Autor: Lelis
Reviews 1 bis 25 (von 59 insgesamt) für Kapitel 1:
Antares (anonymer Benutzer)
27.03.2016 | 23:16 Uhr
zu Kapitel 1
Die Stories fand ich frech und erfrischend unmoralisch: ein herrlicher Lesespaß; und in dem gewohnten Stil, der mich inzwischen zum Fan werden ließ.
14.03.2016 | 20:37 Uhr
zu Kapitel 1
Ich habe gerade das erste Kapitel gelesen und wollte schon einmal eine Rezension da lassen.
Wenn ich jetzt einen Smiley mit Herzchenaugen einfügen könnte, würde ich es tun!
Ich liebe diese Geschichte. Und du hast sogar bei den Namen an die Bedeutung gedacht. Sehr schön.
Nur hier und da kleine Rechtschreibfehler, bzw. ein oder zweimal das "mir" und "mich" verwechselt.
Aber ansonsten wirklich richtig gut!
Werde jetzt die anderen Kapitel lesen!
LG
17.05.2015 | 11:38 Uhr
zu Kapitel 1
Wow ich liebe deine Geschichten *___*
Ich find deinen Stil super und auch die Art der Story – dieses abgeschlossene aber dennoch ineinander übergreifende – und deine Charas <3
Lilium und Inkubus sind super toll und für mich das schönste Paairing
Aber nicht so toll wie Halphas. Der war ja schon bei „Söhne der Sünde“ mein Liebling aber hier ist er noch viel besser, besonders im Extra :3 So gemein am Ende der Gute, aber man soll halt keine Dämonen beschwören :D
Schade das es schon vorbei ist, aber es sind ja halt nur Sieben *seufz*
18.09.2014 | 17:03 Uhr
zu Kapitel 1
Hey (๑>ᴗ<๑)

Eigentlich lese ich ja solche Geschichte mit den beiden Rassen die du hier hast nicht, hm … aber da ich es mir jetzt schon mal runtergeladen habe und ich von den anderen Geschichten von dir ja auch immer begeistert war, hab ich weiter gelesen. Ich fand die Art, wie Incubus den Bekannten seines Vaters verführt hat interessant. War schon ganzschön hinterlistig. Und ein bisschen geschieht es ihm da auch recht, das er sich verguckt hat.

CuCu Jyorie
01.07.2014 | 15:09 Uhr
zu Kapitel 1
Woah!!!!

Liebe Lelis!
Mit dieser Geschichte hast du mich wahnsinnig begeistert.
Wie bereits vermutet, bin ich gerade tierisch traurig, dass es vorbei ist.
Allerdings ist die Story als solches nicht beendet. Kommt da noch was?
Jedes einzelne Kapitel fand ich unglaublich toll.
Besonders begeistert haben mich Lix und Xaphan. So toll und heiss ...
Leeeeeelis ... ich will mehr davon!!! *bettelblick aufsetz und gaaanz lieb guck*
Asmodi möchte bestimmt auch noch mehr erzählen.
Wen ich auch besonders reizvoll fand ist Halphas. Und er wi noch mehr erzählen ^^
Ich danke dir für diese Story

Juli D. Finn
25.04.2013 | 20:22 Uhr
zu Kapitel 1
warum schreibst du eigentlich so gut?
jetzt muss ich zu ganz vielen geschichten ein reviewschreiben :D
aber egal
ich bin ja gerne der kleine schuftende knecht....haha scherz
ich liebe deine geschichten
und ich wurde so oft rot im gesicht, dann hab ich mich soüber die alle aufgeregt
und ich bin vor scham fast im bodenversunken (fremdschämen)
aber amöftesten hab ich gelacht
nd wie ich gelacht hab
sooooo fantastisch!!!
ich kann garnicht mehr genauso viel zum inhalt sagen
nur das ich mich da irgendwie nicht rangetraut hätte,wenn diese geschichte nicht vorher in einer deiner anderen geschichte erwähnt wurde
(mein comp ist übrigends kaputt darum hab ich erstmal allesaufm handy gelesen und binjetzt bei ner freundin mit derschrottigen leeraste...suuper)
ich find deinen schreibstil jedenfalls absolut grandios und freu mich auf weitere geschichten als nur diewlche ich schon gelesen hab
10.04.2013 | 19:57 Uhr
zu Kapitel 1
ich hab die geschichte vorgestern nacht durchgelesen, kam aber nicht dazu, zu reviewen
ich liebe diese geschichte
überhaupt deine ganzen geschichte, wie du vllt. schon bemerkt hast
ich glaub ich werd dich favorisieren, denn ich liebe einfach deinen schreibstil
zurück zu deiner geschichte
ich finde sie toll
ich hab so oft gelacht, geschmunzelt und oh ja
ich bin sowasvon rot angelaufen...
aber bei deiner geschichte eigentlich kein wunder...
naja...ich geh jetzt essen also wird das etwas weniger ausführlich
toll geschrieben blabla
liebe grüße
--Elbenstern--
01.03.2013 | 08:30 Uhr
zu Kapitel 1
Ich habe mir die Mühe gemacht und das 5. Kapitel in deinem Livejournal gesucht und gelesen.
Um ehrlich zu sein verstehe ich nicht, warum FF.de etwas dagegen hat und warum es gegen die Richtlinien verstößt.
Es ist nicht schlimmer als die anderen Kapitel hier.
Jedoch fand ich im Vergleich zu den Kapitel hier nicht so toll.
Für mich hat das gewisse Etwas gefehlt.
21.02.2013 | 19:21 Uhr
zu Kapitel 1
Inukus und Lilium steht die Wollust sehr gut und sie wird sie beide zu Fall bringen.
Wobei ich mir sehr gut vorstellen kann, dass es bei einem Unendschieden zwischen ihnen bleiben wird.
Spaß werden sie aber viel miteinander haben^^
PeachesPerle (anonymer Benutzer)
27.06.2011 | 14:53 Uhr
zu Kapitel 1
die geschichte ist echt klasse und fantasievoll.... die zusammenhänge über die kapitel hinaus fand ich auch klasse..
ich hab fast jede geschichte von dir gelesen und ich muss immer wieder sagen das mir dein schreibstil super gut gefällt.. und dein sinn für die richtige waage zwischen erotik drama und gefühl.. bin auf jedenfall ein großer fan und mit dieser geschichte fast noch ein bisschen mehr..
20.04.2011 | 15:08 Uhr
zu Kapitel 1
Hi
Ich hab deine FF schon länger gefunden ^^. Sie ist einfach nut genial ! Alleine sich die Chara auszudenken,wobei sich man mindestens mit einem assozieren kann ^^. Ich hoffe das noch mehr solcher FF´s von dir zu lesen sind ^^. Mach weiter so.

*knuddel* bis denne Motte
22.01.2011 | 21:19 Uhr
zu Kapitel 1
looooooved it! ^~~~^
total geile geschichte, vor allem das pairing asmodis und xaphan hat mir gefallen! so einen dominaten seme ist doch ein traum *~* bin da glatt neidisch auf xaphan, auch wenn sein 'erstes' mal etwas brutal war.

fand das letzte chapter auch nicht sooo ansprechend, aber es war immer noch toll zu lesen! Ich frag mich nur, wie das mal von leviathan aussieht... xD

Tolle Story, will mehr!
Sunata
SweetDolly (anonymer Benutzer)
10.01.2011 | 14:49 Uhr
zu Kapitel 1
Ich muss sagen an befriedigung kann es deinen charakteren ja schonmal nicht mangeln ;D

aber wie auch alles vorher finde ich auch das hier klasse :D meine lieblinge sind ungeschlagen und mit meilenweitem abstand Halphas und Beleth.. die beiden sind eine klasse für sich!

das letzte kapitel (Gier glaub ich) hat mir persönlich nicht so zugesagt, auch wenn ich natürlich begeistert war noch einmal vin Halphas und Beleth zu hören :D aber das ist ja geschmackssache - cih finde du hast es in jedem kapitel geschafft die charaktere einfach super herüberzubringen mit all ihren macken und vorzügen.. Xaphan zum beispiel - du hast ihn aufblühen lassen und dabei hat sein charakter soch nichts missen müssen, obgleich er ein wenig aktiver werden musste :D der kleine ist aber auch zu süß ^^ mein lieblingspairing nummer zwei ^^

da ich mich zu den andren kapiteln und zu der geschichte generell nur wiederholen kann, was ich bereits in den anderen Reviews geschriebn hab, unterlasse ich es jetzt mal und drücke lediglich ein großes Lob aus, für diese super Leistung - ich hab die kapitel nur so verschlungen :D

eins muss ich allerdings noch anmerken... das allerletzte kapitel hat mich nur so umgehauen...das mag jetz seltsam klingen, aber es ist nicht die situation die ich so sehr mag sondern vielmehr die art und weise wie du deine informationen in sie eingestrickt hast - mal abgesehn von der fülle der informationen und deren verwendung in der ganzen geschichte (da wird einem mal so richtig klar wie viel arbeit und liebe hinter so einem werk steht) bin ich einfach sprachlos - und das kommt zum leid meiner mitmenschen an manchen tagen nicht oft vor ;D

Viel spaß beim weiteren schreiben!!
uninspiriert (anonymer Benutzer)
03.08.2010 | 16:28 Uhr
zu Kapitel 1
Hmm ^^
Also an sich ist die Geschichte ganz gut. Interessantes Thema, spannend erzählt. Die einzelnen Szenen sind wirklich gut und teilweise sexy beschrieben.
Aber das Ende (Kapitel 1) war mir persönlich ein bisschen zu hallelujah-happy-end-mäßig. Aber vielleicht seh auch nur ich das so ^^
Ich bin gespannt auf die anderen Kapitel. Mal gucken, ob ich die gleich lesen kann...
LG
09.02.2010 | 22:38 Uhr
zu Kapitel 1
awww... ich bin sooo begeistert von der story!
die idee ist wirklich originel.. zumindest hab ich derartiges noch nicht gelesen und ich war auf anhieb feuer und flamme ^^
auch hast du die totsünden und deren dämonen gut umgesetzt.
teilweise kamen sie mir für höllenwesen zwar etwas nun ja... zahm rüber.. aber trotzdem schön umgesetzt!
man kann sich gut in die einzelnen personen hineinversetzen, überhaupt in die gesammte geschichte.
ist dir wirklich sehr gut gelungen!
lg PV
15.01.2010 | 14:13 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo^^
Ich bin gerade auf deine Geschichte gestoßen und habe sie in einem Zug durchgelesen.
Großes Lob von meiner Seite, du schreibst sehr sehr gut und das Thema der Story
gefällt mir. Die Charaktere finde ich klasse (besonders Asmodi *_*), sie sind wirklich
alles andere als 0-8-15 Typen^^
Da ich ein Fan von homoerotischen Geschichten bin, fand ich die Erotik zwar sowieso
prima, aber ich glaube das ich selten so fesselnd beschriebene Szenen gelesen habe.
Die Idee mit den sieben Todsünden, ist mal was anderes, originell und wunderbar umgesetzt.
Und jetzt mache ich mich mal auf die Suche nach deinem Livejournal, um das 5. Kapitel zu lesen^^
Weiter so!
GLG
Aya
Euphoria (anonymer Benutzer)
10.12.2009 | 15:13 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo >__<

Endlch komme ich mal dazu, dir die Reviews zu schreiben, die du dir verdient hast :D

Also. Zu Lilium und Inkubus:

Ich finde die 2 echt süß. Obwohl Inkubus zu Beginn des Kapitels etwas .. ja .. blutrünstig
und seehr wild gewirkt hat, denn im Laufe des Kapitels UND der gesamten Geschichte
wirkte er auf mich eher anders .. zwar nicht gerade sanft oder fürsorglich .. aber nicht
mehr so meuchelmörderisch oô

Aber das ist nicht so schlimm. Es hat mich nicht gestört, denn ein Engel muss ja irgendwie
Wirkung auf ihn haben, hab ich mir gedacht :D

Schön detailiert und spannend schreibst du, ich konnte mich wirklich hineinversetzen.
Vorallem sehr abwechslungsreich. Das gefällt mir. Wirklich hervorragender Schreibstil.

Was mich etwas nervt ist die Länge des Kapitels und du hättest ruhig etwas mehr auf
das Äußere von Asmodi, Inkubus und Lilium eingehen können. Das hat mir ein wenig
gefehlt ^^



lg
Tina
06.12.2009 | 23:32 Uhr
zu Kapitel 1
also ... wow. xD was anderes kann ich glaub ich gar nicht dazu sagen!
ich bin wirklich begeistert von der 1. geschichte und ich bin echt gespannt wie die anderen sind!
wie bist du nur auf diese wirklich unglaubliche thematik gekommen?`gott, das ist einfach genial!

oh und bei den 2 sätzen musste ich echt so extrem lachen! XDDD

-> "Es war wirklich nicht einfach ein unschuldiges Kind zu spielen und gleichzeitig einen verstockten Engel zu verführen."
-> "Ich war geil wie zehn Karnickel, das war mit mir."

XD einfach genial!

so ich werd jetzt auch gleich weiterlesen!

GLG mizuki
03.10.2009 | 18:49 Uhr
zu Kapitel 1
hmmm ich dachte ich hätte die geschichte schonmal gelesen, aber ich glaub ich hab noch kein review da gelassen.
wie dem auch sei, ich glaube dies hier ist eine der besten geschichten, die es auf ff.de gibt ^^ dein schreibstil ist einfach so genial, dass es von mir aus 1000 todsünden geben könnte! eine fortsetzung wirds wohl nicht geben, oder?

jedenfall geniale story, von der ich einfach nicht genug kriegen konnte!

lg pink
arika solara (anonymer Benutzer)
27.09.2009 | 17:59 Uhr
zu Kapitel 1
hey !!
tolle geschichte =) ich muss gestehen, dass ich bis jetzt nie FF's mit frei erfunden charas gelesen habe, aber ich glaube deine storry hat mich überzeugt, es doch zu tun xD
ich finde die thematik wirklich orginell und gut umgesetzt und bin von allen kapiteln begeistert ( das erste finde ich aber am besten ... ich finde Inkubus lillium und asmodi genial !^^ ) ich werd mir deine anderen geschichten auf jeden fall mal anschauen !
lg arika
Akihiko (anonymer Benutzer)
22.08.2009 | 23:22 Uhr
zu Kapitel 1
Ich habe durch Zufall reingelesen. Bin auch nicht über das erste Kapitel hinaus. Ist schon spät.^^ Ich bin aber sehr beeindruckt und lese auf jeden Fall weiter. Wunderschön. Mir gefällt dein Ausdruck, dein Stil.

Lieb Grüße
Akihiko
04.05.2009 | 00:31 Uhr
zu Kapitel 1
Die Geschichten über die sieben Söhne sind einfach super!!!
Total genial. :)
Lillian und Inkubus finde ich sind das süßeste Paar.
Obwohl Rahovarts Winkelzüge in Richtung Leonard auch sehr spannend waren.
Dieses Halsband war ja eine ganz ausgefuchste Idee. :)
Toll. Bin einfach hin und weg von allen Sohnemännern. ;)
Weiter so"!
glg, Snakey
05.02.2009 | 01:41 Uhr
zu Kapitel 1
Haii
Ich schon wieder ;-)

Ich wusste, ich hab ne Menge nachzuholen, was Reviews anbelangt *raeusper*
ehhh...ja...

Ich mag eigentlich jede der Geschichten, obwohl ich die erste glaub ich am liebsten mag, ich find Inkubus so suess! *quitsch*

Und seinen engel natuerlich auch *grins*

Aber die anderen Geschichten sind auch alle toll, ich finds cool, dass sie alle irgendwie miteinander verbunden sind, ich habs ausnahmnsweise auch mal mit den namen hinbekommen ;-)

Du musst wissen, mein Namensgedaechtnis ist das schlechteste auf der ganzen Welt, ich uebertreibe nicht *seufz*

Ach, und wenn schon, dann guck ich halt irgendwo in einem anderen kapitel nach, irgendwie finde ich die Person dann schon *lach*

lg, Nina
black-cat (anonymer Benutzer)
05.01.2009 | 18:23 Uhr
zu Kapitel 1
Hi!
Jetzt hab ich auch diese FF von dir durch^^ gg
Ich finde sie genau wie deine anderen richtig gut!!
Das Inkubus den Engel Lilium verführen soll und sich dann in ihn verliebt ist richtig süß. Besonders cool finde ich auch das Inkubus vom Aussehen so kindlich und naiv unschuldig ist aber in Wirklichkeit ziemlich gerissen und schlau ist!
Das Xaphan sich zuerst so streubt und Asmodi ziemlich streng zu ihm ist, sich aber nacher raus stellt das beide in einander verliebt sind finde ich auch super. Vorallem, weil Asmodi Xaphan danach vor allen beschützt und das so ein großer Altersunterschied zwischen ihnen herrscht ist auch irgendwie süß!!
Beleth und Halpha passen auch gut zusammen, damit, dass Beleth der Sohn von Luzifer und Satan hätte ich zwar nicht gerechnet aber die Idee ist auf jeden Fall einfallsreich und irgedwie auch ein bisschen lustig!!
Rahovart und Leonard sind auch klasse! Ich finde es geil, dass Leonard Rahovart zuerst quält und sich ihm dann am Ende so zu sagen ausliefert.
Die Story über Stolas war ebenfalls ganz toll!!
Freu mich schon auf deine anderen FFs!!
gvlg black-cat
22.06.2008 | 20:47 Uhr
zu Kapitel 1
Hi Lelis,

habe jetzt ALLES gelesen und ich bin begeistert von dieser Story und auch von Deinem Schreibstil.

Danke für die kurze Nachricht.

LG
Lisa