Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Mystique666
Reviews 1 bis 5 (von 5 insgesamt) für Kapitel 24:
namalien (anonymer Benutzer)
19.10.2009 | 02:30 Uhr
he dass find ich aber super.
du hast an meinen geburtstag gedacht und ma ein neues kap hochgeladen^^
jetzt wissen wir endlich wie es in den nächstn kapiteln weitergehen wird.
alle suchen scott und logan sucht cathyund beide sind vorraussichtlich bei magneto
mal sehen was der mit dennen vorhat...
ach und sorry das ich zum letzten kapitel nichts geschrieben habe aber ich bin einfach nicht dazu gekommen.
jedes mal wenn ich angefangen hab zu schreiben ist irgend was dazwischen gekommen und dann hab ich es vergessen...(ich trottel)
ich hoffe das es demnächst häufiger wieder was von dir zu hören gibt
bis dann Namalien
18.10.2009 | 20:33 Uhr
na du hast es ja mal wieder spannend gemacht.
wo chaty ist kann ich mir ja fast denken, aber wie sie sie finden sollen, daran haperts bestimmt.
und warum haben sie noch nichts unternommen, immerhin muss sie doch schon ne woche weg sein,
ich bin mal ect gespannt.

lg. miri
BloodyFreaky (anonymer Benutzer)
18.10.2009 | 19:28 Uhr
So... hab alles fertiggelesen. Bin gespannt wie esweiter geht!
18.10.2009 | 10:26 Uhr
Oh,die Geschichte ist echt toll.Und das neue Kappi gefällt mir echt.Logan denkt echt nur an sich selbst.
17.10.2009 | 22:38 Uhr
Hey... Ich will net bös sein, weil glaub ich jeder Autor das Problem mit wenigen Reviews kennt... Aber wie du schon selbst sagst, du schreibst selbst kaum welche. Und das is etwas, das mir dann immer n bissl sauer aufstößt, wenn Leute nur immer erwarten aber selbst der Leserei eigentlich gar net verschrieben sind. Wir haben hier alle mit niedrigen Leserzahlen zu kämpfen, jeder gibt sich Mühe mit seinen Kapiteln, jeder steckt sein Herzblut rein, und es tut immer weh, wenn's dann niemand bemerkt. Da is meine Meinung halt dann, man sollt sich n bissl an der eigenen Nase nehmen. Aber okay, muss ja net jeder so sehen.

Zur Story selbst kann ich nicht viel sagen, weil ich's n paar Mal probiert hab, aber net über die ersten Kapitel rauskommt... Die Einführung is da a weng schwierig. Die fehlenden Absätze erschweren das Lesen, die vielen kursiven Einschübe zu Beginn schon lassen keine klare Storylinie aufkommen, es fehlen die Bezugspunkte. Ich hab mich selbst den OCs verschrieben, werd aber schnell n bissl hellhörig, wenn n Charakter so sehr in den Mittelpunkt gerät. Da is mir dann zuwenig Canon da... Das aber nur von meiner Warte aus, warum mir persönlich die Story net so zusagt. Du schreibst stilistisch aber grundsätzlich net schlecht, und die Story hat sicher ihre Höhepunkte, ich hab wie gesagt nur n großes Problem mit dem Anfang.

Soviel von mir... Ich hoff, du bist net suaer.

Antwort von Mystique666 am 18.10.2009 | 10:18 Uhr
Hi!
Natürlich bin ich nicht sauer über deine Meinung (immerhin ist jedem seine Meinung erlaubt) und ich weiß auch, dass ich mich nicht beschweren sollte, weil ich eben selbst kaum Reviews schreibe. Was aber eher daran liegt, dass ich hier auf Fanfiktion.de kaum Fanfiktion lese...

Ich wollte mit dem Kommentar am Anfang des Kapitels auch niemandem auf die Füße treten, ich musste nur zumindest einmal meinem Frust Luft machen. Das ist alles.
Ich weiß, dass andere Autoren genauso Probleme mit Reviews haben ...

Was deinen Kommentar zu meiner Story angeht: Danke für die Anmerkungen.
Ich weiß dass der Einstieg in die Geschichte ein wenig schwer ist, weil die Canon Charaktere eben eine ganz schön lange Zeit lang nicht vorkommen. Ich verstehe auch, wenn das nicht jedermanns Sache ist.
Wegen der Absätze: Nun, ich schreibe prinzipiell in Word und lade dann die Datei hoch. Ich persönlich empfinde die Absätze, die ich in der originalen Datei mache, nicht als zu wenig, aber das ist vermutlich Geschmackssache. Und online sieht das Endergebnis immer ein wenig anders aus, als im Original...
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast