Reviews 1 bis 25 (von 410 insgesamt):
29.09.2019 | 10:24 Uhr
zu Kapitel 2
Hallo silbernewolfsfrau,
einfach nur schön, dass Harry bei so netten Leuten aufwachsen durfte. Ich frage mich, weshalb Minerva nicht gekommen ist, um das Löwenkind abzuholen, wobei ich das natürlich nicht wollen würde.
Severus ' Reaktion auf Harrys Vertrauen ist wunderschön zu erleben.
Danke, dass du die Geschichte vor Jahren geschrieben hast.

Lg Layne
13.09.2019 | 17:53 Uhr
zu Kapitel 24
Hallo!
Schöne Geschichte.
Also in meinen Sternenhimmel kommt sie, vielleicht auch ins Bücherregal.

Athena
26.05.2019 | 20:35 Uhr
zu Kapitel 5
Das ist mal eine interessante Variante für den Endkampf. Es ist sowohl bewundernswert, als auch echt traurig, dass Kinder den Mut, die Entschlossenheit und die Klugheit aufbringen den Krieg zu beenden, während die Erwachsenen im Grunde nur Däumchen drehen.
26.05.2019 | 17:35 Uhr
zu Kapitel 1
Da sieht man das Dumbledore eben doch schon ziemlich alt ist. Und man zumindest klingeln sollte, statt das Kind nur vor die Tür zu legen. Ich meine, das Kind hätte auch erfrieren oder weitergereicht werden können. Ist aber echt lustig diese Verwechslung. Und super für Harry.

Klingt irgendwie als wären die Johnsons auch Zauberer. Oder Squibs. So wenig überrascht wie sie von dem Brief sind, dann noch der Löwen-Türklopfer und die Schutzzauber...
Hätte ich so einen Brief erhalten hätte ich es für eine Verarsche oder einen Werbegag gehalten.
31.10.2018 | 13:00 Uhr
zu Kapitel 1
Deine Übersetzung ist super. Sie ist praktisch komplett deutsch. Das ist wirklich nicht einfach, ich weiß es, ich hab's versucht.
:-)Maja
02.10.2018 | 19:54 Uhr
zu Kapitel 8
Ich mag das Pairing Snarry immer noch am liebsten. Es ist aber so traurig, das es Harry sooo schlecht geht. Ich hoffe immer noch das Snape durch seine Tränke es noch besser machen kann. Gut geschrieben, ich kann mitfühlen wie es Harry geht. Leider ist es nicht selbstverständlich, dass der Held ohne Blessuren aus dem Kampf hervorgeht. Und das Ministerium hat nichts besseres zu tun, als ihm seine Magie zu nehmen. Typisch Politik. Die Guten werden bestraft und die schlechten lässt man laufen.
16.09.2018 | 21:38 Uhr
zu Kapitel 24
OK diese FF hat mich echt was gekostet an Nerven, es war ein härter brocken bis zum Schluss und ich musste immer wieder kurz pausieren aber dennoch habe 8ch die Story dieses we noch geschafft und kann nur sagen vielen dank fürs schreiben/übersetzen.
30.05.2015 | 13:05 Uhr
zu Kapitel 1
Hey du,
danke für's Übersetzen! Deine Übersetzung liest sich flüssig und ist fast ohne Rechtschreibfehler, sehr angenehm. Die Story habe ich gerne gelesen, weil die Autoren (mehrere?) sehr schön nachzeichnen wie Harry sich fühlt und wie er Beziehungen lebt. Ich fande etwas schade, dass der Teil vor der Schlacht so viel kürzer ausgefallen ist, als der nach der Schlacht. Nach der Schlacht hätte mich auch interessiert wie Harry und Severus sich in der Zauberer-Öffentlichkeit bewegen. Harry ist immerhin der Retter der Zaubererwelt! Was noch? Bitte mehr Übersetzungen von dir, du machst das gut!

LG Binexx = )
03.04.2015 | 02:17 Uhr
zu Kapitel 12
Immer auf den den dumbledore voll fies alle ff dieser Art war irgendjmd. B9se der in den b8chern lieb ist. Meistens dumble. Naja die Geschichte ist trotzdem mega geil
26.12.2014 | 13:51 Uhr
zu Kapitel 1
Ich weiß, dass es eine Übersetzung ist und du für den Originalinhalt nicht verantwortlich bist, aber ich muss echt sagen, dass mir diese FF überhaupt nicht gefällt.
Die ersten paar Kapitel fand ich ja noch recht gut, auch, wenn es mit den z.T. sehr großen Zeitsprüngen manchmal sehr verwirrend war.
Aber ab der Sache mit der Gerichtsverhandlung habe ich dann nicht mehr weitergelesen, weil mir das Ganze dann zu abgedroschen geworden ist.
Ich weiß, FFs müssen sich nicht immer unbedingt am Original orientieren, aber das geht selbst für mich zu weit.
Das ist ja echt alles in einen Topf geworfen worden!
Naja, wie den auch sei. Tut mir Leid, das sagen zu müssen, aber das ist in meinen Augen keine gelungene FF.

MfG
Scarlett Dearing
18.04.2014 | 16:31 Uhr
zu Kapitel 24
Das freut mich dass es doch soweit gut geworden ist und die beiden werden schon das beste daraus machen.
16.04.2014 | 06:56 Uhr
zu Kapitel 23
*Hoffnung schöpft*
Kommt das Gefühl doch langsam? Mitunter dauert es ja ne Weile bis alles besser wird.
15.04.2014 | 07:07 Uhr
zu Kapitel 22
Schade dass es scheinbar nicht vollständig funktioniert hat. Doch wenigstens haben sie einen teilerfolg errungen, das ist ja auch schon sehr viel wert.
14.04.2014 | 19:59 Uhr
zu Kapitel 21
das klingt schon mal sehr vielversprechend und ich hoffe dass sie es wirklich schaffen.
13.04.2014 | 16:57 Uhr
zu Kapitel 20
Ich wünsch ihnen einen guten Flug und hoffe dass sie das wirklich gesund überstehen. Aber es muss einfach klappen.
12.04.2014 | 20:09 Uhr
zu Kapitel 19
Das finde ich toll, dass er die chance wahrnehmen will und ich drücke die Daumen, dass er das auch schafft.
09.04.2014 | 07:01 Uhr
zu Kapitel 18
Ich hab so ne Ahnung was severus vorhat aber ich bin mir nicht wirklich sicher. mal schauen ob ich recht habe das werde ich dann morgen herausfinden.
Aber Severus in der Muggelwelt ist dann doch etwas ungewohnt, aber es wird bestimmt lustig.
08.04.2014 | 07:36 Uhr
zu Kapitel 17
Da kam einiges ans Licht, das Harry vermutlich erstmal verarbeiten muss. Da frage ich mich ernsthaft wer schlimmer war Voldemort oder Dumbledore?
Was ist eigentlich mit seinen anderen Freunden passiert?
07.04.2014 | 07:43 Uhr
zu Kapitel 16
Jetzt bin ich wieder mal sehr gespannt wie es weitergeht. Was sollte diese Anrede?
Aber auch wenn ich eigentlich gegen die Todesstrafe bin hier war sie glaube ich nciht zu vermeiden, denn ich fürchte Dumbledore hat um einiges mehr getan als hier bekannt wurde. Ich liebe geschichten mit einem Bad- Dumbledore.
06.04.2014 | 16:08 Uhr
zu Kapitel 15
das war jetzt wirklich gemein vvon Dumbledore, er wollte vielmehr Harry unter seiner kontrolle haben.
Ich hoffe einfach mal dass man ihm nicht glaubt.
04.04.2014 | 06:52 Uhr
zu Kapitel 14
Wie konnte Fudge das wirklich machen frage ich mich immer wieder. Aber den habe ich ehrlich gesagt noch nie verstanden.
01.04.2014 | 06:52 Uhr
zu Kapitel 13
Ich kann Harrys unbehagen verstehen aber er hat immer jemanden an seiner Seite und ich denke er muss Dumbledore nur noch einmal sehen.
30.03.2014 | 17:18 Uhr
zu Kapitel 12
Das ist eine überraschung, macht die Geschichte aber noch sympathischer. ich mag Dumbleodre nicht, wie man ein wenig merken dürfte.
29.03.2014 | 15:12 Uhr
zu Kapitel 11
Das ist ein sehr unschöner Ausgang eines tages, der so toll angefangen hat. Bis auf den etwas nervenden Lehrer, von dem ich immer noch nciht weiß was er eigentlich will.
28.03.2014 | 16:03 Uhr
zu Kapitel 10
ich hab mich über den neuen Lehrer schlappgelacht. Remus ist aber auch zu herrlich.
Ich glaube mit dem werden sie noch viel Spaß bekommen.