Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 1 bis 13 (von 13 insgesamt):
18.09.2020 | 20:30 Uhr
Hey ho ^^

Ich scrolle mich gerade so durch dein hier veröffentlichtes Autorenleben und lese ein paar deiner alten Werke. Ich denke, du hast kein Problem damit, auch hierzu ein kleines Feedback zu bekommen?

Tatsächlich habe ich so meine Phasen, in denen ich einer guten ... wie nennt man diesen Ship eigentlich? Ritter? Volter? Harm? Ach, kein Plan. Ich werd's später googeln ... Na jedenfalls, ich bin dem Pairing TR/HP nicht abgeneigt. Der von dir aufgezeigte Gedanke einer Allianz und damit einhergehenden Liebschaft der beiden ist interessant und Harrys Gedankengänge sind nachvollziehbar, wenn auch nicht mega detailreich dargestellt. Es tut mir sehr leid, dass er seinen Geliebten schließlich doch töten musste und irgendwie betrübt es mich auch, dass Harry im Anschluss der Magie abgeschworen hat.

Liebe Grüße
Dein Keks

P.S.: Tomarry, Pottermort, Harrymort? Das sind die offiziellen Ship-Names? Ich bin enttäuscht ...
29.07.2020 | 23:24 Uhr
Heyho
Ok, wow. Ich hatte zwar schon von diesem Ship gehört, aber soetwas zu lesen ist noch mal anders. Auch wenn dieser Oneshot etwas kurz finde ich trotzdem, dass ein Spruch besonders gut dazu passt: In der Kürze liegt die Würze. Irgendwas hat mich in der Geschichte angestoßen und zum Nachdenken gebracht. Vl. hast du mur diesen Ship nähergebracht. Danke.
LG
Schienenzahn
25.08.2013 | 11:38 Uhr
Hey^^
Das ist voll traurig das Ende T.T
Am Anfang etwas zu schnell geschrieben, alles wirkt unwirklich, weil es nur überflogen ist, aber ab da wo er dann sagt, dass wegen ihm nur noch eine Person sterben muss ist es dann richtig gut^^
DraconisManor (anonymer Benutzer)
04.07.2013 | 12:28 Uhr
WOW echt toll.
Da sieht man mal das man sich die Lesetipps durchlesen solte.
Sher toll geschrieben.
Lg DraconisManor
01.08.2011 | 22:53 Uhr
Wow... Das ist echt... Das hätte man nun gar nicht erwartet!
Dass es um Harry geht, war schnell klar. Aber als es hieß, er sei gewechselt, um sich und seine Freunde in Sicherheit zu wiegen, war das ein Schock, besonders, dass er mit ihm zusammen war. Man liest ja viele Geschichten über die beiden, aber meist, dass Voldemort total lieb in Wirklichkeit ist oder Harry abgrundtief böse ist.
Diese ist irgendwie die erste schöne und auch am realistischsten von allen. Denn Tom ist immer noch Voldemort und ist überaus böse, Harry und auch er mögen das nicht und da gibt es eben nur eine Möglichkeit. Dass Tom nach seinem Tod fleht, damit die Morde aufhören, war echt total überraschend. Und dass Harry es ausgeführt hat, aber er wollte ja den Wunsch seines Partners erfüllen, auch wenn es sicher sehr schmerzhaft für ihn war. *heulz*
Dass er fernab der Zauberwelt lebt, ist verständlich, weil ja eh niemand die wahre Geschichte kennt und er da Abstand braucht. Er hat trotzdem immer noch ab und zu Wehmut und das sagt doch eigentlich alles über seine Liebe aus...
Lg Slashy
02.05.2011 | 21:14 Uhr
Ich hab' in meinen Favoriten gewühlt und deine FF noch mal gelesen und.. du hast mich schon wieder sprachlos gemacht. Allem voran der letzte Satz.. Wirklich, genial geschrieben. (Alles, nicht nur der Satz.)
22.10.2010 | 13:07 Uhr
Das ist.. ehm.. (Deutsch ist so eine verflucht bescheuerte Sprache, wenn man Gefühle beschreiben will. v__v) Okay, einfach.. sagen wir es so, ich sitze hier und bin sprachlos. Diese FF gibt einem einfach Stoff zum Nachdenken. Und wirklich gut geschrieben, muss ich sagen.
02.08.2010 | 19:09 Uhr
das is...
mal ne interessante variante davon
gefällt mir gut auch wie es geschrieben is
02.02.2010 | 01:21 Uhr
Hi,
echt wunderschön geschrieben!
Und unendlich traurig.
Mal etwas ganz anderes.
Zum einen hatte ich das Gefühl weinen
zu müssen, aber beim letzten Satz konnte
ich mir ein lächeln nicht verkneifen.
Es steckte soviel Wahrheit in diesen Satz...
Glg MaraJade
strickanfaenger (anonymer Benutzer)
25.09.2007 | 00:04 Uhr
Irgendwie finde ich heute nur Geschichten die traurig sind.
Schade dass Harry so ungücklich mit seinen Erinnerungen ist.
Aber er hat sein Leben trotzdem auf die Reihe gekriegt. Auch wenn er jetzt ein Muggel ist
27.06.2006 | 13:24 Uhr
Hi,
ähm also es ist anders aber echt gut!
Tja, vielleicht hast du ja Lust noch weiterzuschreiben. Ich liebe nämlich Storys in denen Harry zum dunklen Lord wird :)
Viele liebe Grüße
Daray
Silver-Eyes (anonymer Benutzer)
24.06.2006 | 14:28 Uhr
ganz ehrlich?
ich sitz vor meinem pc und meine tastatur ist triefend nass. manche könnten sagen, ich bin zu nah am wasser gebaut. aber ich sage, deine geschichte ist schuld!! sie war einfach... unbeschreiblich, wunderschön, traurig... *letzte träne wegwisch* diese geschichte... oh mann... *nix mehr sagen kann*
mach weiter so!! greez Silver-Eyes
24.06.2006 | 13:17 Uhr
Ja, wie soll ich mich ausdrücken?
Traurig und zugleich auch schön, obwohl dieses Paaring ja nun wirklich nicht gerade prickelnd ist.
Aber es war sau gut geschrieben. Echt Klasse!!!

LG heidi
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast