Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 1 bis 5 (von 5 insgesamt):
19.03.2020 | 14:27 Uhr
Echt gelungene fanfiction mit einem tieferen Sinn. Erinnert mich ein bisschen an Terry Pratchetts Scheibenwelt, in der alles nur dann existieren kann, solange jemand daran glaubt. Man merkt, dass du dir viel Mühe damit gemacht hast und dass dich die Welt von Bonkers wirklich begeistert und das ist echt toll. Solang man seine Fantasie nicht verliert ist alles möglich...;)
26.09.2018 | 08:08 Uhr
Hallo Clumbine,

ich fand diese Geschichte sehr interessant vor allem das sich der Professor und Miranda zusammen getan haben um die Toonnapper zur Rechenschaft zu ziehen. Und dann auf der Beerdigung als sogar Lucky um ihn geweint hat. Eine gute und spannende Geschichte.

Was ich dir noch raten will ist, lass dich nicht entmutigen was das Schreiben angeht! Wenn Bonkers deine Lieblingsserie ist dann schreib ruhig Geschichten dazu. Ich schreibe gerne über My little Pony und vertone die Geschichten sogar auf meinem Youtube Channel. Es ist mir egal ob ich Erfolg habe oder nicht. Ich mache das für mich und nicht für die Annerkennung anderer. Aber es kommt nach einiger Zeit, bei den Zuhörern sehr gut an. Je mehr ich mache und je länger ich dran bleibe, desto mehr Aufrufe, Daumen hoch und Abos bekomme ich.

Ich hoffe du schreibst mehr über Bonkers.

Gruß Pony 1988
levy120 (anonymer Benutzer)
24.02.2011 | 21:20 Uhr
Weniger Verrückt als du denkst.
Früher oder später kommt jede Nachricht an - spätestens dann wenn man eine gute Story mal wieder lesen möchte xD
Freut mich, dass du die Review so magst - und ich bedank mich an der Stelle nochmal für das Fanfic ;D

Ich bin im Moment selbst am basteln eines Bonkers fanfics - immer mit dem Hintergedanken, dass es wohl eh niemand lesen wird. Aber das ist mir egal, denn das Schreiben macht Spaß und die Serie verdient ein wenig mehr Anerkennung ^^
Levy120 (anonymer Benutzer)
28.05.2010 | 23:56 Uhr
Hach wie geil xD
Bonkers ist ein... unterbewertetes Fandom. Ich hab mir die ganzen Fanfics die ich bisher gelesen habe (und es sind bei weitem nicht viele) quer über das ganze Internet zusammengesucht und bin schließlich über das hier gestolpert, das (neben "Color of Funny") das beste ist.

Sehr schön gehaltener (und leicht zu lesender) Stil, ein spannender, Kinderfreundlicher Plot und vor allem sehr grafische Szenen die man sich sehr gut auch als Disney-like Episode vorstellen kann, großes, großes Lob an dieser Stelle <3

I fully enjoyed my read.

Ich habe so mittlerweile Festgestellt das sehr viel über Miranda geschrieben ist, OBWOHL die Episoden mit ihr eigentlich sogar schwächer waren - ich denke es liegt an der Timelinelogik von "New Partners on the Block" - aber Fanfics die man schreibt müssen ja nicht immer "nach" den eigentlichen Handlungssträngen abgehandelt werden...
Die Tatsache das Lucky einen Auftritt hat, wenn auch nur kurz, hat mir einen kleinen Jubel entlockt x3

Ebenso gibt es ein dickes, dickes Plus für Bonkers' "Brüder".

Der einzige Kritikpunkt, den ich aufweisen würde ist... es ist kurz. Diverse Momente hätten ein wenig mehr ins Detail gehen können, aber ich sehe auch dass das "Kurzhalten" der Geschichte sehr nett eingeht bei der Lesegeschwindigkeit gleichgesetzt in der eigentlichen Länge einer Episode (und das in auch noch in 3 Akten).

Fazit:
9/10 Tassen Zucker die man braucht um zum Mond zu fliegen.

levy120@gmx.de

Antwort von Sailor Colonia am 23.07.2010 | 19:05 Uhr
Hallo, ich befürchte, dass Du das gar nicht mehr lesen wirst, aber ich bin so verrückt und schreibe es trotzdem ...

Weisst Du, ich war so entäuscht, weil meine FFs nicht die die Reviews bekamen, die ich mir ausgerechnet hatte (das heisst also im Klartext, ich bekam fast gar keine Reviews, außer von einer Person deren Geschichten ich fleissig gelesen habe, welche aber ihren Account hier verlassen hat) dass ich diese Seite überhaupt nicht mehr besucht habe ... Und dann kamen sooo viele andere Probleme in mein Leben .... Inzwischen habe ich zwar wenig Zeit, aber mein Leben ist wieder in Ordnung gekommen. Aber ich habe mich allgemein im Internet rar gemacht, aufgrund mangelnder Zeit.

Es war wirklich eine sehr grosse Freude für mich Dein Review zu lesen. Ich habe echt gejubelt!
Das sind die nettesten Worte, die ich je für diese Story erhalten habe, obwohl die Geschichte nicht perfekt ist. Auch Andreas, (Du weisst sicher, der Macher der einzigen deutschen Bonkers Fansite) hat mal meine FF gelesen und ein wenig Spass dran gehabt. Er wollte sie sogar auf seine Seite tun, aber er sit nicht mehr dazu gekommen. Ich glaube, er macht nichts mehr an der Seite. Erst gab es die Info; er habe für seinen jährlich Bonkers-Audio-Adventskalender keine Zeit aufgrund "familiärer" Dinge. Ab da hörte man immer weniger von ihm und zuletzt gar nichts mehr. Habe seit dem auch länger nicht mehr versucht; Kontakt mit ihm aufzunehmen.
Naja, die Dinge im Leben ändern sich ...

Und Du hast Recht, es gibt nicht viele gute Bonkers-Fics im Internet (ich habe zwar ewig nicht mehr gesucht - keine Zeit - aber zuletzt war es wirklich mickrig).

Ich würde mir sehr wünschen, eines Tages die Zeit zu finden, die anderen Bonkers-Stories in meinem Kopf niederzuschreiben. Wenn ich zu sonst keinen Fanarts oder Fanfics mehr käme, so wollte ich doch wenigstens diese einmal schreiben.

Nochmals vielen Dank und viele liebe Grüsse
Carolin
Timmy (anonymer Benutzer)
01.01.2008 | 00:53 Uhr
Eine sehr schöne Story! Sie hat mir echt gefallen

lg Timmy
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast