Reviews 1 bis 3 (von 3 insgesamt) für Kapitel 1:
LexyCupcake (anonymer Benutzer)
01.05.2011 | 16:17 Uhr
Sehr schön ausgearbeitet. (:
Ich finde es auch toll, dass du Sachen dazugefügt hast. Zum Beispiel "Die Frau die aus dem Fenster springt,
um das Haus zu verlassen" und die Art wie du die Personen gestaltet hast. Auf den ersten Blick würde man
denken "so verrückt wie das klingt, aber es ist trotzdem nur dieses lustig-verrückte Disney-Alice-im-Wunderland",
aber ich finde es gut, dass du das ganze eher ein wenig düsterer gestaltet hat, denn Alice im Wunderland war ja
eigentlich nie ein reines Kindermärchen und nur für Kinder ein wenig "tauglicher" gemacht. Schreib bitte weiter, ich
bin schon voll gespannt, wie es weitergeht.
12.01.2011 | 20:20 Uhr
Hey,
ich finde deine FF echt gut, auch, dass du so viele von Alice's Gedanken untergebracht hast und alles so fein beschreibst.
Ich lese sie auf jeden fall weiter :)

lg
31.01.2010 | 19:31 Uhr
Cool !!

ich liebe Alice im wunderland und jegliche Versionen davon.
Deine Geschichte hat mich besonders angesprochen da Alice sich verändert hat. so wie das wunderland auch. es ist faszinierend zu lesen und dabei könnte man sich sogar ähnlich fühlen. nur ich bin noch nicht ganz fertig mit lesen ^^ ich bin ja auch erst gerade neu hier und ich habe mich bei den sonstigen büchern erkundigt ob es auch schreiber mit meiner lieblingsreihe gibt aber da habe ich noch nichts gefunden ich möchte nachdem ich mit "das wandelne schloss" fertig bin gerne mit "Fear street" anfangen ich liebe diese reihe sie besteht aus leichtem Grusel und ich möchte es noch aggresiver angehen und ein bisschen verändert alsoo..

ich freue mich darauf mehr von dir zu lesen!!
du gehörst bisher mit zu meinen liebsten autoren =)

Bis Daaaannnnn *fest Drück*