Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Fleny
Reviews 1 bis 25 (von 279 insgesamt):
26.02.2017 | 18:26 Uhr
Aaaaalsoooo
Ich wollte den Film auch nur sehen wegen Orlando, aber am ende war nicht er mein Liebling, sondern König Balduin.
Ich mochte ihn als König, als Mensch und teils auch als Mann, denn sein Gesicht (was man bei seiner Beerdigung sieht), war zwar schlimm, aber ich fand ihn dennoch schön.
Als ich sah, das man in dieser Kategorie nicht gezielt nach FFs von ihm suchen kann, war ich enttäuscht, traurig und fand es auch schade.
Dann lese ich denn kurzen Bericht über deine FF und dachte mir : Hey, noch jemand der den gleichen Grund hatte wie ich, und am schluss ihn mag.
Also wollte ich deine FF lesen und ich muss sagen...
ich liebe sie. Sie ist nicht nur gut, spannend, fesselnd, abwechslungsreich, charakterlich dem Original gleichgeblieben,emotional und gut geschrieben, nein sie ist, um sie prfekt zu mache auch noch so wunderschön lang.
Ich könnte dich dafür wirklich knuddeln dir auf die schulter klopfen.
Mach weiter so mir FFs über ihn, unseren König den wir so lieben
GGLG von mir
Leser (anonymer Benutzer)
25.02.2013 | 09:20 Uhr
Vielen dank für die Geschichte! Sehr gut! Gibt es irgendwann mal noch einen zweiten Teil?

Antwort von Fleny am 30.03.2013 | 18:18 Uhr
Hallo :-)
Also die Geschichte selbst ist abgeschlossen, eventuell schreibe ich mal eine Fortsetzung, aber dann nur kurze Oneshots ueber die weitere Geschichte der anderen Personen. Aber mit Susann und Balduin ist alles erzaehlt, sie tauchen dann nur als Randfiguren auf :-)
Winke Winke, Fleny
24.02.2013 | 21:39 Uhr
OMG...so traumhaft... ich fieber richtig mit! Wenn ich morgen nicht um 4 uhr aufstehen müsste, würde ich jetzt weiter lesen.
Muss ich halt bis morgen abend warten. *schmoll* Naja, egal... ich finde deine story bisher einfach super.
Wirklich schön! Hoffentlich geht der Tag morgen schnell rum, damit ich weiter lesen kann. =)

Liebe Grüße
26.03.2011 | 07:38 Uhr
Zu Ende :-(
Ich bin aber auch...meld mich einfach nicht und dann sthen da: 4 neue kaps, freu mich wie irre, fang an zu lesen...und ende :´-(
Vielleich ist aber auch genau das der Grund, dass die FF so beliebt ist, gerade weil sie wo steht, wo nicht so viele lesen.
Von Biss, da gibts soooooooooooooooooooooooooooooooo viele FFs! und KdH ist ja ein sehr guter Film (ich find ihn besser als Biss, mal ehrlich!
Biss ist bisschen zu...naja, Biss halt)
Aber ich finde es gut, das du damit dein Glück versuchen willst, hoffentlich kriegst du dann keine Probleme, weil sie schon on war...aber dann muss ich sie von meinem I-Pod löschen!!! Egal, noch ist sie ja da und wenn du dann bescheit gibst ist ja gut.
Ich find, die FF gehört zu denen, die man öfter lesen kann, auch wenn ich für den Anfang fast eine Woche gebraucht hab, was nur Dardamen getoppt hat.
und das auch nur, weil ich das Buch nicht so mochte und ständig hab liegen lassen.
Ein kleiner trost ist "Die Macht von Liebe"
Tschüß...nein! Aufwiedersehen!
GGGGGGGGGGGGGGVLG Ronsch
21.03.2011 | 15:01 Uhr
Oh man, jetzt hatte ich mir so fest vorgenommen nicht zu heulen,
wenn in den EPILOG (ich hatte es dir extra korrigiert und du schriebst Prolog =D)
und dein Nachwort lese, aber Pustekuchen.
Ich scheine wohl doch zu sentimental zu sein.
Kannst du mir sagen was ich jetzt in mneiner (wenigen) Freizeit machen soll?
Was ist ein Samstagmorgen, ohne zu denken, scheiße ich hab das nächste Kapitel noch nicht korrigert?
Ach ja, diese Geschichte wird mir unheimlich fehlen...
Ich glaube ICH werde sie nocheinmal komplett lesen, egal was du sagst,
denn Susann und Balduin waren am Anfang einfach unglaublich süß,
vielleicht nich gleich heute oder diese Woche, aber auf jden Fall demnächst!
Ich freue mich schon, dass "Die Macht von Liebe" jetzt weitergeht,
auch wenn das hier immer meine Lieblingsgeschichte von Köngreich der Himmel
und überhaupt dieser Seite sein wird.
Du hast meinen größten Respekt, für diese super Geschichte.
Lylic
SweetLinny (anonymer Benutzer)
21.03.2011 | 11:38 Uhr
Möp <3
Da deine FF nun beendet ist (leider *sniff), melde ich mich als brave Mitleserin auch mal, auch wenn ich mich entschuldigen muss, dass ich zwar immer lese, aber dafür bedeutend weniger Reviews schreibe.
Aber was kann ich zu dieser Geschichte nun zum Abschluss sagen? Sie war toll natürlich! Sie hatte alles, was eine gute Geschichte braucht: Drama, Liebe (für die Romantiker unserer Generation.. *hüstel*), das Thema Tod, Spannung und den kleinen Fetzen historischen Hintergrund (der mir natürlich besonders gefallen hat als Geschichtsstudentin..).
Ich bin ja erst später zu deiner Geschichte gestoßen, habe aber gerne mitgelesen, mitgefiebert, beinah geheult (okay das nicht, diese einzelne Träne darf man nicht zählen! Oö).
Ich denke, du hast mit dieser Geschichte was Gutes geschaffen und die Favoriteneinträge und Reviews sind wirklich gerechtfertigt, ich habe alles mit Freude verfolgt. Schade, dass sie nun vorbei ist.

Trotzdem:

LG Linny :3
21.03.2011 | 10:47 Uhr
Hallöchen Flenylein!

So*schnief* es ist soweit, dies ist mein allerletzes Review zu dieser Geschichte...
Also... wo soll ich anfangen?!

Ich habe, laut den Reviews am 27.04.10 angefangen diese Geschichte zu lesen!
Wow fast ein ganzes Jahr!
Am anfang war ich ein lächerlich kurze Reviewschreiber, aber ich denke
zum Ende hin habe ich mich doch gebessert =)

Und ich muss sagen, ich war sofort begeistert, so als Balduin und Königreich der Himmel Fan,
aber auch von der beträchtlichen Länge und deiner doch recht anhalten Ausdauer beim Posten *grins*

Ich habe die Geschichte von vorne bis hinten durchgelesen und muss sagen, sie ist mir eine der Liebsten.

1. Weil deinen Charaktere so verdammt menschlich und nachvollziehbar sind =) * Jaja der Sue-Charme*
2. Weil du echt ein riesiges Talent für Cliffhanger und dramatische Wendungen hast
3. Weil es mich immer erheitert hat einen neuen " Nur mit dir" Alert zu sehen und ihn anzuklicken.

Diese Geschichte hat mich dermaßen gefesselt und du hast mich oft genug mit beinah Charaktertod in
den Wahnsinn getrieben. Ich kann die *schnief*s und *heul*s in meinen Reviews kaum zählen.

Hiermit spreche ich dir meinen überschwänglichsten Dank und meine untertänigste Ehrerbietung aus =)
Eine solche Geschichte zu schreiben ist sicherlich eine riesen Arbeit und das Hinschmeißen sehr verlockend,
aber mein Dank für das Posten dieser Geschichte wird dich noch lange verfolgen =)

Also, meine liebste Fleny, nochmals vielsten Dank für das Posten dieser Geschichte =)
*Schnief* Schade, dass es vorbei ist, aber ich finde du hast einen echt guten Punkt gewählt um es
zu Ende zu bringen =)

Man liest sich dann, bei " Die Macht von Liebe" oder glaubst du etwa mich los zu sein?! =)

Allerliebste Grüße
*knuddel*
deine
Zu aka BehindTheMask
21.03.2011 | 09:39 Uhr
Ich glaubs ja nicht, du hast mich erwähnt. xD
Wie schön.. :)
Nein, ich habe nicht die Augen verdreht. Es hat mich wirklich gefreut.
Ich wusste gar nicht mehr, dass ich dir damals eine Mail geschrieben habe ... xD Ich wusste nur, dass ich deine tolle Story unbedingt weiterlesen wollte und es hat mich aufgeregt, dass es zum damaligen Zeitpunkt nicht mehr weiterzugehen schien. *grins*

Liebste Grüße. ^__^
14.03.2011 | 13:37 Uhr
Hallöchen Flenylein =)

Hatte eine ekelhafte Bauchgrippe und die Verkündung
dies sei das letzte Kapitel * War zwar schon vorgewarnt, aber was solls*
hat mir nochmals einen heftigen Schlag versetzt *huuuuuch*
Dankesreden und überschwägliches Lob erwarten dich erst im prolog, dann kommt nähmlich der
Zuanesische Abschiedsreview =)

Susann hat mir ganz schön Angst gemacht. Beten wir, dass ich niemals als
Unbeteiligter ( also als der der nicht leidet) dabei sein muss. ich glaube ich würde dass nicht aushalten =)

Santa Maria nel cielo! Zwei? Na prima, da musste ich mich ja gar nicht
entscheiden *lacht*
Außerdem ist es besser für ein kind nicht allein aufzuwachsen =)
Ich liebe es wie Balduin von seinen Kinder, aber vorallem von seiner
kleinen prinzessin spricht. Es gibt sicherlich keinen liebevolleren Vater als ihn =)

Auf das hatte ich gehofft. Nicht noch ein Balduin! Natürlich liebe
ich Baldu und ich habe mich auch sehr an den namen gewöhnt, aber ich bin dennoch
erfreut, dass sein Sohn anders heißt =)

Ein arabischer Namen für die Prinzessin, eine kluge wie diplomatische Entscheidung =)

Nach einer langen Reise haben die Beiden endlich ihre Träume erfüllt
und ich freue mich unheimlich für eine fiktionale Figur =) Ist das möglich?!
Ach egal, jedenfalls bin ich happy, wie sagt man so schön?!
" You made my day" =)

Aller aller aller aller liebste Grüße
deine ergebene
Zu

Antwort von Fleny am 21.03.2011 | 09:49 Uhr
Aloha Zuzulein *lach*
was zum Henker ist eine Bauchgrippe? Hab ich ja noch nie gehört... Klingt aber nicht unbedingt so, das ich das auch mal ausprobieren will...
Ja ich hab euch extra vorgewarnt xD Aber ich bin auch immer ganz geschockt, wenn meine Lieblingsgeschichten zuende gehen.
Zuanesiche Abschiedsreview????
Bis ich das entziffert hatte, was das bedeuten soll, musste ichs mehrmals lesen xD Aber gut, ich warte dann dadrauf ^^

Angst gemacht? Weil sie so rumgebrüllt hat? *lach* Ich war mal dabei, das war kein schöner Anblick xD

Japp, sind zwei geworden. Ich dachte mit, damit mach ich alle zufrieden, inklusive mir selbst und soooo ungewöhnlich ist es ja nicht.
Ich denke auch, das Balduin ein toller Papa wird ^^
Ach ja, das mit den Namen war so eine Sache... Eigentlich wollte ich ihn Balduin nennen, aber dann is mir eingefallen das der Neffe auch so heißt,
das hätte absolutes Chaos gegeben xD
Nun hat der Sohn einen schottischen und das Mädchen einen arabischen Namen... So sollten doch alle ganz zufrieden sein oder?

Freut mich, das ich dir den Tag versüßt habe ^^
Bis zum letzten Review *sniff*
Winke Winke
13.03.2011 | 21:30 Uhr
schööön!

ein sehr gutes kapitel muss ich sagen, liegt wohl daran das
ich kitsch in letzter zeit so mag, aber dennoch
deine schreibweise hat mir mal wieder sehr gut gefallen
und susanns kleines lautes mädchen gefällt mir doch sehr!
freue mich schon auf das nächste kapi^^

Antwort von Fleny am 21.03.2011 | 09:33 Uhr
Du stehst auf Kitsch? Ja, dann biste bei mir richtig! *lach*
Dabei fand ich das Kapitel nun gar nicht soooo kitschig... Aber egal, hauptsache es hat dir gefallen ^^
Gibt ja leider nur noch ein Kap, dann ist Schluss. Aber wenigstens wirds fertig, ist auch was.
Danke dir ^^
13.03.2011 | 20:11 Uhr
Also, wenn ich dich nicht vorher schon total für diese Geschichte verehrt hätte...
...spätestens jetzt würde ich es tun.
Ich liebe diese Kapitel!!
Ich glaube eine so tolle Geburtsszene habe ich noch nie gelesen.
Lg Lylic

Antwort von Fleny am 21.03.2011 | 09:24 Uhr
*lach* Du bist doof, sollst mich net verehren, ist mir peinlich xDDDD
Hmm, also ich fands zwischendurch ein wenig heftig, wollte dann auch nicht noch auf das zweite mal rausquetschen eingehen xD
Aber wenns dir gefallen hat ist gut, dann bin ich auch zufrieden ^^
07.03.2011 | 00:29 Uhr
ein sehr lustiges kapitel!
simon ist so der hammer, die königin jerusalems
sitzt in den wehen und der haut so trockene sprüche raus xD
ich hoffe wir kriegen noch ein bisschen mehr lustige stellen von der geburt

Antwort von Fleny am 13.03.2011 | 19:30 Uhr
*ReviewbeantwortungsMarathonvollendet*
Simon ist absolut liebenswert xD Ein kleines böses Ekel, das immer in den unpassensten Momenten seinen Senf dazugibt....
Dank dir! ^^
06.03.2011 | 10:48 Uhr
Oh man, scheiße.
ich wollte eigentlich diese Woche alle drei Kapitel machen und dann....
Krank, die ganze Woche.
Es tut mir leid!
Aber ich versuche es diese Woche welche Kapitel, brauchst du denn jetzt alle,
weil irgendeins hattest du ja getrennt.
Lg Lylic

Antwort von Fleny am 13.03.2011 | 19:29 Uhr
Bist du denn wieder gesund? Ist doch nicht tragisch...
Hat sich ja keiner beschwert ^^
Und wir leben alle noch, also wurscht...
01.03.2011 | 19:06 Uhr
Heey ;))
Puuh, endlich hab ich es auch mal wieder geschafft dir ein review da zu lassen!
Huch, es sind schon 77 Kapitel online? Wie die Zeit vergeht. Dann sind's ja nur
noch zwei, wenn ich mich nicht irre?!
Also zum Kapitel:
Der arme Armon. Tja wenn die Schwiegereltern einen nicht mögen, hat man(n)
es sicher nicht leicht. Aber zum Glück stehen ihm und Rizana ja das Königspaar
von Jerusalem zur Seite. Was will man mehr? :))
Jetzt bin ich aber neugierig was für einen hohen Preis sie zahlen mussten, um
Barud vor dem Tod zu bewahren.
Liebe Grüße vom
PotatoeGirl

Antwort von Fleny am 13.03.2011 | 19:27 Uhr
Hey ^^
Ja die Zeit scheint irgendwie zu rasen.... Vor einigen Monaten dachte ich noch, das dauert ewig bis ich hier fertig werde und nun bin ich schon fast durch *seufz*
Es ist nicht mehr viel, nein... Bald sind wir durch ^^

Schwiegereltern.... Ich mag sie nicht xD Die wenigstens vertragen sich wirklich und der arme Armon muss nun auch da durch.
Welchen Preis? Na mal sehen... ^^

Dank dir und grpße zurück!
Winke Winke
27.02.2011 | 20:17 Uhr
Oh man, ich wirklich ne schlecht Beta...
Aber diese Woche wird besser, die Fachrabit wurde abgegeben!
Also werde ich mir endlich Zeit zum korrigieren nhemen.
Versprochen -Lylic :-*

Antwort von Fleny am 13.03.2011 | 19:25 Uhr
Ach Schmarn! Du bist gar nicht schlecht, hör auf mit som Scheiß xD
Du hast auch noch ein eigene Leben, das geht vor...
Muss ja Niemand lesen, wenn ihm die Rechtschreibung nicht passt. Können ja warten, bis die berichtigte Version da is...
Also entspann dich ^^
27.02.2011 | 18:11 Uhr
Wie es gibt Kapitel die zu lang sind :D
Nicht bei mir ^^

Wow, Edward hat Su ja ganz schön ins gewissen geredet.
Die ist ja am Boden, nur ganz schön blöd, dass sie schwanger ist und zu viel Stress und so sind ja nicht gut :(
Aber hey, sie haben sich jetzt ausgesprochen :D
Schon, man und wieso hatte Balduin solche Angst das Su zu zeigen, in dem Brief war ja wirklich nichts schlimmes drin.
Aber gut, dass Su der Wachenaufstockung zugestimmt hat.
Aber da hat Baldiun echt etwas schuld, dass Su sich sicher gefühlt hat, nachdem Guy weg war. Er hätte mit ihr reden müssen.
Ich hoffe jetzt lässt Balduin das extreme Gluckenhafte sein und sie reden über alles ^^
lg

Antwort von Fleny am 13.03.2011 | 19:24 Uhr
Du schon wieder xD Dich hatte ich doch grad... *lach*

Hmm, nun ja... Aber nur weil man Schwanger ist, muss man nicht mit Samthandschuhen angefasst werden.
Soll er damit warten bis das Kind da ist, damit die Milch sauer wird? xD

Balduin, meine kleine Glucke xDDDD Nun seh ich ihn mit Federn auf einem Nest sitzten *lach*
Werden sie schon schaffe, jedes Paar hat so seine Probleme mit Gesprächen...

Bis zum nächsten Mal ^^
24.02.2011 | 14:08 Uhr
Hallo Fleny!

Egal wie gern ich Susann habe, aber diese Standpauke war dringend
nötig. Niemand ist perfekt, aber es war gut, dass ihr ihr Fehler, auch
wenn es etwas forsch war * ich persöhnlich bin zu meiner großen Schande nicht
sonderlich Kritikfähig*

Außerdem kann der gute Balduin vor der Tür ein klein wenig aufatmen, da Edward
scheinbar nichts von seiner Frau will. Aber ich kann mir dennoch
gut vorstellen, dass u8nser Lieblingskönig ziemlich verletzt ist,
dass sie mit ihm nicht darüber spricht.

Aber, wie Edward bereits gesagt hat, kann ich Balduin komplett verstehen,
es wäre einfach nur leichtsinnig auf Sicherheitsmaßnahmen zu verzichten,
schließich gibt es, außer Guy, der ja das zeitliche gesegnet hat, noch
Menschen, denen die ein Dorn im Auge sein könnte.

Aber ich liebe Sue trotzdem, wie könnte ich nicht? Ihre Fehler machen diese Geschichte
erst authentisch und geben ihr den typischen Susann-Charme =)

War mir eine Freude,
deine
Zu

Antwort von Fleny am 13.03.2011 | 19:20 Uhr
Hey Zuzu ^^
ja ich hab Susann auch gern, aber jemand muss mal auf den Putz hauen und Edward kam mir da gerade recht.
Ich mag auch keine Kritik, aber ohne gehts im Leben nicht *maul* Leider...

Ach ja, das er eifersüchtig ist, find ich irgendwie witzig xD Susann macht alles mit, riskiert Leben und folgt ihm und er ist immer noch eifersüchtig *lach* Männer...

Ein König hat wohl immer Feinde, das ist leider so... Damit muss sie sich abfinden, das gehört zu ihrem Leben.

Typischen Susann-Charme? *lach* Das ist gut... Aber schön, das sie realistisch rüberkommt ^^

Danke dir!
Winke Winke
24.02.2011 | 00:26 Uhr
So, wieder beim letzten vorhanden Kap angekommen ^^
Aber dein Vorwort hört sich nicht so toll an. Toi toi toi, dass alles so wird, wie du es dir wünscht.
Ach du meine Güte, diese Standpauke hatte ich Edward nicht zugetraut.
Aber irgendwo hat er auch recht.
Aber Su ist auch jung und braucht freiheiten, naja und mit dem Baby nachher wird sie nochmehr bewacht, schließlich ist das Kind Thronfolger.
Kann mich weder auf Sus noch auf Balduins Seite stellen, kann ja beide verstehen.
Bis bald.
lg ^^

Antwort von Fleny am 13.03.2011 | 19:15 Uhr
Heeeey ich habs gleich xD Zumindest bei dir *lach*
Ist alles wieder gut, mir gehts prima, hat sich alles aufgelöst ^^
Nun, Edward ist ein stiller Mensch, aber wenn er explodiert, dann alle Mann in Deckung...
Verdient hat sie es. Jemand muss ihr mal die Meinung sagen.
Sicher kann man Beide verstehen, aber sie müssen irgendwie einen Kompromiss finden ^^

Danke dir für deine lieben ausführlichen Reviews *knuddel*
Winke Winke
24.02.2011 | 00:10 Uhr
Wie dir Story ist bald fertig :( Neeeeeeeeeeeeeeeeein.
Ich dachte es gibt 100Kaps.
Okay, jetzt verstehe ich, warum von Armon nichts mehr kommt, wo er doch bald weg ist :(
Aber hey, toll, dass Su und Balduin im so unter die arme greifen, was anderes hab ich auch nicht erwartet.
Nur vielleicht, dass die Schwiegereltern etwas freundlicher sind ^^
Man, welchen Handel hat Su denn angeboten, bin so neugierig und wo ist Barud Marakesh denn?
In Irland oder so?
lg ^^

Antwort von Fleny am 13.03.2011 | 19:12 Uhr
Jaaaa ich dachte es auch, aber ich bin schon so weit und es ist schon fast alles erzählt, was soll ich denn noch alles erzählen?
Wärs noch länger gewesen, hätte ich Armon ja auch noch nicht raus genommen *seufz*
Tja, welcher Handel... Hmm... Kann ich dir leider nicht sagen xD
Und wo Barud ist war nicht verständlich? *grübel* Weiß ich gar nicht... Sollte eigentlich zu verstehen sein, aber die Richtung ist schon richtig.
Auch wenn ich eher an Schottland dachte ^^
23.02.2011 | 23:55 Uhr
Wie keine Infos was Su und Salah ah-Din besprochen haben?
Gemein :(
Aber wie schön, endlich weiß Su, dass sie schwanger ist, auch wenn Rizana es jetzt auch ist.
Hihi, der arme Armon, jetzt kommt er unter die Haube XD
Hach, die leute mit ihren spitzen und trockenen Kommentaren, sind bei dir immer genial.
lg ^^

Antwort von Fleny am 13.03.2011 | 19:09 Uhr
*lach* Hab ich mich schon gewundert warum da keiner gemeckert hat ^^
Und endlich endlich weiß sie es auch...
Armon sollte rennen, wenn er weiter frei sein will, sonst siehts schlecht für ihn aus xD
Aber ich schätze, Rizana würde ihn so lange verfolgen, bis sie ihn hat und reißt ihm dann den Hintern auf, das er Jahre nicht sitzen kann *schmunzel*
23.02.2011 | 23:45 Uhr
Trotz diesen schrecklichen Taten in dem Kap, konntest du mit Armon etwas lustiges miteinbringen, wie Su ihm am liebesten den Becher an den Kopf geworfen hätte.
Su zeigt hier auch die Stärke einer Königin, indem sie sich so kalt und distanziert gibt, nachdem sie sich klar gemacht hat, was für scheckliche taten Guy getan hat.
Trotz allem ist dieser Ort nichts für Frauen, wenn ich mir jetzt vorstellen, sie wollten ihn zerreißen, Halleluja, Gott sei Dank ist das nicht passiert.
Oh nein, was macht Su jetzt nur, ich hoffe sie bringt Simon jetzt nicht in Spiel.
Gemeiner Cliff, Gott sei Dank kann ich weiter lesen ^^
lg ^^

Antwort von Fleny am 13.03.2011 | 19:07 Uhr
Gemeiner Cliff? Muhahaha ja ich liebe das... Und ich hasse es, wenns bei Geschichten passiert die ich selber lese...
Armons ist immer so mein kleines Hilfmittel, wenn ich Humor brauche xD Genau wie Simon... Die beiden mögen sich nicht wirklich, sind sich aber dennoch unglaublich ähnlich...
Ich wollte hier auch zeigen, das Susann langsam in ihre Rolle wächst, das sie Königin ist und es auch kann, deswegen muss sie da leider durch...
*zum nächsten Review husch*
23.02.2011 | 23:32 Uhr
Ach ja, beim Vorkap vergessen.
Wie die letzte Sicht von Armon, seine Sicht kommt in keinem Kapitel jetzt mehr? Dabei ist er doch ein sehr beliebter Nebenchara, naja, Verluste müssen sein :(
Diese Kap ist aber harter Tobak.
Ich verstehe nicht, wie man das Susann zumuten kann, vor allem, da sie ja dagegen ist.
Könnte verstehen wenn sie jetzt wieder einen Rückfall halt, allein sein will und so, echt grausam und Balduin kann ja nicht leider immer hinter ihr stehen, er muss sich auch um das Land kümmern.
Aber hier geht es um Menschen leben...
Trotzallem supi Kap.
lg ^^

Antwort von Fleny am 13.03.2011 | 19:05 Uhr
Man ey, ich finds ja super soviele Reviews zu bekommen, aber man ist der Haufen groß den ich beantworten muss xD
Hmm, ja das Kapitel ist wirklich nicht ohne, da merkt man beim schreiben meinen Hass auf Guy... Aber Salah ad-Din kann sein Volk nicht beruhigen, wenn es keine Rache an den Menschen gibt,
die an allem Schuld sind *seufz*
23.02.2011 | 22:47 Uhr
Auch in dem Kapitel geht es spannend weiter mit einem hervorragenden Schreibstil.
Su beeindruck mich immer wieder mit ihren Gedanken, Gesten, einfach mit allem an ihr. Wenigstens ist ihre 'Stimme' wieder da XD
Kann sie wieder innere Monolge führen.
Rührend fand ich, wie Su das wasser abgelehnt hat und erst was trinken wollte wenn Balduin was trinken kann.
Aber kein Wunder das ihn das wütend macht, weil es ja wichtig für sie ist auf ihre körperlichen Bedürfnisse einzugehen in der Schwangerschaft, von der sie nichts weiß, bin gepannt wann das ans Licht kommt ^^
Die Szene beim Wiedersehen im Zelt war auch genial.
Beide männer halten den Mund. Balduin wird von seiner Schwester angemeckert und Balian wird von Su bearbeitet unter Tränen.
An Salah ad-Din ist wahrscheinlich nur am Lachen, natürlich innerlich XD
Ach der liebe Armon ist auch einer. Süß wie Simon ihn unschädlich gemacht hat.
lg ^^

Antwort von Fleny am 13.03.2011 | 19:02 Uhr
Jaaaa die "Stimme"... Die hat mir sehr gefehlt... Irgendwie war es so einsam in ihrem Kopf xD
Aber ist es nicht immer so? Männer stehen wie Deppen da, wenns um Emotionen geht...
Ich hab das so genial vor Augen gehabt, ich musste beim schreiben sogar schmunzeln.
Salah ad-Din war für mich ne heikle Angelegenheit... Ich hab ja nicht sehr viel von ihm gesehen im Film, wollte ihn aber dazu passend darsellen...
Wenn mir Balduin schon völlig entglitten ist *seufz*

Aber ich glaub ist ganz gut geworden ^^
23.02.2011 | 22:20 Uhr
Der Anfang vom Kap, einfach ne Meisterleistung hatte Gänsehaut und dann Susanns einschreiten, wie sie die Stimme erhoben hatte und zu den unbekannten gesprochen hatte.
Dann noch Balduin der sich mal wieder in Sus nähe wie ein Volltrottel vorkam XD
Ich glaub das Beste am ganzen Kap war der Streit zwischen Su und Balduin um ihre sicherheit, wissen nicht von wem sie beobachtet werden und streiten erst mal. Lustig auch, wie Karesch und Baldiun vor ihrer zeter und mordio Stimme wegzucken XD
Aber dann kam die Szene, wo Su ihn eiskalt erwischt hat und zwar wie sie Balduin erzählt, die Wachen hören auf sie. Man der arme Kerl scheint wirklich nicht die Hosen an zu haben in der Beziehung. Mitleid hab ich schon ein bisschen. *aber erst nach langem lachen *o* *
Sag mal in dem Kap nimmt sich Balduin die ganze Zeit selbst auf die Schippe, oder?
Su kommt hier ja wirklich wie ein herrschsüchtiges und streitlustige Weib rüber.
Man, das ende genial mit der zornigen Su, dem in Deckung gehenden Balduin und dem charmaten Salah ad-Din, der laut Baldiun einen angeborenen Überlebensinstinkt hat XD

Man, ich glaub eines der lustigsten Kaps von dir, obwohl eigentlich gerade in dem Abschnitt der Geschichte es nicht so geplant war, oder?
lg ^^

Antwort von Fleny am 13.03.2011 | 18:59 Uhr
Ich glaub Balduin kommt sich seit sie in sein Leben getreten ist ständig als Volltrottel xD
Entweder ist er nur am heulen oder wird nur verscheißert *lach* Eigentlich bemitleidenswert... Ob sich das so gelohnt hat mit einer Frau?
Aber das du lachst ist gemein *mitlach*
Nun ja, wenn man eine schwangere Frau mit diesem Temperament hat, die immer mit dem Kopf durch die Wand will, da muss mans wohl mit Humor nehmen.
Balduin bleibt nichts anderes übrig xD

Ich weiß auch nicht so genau, warum dieses Kapitel so ernst ist und gleichzeitig alle lachen xDDD
Das ist echt schlimm... Versucht man was schlimmes zu schreiben und alle Welt lacht Tränen, das ist echt Frustrierend *lach*
Aber solang die Handlung nicht drunter leidet solls mir recht sein.
Ich schreib sowas nicht beabsichigt, das kommt einfach so *seufz*
23.02.2011 | 21:58 Uhr
Bin wieder da zum lesen :D

Sag mal, musst du eigetlich so auf Susanns Pferdedame herumtrampeln? XD "breite Hinterteil"
Schon im letzten Kap, kam die Stute nicht gut weg, muss ja schon ein halber Walross sein :)
Ja, Susann kann sich schon durchsetzen, bin aber trotzdem sehr überrascht, das sie mitgenommen wurde, da man ja nicht weiß was einen da erwartet und wenns eine Falle wäre, wären gleich König und Königin futsch. Naja und dann halt das Baby auch.
Man, Susanns Pferd ist aber auch ne Granate, wenn es noch Godfrey eingeholt hat.
Total spannend hast du denn Ritt geschrieben, also Balduins Sorge, die Schutzformation der Soldaten um Baldiun und das drumherum halt ^^
Und Balduins Monolog, als Karesch ne Vollbremsung gemacht hat und ihm keiner Half, ich konnt nicht mehr vor lachen :D
Aber oh Gott, das was danach kam war schlimm.
Ibelin ist also vollständig zerstört, nur noch ein Trümmerhaufen...Scheiße :(
Baldiuns Satz zum Schluss zu Susann, das sie sich bitte einmal nicht in Gefahr bringt, war total süß.
Bin gespannt was sie jetzt erwartet.
lg ^^

Antwort von Fleny am 13.03.2011 | 18:54 Uhr
So, ich komm dn auch mal dazu, Reviews zu beantworten ^^

Ja, muss ich xD Granini gibt es wirklich und Granini hat einen fetten Arsch, das ist leider so xD
Und sie ist ne Granate xD Meistens nur wenns ums Futter geht, aber dann kann dieser Gaul rennen, das glaubt mir kein Mensch *lach*
Mir ist sowas wie Balduin schon selbst passiert, ich kenn das Gefühl wenn man da hängt wie ein Sack Kartoffeln, ich dachte es passt ganz gut dazu...

Japp, Ibelin ist futsch... Aber nun gut, es ist nur ein kleiner Ort, wenn dadurch ein Krieg vermieden wird ist das kaum ein Verlust.

*knutscha* Winke Winke
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast