Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Steffi A
Reviews 51 bis 75 (von 106 insgesamt):
04.11.2007 | 17:38 Uhr
gehts hier eigentlich nochmal weiter? vermiss meine kleine anne... (und gilbert *lol*)
Steffi (anonymer Benutzer)
18.08.2007 | 16:51 Uhr
hey ich hab heut deine geschichte gelesen und mir ist beim tod von joy wirklich die tränen gekommen vorallem am Grab
Kalaja (anonymer Benutzer)
03.07.2007 | 08:08 Uhr
Wirklich sehr schade, dass Mary gestorben ist. Ich hoffe Gilberts Vater kommt drüber hinweg.

Und vielleicht ist ihm ja doch noch einmal eine zweite Liebe mit Marilla gegönnt, würde mich sehr freuen, wenn sie ihren alten Streit aus dem Weg räumen würden.
02.07.2007 | 13:53 Uhr
typisch nan *grins*
aber das war eine süße idee von dir, dass sie ihren opa tröstet. armer gil... =(((
25.06.2007 | 13:20 Uhr
ah ja, jetzt kommt also bald rilla ins spiel...
ich muss ja zugeben, ich mag die rilla-bücher nicht so besonders, aber ihre beziehung zu ken gefiel mir schon immer ;-))
25.06.2007 | 13:17 Uhr
ach ja, die geschichte mit jem und seinem hund hatte ich schon fast völlig vergessen.
süß die beiden!!!!
25.06.2007 | 13:14 Uhr
also irgendwie tut mir jerry schon leid...
er kann ja nichts für seine blöde mutter!!! das er jetzt unbedingt verprügelt werden musste....
Kalaja (anonymer Benutzer)
29.05.2007 | 15:21 Uhr
*schmunzel* Wieder wirklich abwechslungreiche Kapitel. *lächel*

Besonders Max gefällt mir gut, auch wenn ich selbst mit Hunden eigentlich nicht soviel anfangen kann.

Und ich bin schon gespannt, wie es wohl mit Rilla (verwöhnt wie sie wird) weitergehen wird.

Hoffe, bald mehr zu lesen.

LG
Kala
13.03.2007 | 11:49 Uhr
hmmm, interessant, ken ist also di's baby...
damit hatte ich jetzt nicht gerechnet!!!
ohje, der arme gil hatte auch echt einiges zu tun, oder? gleich zwei geburten auf einmal... armer kerl ;-))
08.03.2007 | 11:54 Uhr
endlich komme ich auch mal wieder zum reviewn!!!
super 3 kapitel. und richtig lang!!!
joesy ist ne olle schnäpfe =) die szene im lade hat mir richtig gut gefallen!!!
di und anne waren mal wieder sehr süß zusammen und dann am ende die männer mit den schönsten frauen der insel *grins* einfach knuddelig!!!
das pichnick war toll! ich mag nan und di. jem ist ja schon sehr erwachsen, dass er sienen schwestern den vortritt lässt ;-)) und walter ist ein verdammt guter bruder =)
ich will auch einen gilbert!!!!!!!!!!!!
schreib schnell weiter!!!
Fliegenpilz (anonymer Benutzer)
28.02.2007 | 15:49 Uhr
Ach Mensch.

Ja, ja. Gerade schreibe ich ein Review wie schön alles ist und dann das. Möchtest du deine Leser zum Weinen bringen? ;)
Aber ich hoffe einfach mal, dass alles wieder gut wird.
Fliegenpilz (anonymer Benutzer)
28.02.2007 | 15:37 Uhr
Da muss ich gleich noch ein Review schreiben.

Es ist so schön, dass Anne jetzt "weiß" wer ihre Eltern waren. Und natürlich musste sie ihrem Großvater vergeben. :) Total schön.
Fliegenpilz (anonymer Benutzer)
28.02.2007 | 13:46 Uhr
Ach ja.... Habe gerade angefangen, deine Geschichte zu lesen und muss sagen, sie ist sehr niedlich. Es ist doch nett, zu lesen wie es Anne so weiter ergeht. Werde auf jeden Fall weiterlesen.
Kalaja (anonymer Benutzer)
21.02.2007 | 20:23 Uhr
Auch ich hab die anderen Kapitelchen jetzt gelesen. *lächel*

Interessant wie immer, kann ich nur sagen.

Kommt auch noch so ne richtige Tragödie vor?

LG
Kala
21.02.2007 | 11:19 Uhr
fred... naja, mein liebling war er noch nie! wobei man auch sagen muss, dass er in den bücher einfach ein wenig zu kurz kommt, damit man ihn richtig ins herz schließen kann.
seine gedanken, seine frau mal wieder für sich haben zu wollen, kann ich allerdings gut nachvollziehen... tja, man hats nicht leicht ;-))
20.02.2007 | 11:27 Uhr
cool, coll, cool! *freu*
hab ich doch gesagt, dass gil sich freut *grins* sonst hätt er auch echt ärger gekriegt!!!
nun kommt also die kleine rilla *freu*
19.02.2007 | 12:48 Uhr
das hat gil doch garnicht so gemeint!!!
arme anne jetzt denk sie, gil will kein baby mehr... =((
jem ist süß! der hatte es schon immer faust dick hinter den ohren *grins*
danke für 2 neue kapitel
14.02.2007 | 11:41 Uhr
hei steffi!
sorry, sorry sorry, dass ich erst jetzt ein review hinterlasse, aber ich bin vorher schlicht und einfach nicht zu lesen gekommen.
die uni hat mich voll in beschlag genommen ;-))
ein wunderbarer zettel zu 10. hochzeitstag *träum* ach ja, gil ist und bleibt ein schatz!
ich freu mich schon auf mehr!
knuddel
27.01.2007 | 14:18 Uhr
@kalaja, schön dass du wieder da bist. Hab über deine Worte nachgedacht, vielleicht werde ich wirklich meine Kapitel mal überarbeiten und die Lücken mehr füllen. Ich überleg es mir. Solange wünsche ich euch viel Spaß bei den weiteren Kapiteln.
Kalaja (anonymer Benutzer)
20.01.2007 | 18:55 Uhr
Endlich schaffe ich es auch mal wieder, hier reinzuschauen. Und natürlich habe ich deine Geschichte nicht vergessen und mich gleich hingesetzt und sie bis zum derzeitig letzten Kapitel gelesen.

Ich muss sagen, wirklich süß die beiden. Selbst nach 10 Jahren noch so verliebt. *lächel*

Schade nur, dass die Kapitel so kurz sind und immer wieder zwischendrin größere Zeitsprünge vorkommen. Wenn du irgendwann mal Lust und Zeit hast, wär es ganz toll, wenn du vielleicht noch ein wenig ausbauen könntest.

Ansonsten finde ich es weiterhin sehr interessant und hoffe, dass ich bald die nächsten Kapitelchen lesen kann.

LG
Kala
04.01.2007 | 12:24 Uhr
großartig
*grins* typisch anne, erst mal die gäste aufessen lassen *lol*
gil ist so niedlich, wenn er sich bei den geburten immer so aufregen =)
schreib schnell weiter
28.12.2006 | 21:33 Uhr
ein weihnachtsupdate *freu*
sorry, dass ich erst jetzt zum lesen komme, aber an den feiertagen gibts immer soooo viel zu tun ;-))

natürlich wird mir deine story auch ohne leslie weiterhin gefallen, da brauchst du dir keine sorgen zu machen.
ich bin schon sehr gespannt, was anne für ein neues buch geschrieben hat, es scheint ja wieder einmal etwas besonderes zu sein... =)
guten rutsch ins neue jahr und noch viele kreative "anne-geschichten-schreib" schübe ;-))
24.12.2006 | 12:15 Uhr
boeli meine treue und anscheinend auch einzige Leserin, schön, dass du Captain Body so magst. Ich mag ihn auch sehr gerne und deswegen hab ich ihn auch in meine Geschichte eingebaut.
Was Leslie betrifft muss ich die leider enttäuschen, irgendwie hat sie den Weg in meine Fanfiction nicht gefunden. Doch ich hoffe, es gefällt dir auch weiterhin.
Frohe Weihnachten!
20.12.2006 | 20:07 Uhr
juhu, es geht weiter. und mein geliebter capain ist endlich da *lol*
(wobei ich zugebe, ich liebe ihn eher wie ienen großvater und nicht wie captain sparrow *grins*)
kommt leslie auch noch? ich liebe leslie. ich fand es schon immer schade, dass sie nach four winds nie wieder ne rolle spielte, sondern nur noch kenneth zeugen durft...
lg boeli
02.12.2006 | 12:47 Uhr
*grins*
diese parallele ist mir bis jetzt noch nie aufgefallen, aber was die kinderproduktion betrifft, kann es anne fast mit mrs. weasley von harry potter aufnehmen. *lol*
die weihnachtsballgeschichte war fürchterlich romantisch, danke =)
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast