Anzeigeoptionen  Review schreiben Problem melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: 27-02-1900
Reviews 1 bis 10 (von 10 insgesamt):
06.04.2016 | 15:55 Uhr
Hey,
Mir hat deine Geschichte richtig gut gefallen. Basti tut mir ja am Anfang schon etwas leid, dass sich seine Freundin so ohne weiteres am Telefon von ihm
Trennt.
Ich finde Basti und Lukas echt süß zusammen. Vor allem finde ich es von Lukas süß, dass er sich so gut um Basti kümmert, als es ihm wegen der Trennung nicht so gut geht.
Ich würde mich freuen, wenn diese Geschichte bald weitergeht
24.06.2010 | 17:14 Uhr
:333
schön *träum*
schön erzählt bin richtig drin versunken ;´)
dein schreibstil is echt klasse und der sichtwechsel ist auch gut geschriebn :D
lg
Blackrider
20.03.2007 | 10:13 Uhr
Awwww, diese Story war ja soooo schön! :)

Total süß, wie die beiden sich näher gekommen sind, und Basti tat mir ja so leid wegen Dani, voll gemein von der. Aber wirklich gaz tolle geschichte. Ich muss auch noch die Fortsetzung lesen.
chrissy (anonymer Benutzer)
19.02.2007 | 00:16 Uhr
ich lese deine fanfic jetzt auch schon vom ersten kapi an.
ich kann dir nur sagen: die ist dir bis jetzt super gelungen.
schreib weiter so.
liebe grüße

chrissy
Ifiriel (anonymer Benutzer)
19.05.2007 | 10:53 Uhr
Sooo, hab jetzt erst die ersten beiden Kapitel gelesen, aber weil ich gleich los muss und nicht weiterlesen kann und nicht vergessen wollte, was ich dir schreiben will, mach ich das jetzt schonmal (evtl bekommst du dann, wenn ich weiterlese, noch ein zweites Kommi ^^)

Aaaalso, als ich das erstemal mitbekommen hab, dass du Slashgeschichten schreibst, war ich ja so ein bisschen vom Hocker ^^ Also war jetzt kein Drama, aber ich fand es irgendwie komisch.
Wenn man sich allerdings einfach draufeinlässt, ist es nicht schlimm ... eben wie immer im Leben irgendwie ^^

Ich hab zwar erst die ersten beiden Kapitel gelesen, aber bis jetzt fand ich es gut.
Ich find es vorallem auch richtig klasse, dass man das aus der Sicht von beiden lesen kann, weil die ja (vermute ich) später irgendwas miteinander haben werden und jaaaah es ist halt noch interessanter dadurch :D
Ah, hab gerad doch noch mit dem dritten Kapitel angefangen. Das gefällt mir noch bessder als die anderen beiden. Find die Szene gut, wo Basti dann bei seiner Exfreundin und ihrem Typen reinplatzt. Super beschrieben und so. Ahja und die Formulierung "Affäre zog sich gerade eine Hose an" ist echt genial :P

Also das einzige, was ich anmerken würde, wäre, dass man vielleicht ein paar Sachen ausführlicher beschrieben/erklären könnte. Zum Beispiel wo Lukas dann Basti in der Kabine rumhockend entdeckt.
Also bei mir entsteht beim Lesen im Kopf immer ein Bild von der Umgebung, wo sich die Geschichte abspielt und deshalb fänd ich es gut, wenn mans vlt noch ein bisschen genauer beschreibt.
Also das war an irgendeiner stelle noch so, aber ist ja nicht so ein drama, ist nur eine kleine Anmerkung und spielt eigentlich keine besonders große Rolle.
19.02.2007 | 15:21 Uhr
Danke für eure Komis, hab mich ganz riesig dadrüber gefreut! Ich versuche die Geschichte heute oder morgen fertig zu schreiben!
12.10.2015 | 13:59 Uhr
Hallo,

von der Idee her finde ich deine Geschichte gut und mir gefallen auch die Perspektivenwechsel.
Leider war mir alles viel zu kurz, besonders das Ende. Man merkt zwar, dass sich vor allem bei Lukas Gefühle anbahnen, aber trotzdem küssen sie sich dann einfach so, ohne Vorwarnung. Das finde ich nicht so realistisch, vor allem da Basti frisch getrennt ist und ihm die Trennung ja sehr zusetzt.

Liebe Grüße :)
j125
21.05.2007 | 10:48 Uhr
So, jetzt bin ich es wirklich. Der komentar davor ist vona Freundin, die das i-wie nicht so ganz hinbekomen hat^^ Sie dachte bei Autor muss mein name reion, damit ich das bekomme^^
Wollt ich bloß sagen, nicht dass ihr denkt, ich spinne. (Also die, die nicht wissen, dass ich ne Macke hab^^)
LG Steding
Steding (anonymer Benutzer)
20.05.2007 | 17:53 Uhr
So, bin ich hier richtig? Kommt das dann auch bei dir an Steding? Steding?

Naja, mal sehen, also, meine kleine Hobbyautorin,
bin wieder unter den Einheimischen!
Und habe endlich dein erstes Werk gelesen....
Ein bisschen zu viel Geheule und zu viele Zusammenbrüche von Schweini, aber sonst echt nicht übel, nein ist wirklich gut (muss dich ja wenigstens einmal loben).
Deine schnell fabrizierte Geschichte von Beckham, Orli, Badehose und so.. habe ich auch schon drei mal gelesen. Find ich cool, die ist echt zum Wegschmeißen, vor allem wenn ich dabei an dich denke, aber will nicht anfangen, diich heute noch irgendwie zu ärgern.
Also, in diesem Sinne,
Hab noch einen chillligen Abend
HDGGGGGGGGGGGGGDL

Bis morgen,

Claudi

P:S.: Was passiert eigentlich hiermit, wenn du dank deines Cousengs naja mehr tot als lebendig bist? kriegt die dann wer anders?
flyingstar (anonymer Benutzer)
16.02.2007 | 19:45 Uhr
Jaaa , dann schreib ich mal was ( Erste ! xD)
Für den Anfang schon mal nicht schlecht und
wenn's um Schweinski geht hast du bei mir sowieso
gewonnen =) Bin mal gespannt wie's weitergeht.
LG flyingstar
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Problem melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast