Reviews 1 bis 15 (von 15 insgesamt):
27.09.2014 | 19:43 Uhr
zu Kapitel 1
Awww, deine Story ist sooo romantisch.
Ich liebe es!
Kates und Olli. Eines meiner Lieblingspairs!
Weiter so!
LG Lilith
14.09.2014 | 12:17 Uhr
zu Kapitel 1
Hey
deine geschichte gefällt mir echt gut!
Total schön geschrieben!
liebe grüße
10.08.2012 | 23:43 Uhr
zu Kapitel 1
wow, echt total schön <3
du hast Oliver wirklich nett getroffen und dein Schreibstil ist auch spitze!
du hast einfach die komplette Situation der Story toll rübergebracht.
der Song passt auch gut dazu :)
glg =3
28.08.2011 | 00:20 Uhr
zu Kapitel 1
Oh man, diese Geschichte verweilt schon länger unter meinen Favoriten,
aber ich habe noch kein Review dazu geschrieben, reicht es, wenn ich schreibe,
dass ich diesen OS einfach nur liebe, genauso sehr wie das Paar?
Es ist so toll, da hat er dieses Gefühl, dass sie ihn nicht so sieht, wie er sie,
und dann ist es genau so wie er nicht gedacht hätte, dass es so ist.
Klingt jetzt verwirrend, aber ich denke, dass du verstehst,
was ich meine -wenn auch nur ansatzweise...^^
Liebe Grüße
Azura

PS.: Ich liebe diesen OS!
SchleifenCookie (anonymer Benutzer)
30.07.2008 | 12:59 Uhr
zu Kapitel 1
[...]so konnte er von sich behaupten, mit seinen siebzehn Jahren unter die Oberfläche eines Mädchens blicken und ihre wahren Werte erkennen zu können (was er den meisten anderen Kerlen nicht zutraute).

» *_* Ich hab in meinen Nachrichten noch nicht erwähnt, dass ich auch Oliver Wood liebe, oder? ^^


[...]um Fred war es endgültig geschehen. Der Zwilling landete vor Schreck im Gras[..]

» Genial! =D Die Weasley-Zwillinge sind eh zwei meiner Lieblinge [ich hasse den letzten Band *heul*], und du hast sie alle so toll beschrieben. =)))


» Warum konnte er sich in ihrer Gegenwart nicht einmal normal verhalten?

» Ihjöö, ich liebe unsichere, schüchterne Kerle. =) Die sind so liebenswert. Auch wenn sie einem bei manchen Aktionen echt Leid tun können. ^_____^


„Ich … es gibt da etwas … das ich dir … sagen muss“, flüsterte er mit ungewollt heiserer Stimme und schaffte es, ihr in die Augen zu sehen.

» Och je. =) Ich schmilze grad dahin. *g*


Haaaach. Mein Tag ist gerettet, danke. ;) Toll geschrieben, einfach toll. =))))
Die Lady (anonymer Benutzer)
22.01.2008 | 00:17 Uhr
zu Kapitel 1
Huhu,
hab deine Story leider jetzt erst entdeckt...
Oliver ist ja soo süß schüchtern...und dazu dieses umwerfende Lächeln von Katie, kann es mir bildlich vorstellen. Du hast den Song echt gut rübergebracht in der Story! Gibt es nix auszusetzen daran...
Mach bitte unbedingt weiter so....
lg die Lady
12.01.2008 | 16:11 Uhr
zu Kapitel 1
oh man *quietsch* mir gehts so verdammt gut wegen dieser ff, ich LIEBE kb/ow ffs udn diese ist einfach einzigartig! *seufz* du hast den song einfach super umgesetzt :)
die beiden sind einfach soooo süß und vor allem wie scüchtern oliver ist hihi...

echt super!!!!! :)
puddingfee (anonymer Benutzer)
11.01.2008 | 17:43 Uhr
zur Geschichte
hey
wunderschöner oneshot
ach ich finde es gibt einfach zu wenige katie und oliver storys (die meisten sind auf englisch und da bin ich eine volle niete)
ich finde deine idee schön und das lied hat gut gepasst. vorallem die verschiedenen szenen und olivers gefühle und gedanken hast du gut rüber gebracht.
schreib weiter solche schönen oneshots oder auch ffs. würde mich freuen mehr von dir zu lesen. wie wäre es zum beispiel wenn du das ganze noch mal aus katies sicht schreibst. *dackeblick aufsetzen*
lg
Princess
05.01.2008 | 19:45 Uhr
zu Kapitel 1
Liebe Nessá,

danke für dein liebes Review!!!

Zu deiner Frage: Ich glaub, da hast du dich verlesen *hihi*
ich musste selbst noch einmal kucken, weil ich mir dann doch unsicher war, aber ich glaube, du hast die eigenschaften, die seine traumfrau haben sollte, falsch "zusammengehängt" (ist auch ein wenig unübersichtlich, geb ich zu) =)

Richtig sollte es etwa so aussehen:

Humorvoll statt verbissen und spießig ---- das gehört zusammen, und:
temperamentvoll statt langweilig und mitläuferisch --- gehört auch zusammen =)

das spießig ist nicht auf "Langweilig" bezogen =) hätte ja gar keinen sinn ... oO

trotzdem, aufmerksam mitgedacht! ;-)

ich hoffe, du bist mit der antwort einigermaßen zufrieden =)

lg
lala
Nessa (anonymer Benutzer)
05.01.2008 | 19:25 Uhr
zu Kapitel 1
Hey,
hab grad mit deiner story angefangen und finde sie richtig schön geschrieben !
Ich habe nur eine Frage.
Ollivers Traumfrau soll spießig, aber nicht langweilig sein. Finden nicht die meisten Menschen das Spießer  (also spießige Menschen) auch langweilig wegen ihres spießigen Lebensstil sind?
Wie würdest du einen Spießer definieren?
Wär schön wenn ich eine Antwort bekomme

Nessá
Tane (anonymer Benutzer)
03.01.2008 | 21:26 Uhr
zu Kapitel 1
Endlich, Endlich, Endlich eine Oliver/Katie Story aus deiner Feder ^o^

wurde ja auch langsam zeig *g*

Und ich muss sagen, SUUUUUPER gemacht ^^
Der arme Oliver konnte einem stellenweise wirklich Leid tun, macht sich total verrückt und bekommt nicht das geringste Zeichen.
Aber letztenendes kams ja zum Glück endlich raus ^^

so jetzt ruft aber dein Geschenk nach mir ^^
Shrrg (anonymer Benutzer)
02.01.2008 | 19:27 Uhr
zu Kapitel 1
Huhu Du :)

Also erstmal: Süüüüüße Story :)))
Mir hats gut gefallen, dass Olivermal ein bisschen auf heißen Kohlen sitzen musste, und nicht, wie bei mir zB Katie gleich bekommt xDDD

Es hat mich einerseits deprimiert, Oliver so zu sehen, andereseits, und das ist ein weitere Pluspunkt, fand ich es faszinierend, dass auch Oliver Wood nicht immer sofort das bekommt, was er will (Auch wenn es meist früher oder später der Fall ist... ;))

Ja, also nochmal ein großes Lob... Ja.

lg, Cur
31.12.2007 | 12:40 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo!

Hey das ist echt ne super süsse Story!!
Du hast den Liedtext super eingebaut, das Lied ist ja sowieso der hammer! :-D
Hoffentlich gibts bald mehr davon?!
;-P

Lg

Foxy
31.12.2007 | 12:28 Uhr
zu Kapitel 1
super geschrieben...
obwohls am anfang net so aussieht gibts dann doch eine Happy end
super!!

lg Kira
31.12.2007 | 11:00 Uhr
zu Kapitel 1
Eine total süße story.
Sie ist gut geschrieben und die Idee ist auch sehr gut.
Ich hoffe du schreibst weiter so gute storys.
LG
Werwolf