Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: LadyCharena
Reviews 1 bis 2 (von 2 insgesamt):
09.04.2015 | 14:19 Uhr
Hallöchen
Das war soooooooooo schön.... und auch sooooooooo traurig. *schnief*
Mag gar nicht daran denken, das Caine und Peter bald ihre Frau und Mutter verlieren werden. Aber alles deutet darauf hin, auch wenn Laura echt tapfer ist und das Beste aus der Situation macht. Der unterschwellige Schmerz bleibt dennoch. Auch wenn der kleine Peter das wohl noch nicht begreift. Aber das ist wahrscheinlich echt ein Glück für den Kleinen. Reicht schon, wenn die Erwachsenen an der Situation zu knabbern haben.
Auf jeden Fall ganz toll geschrieben.
LG Anna
15.08.2014 | 13:43 Uhr
Hallo

Ich muss dann noch meine Habe-ich-schon-gelesen-aber-noch-kein-Review-gegeben-Liste abarbeiten.
*schäm* Was wirklich nötig ist, denn die wird immer länger und länger.

Aber zu deiner Geschichte: Laura, Caine und der kleine Peter..... das wäre so wunderschön, wenn man nicht wüsste, dass es bei Laura wohl nur noch die Frage von kurze Zeit ist, bis sie ihre beiden Männer verlassen muss. Und das schwingt beim lesen immer mit, so, dass es einem irgendwie eiskalt den Rücken runter läuft, wenn man liest, wie glücklich die Drei doch eigentlich miteinander sind. Das hast du wirklich sehr gut beschrieben.

Von daher vielen Dank fürs online stellen.
Liebe Grüsse, Esther
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast