Reviews 1 bis 22 (von 22 insgesamt) für Kapitel 1:
18.10.2009 | 09:51 Uhr
zu Kapitel 1
Hej
Ich weiß die Story ist schon länger fertig gestellt, aber ich hab sie gerade zu ende gelesen und hab gedacht da muss ich mal ein Review hinterlassen.
Die Story hat mir echt klasse gefallen und ich hab richtig mit den Beiden mitgelitten. ich werde mich auf jden Fall gleich an den nächsten Teil machen.
An manchen Stellen fand ich die Storry etwas zu langatmig, aber dass hat sich duch andere wunderschöne Stellen wieder ausgeglichen. mir persönlicg gefällt ja die Stelle auf dem Hochaus am besten, dass ist so süß.
Auf jden Fall eine Super Story...kann es nicht oft genug sagen...
LG
Blubb
kleenes-biest (anonymer Benutzer)
01.07.2008 | 22:07 Uhr
zu Kapitel 1
So, nachdem ich die Story heute Mittag entdeckt habe und sie in einem Rutsch durchgelesen habe (jaha, wirklich alle 159 Kapitel xD), muss ich wirklich mal ein dickes Lob aussprechen. Ich finde es einfach wahnsinn, wie detailliert teilweise die Gefühle und Gedanken von Chaz und Mike dargestellt sind und dass man richtig mit den beiden mitleiden kann, wenn gerade mal wieder eine Krise herrscht.

Zwischendurch fand ich Brads Sticheleien einfach ätzend mitzulesen, wenn man gerade genau wusste, dass er es eigentlich anders meint. Aber in dieser Form war/ist er gut für die Geschichte. Eifersuchtsdramenh sind doch beim Schreiben immer wieder was Feines, das kenne ich von meinen beiden längeren Geschichten. Macht einfach Spaß und bringt Abwechslung mit in die Geschichte. Es ist ja nicht immer alles eitel Sonnenschein, wie gerade die letzten paar Kapitel gezeigt haben.

Diese Krisen, durch die Chaz und Mike gehen, sind schlimm. Es gibt nichts schlimmeres, als verliebt zu sein und genau zu wissen, dass all das eigentlich niemals eine Chance hat. Ich finde es großartig, wie echt man den Schmerz und die Verzweiflung nachempfinden kann. Man möchte die beiden eigentlich regelmäßig in den Arm nehmen und knuddeln =)

Also, wie gesagt, ein riesengroßes Lob, weiter so! Es ist eine großartige Geschichte, die es sich wirklich lohnt, zu lesen.
Liebe Grüße, kleenes-biest
Nessy Nezz (anonymer Benutzer)
30.04.2008 | 23:05 Uhr
zu Kapitel 1
"Teresa: Willst du, dass er aussieht wie Chester?!"
wie sieht chaz denn aus? (außer total geil *sabba* xD)

"Er lernt seinen zukünftigen Schwiegervater kennen… Mr. Bennington Senior"
HEIßT DAS ETWA DASS CHAZ UND SHINIZZLE ... OMG!!!! *.* WOAH WIE HEIL!!! xD

"Möchtest du noch auf einen Kaffee mit hochkommen?"
du wirst lachen aba genau das hat meine beste freundin mich heute auch gefragt als ich sie nachhause gebracht hab xD natürlich nur aus spaß (hoff ich zumindest xD)

naja war ma ganz lustig zu lesen was ihr da so fürn schwachsinn schreibt^^
und ich bin jez echt mega aufs nächste kap gespannt!
also bis dann

lg -nn
05.04.2008 | 21:13 Uhr
zu Kapitel 1
Sollte nicht zwei Mal hochgeladen werden!
Sorry!!!
05.03.2008 | 15:59 Uhr
zu Kapitel 1
Irgendwie finde ich es knuffig, dass Chaz zugibt keine Ahnung von solchen Planungen zu haben, aber er machts trotzdem ^.^

<<„Ja, natürlich. Brad, er…er hat eine Frau kennen gelernt mit der er momentan viel Zeit verbringen will und Mike und Anna, sie wollen auch Zeit miteinander verbringen… und…und…“
„Hey.“ Jeffs Stimme klang beruhigend und sanft, als er mir vorsichtig über den Rücken strich. Als wäre dies ein Reflex gewesen, schluchzte ich laut auf und konnte mich beim besten Willen nicht beherrschen, diese verfluchten Tränen zurückzuhalten.>>

O.o.... Woah... nimmt ihn wohl ganz schön mit, dass weder Brad noch Mike für ihn da sind...

<<„Das geht nicht“, flüsterte ich. „Ich habe keine Freunde mehr.“>>

O.O.... Drama-Queen....

<<„Ich habe einiges Dummes gemacht.“>>

Nun ja... nicht nur du, Chaz... *unauffällig zu Mike schiel*

<<Aber ich konnte Jeff davon nichts sagen. Ich konnte ihm nicht sagen, dass ich mich in Mike verliebt hatte, dass ich mit ihm zusammen sein und nicht an meine eigentlichen Pflichten denken wollte; dass ich Samantha niemals hätte heiraten dürfen, nun aber eine Familie mit ihr und unserem gemeinsamen Kind war; dass der Gedanke, dass Anna in einer so viel wichtigeren Position für Mike stand als ich, furchtbar schmerzte …nein, ich konnte Jeff das alles nicht sagen.>>
Nun sagen kann er es schon... ^^ .... wär lustig Jeffs Reaktion darauf zu sehen... >.>

<<Seine Augen waren warm. Kein Anzeichen darauf, dass er mich belächelte oder nicht wusste, warum ich mich so aufführte. Er schien zu merken, dass da wohl noch etwas anderes war, was mir eben diesen Kummer bereitete. Ja, irgendwie ahnte er das wohl.>>

IRGENDWIE???? XDXDXD Ach, Chaz... das ist ja nun wirklich kaum zu übersehen gewesen.... *Chaz langsam erstaunliche Ähnlichkeit mit Mike hat* ^.^

Wow... Jeff ist ja mal wirklich ausgesprochen fürsorglich...

<<Die Worte kamen wie von selbst. Ich fixierte ihn und als würde ich ihn so ganz plötzlich mit anderen Augen sehen, umklammerte ich zaghaft sein Handgelenk.
Wieder ein Kribbeln. Es war schön, ihn anzufassen. >>

Der verliebt sich doch jetzt nicht gleich in den, weil Jeff ein bissl geholfen hat... oder...? O.o

<<Einzig und alleine mein Körper reagierte, als ich mich zu ihm beugte und zaghaft meine Lippen auf seine legte. >>

Anscheinend doch... -.- *Chaz hau*

<<„Es ist okay, Jeff. Niemand wird davon erfahren. Wirklich niemand.“>>

Das ist doch.... typisch Mann ... -.-
02.03.2008 | 15:25 Uhr
zu Kapitel 1
Awwwwwwww.... Mike forscht nach XDXDXDXD Das ist doch mal wieder typisch... *Mike knuddel*

Boah, nein, jetzt redet sich Mike auch noch ein, dass es gut so ist, dass Chaz nichts von seinen Gefühlen weiß *drop* Mike denkt wieder mal zu viel! ^^'''''

Aber es ist schon erstaunlich, dass Mike es so langsam kapiert, dass er vielleicht doch schwul sein könnte und das Chaz vielleicht doch in ihn verliebt gewesen war ^.^ So ein kleines Trottelchen ^____^

<<„Samantha hat eben angerufen.“ Ich zuckte kaum merklich zusammen, als sie ihren Namen aussprach.>>
^_________________________^

Oh, Chester kommt auch nicht mit zu dem Essen...? *Chaz hau* Kann der da nicht auch ohne Sam hingehen? *grummel* *Haare rauf* So wird das ja nie was mit den beiden! ^^'''

<<Sie sah mich an, doch plötzlich wandte sie ihren Blick an mir vorbei auf den Bildschirm meines Computers.>>
Ach, Mike... *seufz* Du schaffst es immer wieder.... ^_________^

<<„Nein, eigentlich nicht. Ich bin wohl umgeleitet worden, oder so was…“ Noch immer klang meine Stimme etwas dünn, doch Anna bemerkte es nicht.>>
Oder sie lässt es sich im Gegensatz zu dir, Mike, sich nicht anmerken ^^''''

<<„Glaubst du eigentlich auch, dass man es einem Mann ansieht, wenn er schwul ist?“>>
Wow, wow, wow... Anna hat wahrscheinlich etwas gemerkt, huh?
Nun... *Mike anguck* *sich zu Anna umdreh und Frage beantwort* Ja, bei diesem Exemplar sieht man es an ^.^

Hat Anna was gegen Schwule? O.o

<<„Eigentlich hatte ich ihn immer gemocht. Kaum vorzustellen, dass er so jemand war.“>>
Woah... das hätte ich jetzt irgendwie nicht von Anna gedacht...

<<„Nachdem du gewusst hast, wer den Onkel wirklich ist, mochtest du ihn da immer noch?“
Anna sah mich eine Weile lang an, ohne zu antworten. Dann wandte sie ihren Blick ab.
„Mike, wir müssen los. Sonst kommen wir noch zu spät!“>>
Ich denke mal, das heißt nicht direkt nein... ich meine, sie hat ja selber gesagt, dass sie ihren Onkel eigentlich mochte... sie wird es nur als Kind eingetrichtert bekommen haben, sich von Schwulen fernzuhalten...
Wow... ich bin ja mal gespannt, ob Anna irgendwann mal erfährt, dass Mike und Chaz schwul sind...
27.02.2008 | 16:41 Uhr
zu Kapitel 1
Hmmm... warum klammert Samantha nur so? Ich mein, natürlich will sie so viel Zeit wie möglich mit ihrem Mann verbringen, aber die paar Stunden... muss an den Hormonen liegen ^^

Und zwischen Mike und Chaz scheints ja ganz schön zu kriseln... hmm... ich denke, dass Chaz Plan Mike auf Abstand zu halten, total sinnlos ist, weil auf Tour hocken sie ja eh gezwungenermaßen wieder zusammen... hoffentlich fangen sie sich nicht auch noch an zu streiten... hach ja... reden wäre ja mal ne Option, aber nein...
aber ich denke, lange hält er das eh nicht durch =)

Wow... Ehekrach... aber ich kann Samantha schon irgendwie verstehen...

<<„Aber du bist mittlerweile 25 Jahre alt. Meinst du nicht, du bist langsam aus dem Alter raus?“
Ohoh...

*weiterles*
Wow... dadurch, dass Samantha nicht weiß, dass Chaz nich so auf Frauen steht, versteht sie Chaz ganz schön falsch... ich finds aber auch nicht gut, dass Chaz ihr das nicht sagt.
Das hat Chaz nun davon.

<<Auch wenn Samantha damit einen extrem wunden Punkt getroffen hatte… sie schien recht damit zu haben, dass ich endlich erwachsen werden sollte.>>
Das kann niemals gut gehen...

<<Mike wollte sich bei mir melden wegen eurem geplanten Remixalbum, aber so wundersam es auch klingt, er hat das scheinbar vergessen.“>>
*grad ganz stark das Gefühl hat, dass Mike in diesem Moment Zuhause sitzt und nachdenkt... über sich... über Chaz... verliebt oder nicht... ^^*

Oooooh... Reanimation is coming *sing* ^^ Hmm... sehr schönes Kap... Chaz' POV hat mir wirklich sehr gefallen ^^ aber ich denke, dass Chaz seinen Plan nicht durchstehen kann.
Ich lass mich überraschen ^^
08.02.2008 | 19:51 Uhr
zu Kapitel 1
Ha, da waren also tatsächlich eingesperrt?! XDXD

Hmm... Chaz scheint langsam anzufangen, die Sache mit Mike aufzugeben...

<<Auch wenn es eine erbärmliche Art war, Mike zu zeigen, dass ich nicht darüber reden wollte, schien er mein Schweigen zu akzeptieren und sagte nichts mehr.>>
Ja, warum wohl? Chaz' Schweigen wird in Mike bestimmt wieder tausend Fragen in Gang gesetzt haben XDXD

Hm... ich bin gespannt, was Chaz sich für eine Ausrede einfallen lässt ^^
21.11.2007 | 15:48 Uhr
zu Kapitel 1
>>Ich würde mich versingen, ich würde keinen Ton treffen, ich würde den Text vergessen, ich würde stolpern, ich würde einen Zusammenbruch erleiden, ich würde nicht performen können, ich würde…<<
--> Zumindest das Stolpern ist bei Chaz auf jeden Fall im Bereich des Möglichen, wär ja weder das erste noch das letzte Mal XDD

OMG! Britney! *Brad zu ihr schubs* Hol dir n Autogramm, Süßer, so lange sie noch sexy is! XDD
*Mike zu Jay-Z schubs - selber Auftrag*

Ich liebe Chinos Timing... ;D

>>Ich folgte ihm, wandte meinen Blick allerdings im Gegensatz absichtlich in Brads Richtung. Und für einen Moment war es so, als hätte er an all meinen Gedanken teilgehabt.<<
--> Lieblingsstelle ^___^

O
M
G
!!!
*vor Begeisterung anfängt zu blushen*
Wie verdammt Zucker ist DAS denn?! @Ende
Ich geh am Stock... das war... ist... so... bitte zwingt mich nicht, das Wort süß zu benutzen >_<' *es sich schwer verkneifen muss* *bei 'Zucker' bleib* *noch mal les* *und noch mal* *fast nicht quietscht* ;__;'''
*Mike immer mehr mag, alles an ihm, angefangen bei seinen verzweifelten Versuchen, vor den anderen (especially meinem Goldstück Braddlez) cool zu wirken, über die nach wie vor noch nicht 100% ausgetriebene homophobe Ader bis hin zu... so was...*
*glitzer*

3 Tage nun, huh? Kay, muss ich klar kommen... werd ich schon irgendwie ^^' *nach Sauerstoffmaske such* *röchel*

Umi
Cold-Flame (anonymer Benutzer)
20.10.2007 | 13:49 Uhr
zu Kapitel 1
Boah, was für ein langes Rev unter mir. Aber das ist bei der geilen FF auch wirklich verständlich. Ich bin mittlerweile echt Devil-may-care süchtig, schon, weil es immer spannender wird. Ich hätte echt gedacht, das Mike Chester nach dieser Nacht nicht mehr anguckt und so wenig wie möglich mit ihm redet, weils ihm peinlich ist. Deshalb hat es mich ehrlich überrascht, das die beiden sich anlächeln und Mike Chaz trotzdem ne Hand auf die schulter legt. o.O
Aber ich finde es so dermaßen süß, wie verlegen die beiden sind und die Szene mit dem Feuerzeug hat mir wahnsinnig gut gefallen, eben, weil Brad daneben stand und so geseufzt hatte. Ich frage mich echt, ob der etwas ahnt. Vielleicht hat er ja Mikes Gestöhne gehört und er hat an der Zimmertür gelauscht, MUAHAHAHA. Nee ach was, aber es ist schon komisch, wie BBB sich verhält. Ich meine, wenn er es nicht weiß, kann er den beiden ja nicht einfach was unterstellen, oder? o.O
So und zu der Plattenfirma: Ich hab echt Bedenken, was da rauskommen soll und hab da gleich mal ne Frage: "Schwarze-Orchidee" hat unten geschrieben, dass anscheinend die Stelle kommt, wo die Mike rausschmeißen wollen, weil die nen Vokalisten haben. War das echt so in der LP History??? Also, stimmt das oder rege ich mich da jetzt wieder nur sinnlos drüber auf?? Das wäre nämlich absolut furchtbar, wenn ich mir vorstelle, das die Plattenbosse Mikey raushaben wollten. Ich glaub das irgendwie eh net, weil ich das bisher nirgends gelesen habe...

Na ja... und ich muss Scotty5000 (oder so...) Recht geben, das Rob leider viel zu wenig vorkommt. Ihr könnt ihn ja mal öfter sprechen lassen, aber wenn ihr eh schon auf über 400 Seiten weitergeschrieben habt, dann können wir eh nichts mehr dagegen tun, das Rob mehr auftritt. Denn ihr habt ja schon alles niedergeschrieben. ;-)
So und sonst: Dave ist eh auch net so oft dabei, find ich jezt. Klar, ab und zu mal, aber hauptsächlich dreht es sich um Chaz und Mike.
Ach und nochwas fällt mir gerade ein. Mir kommt Bob immer sehr streng vor, wie er ihn beschreibt. Ist das Absicht? Ich mag irgendwie keine strengen Manager. *lacht*
Meine Manager sind immer alle freundlich und kumpelhaft mit LP. Aber vielleicht kommt das bei euch ja noch, wenn LP berühmter werden, ist ja immerhin im Anfangsstadium.

So, und jetzt bin ich fertig: Mein längestes Rev zu dieser FF. <--- Reimt sich ja sogar, haha. Also dann, bye bye
eure Cold-flame
18.09.2007 | 18:49 Uhr
zu Kapitel 1
Fuck... Browser abgekackt, dabei war mein Rev schon so schön lang ~_~'
Was hatt ich nomma geschrieben...?
Ah ja, ich freu mich schon total auf Mikes POV und geb die Hoffnung nicht auf, dass er jetzt nochmal schön auf Abstand geht... unser kleiner, homophober MC *gigglz* *ihn patt*

Uh, und Sammy! Ich mag die Frau. In meinen Augen ist sie einfach großartig. Sie ist wie sie ist, schert sich n Teufel drum, was andere von ihr denken und... mein Gott, ich läster auch gerne und kann es auch nicht leiden, wenn jemand, mit dem ich verabredet bin, das Maul nit aufkriegt ^^' *sie knuddel* Sie und Chaz waren damals echt n unglaublich süßes Pärchen... er hat auf den Bildern mit ihr immer so gestrahlt... *sigh* Mit Talinda posiert er bloß rum, hält sein unglaublich bescheuertes Brusttattoo ins Bild und verzieht den Mund - soll wohl mal n Lächeln werden, wenns groß ist - während sie den Kopf schief legt und in die Kamera grinst... ob die zuhause vorm Spiegel proben? ^^'

Was mir noch einfällt, ich freu mich außerdem schon darauf, wenn Chaz später noch krank wird *kicher* Ich glaub, das mit seinem Zwerchfell ging ja sogar schon bei Projekt Revolution 01 los (hab ich jedenfalls irgendwo augeschnappt) und der ominöse Virus, wegen dem er mit irgendwelchen Schlaganfall-mäßigen Symptomen zappelnd auf dem Boden rumgekullert ist Sommer oder Herbst 02 *an das Interview in Kerrang denk* *smile* Ich bin ne dreckige Sadistensau, ich weiß, ich weiß...

Und Mark! Wer freut sich nicht auf Mark? XD~
*so ungeduldig war, dass ihn nun in einer Oneshot kurz vorkommen lassen hat* Ich weiß nicht, was mir besser gefallen würde... wenn ihr es noch Ewigkeiten hinauszögert, dass er endlich auftaucht, oder... wobei Mike ihm ja hinten im Meteora-Booklet dankt, was dann wohl heißt, dass er erst bei den Arbeiten dazu auftaucht und... *rätsel* *mit Vermutungen um sich werf* Aaaaah *Haare rauf* Ihr macht mich ganz kirre!

Was ich eigentlich sagen wollte: Schönes Chap <XD
*Donnerstag entgegenfieber*
10.09.2007 | 19:11 Uhr
zu Kapitel 1
Fuck, mein geiles Review... Browser abgekackt, als ich gerade fertig war >_<'
Nja, also, was hatte ich geschrieben?
Ah ja: MARK! GO, MARK, GO! *muahahahahaha*
Uuuund... Brads miese Laune ist geil, denn schlechte Laune -> Gereiztheit -> perfekte Voraussetzung für Zoff *Hoffnung nicht aufgeb*
Der arme Stylist... der hat sich sicher n tollen Zeitplan bereitgelegt und dann kommt Mike Shinoda an und muss noch die Haare gefärbt kriegen *kopfschüttel* Na ja, er wird ja immerhin dafür bezahlt ^^'
Oh, und diese Katelyn "roasted sausage" (die zwar in dem Kapitel nicht vorkam, aber wen zum Henker juckt das? XD') is ja nun mal eines der süßesten Mädels überhaupt. Aber sowas von >.<~ *Rob zu ihr hinschubs* *smirk* Los, Kleiner... (der Drang irgendwen zu pairen steckt wohl in jedem FF-Autor ^^'')

Bis übermorgen denne, ne? XP

Umi
Lara (anonymer Benutzer)
22.07.2007 | 12:39 Uhr
zu Kapitel 1
hey,
eure geschichte ist echt super!!! ich freu mich jedesmal aufs nächste kapitel, denn es wird nie langweilig ;)
immer diese spannungen zwischen mike & chester *hihi*
schreibt schnell weiter!!
lg
Cold-Flame (anonymer Benutzer)
17.07.2007 | 17:10 Uhr
zu Kapitel 1
Ich hab erst Kapitel 43 gelesen, das 44er kommt noch. Ich verzögere mich nur immer beim reviewn, weil ich die Kapitel runterlade und abends lese. und wenn ich am nächsten tag reviewn will, ist meist schon ein nächstes da... jetzt hole ich das mal nach...

Ich finde es richtig cool, wie du bschrieben hast, dass Mike immer wieder an Chaz' Stöhnen denken muss und wie er sich das vorstellt *mike immer als prüde bezeichnet*
Ich meine, Mike hat mit Homosexualität ja rein gar nichts zu tun... noch net zumindest.

Ich hab mir schon gedacht, dass OSC der erste Song im Radio ist, weil das ja nun mal auch die erste single von LP war...

Mach auf jedenfall schnell weiter....
BloodyButterfly (anonymer Benutzer)
01.07.2007 | 21:05 Uhr
zu Kapitel 1
Zu: "Devil May Care"

Hallo!
Also ich finde die Story einfach grandios!!! Du schreibst unheimlich gut und die 2 verschiedenen POV passen klasse zu der Story an sich!
Ich bin schon mega gespannt wie's weiter geht und gucke regelmäßig nach, ob du neu gepostet hast... =)
Hoffentlich gibt's schon bald ein neues Kapi.!

Weiter so!!!
Jacky
30.06.2007 | 16:51 Uhr
zu Kapitel 1
aaah ich kanns mir nicht verkneifen, dass 100. zu machen...xD ich hoffe, ihr verzeihts mir ^^

also, ich will mich an der stelle einfach mal bedanken für diese tolle story, mit der ihr uns immer versorgt =)
wie gesagt, ohne diese FF wäre ff.de nicht das, was es ist und ich hoffe, sie geht niiiemals zu ende!!

LG
eure
Lisa
13.06.2007 | 19:01 Uhr
zu Kapitel 1
So!
Ich will beim besten Willen nicht zu den bösen Schwarzlesern gehören, die heimlich was lesen (und lieben), aber erst dann des Maul aufmachen, wenn es nicht mehr weitergeht XD'
*hüstel*
Ich liebe deine FF abgöttisch!
Das musste einfach mal raus! Ich finde es einfach nur genial, wie schön du alles in eine realistische Länge ziehst, die die Story so glaubhaft macht, dass ich fast schon an einem Punkt angekommen war, alles für bare Münze zu nehmen - wäre da nicht Annas Nachname gewesen XD *g* Apropos Anna: Daumen hoch dafür, dass sie und Sam nicht einfach irgendwelche Zicken sind, die sich bloß zwischen ihre Männer stellen. Das ist absolut unrealistisch und regt mich jedes Mal wieder auf *außerdem ein Foto von Chaz und Sam gefunden hat, auf dem beide so dermaßen glücklich aussehen, dass man diese Frau einfach nicht hassen kann*
*sigh*
Was wollte ich eigentlich sagen? Ach ja: Ich hab deine Story natürlich in meinen Alerts drin und kann es kaum erwarten, zu lesen wie es weiter geht ^___^
*dir alle Daumen drück*
Lass dich von niemandem hetzen und schreib nix, was du nicht wirklich schreiben willst! ... Aber weiterschreiben wär schon nicht übel XD'

MfG

Umi ^^V
16.05.2007 | 17:44 Uhr
zu Kapitel 1
bitte bitte ganz schnell weiter
ich liiiieeebe deine story (ohne scheiß^^)
die is so hamma ^_^
*knuff* bis denne
12.05.2007 | 13:23 Uhr
zu Kapitel 1
ja der brad, der ahnt langsam doch, das da was ist zwischen mike und chaz...mmh irgendwie tut er mir dann ja auch leid, aber trotzdem. das is schon gut so, dass sich die beiden jetzt viel besser verstehen.

das samantha jetzt auf besuch ist, find ich super. bin gespannt wie sie sich mit mike versteht und umgekehrt.
aber ich frag mich, ob bard dann recht ausrastet, wenn er chaz dann wiedeer glücklich mit sam sieht...ich mein, wenn er schon so eifersüchtig ist...*grübel*
und sam macht das auch nichts aus, das chester was mit einem aus der band hat? die is ja cool drauf. *gg*

freu mich auf neuen stoff! ^^

LG
LPLilly93
01.05.2007 | 20:21 Uhr
zu Kapitel 1
jaa ich bins noch mal ^^
zu deinem bild in deinem Profil:
mir kam der text irgendwoher bekannt vor...und nach dem ich einige Stunden gegrübelt hab, is es mir endlich wieder eingefallen xD
...how soon is now...
cooles bild!

LG
LPLilly93
20.04.2007 | 10:48 Uhr
zu Kapitel 1
Ich muss nun auch mal wieder ein Review dalassen ^^
Mir fehlen einfach die Worte, mir gefällt der Schreibstil so gut, dass man einfach süchtig nach einem neuen update >< wird.
Immer schön weiter schreiben *g*
27.02.2007 | 10:54 Uhr
zu Kapitel 1
wunderschön, einfach nur ein toller schreibstil
die story scheint echt wahnsinn zu werden, so einfach un doch unglaublig interessant gestaltet.