Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Shila
Reviews 1 bis 11 (von 11 insgesamt):
24.01.2015 | 00:11 Uhr
Deine FF hat mir sehr gut gefallen und ich finde, dass du sehr gut Emotionen beschreiben und somit den Leser berühren kannst.
Allerdings heißt das nach der Geschichte 'Epilog' nicht 'Prolog'
Tehdie (anonymer Benutzer)
09.11.2013 | 16:57 Uhr
Ich find das echt... woooaah. Echt mega super gut. Ich hatte nur immer das Gefühl, Mina ist abgehärteter. Und Dorian war niemals gut. Aber wo wie du es geschrieben hast, da kann einfach nichts falsch sein(bei FFs generell nicht). Es ist einfach ein komplettes Stück, ein Meisterwerk :)
08.12.2011 | 17:25 Uhr
Die Geschichte ist wirklich wunderschön geschrieben. Bis zum Ende habe ich gehofft, dass Dorian nicht stirbt, auch wenn ich es schon vom Film wusste....seufz.
Ich finde auch die Handlungen und Gedanken der Figuren sehr gut beschrieben(habe die Original Romane gelesen, in denen Dorian wohlbemerkt noch fieser ist, als im Film)
30.01.2011 | 19:17 Uhr
wow... wirklich schön!
ich kenne die charaktere nicht gut genug, also kann ich nciht beurteilen, ob du sie getroffen hast, aber ich finde, dass das ganze sehr "realistisch" wirkt.
obwohl ich es meistens etwas komisch finde, wenn in der gegenwart geschreiben wird, hat es im fall von den "rückblicken" ganz gut gepasst und nicht gestört.
die ganzen gefühle zwischen mina und dorian, die immer noch nciht ganz verloschen sind, dann der hass und die trauer- wirklich sehr schön und sehr lebendig erzählt! kompliment!
besonders gut gefällt mir die letzte szene mit dem bild, wo sie glaubt, ihn immer noch zu spüren... *träum*
kleine "kritik": du solltest dich entscheiden, ob die waffe jetzt ein messer oder ein dolch ist, und das abschließende textstück nach einer geschcihte heißt epilog und nicht prolog- ansonsten habe ich aber nix zu meckern;-)
lg
ruvena faladin
11.07.2009 | 19:01 Uhr
Hi!
Ich fand deine story echt toll. Ich hab mich schon immer gefragt was Mina in dieser Szene wohl dachte....
Ich mag den Film. Das einzige was ich mich immer ein wenig an dem Film genervt hat is das Dorian zum schluss der böse is... der war mein Lieblingscharakter....*heul*
naja...

LG
-Pruedence-
13.06.2009 | 22:28 Uhr
Das ist eine schöne Story! Ich habe mich oft gefragt, was Mina bei dieser Szene gedacht hat, und du hast das sehr sehr schön beschrieben! Gute Arbeit!
chory-chan (anonymer Benutzer)
23.05.2009 | 21:00 Uhr
sehr schöner oneshot^^
schade dass dorian sterben musste-ich mochte ihn...er war i-wie voll sexy xD

lg chory
01.06.2008 | 12:56 Uhr
Durch Zufall bin ich über deine 'Liga-Geschichte' gestolpert. Aus Minas Sicht geschrieben. Erst einmal finde ich sie schön erzählt, wenn auch einige Rechtschreibfehler den Leser kurz zum Stolpern bringen, aber das nur am Rande bemerkt. Was mich aber kurzweilig irritiert hat, wer ist Ann? Hieß der nicht 'M' ??? (müsst da noch mal die DVD schauen aber ich erinnere mich nicht an jemanden wie Ann)

Was man vielleicht optisch hätte machen können, die Erinnerungen MInas kurzsiv setzen, damit ein Unterschied von der Gegenwart zur Vergangenheit besser sichtbarer gewesen wäre. Aber sonst habe ich nichts auszusezten. Es ist mal interessant zu lesen, wie Minas Erinnerungen an Dorian gewesen sind, oder gewesen sein könnten. Eine schöne Idee
Belladonna Black (anonymer Benutzer)
08.04.2008 | 21:18 Uhr
Hey^^

ich habe mir deine Story durchgelesen, ja, sonst würde ich dir wohl keien Review schreiben, entschuldige, mein Kopf schwirrt von Matheformeln. Deine Story ist nicht schlecht, aber ich für meinen Teil, finde es passender, die geschichten in der Vergangenheit zu schreiben. Deine Wortwahl ist gut, nur zum Teil ein wenig lang^^
Mach so weiter^^

Ich hoffe du revanchierst dich mit der Review, es gibt einen neuen Teil "Geliebte Unsterblichkeit"

=^,.,^=

Belladonna
02.03.2008 | 01:41 Uhr
Eigentlich wollte ich mich gar nicht einloggen, aber ich kann hier kein Kommi schreiben,
also hab ich es doch getan xD
Mir hat die Story echt gut gefallen, hast alles gut beschrieben und die Charaktere sehr gut
getroffen ^^
Das am Ende heißt zwar Epilog, nicht Prolog, aber das ist nur ein kleiner Fehler.
Ansonsten- schade dass ausgerechnet Dorian der Böse war und sterben musste...er
war wirklich ein Gentleman. *seufz*
Wie auch immer, dein Stil gefällt mir, mach weiter so ^^
Lg Mind
15.01.2008 | 13:09 Uhr
Eine wunderschöne Story, wirklich! Auch wenn die Erzählzeit ungewöhnlich ist- nur selten findet man eine Story im Präsens. *seufz* ich habe es im Film gehasst, als Dorian gestorben ist, auch in deiner Story hasse ich es, auch wenn sein Tod gut beschrieben ist. Du triffst den Charakter der Personen wirklich gut. Schade, dass die Story nur so kurz ist.

VG Andunie
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast