Autor: Kathyana
Reviews 1 bis 9 (von 9 insgesamt):
31.05.2013 | 12:13 Uhr
zu Kapitel 5
Hey hey,
ich habe gerade das 5. Kapitel gelesen und mir wurde beim letzten Absatz richtig warm ums Herz. "Ich möchte Dich doch nur beschützen." Toll beschrieben. Ergreifend. Nachvollziehbar. Menschlich.
Danke

Antwort von Kathyana am 31.05.2013 | 12:26:45 Uhr
Vielen lieben Dank für dein wunderbares Review.
Freut mich sehr, dass dir meine Story gefallen hat. *strahl*
cu, Yana
29.08.2011 | 18:47 Uhr
zu Kapitel 6
Sehr schön! Wirklich. Vor allem das Ende und wie die Geschwister draußen vor dem Haus warten, war wirklich sehr bildhaft beschrieben und sehr passend zur Serie.
Genauso wie mein Vorposter, fand ich den lachenenden Feuerwehrmann etwas unpassend, zumal Matt ja noch im Haus war. Aber im großen und Ganzen sehr toll!

Würde mich über mehr EHF-Stories von dir freuen!

lg
Iana

Antwort von Kathyana am 30.08.2011 | 08:08:15 Uhr
Lieben Dank für dein wunderbares Feedback und deine ehrlichen Worte.
Es freut mich sehr, dass du meine Story gelesen hast und dass sie dir offenbar gefiel. *strahl*
cu, Yana
Nomis (anonymer Benutzer)
20.06.2011 | 21:28 Uhr
zu Kapitel 1
Deine Geschichte hat mir gefallen. Ich habe mitgefiebert und konnte vor allem mit Ruthie mitfühlen. Nur der Satz vom Feuerwehrmann, dass er lachend aus dem Haus kam, der hat mich ziemlich irritiert. LG

Antwort von Kathyana am 21.06.2011 | 07:55:32 Uhr
Lieben Dank für dein Feedback.
Es freut mich sehr, dass dir meine Story gefallen hat.
Und was den Ausspruch des Feuerwehrmannes anging ... tut mir leid, dass er dich irritiert hat. *entschuldigend guck*
cu, Yana
06.07.2009 | 13:46 Uhr
zu Kapitel 6
Wow! Ich hab selten so spannende und schöne Fanfiktions wie diese gelesen!
Mir hat die Geschichte wirklich sehr gut gefallen. Sie ist sehr gut geschrieben und war an keiner einzigen Stelle langweilig.
08.07.2008 | 21:46 Uhr
zu Kapitel 6
Hallo Kathyana,

ganz dickes Lob für deinen Schreibstil und diese Story. Gefällt mir sehr gut.
Eine kleine Anmerkung nur noch: Du schreibst manchmal „mit der Weile“ (was es im Deutschen nicht als Redewendung gibt) – ich würde dir vorschlagen zu schreiben: „Mittlerweile“ oder „nach einer Weile“ .

Ansonsten ist alles ganz ausgezeichnet.

LG
Kim
Cloe-Katharina (anonymer Benutzer)
25.05.2008 | 18:38 Uhr
zu Kapitel 6
Die Idee hat mir auf Anhieb super gefallen, jedoch, wie ich finde, hättest du alles noch etwas ausschmücken können, besser umschreiben - ich hoffe du verstehst mich nicht falsch. Mir gefällt deine Geschichte sehr gut, aber sie kommt mir vor, als wäre sie noch nicht genug überarbeitet wurden ein wenig oberflächlich von der Beschreibung her, halt ein bisschen zu schnell erzählt für meinen Geschmack.
sunshine (anonymer Benutzer)
06.04.2008 | 19:05 Uhr
zu Kapitel 6
hey, fand die story echt gut.finds überhaupt mal voll crass, dass hier geschichten über die himmlische familie geschrieben werden^^schau die serie schon seit jahren begeistert an :)
also echt supi!!
06.03.2008 | 10:10 Uhr
zu Kapitel 6
Hey,

spät, aber immerhin.

Fand die Story klasse, aber ich find ja sowieso alles von dir klasse. :-) Und dabei hat Ruthie es ja nur gut gemeint.

Freu mich wie immer auf alles, was du so fabrizierst :-)

Liebe Grüße
Katü
Jasi1992 (anonymer Benutzer)
27.02.2008 | 13:21 Uhr
zu Kapitel 3
Wow, es ist echt mega spannend. Du schreibst einfach himmlisch und die Ideen von dir sind sooo gut.
Schreib schnell weiter!