Reviews 1 bis 4 (von 4 insgesamt) für Kapitel 1:
lanee (anonymer Benutzer)
25.10.2011 | 19:02 Uhr
zu Kapitel 1
So, nun habe ich auch die restlichen Chaps hinter mich gebracht und ich bin immer noch begeisert und gleichzeitig liegt mir das alles schwer im Magen.
Ich finde es schön, wie du die Seiten von Severus hervorkehrst, seien es nun die guten oder die weniger guten.
Du machst aus ihm einfach einen Menschen, der nicht nur der mürrische, biestige Lehrer ist, sonden zeigst, dass er auch ein emotionaler Mensch ist, der Gefühle hat, auch wenn er sie gut zu verbergen weiß.
Es ist eine plausible 'Hintergrund'geschichte zu seiner Vergangenheit, die mich sehr berührt hat.
Lanilileinchen
lanee (anonymer Benutzer)
21.10.2011 | 22:39 Uhr
zu Kapitel 1
Ich habe gerade das erste Chap gelesen und... mir schnürt sich die Kehle zu.
Ich kann Severus genau vor meinem Inneren Auge sehen, wie er zusammengekauert in einer Ecke sitzt, während seine Eltern streiten und sein Vater handgreiflich wird.
Ich kann genau spüren, wie es sich anfühlt, als Freaks bezeichnet zu werden, als Balg.
Wie es sich anfühlt, ungewollt zu sein, zwischen den Stühlen, nirgendwo hinpassend.
Das können nur Menschen fühlen, die selber solche Situationen erlebt haben.
Aber du hast es mit deinem unnachahmlichen Schreibstil und deiner Ausdrucksweise geschafft, all diese Gefühle zu transportieren und 'fühlbar' für andere zu machen und das hat mich... zutiefst bewegt.
Auch wenn das alles jetzt wirr klingt, im Moment fühle ich mich auch sehr wirr.
Du schaffst es, dem Severus in meinen Gedanken ein Gesicht zu geben und das ist auf eine Art wundervoll, aber auch beängstigend.
Danke
20.09.2008 | 15:56 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo, ich hab gerade das 1. Kapitel gelesen. Ich finde den Anfang schon mal sehr gut. Hab mir noch nie über die Goßeltern auf der zauberischen Seite Gedanken gemacht, aber dieses "Zwischen allen Stühlen sitzen", das so typisch ist für "Halbblüter", bzw. Mischlingskinder, das hast du schön rausgearbeitet. Ich werde auf alle Fälle weiterlesen.
LG
Joe
Sunnyfreak (anonymer Benutzer)
02.08.2007 | 23:18 Uhr
zu Kapitel 1
Also der Anfang der Geschichte gefällt mir schon mal gut. Als Snape im 7. Band stirbt, war ich wirklich traurig. Ich bin mal gespannt wie es weiter geht.

Lg