Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Miss Phantom
Reviews 1 bis 10 (von 10 insgesamt):
06.02.2018 | 20:48 Uhr
Ein interessanter Gedankengang "^^
Ich hatte da auch schon drübereit nachgedacht.
Hyperactive Cloud (anonymer Benutzer)
16.02.2016 | 15:01 Uhr
Hallöchen, ich muss sagen dass ist klasse geschrieben. Wie du Hydes gefühlswelt beschreibst, seine Gedanken. Ich habe ehrlich gesagt auch nichts zu bemängel. Ich finde es nur klasse.

Entschuldige falls es übertrieben wirkt aber so ist meine Meinung ^^

Viele liebe Grüße von einer wolke :)
29.07.2012 | 15:20 Uhr
Wow! Krass! Mal eine ganz andere Sicht auf Hyde!
Hab gerade "Die Konfrontation" aus dem Musical gehört
und irgendwie passt es perfekt zu deiner FF. Jetzt kann ich
Hyde sogar verstehen. Vorher habe ich ihn auch nur als böses
"Ich" von Jekyll gesehen und jetzt kann ich verstehen, dass er ein
Eigenleben hat und dass man das Gut und Böse der Seele nicht trennen
kann. ich glaube, wenn man das könnte, dann wäre das ein Riesenproblem
für die Menschen! By the way, ist es Absicht, dass du ihn am HYDE-Park stehen lässt? xD

Fazit: ein wirklich guter OS mit Potenzial zum Nachdenken oder auch einfach nur eine gute
"Lektüre" für zwischendurch.
Liebe Grüße,
Fanfiktionfreak
DeadShadow (anonymer Benutzer)
30.07.2006 | 11:13 Uhr
Also wirklich...deine Geschichte gefällt mir super gut^^

J&H liebe ich sowieso wahnsinnig^^

Ich finds toll, wie du die Hydes 'bösen' Charakter einmal in ein anderes Licht gerückt hast.
Meiostens geht sowas ja nach dem Scheme: "böse/gut" nis dazwiuschen und wenn schon böse dann richtig und durch und durch, ohne irgendwelche überzeugende Gründe.

Du hingegen hast es geschafft, dass der arme Hyde einem schon fast leid tut^^

Ist wirklich schön, ich hoffe, du schreibst bald mehr solcher GEschichten

Liebe Grüße ^^
06.06.2006 | 20:10 Uhr
Wow.. die Geschichte ist sehr schön und ebenso facettenreich wie du Hydes Charakter beschreibst.. Großes Lob! Ich hoffe du schreibst weiterhin solche Geschichten. Hyde ist eine faszinierende Persönlichkeit und das Bild das du von ihm gezeichnet hast wunderschön.
Weiter so!
Lg, The Lady
Reilly (anonymer Benutzer)
05.06.2006 | 19:42 Uhr
Hallo Lindorie,

man die Story ist aber schön geschrieben, so nachdenklich. Zeigt mal nen ganz anderen Hyde, traut man ihm gar nicht zu *gg* Davon solltest du unbedingt mehr schreiben *lieb guck*

Also ich mag Hyde ja sowieso viel lieber, er läst sich wenigstens nicht in die Grenzen seiner Zeit einsperren. Leider sehen alle immer nur das Böse in Hyde, aber dein Hyde gesteht sich zwar auch seine Bösen Züge ein, doch er denkt dadrüber nach und sieht, das er nicht allein die Schuld trägt. Ach so nachdenklich find ich ihn noch viel faszinierender.

Bitte, bitte, bitte schreib mehr Jekyll & Hyde-Geschichten.

LG Reilly
10.02.2008 | 17:47 Uhr
Ich finde die FF super! Vor allem Hydes Ansicht finde ich cool. (Jaja, meine Vorliebe für Bösewichte ^^°)
Ich hoffe, dass du noch weiter FFs von J&H schreibst, denn diese hier finde ich wirklich gut.

LG

Phantoms Mask
Veitstanz (anonymer Benutzer)
08.08.2007 | 01:04 Uhr
Haha, ich hatte mich hier noch gar nciht registriert, fällt mir gerade auf ô_ô Nur auf Fanfiction.net...
Ehm, der Grund für diesen unnötigen Kommentar, den du auch gerne wieder löschen kannst ist eifnach, dass ich dir ne Chance zur Antwort geben wollte XD
Okay, vielleicht wolltest du auch gar ncihts zu dem kommentar sagen, aebr ich finde es immer unfair, wenn man nicht dazu kommt, seine Meinung dazu zu äußern.

...Spam. Ja, das kann man jetzt eindeutig Spam nennen. Verzeih, es ist so spät x_x
Veitstanz (anonymer Benutzer)
29.06.2007 | 11:25 Uhr
Hallo :)

Deine Story hat mir recht gut gefallen. Ich würde zwar nicht unterschreiben, dass Hyde lediglich durch Jekylls verborgene Wünsche und Gedanken kontrolliert wird, sondern dass er viel mehr eine Verkörperung derselben ist und deshalb kein Reuegefühl oder Selbstmitleid haben würde, zumindest nicht in dem Ausmaß. ich würde auch davon ausgehen, dass die beziehung zu Lucy keine Liebe ist.
Dennoch hab ich deine Geschichte genossen. Du hast einen schönen, flüssigen Schreibstil und verstehst dich auf das Darstellen von Gefühlen und das Erzeugen einer Stimmung. Rechtschreibung und Grammatik sind ebenfalls gut, weshalb der Lesefluss erhalten bleibt.
Alles in allem also: Daumen hoch! Weiter so. :)

Veitstanz.
SarahZicke (anonymer Benutzer)
04.03.2007 | 18:21 Uhr
Ich liebe Jekyll and Hyde Storys
Gibt ja leider viiiiiel zu wenig
Ich bin ja auch mehr so für die hyde und Lucy Storys! =)

Ich finde die Story hier mit Hyde echt toll.
Das man mal sie liest, was so in seinem Kopf vorgeht.
Find ich echt toll
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast