Autor: Chic
Reviews 1 bis 3 (von 3 insgesamt):
Seelendiebin (anonymer Benutzer)
25.04.2011 | 16:44 Uhr
zu Kapitel 1
Yo.
Die Geschichte is jetzt schon cool!!!
Schreib doch weiter. Bitte
sweet-angel-chan (anonymer Benutzer)
07.05.2006 | 15:18 Uhr
zu Kapitel 1
muhahahahahahahahaaaaa XD
meine chic, du hast ja deine ff auch woanders on gestellt, bin auf zufall drauf gestoßen...
hab so erstmal den titel gesehen "achterbahn der gefühle??? das kenn ich doch irgendwoher!"
und dann guck ich und meine chic hat des geschrieben!
find ich total witzig!
also ich hab zwar schon was bei mexx zu gesagt, aba ich muss es noch mal erwähnen: die ff is soooo toll >.<
nyooo dann verzieh ich mich mal und du lädtst die andren kappis auch noch hoch^^
*kuzZ*
leib dich süße!
01.05.2006 | 19:21 Uhr
zur Geschichte
Hallo erstmal!
Erst mal eine Frage :warum hast du die Story denn gleich zweimal on gestellt?
Der Anfang, mit den Toten die bestimmt aufwachen würden hat mir schon mal gut gefallen. Davon sollte es mehr geben.
Das hier ist ja deine erste Story, und darum muss ich erst mal auf ein paar negative Punkte hinweisen.
Zu Anfang wechselst du ein paar Mal das Tempus (>Es war ein stiller Morgen ...<, >Man konnte für ihn hoffen, dass er diesmal mit einer milden Strafe gesegnet wird. <) Das stört schon.
Ein paar Stellen sind etwas putzig formuliert, wie die Stelle, an der Horohoro sich selbst aus dem Bett reißen will oder das Anna sich sehr freut weil das Wasser im Topf heiß geworden ist. Auch die >geschickte Umdrehung< mit der Anna am Herd ankommt kann ich mir schwer vorstellen und die >jugendlichen Jungs<... Versuchs doch mal mit einem Beta Leser.
Du solltest besser Absätze einbauen, wenn du das Setting wechselst, das macht das ganze übersichtlicher.
Im großen und ganzen ist es auch zu knapp geschrieben. Horohoro geht gar nicht groß drauf ein, das Anna zum ersten mal in ihrem Leben kocht, nur weil sie da gerade Lust zu hat. (Im Manga würd sie ihm wohl eher Schläge androhen).
Als ich die Story gelesen habe ist mir auch nicht gleich eingafallen, wer der mit den Afrohaaren ist. Da der im Manga ja nicht bei ihnen wohnt, hättest du das irgenwo mal klarstellen müssen.
Das paring Ren und Horohoro mag ich nicht, und ich hab die Story deshalb auch nur wegen dem Yo und Anna gelesen. Die Fehler die ich jetzt aufgezählt habe heißen aber nicht, das die Story nicht doch noch interessant werden kann, obwohl ich nach dem ersten Kapi keine Ahnung habe woraufs von der Handlung rauslaufen soll.

Neversorry