Autor: sjoe
Reviews 1 bis 25 (von 82 insgesamt) für Kapitel 1:
Lils (anonymer Benutzer)
27.10.2009 | 17:20 Uhr
zu Kapitel 1
hey!
ich habe in den letzten tagen deine story hier gelesen, und wollte jetzt auch mal ein review dalassen. ich finde nämlich, dass du echt eine super story zusammen bekommen hast.
es geht um relativ viele leute und trotzdem kommt keiner zu kurz, man weiß immer ziemlich gut, was alle gerade machen, und keiner wird vergessen, das ist echt gut.
toll finde ich generell, wie du schreibst. es ist leicht zu lesen, aber auf keinen fall niveaulos oder so. total süß finde ich, wie unsicher emma in bezug auf sex ist, und es ist wahnsinnig gut beschrieben, wie sie sich da mit sigurds hilfe langsam rantastet. und ich finde es auch ziemlich realistisch, wie du es beschreibst. also, dass sie es nicht einfach von jetzt auf gleich normal findet, sondern dass es ihr ab und zu immer noch peinlich ist.
total toll finde ich auch die geschichte zwischen liv und bernar. man liest ja tatsächlich in vielen storys, dass er so der weiberheld ist, und das war super, mal eine andere seite von ihm zu lesen (ob's in wirklichkeit so ist, ist ja eine andere sache^^).
und cool finde ich auch, dass du auch die emotionen der männer beschreibst, dass die eben auch mal weinen, wenn alles irgendwie zu viel wird oder so. das war echt gut!
jetzt werd ich dann mal dein weihnachtsspecial zu der story lesen und dann mal schauen, was solveig (übrigens ein wunderschöner name!!!) so macht =)
ganz liebe grüße, lils
26.06.2008 | 22:38 Uhr
zu Kapitel 1
*selig grinsend auf der Reviewflut schwimm*

du hast übrigens Mail!
16.05.2008 | 20:23 Uhr
zu Kapitel 1
@Mette: *lach* kann ich mir vorstellen!

@BuffyAnne84: jaa, auch die andere Seite ist halt nicht so einfach. Kristian hat da schon ein wenig die A**karte abbekommen.
Tjaa, Solveig und das Baby. Eine Story für sich...
Vielen Dank für das Lob, da freu ich mich sehr drüber =)))

@mansikka: na, dann verrat ich mal nicht, ob du richtig liegst oder nicht *g*
jaa, ich mag Liv und BER zusammen auch sehr gern. Und gegen so eine Freundin wie Liv hätte ich auch nichts einzuwänden *g*
schön, dass es dir gefällt =)))
tjaa, da hast du dann wohl Glück, was deine Seminare und Co. angeht. Bei dem, was ich studiere, fällt es auf, wenn man fehlt, bzw. es geht eine Anwesenheitsliste rum, bei der man unterschreiben muss.
zu lange reviews gibt es nicht *g*

@Laiyla: ja. einige Stränge werden offen bleiben. Hat sich so ergeben. Aber vielleicht werden die ja irgendwann mal in einer Fortsetzung behandelt. Vielleicht.
ich weiss nicht, hatte lange Zeit den Eindruck, dass Janne und Bernar nicht so wirklich miteinander können.
Ja, mir tut es einerseits auch leid, dass es zu Ende geht. Andererseits war es fast ne Quälerei, noch weiterschreiben zu müssen.
10.05.2008 | 12:10 Uhr
zu Kapitel 1
wie einige stränge werden offen bleiben?
des kannsnt du nich machen... :(..
wieso mag janne bernar nich?...
ach ja ich finds cool dass sich inken anscheinend mit bernar abgefunden hat ;)
lg
PS: schade dass die story jetzt auf ihr ende zugeht.. ich mag sie..
schneeblume (anonymer Benutzer)
25.04.2008 | 20:24 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo Mal wieder :-)!
Bin immer gespannter, was Asbjörn zu sagen hat, hoff er kommt bald dazu...
Die Szene mit Björn und den Fans ist einfach nur genial. Musste da an dieses Video von youtube denken: http://www.youtube.com/watch?v=kE4NleBIiLc
...Luzern war toll, super Alpenblick vom Pilatus :-)...
Bis bald!
schneeblume (anonymer Benutzer)
18.04.2008 | 15:38 Uhr
zu Kapitel 1
wie schön, dass man sich immer auf Freitag freuen kann :-).
Hm, ich finde Tine und Daniel passen doch eigentlich so gut zusammen...also ich würd Daniel grad nehmen ;-).
Was die Geschichte mit Asbjoern angeht, warte ich gespannt auf eine Lösung...er ist ja eigentlich so nett, aber trotzdem mochte ich ihn als Freund von Solveig von Anfang an nicht so gerne, war nur so ein Gefühl...
Bis bald und alle Gute beim Weiterschreiben!
(Bin übrigens Sonntag dann tatsächlich mal wieder in Luzern und werd an dich denken ;-))
schneeblume (anonymer Benutzer)
11.04.2008 | 13:36 Uhr
zu Kapitel 1
uj, man und an so einer Stelle hört das Kapitel auf?! Ich muss doch wissen, wie es weiter geht ;-)...Freue mich schon auf die Fortsetzung :-), denn wie immer genial geschrieben!
Das mit der Letalnica oder velikanka ist echt verwirrend. Zumal "Letalnica" doch einfach nur Schanze heisst, oder lieg ich da ganz falsch?
28.03.2008 | 23:12 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo!
Endlich habe ich alles durch und wollte dir nun mein Lob dafür aussprechen...
Auch das neue Teil ist echt super... Allerdings war es doh irgendwie klar, dass mir Asbjörn nicht alle sauber sein kann oder? Zumindest mir...

Tschüssi
swedenGirl (anonymer Benutzer)
26.03.2008 | 20:53 Uhr
zu Kapitel 1
hey..bin neu hier,hab schin ein paar geschichten gelsen un muss sagen deine ist mit abstand die beste un spannedste in meinen augen!
bin bei kapitel 40 un bin soo gepsannt wie es weiter geht!!
total schön un spannend deine story! weiter so :o)
herbert (anonymer Benutzer)
22.03.2008 | 14:58 Uhr
zu Kapitel 1
hy,
ich muss mette recht geben cih kennd ie auch nur unter den namen, aber vielleicht hat sich ja inoffiziel 2 namen wer weiß das schon...

aber ich wollte dir eigentlich mein lob aussprechen... auch mich hat es fast eine woche gekostet alles zu lesen, aber es war es wert... das ist alles so toll geschrieben, dass man sich das voll gut vorstellen kann :)

hoffe es gibt bald mehr zu lesen ...
cu
21.03.2008 | 22:47 Uhr
zu Kapitel 1
Mh jetzt bin ich auch verwirrt. Ich kenne die Schanze dort nur als Velikanka.
19.03.2008 | 20:28 Uhr
zu Kapitel 1
http://en.wikipedia.org/wiki/Letalnica sagt dies, http://www.skisprungschanzen.com/index.htm?/slo/slo_planica2.htm sagt das.
ist irgendwie bissle verwirrend, ja.
herbert (anonymer Benutzer)
19.03.2008 | 11:09 Uhr
zu Kapitel 1
hy...

eigentlich bin ich nach voll mitten drin im lesen, aber ich wollte dir trotzdem schon einmal ein review hier lassen...
echt super geil geschrieben und zu meckern wüsste ich jetzt auch nichts...
cu
potion girl (anonymer Benutzer)
12.03.2008 | 23:54 Uhr
zu Kapitel 1
hey sjoe *g*
kanns ja noch immer nicht fassen, dass du auch hier bist, na auch völlig banane, gehört ja nicht hier her:

alsoooooo: *begeistert in die hände klatsch*
klingt ja schon mal super ivelversprechend... und dann auch gleich so ein cliff -böse, böse sag ich dir.. aber ich finds echt super interssant so ne story mal zu lesen,... und ann gleich so ne gute... kein wunder ist ja auch von dir ;oP
aber man kann sich echt super reinversetzen und sieht gleich alles vor sich... da will man garnicht das die kaptiel enden, aber da hab ich ja den vorteil, dass ich jetzkt aus den vollen schöpfen kann *g*

bis zum nächsten chap,
dicken drücker

potion
01.03.2008 | 13:27 Uhr
zu Kapitel 1
@schneeblume: *hmpf* da es gestern Abend mit dem Schreiben nicht so lief, wie ich es mir vorgestellt hatte, werde ich so langsam unruhig. Allzuviel Vorsprung habe ich nicht mehr...
Schön, dass es dir besser geht!
Mh, das Nouvel-Seminar war eine Veranstaltung des Fachbereichs Kunstgeschichte. Passt das? ;-)
Liebe Grüße!

sjoe

@marona: nein, ich finde, Leute, die sich den Lesemarathon im Nachhinein noch antun und so lange nichts sagen, bis sie soweit durch sind, sind keine Schwarzleser. Damit meine ich eher Leute, die schon länger mitlesen, aber nie etwas sagen. Und böse bin ich eh nicht, ich finde es nur schade, wenn Leser sogar zu faul für 2 kurze Sätze sind!
Freut mich, dass die Story dir gefällt. Hoffe, das bleibt auch weiterhin so.
Liebe Grüße!

sjoe
schneeblume (anonymer Benutzer)
29.02.2008 | 21:56 Uhr
zu Kapitel 1
Uj, wie schön, ein neues Kapitel gleich für den Freitagabend:-).
Danke, mir geht es schon wieder viel besser.
Cooli, ein Nouvel-Seminar, da musst du aber etwas Ähnliches (oder zumindest in eine ähnliche Richtung gehendes) wie ich studieren :-).
Auf weitere Kapitel :-)!
29.02.2008 | 19:37 Uhr
zu Kapitel 1
@schneeblume: da ich normalerweise immer Freitags (oder auch Samstags, wenn ich es mal vergesse) update, kommt hier also gleich das nächste Kapitel.
Ich hoffe, es geht dir auch so wieder besser, nicht nur wegen den Kapiteln ;-)
Jaa, ich schreibe gerade am späten Samstag Nachmittag in Planica und hoffe, dass ich da heute noch ein gutes Stück weiter kommen werde...
ja, ich weiss. Ich war mal in einem Nouvel-Seminar, da kam das KKL natürlich auch vor. Deswegen würd ich da ja gern mal hin, wie zu den ganzen anderen Bauten von ihm auch. Vorallem nach Paris mal... Fondation Cartier und Institut de monde arabe (oder so ähnlich, ich kann kein Franz) *schwärm*
Wie, es gibt keinen Norge-Kurs im SoSe?? Wasn das für ein Schrott? Bei uns gibts in jedem Semester alle Kurse! Aber gut, besser im Winter als gar nicht. Ausserdem kannste dann gleich mit den ganzen Skisprung-Artikeln auf
Norsk üben ;-)
Liebe Grüße!

sjoe
29.02.2008 | 11:52 Uhr
zu Kapitel 1
*kicher* dagegen hätte ich auch nix, diese Szene mal live zu erleben, glaub mir!
28.02.2008 | 21:28 Uhr
zu Kapitel 1
@schneeblume: hallo du!
ganz vielen lieben Dank für dein Review. Erst einmal gute Besserung dir, hoffe, du bist schnell wieder fit!
oh weh, ich bin mit der Story Schuld am wartenden Essay? Tut mir leid ;-)
Guck doch mal, ob es bei euch an der Uni nen Norwegisch-Kurs gibt. Die sind nämlich meist viel besser als die VHS-Kurse. Ist auch nicht so schwer *Werbung mach*. Und Auslandsaufenthalte sind immer gut!
Soll ich dir was sagen? Ich war noch nie in Luzern (es lebe das Net! *g* ). Leider. Ich würd so gern Nouvels Kongresszentrum mal sehn. Und natürlich die Altstadt.
Ja, ich mag einfach nicht so irgendwas blabla erfinden, also sehe ich zu, dass ich möglichst gut recherchiere. Ist ja schließlich sonst schon genug Fiction dabei.
Die Fortsetzung heute ist extra für dich. Und weil Siggen heute Geburtstag hat *g*
schneeblume (anonymer Benutzer)
28.02.2008 | 18:11 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo!
Nachdem ich mit einer Erkältung heute krank im Bett liege, konnte ich endlich die Geschichte fertig lesen und dachte mir, ich trete mal aus den Schwarzlesern hervor, um dir zu schreiben :-). Seit Anfang des Monats sitze ich nun schon daran und ich muss sagen, dass es echt total genial geschrieben ist! Du hast es sogar geschafft, dass ich die erste Woche nur am Lesen war und ein Essay für die Uni nicht fertig gemacht hab ;-) (das wartet jetzt auf mich...).
Bin ja selber voll der Skandinavien-Fan und liebäugele schon lange norwegisch zu lernen und für einen Austausch dorthin zu gehen und deine Geschichte spornt mich immer mehr dazu an ;-). Ich finde deinen Stil und die Entwicklung der Charaktere echt super, man fühlt sich richtig ein - viel besser als manche Fernsehserie, anspruchsvoller und natürlich im Skispringen-Umfeld! Dein Weihnachtsspezial war auch total toll! Und auch deine Beschreibungen von Luzern hat mich ganz nostalgisch gemacht (will da jetzt unbedingt am Wochenende hin!)! Und auch sonst finde ich deine Detailbeschreibungen von den Orten, der Uni etc. super authentisch und nicht so gestellt wie sonst manchmal.
So viel für den Moment. Warte ganz gespannt auf Fortsetzungen!
10.02.2008 | 20:02 Uhr
zu Kapitel 1
in etwa zehn Tagen hab ich Semesterferien und werde die verpassten 40 Kapitel nachholen *freu*... wollte ich nur schon mal ankündigen ;) bis denn also!
01.02.2008 | 14:15 Uhr
zu Kapitel 1
@Harriett Evans:
Huhu, Harriett!
Jaa, Daniel hat da ein wenig gelitten, gegen Lars und Tommy kommt er nicht so an, aber wer weiss, vielleicht ergibt sich in Planica ja noch was...
Ja, BER hat da grad ein wenig gelitten, bei Mika. Mal sehen, was das noch wird..
Tja, nee, ich glaub ganz so unvernünftig ist Livs Mutter dann doch nicht, aber ich glaube, sie denkt wirklich noch, das ist ein albernes Strohfeuer zwischen den beiden. Und sie hat halt (allerdings verständlicher Weise) keine allzu hohe Meinung von BER...
*lach* jaa, Tine und die Hose *g*, da muss eigentlich wirklich noch was kommen. Weiss aber noch nicht, was.
*lach* also, so einen BH besitze ich nicht. Ich hatte mal vor längerer Zeit mit einem T-Shirt mit ähnlichem Spruch geliebäugelt, es aber dann doch gelassen.
Planica. Ja. Ich bin schon halb dort, die letzten Tage ging es wieder ein wenig besser. Allerdings ist jetzt erst mal die blöde Hausarbeit dran, ich muss die mal fertig bekommen!
I*gg* na dann, ha det und en flott helg!

@Mette: tz, Reviewschuld...
Natürlich freu ich mich *knuddel*, ich freu mich eigentlich über alle Revs!
*lach* ja, nee, das war nicht romantisch, kein bisschen!
Ja, eine Fernbeziehung is vorallem verdammt blöd zu schreiben, das stell ich jedes Mal wieder fest!
Bereut Tine es? Nein, ich glaub nicht. Warum sollte sie? Ist doch auf ihre Kosten gekommen *fg*.
Äh, ja, ich glaub, mit Merle könnte Siggen nicht so viel anfangen *lach*
okay, das war aber auch nicht so ganz so klar, das mit der Hose...
Anni (anonymer Benutzer)
30.12.2007 | 09:53 Uhr
zu Kapitel 1
Hey,
ich hab die Geschichte ziemlich spät gesehen und da war schon ziemlich viele Kapitel gepostet, darum musst ich mich erstmal hinsetzen und das alles lesen :P
Nachdem ich gestern damit fertig gewurden bin hab ich dann gedacht: Ach lass ich dir mal nen Review da :D

Also erstmal muss ich sagen die Geschcihte ist grandios geschrieben. Ist meine absolute Lieblingsgeschichte. Es ist mir immer schwergefallen dann aufzuhören mit lesen weil ich wissen wollte wie es weitergeht.

So dann mal zur Geschichte. Die Parings find ich auch ganz klasse zusammen gestellt. Mein Lieblingsparing is Emma und Sigurd.:D Am Anfang war ich net sehr begeistert von Toril aber ich glaub mit Anikki hat sich das jetzt gelegt. Das Paring Liv und Bernar is auch unheimlich süß. Fehlt nur noch das Tine ungeahnte Gefühle entwickelt für Lars das würde dem noch die Krone aufsetzen. *lol* Berit konnt ich in der Geschcihte noch nie leiden und auch Marianne macht sich bei mir nicht grade beliebt. Für Solvieg freu ich mich das sie jetzt Asbjørn hat. Sie hat mir irgendwie total leid getan und ich wüßte auch nicht was ich machen würde wegen dem Baby.
Und zum Schluß. Es wird sich ja auch noch jemand für Anette:). Am Anfang ging sie mir ziemlcih gegen den Strich aber wenn sie das ja nicht gewußt hat.

Naja schreib bald weiter. Ich bin echt gespannt wie es mit der Situation Tine, Tommy und Lars weiter geht ;)

lg
anni
01.12.2007 | 21:32 Uhr
zu Kapitel 1
@Mette: so scheint es ja nicht nur dir zu gehen. Dann muss ich wohl zusehen, dass Anikki so weitermacht *g*
Franzy (anonymer Benutzer)
31.10.2007 | 17:32 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo,
als ich deine Story entdeckt hab, warst du schon bei Kapi 140, was ansich schon total viel ist. Bis ich durch war, hat es zwar ewig gedauert, aber ich bin froh, dass ich sie gelesen hab, denn deine Story ist einfach TOLL!
glg