Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Steffi A
Reviews 76 bis 100 (von 106 insgesamt):
25.11.2006 | 13:30 Uhr
also ab jetzt ernenne ich dich wirklich zu meiner persönlichen gute-laune-wochenende-einstimmerin =)
du beschreibst anne echt niedlich, wenn sie ungeduldig ist und gil ist einfach ein schatz =) *haben will*
23.11.2006 | 17:23 Uhr
skandalös lieben *lach* was für eine klasse wortwahl *freu*
grandioses chap und die idee des hausanbaus ist super *freu*
19.11.2006 | 11:44 Uhr
*freu*
jem ist klasse. die geschichte mit dem regenwurm ist göttlich =)
12.11.2006 | 14:46 Uhr
und ein noch perfekterer anfang für einen sonntag!
*strahl*
ich mochte nan und di schon immer furchtbar gerne =)
11.11.2006 | 12:44 Uhr
*strahl*
der perfekte anfang für ein wunderschönes wochenende!
ich freu mich auf das baby *lol* es ist einfach klasse, diese geschichte zu lesen =)
07.11.2006 | 10:23 Uhr
also das sie erst mal trauern müssen ist ja logisch, aber auf der hochzeit und zu weihnachten waren sie ja zum glück wieder ganz okay *lol*
natürlich werde ich anne und gil auch weiterlesen, ich mag diese kindheiterinnerung soooooooooooooo gerne =)
liebe grüße boeli
05.11.2006 | 10:15 Uhr
Tut mir leid, dass es gerade so traurig ist. Aber irgendwie musste ich doch Joyce in die Geschichte einbringen. Allerdings wollte ich nicht wie im Orginal, dass gleich Annes 1. Kind stirbt, also hab ich erstmal Jem und Walter auf die Welt kommen lassen. Ich hoffe es gefällt dir auch weiterhin. Langsam geht es wieder bergauf. Aber natürlich wird der Verlust nicht so rasch verarbeitet.
04.11.2006 | 17:56 Uhr
*schnüff*
toll, dass es endlich weitergeht,aber musste es so traurig sein?*schnüff*
bestelle für das nächste mal was lustigeres... =)
28.10.2006 | 00:13 Uhr
wie schön, endlich wieder ein update *freu*
es ist total toll, mehr von bertha und walter zu erfahren, dass hab ich mir auch schon immer bei den original büchern gewünscht....
15.10.2006 | 17:32 Uhr
wie, das wars schon? schade, ich hätte gerne mehr darüber gelesen!
08.10.2006 | 11:48 Uhr
sehr cool!
*begeistert bin* ich wollte schon immer gerne mehr über annes eltern erfahren! einfcah klasse!
08.10.2006 | 10:28 Uhr
Dachte mir schon, dass ihr mit einer derartigen Wendung der Geschichte nicht gerechnet habt. *g* So hab ich jedenfalls sicher gestellt, das niemand einschläft. *g*
Kalaja (anonymer Benutzer)
07.10.2006 | 18:57 Uhr
Ui, das ist ja mal eine wirklich interessante Wendung.

Ich bin gespannt, wie Sir Walter sein wird... ob er Anne ähnlich ist und was sie miteinander besprechen werden.

Hoffe, du lädst bald das nächste Kapitel.

LG
Kala
07.10.2006 | 11:24 Uhr
na, das nenn ich mal ne unerwartete entwicklung... bin gespannt, wies weitergeht...
06.10.2006 | 21:20 Uhr
*strahl*
sehr nette kapitelchen! hach ja *seufz*
manchmal wünsche man doch so friedlich in avonlea zu wohnen *grins*...
03.10.2006 | 10:32 Uhr
Miss Josephines Tod war schon eine traurige Geschichte. Ich hoffe die nächsten 2 Kapitel muntern euch wieder ein bißchen auf. Sie sind nicht gerade überwältigend, aber nett.
02.10.2006 | 11:10 Uhr
arme anne. sie nimmt so was immer so sehr mit *schnüff*
ich mochte miss barry auch... bestelle für das nächste chap eine portion gute laune *lächel*
Kalaja (anonymer Benutzer)
01.10.2006 | 11:53 Uhr
Mir geht es gerade, wie im Buch auch. Ich bin ganz traurig weil Miss Josephine gestorben ist. *Tränchenwegwisch*

Ich mag die alte Dame so gern. *seufz*

Aber du hast das wirklich schön rüber gebracht, wie die Dame sich immer für Anne gefreut hat. *ganz gerührt bin*

LG
Kala
30.09.2006 | 12:46 Uhr
hach ist das schön nach einen urlaub nach hause zu kommen und dann gleich 2 neue kapitel zu haben *freu*
ich glaube, ich werd mir gleich nochmal den anne film anschauen, deine geschichte annimiert mich immer dazu, in meiner kindheit zu schwelgen *lächel*
danke!!!
18.09.2006 | 10:09 Uhr
ich stelle mir gerade anne und diana (beide hochschwanger) beim dreibeinerennen vor *lächel*
das hätte sicher witzig ausgesehen, aber diana ist ja leider nicht mehr schwanger =)
gilbert ist ein wahrer schatz *mal wieder ihr gilbert fläggchen schwenkt*
17.09.2006 | 11:50 Uhr
Ich bin so froh, dass euch meine Geschichte so gut gefällt. Sie liegt mir sehr am Herzen. Ich weiß, sie ist nicht perfekt, aber es sind die kleinen Dinge, die ich an ihr mag.

Solche Dinge wie die eingeweckten Kürbisse zum Beispiel. :-).

Was Anne und Gils Kinder anbetrifft, kann ich schon mal verraten, dass ich was die Namen angeht den Büchern treu geblieben bin. Allerdings habe ich so einiges anders laufen lassen, als es LMM getan hat. Ich hoffe es wird eure Zustimmung finden.

Bis bald
Steffi
Kalaja (anonymer Benutzer)
16.09.2006 | 11:37 Uhr
Ich bin immernoch am schmunzeln über die eingelegten Kürbisse. *kicher*

Dass Mrs. Lynde das aber mit all ihrer Erfahrung nicht begriffen hat... *grins*

Ich bin ja mal gespannt, ob das erste Kind von Gilbert und Anne (nicht wie im Buch) überleben wird. Und auch, ob es ein Junge oder ein Mädchen wird und wie es heißen wird.

Lieben Gruß
Kala
15.09.2006 | 18:37 Uhr
ps. kann man sich in romanfiguren verlieben?!
*nachdenkt*
ja, definitiv ja!!!
15.09.2006 | 18:36 Uhr
hach ja... wunderbare flitterwochen... hmmm und dann noch mit gilbert... herrlich *grins*
15.09.2006 | 16:48 Uhr
Ich danke euch für eure lieben süßen Reviews.

Ich musste Anne einfach so heiraten lassen. Im Garten, das geht einfach nicht anders.

Ich hoffe meine Vorstellung von den Flitterwochen der beiden findet bei euch anklang.
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast