Autor: Motoshai
Reviews 1 bis 6 (von 6 insgesamt):
29.04.2006 | 19:22 Uhr
zur Geschichte
Normalerweise bin ich sekptisch - sher sekptisch wenn es um Croissover von Manga/anime und "realer Welt" geht. Aber Die Idee zu deiner geschichte ist wunderbar - gereade dass sie im unbestimmten Raum zwischen Ralitätsverlust und "echter" Magie verweilt macht sie so lesenswert.

Hut ab!

Liebe Grüße, Suyetsumu
Sun (anonymer Benutzer)
15.04.2006 | 19:42 Uhr
zu Kapitel 8
Hm, is schon irgendwie traurig. Aber es zeigt, wie sich dur eine einzige Begebenheit ein ganzes Leben verändern kann. Egal ob positiv oder negativ.
Marie von Eber-Eschenbach hatte schon recht.
Nicht das was wir erleben, sondern wie wir empfinden was wir erleben macht unser Schicksal aus...........
harper20 (anonymer Benutzer)
14.04.2006 | 23:09 Uhr
zu Kapitel 8
mich wundert es nicht das er sich sehr verändert hat, die arme hokatu. aja wisky als trostpflaster, schmeckt besser als zu rauchen, auch wenn zu viel keine lösung ist
Sun (anonymer Benutzer)
12.04.2006 | 20:19 Uhr
zu Kapitel 7
*Kapi The End gelesen hab*
Boah das is voll krass.
Wie kann man nur so Kaltblütig sein.
*den Kerl am Kragen pack*
*ihm das Licht auspust*
So, nu gehts mir besser.
Einfach den armen Kerl vor nen Bus schupsen.
Pah, solche Menschen gehören alle in nen Käfig gesperrt und dann schickt man ne Bombe rein.
harper20 (anonymer Benutzer)
23.03.2006 | 22:34 Uhr
zu Kapitel 1
ungewohnt aber interesant. kein gundam und "reale welt"

der anfang gefällt mir, mal sehen was sie da entwickelt ;)
Nanashi (anonymer Benutzer)
23.03.2006 | 18:30 Uhr
zu Kapitel 1
Hm, soso, diesmal Tokyo Babylon.
Naja, wie du schon dachtest, nicht so mein Fall, aber da ich seichiro mag, ist das kein Problem ^.~
Du ahst dir slebst allerdings mal wieder dne Chara ausgesucht, den ich am wneigsten mag. Das wusstest du ja *lach*

Soso, Rashi auf ner Con.. *grins*
Das würd' ich zu egrn mal erleben!!
Bin ja gespannt, wie das weitergehen soll.

Sia