Autor: Aelea
Reviews 1 bis 25 (von 48 insgesamt):
Barboue (anonymer Benutzer)
22.05.2016 | 02:04 Uhr
zu Kapitel 12
eine sehr schöne geschichte, mit einem überraschendem ende. wirklich bezaubernd und zucer süß ;)
mach weiter so
25.04.2016 | 14:05 Uhr
zu Kapitel 12
Hey,
Deine Geschichte ist wirklich schön geschrieben. Ich mag diese Beschreibungen wie perlgraue Handschuhe oder nougatbraune Türklinke. Die Fabrik hast du sehr phantasievoll gestaltet. Das mit den Fahrstühlen im Gebirge fand ich ein bisschen verwirrend. Wie konnte sie wissen, wie eine Schicht schmeckt, wenn Lea doch im Fahrstuhl stand?
Wonka war sehr gut getroffen - seine euphorischen Erklärungen passten gut zu der Rolle im Film.
Allerdings fand ich, du hast es mit dem Zauber in der Fabrik ein bisschen übertrieben. Im Film sind die Zaubereien immer etwas unterschwellig. Hier hattest du ja Haie, die Teig umrühren - okay, da im Film Eichhörnchen Nüsse knacken, kann das vielleicht noch sein, aber du hattest auch kletternde Gummibärchen und herumfliegende Süßigkeiten-Schmetterlinge. Das halte ich für übertrieben, da der Zauber so offensichtlich ist.
Von der Schokolade sind Willy und Lea ja irgendwann sehr weit weggekommen. Da gab es dann Gummitiere und Kuchen... aber gut, im Film gibt es ja neben Schokolade auch noch andere Süßigkeiten in der Schokoladenfabrik.
Ich hätte gern etwas mehr über Leas Herkunft erfahren. Man weiß doch eigentlich nur, dass sie sehr strenge Eltern hat, die nicht wollen, dass sie Süßigkeiten isst. Vielleicht hatte die Mutter eine Karriere für ihre Tochter vorgesehen als Modell oder Schauspielerin. Kann ja alles gut gemeint gewesen sein. Schade, dass du Leas Verhältnisse nicht weiter beschrieben hast.
Das Ende mit der Muse hat mir nicht gefallen. War sie jetzt nur ein Hirngespinst von Willy???

Liebe Grüße,

Jedermann
30.09.2015 | 22:43 Uhr
zur Geschichte
Hey,
ich mochte die FF echt gerne und bewundere dich für deinen Einfallsreichtum! Ehrlich, die Süßigkeiten waren der Hammer!
Das Ende fand ich ein wenig verwirrend und abrupt, aber trotzdem eine super Story! :)

Alles Liebe, Joey
Lea (anonymer Benutzer)
07.02.2015 | 09:10 Uhr
zu Kapitel 2
Hey ich finde das ff super und wie du siehst höhö heiße ich auch Lea also in echt
schelly (anonymer Benutzer)
15.12.2014 | 22:42 Uhr
zu Kapitel 12
So, habs jetzt doch geschafft, da Rätsel zu lösen. Echt eine super Idee. Und sorry wegen der Fehler im letzten Review. Mein Handy führt sehr gerne sinnlose Autokorrekturen durch. :/
schelly (anonymer Benutzer)
15.12.2014 | 22:07 Uhr
zu Kapitel 12
Hallo, deine Geschichte ist wirklich super. Es wird alles perfekt beschrieben, vor allem die Charaktere. Nur leider komme ich mir der Rätsel überhaupt nicht zurecht. Ich hatte schon einige Ideen aber es kam nie etwas Sinnvolles. Könntest du mir einen ganz kleinen Tipp geben? Tausend Dank :)
Aber sonst: weitet so!!!
08.09.2014 | 16:21 Uhr
zu Kapitel 12
Mir hat die Story echt gut gefallen...das Rätsel habe ich schnell gelöst, war nicht allzu schwer. Ich gebe gerne Tipps, wenn jemand will, kann er mich anschreiben (wenn es okay ist für die "Erschafferin" des Rätsels)
Ich finde deine FF wirklich gut und auch, wie du die Charaktere beschrieben hast-Respekt. Das hätte ich nicht besser machen können. Ich werde die Geschichte bestimmt noch öfter lesen ;D
Gruß
Duffy Silber
02.08.2014 | 16:53 Uhr
zu Kapitel 1
Deine FF ist so super! *-*
Ich liebe es, wie du Willy Wonka dagestellt hast!
Einfach perfekt getroffen!

Was mich aber echt zur puren Verzweiflung bringt ist dein Rätsel!
Ich bin glaub ich zu Blöd, zu kapieren, wie man es löst....
Mein erster Verdacht war falsch... Da kamen dann wirre Buchstaben...

Bitte ein Tipp?

LG Saskia x3
P.S. Vielleicht gibt es ja eine Fortsetztung? :)
23.01.2014 | 21:14 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo :)
Es war gut, dass du geschrieben hast, dass man Süßigkeiten braucht. Wollte anfangen, nachdem ich zähne geputzt habe und hab es dann aber doch gelassen und erst am nächsten tag angefangen. Ich kontne mir eine Fanfiction zu Charly und die Schokoladenfabrik gar nicht vorstellenund zwischendurch hab ich mich auch gewundert was du da schreibst (kenn das Buch besser als den Film), aber es war trotzdem gut. Irgendwie schade dass Charly nicht die fabrik bekam, aber so ist das auch gut. Und ich würde nur zu gerne mal eine von Willy Wonkas Schokoladentafeln essen... *_*
Fazit: Eine sehr schöne FF mit tollen Ideen

LG
17.11.2011 | 21:46 Uhr
zu Kapitel 12
Deine Geschichte ist echt klasse.
Und dein Rätsel ist Klasse.
Mach bitte weiterhin so gute Geschichten schreiben
23.02.2011 | 19:43 Uhr
zu Kapitel 12
...also erstmal muss ich dich glaub ich verklagen.
wegen dir habich heut mindestens zwei kilo zugenommen...aber da konnt man ja auch nicht anders als essen^^

aber ich werd die klage zurückziehen weil die story so toll war^^

Im ernst...romantik na ja..aber ansonsten einfach ein wundervoller schreibstil, man hatte manchmal das gefühl gehabt, neben lea durch die fabrik zu schlendern.

Ganz tolle arbeit!

nur...die botschaft.
damit komm ich nicht klar.
soll die erste zahl die zeile sein und die zweite der buchstabe oder wie?
kleiner tipp pls?

egal.

glg, fairy of darkness
13.01.2011 | 19:57 Uhr
zu Kapitel 12
Hey ^^
ich fand deine geschichte schön
die idee mit der 6. eintrittskarte fand ich toll ^^
mir hat leider ein bisschen die romantik gefehlt...und diese muse am ende hat mich irritiert...fand ich irgendwie zu absurd...
aber ansonsten hast du alles super geschrieben. und den schluss, den mit dem her fand ich klasse ^^
MEINE MUSE
hach wie süß ^^
vlt kannst du ja ne fortsetzung mit mehr romantik schreiben. mich würde es freuen
deine geschichte hat mir gut gefallen, das wollte ich nur noch mal klar stellen

LG
Isa-chan
svenja17 (anonymer Benutzer)
05.08.2010 | 17:46 Uhr
zu Kapitel 1
Hi, ich fand die Geschichte wirklich klasse! Ich kannte den Film nicht aber trotzdem, ich habe alles durchgelesen! Und ich bin wohl die einzige, die das ohne Schokolade überstanden hat *g* Also... Ich bekomme das Rätsel nicht gelöst, ich verstehe nicht, wie ich das entschlüsseln soll, entweder ich denke zu kompliziert oder sehe mal wieder das offensichtliche nicht... Alle anderen scheinen es ja herausbekommen zu haben... lg Svenja
23.06.2009 | 21:47 Uhr
zu Kapitel 12
Eine wirklich toll geschriebene, wenn
auch gleichzietig gerade zum Ende hin sehr verwirrende Geschichte.

Stehen auf dem Lebkuchenherz wirklich die zwei kleinen,
kurzen, offensichtlichen Wörter, die ich vermute?
Kannst du mir vlt. einen winzigkleinen Tipp geben?
Und mir das Ende erklären?

Wirklich, ich bin vieles, aber sicher nicht dumm oder schwer von Begriff,
aber warum Lea dann in dem Bett liegt..?

War es zu Anfang einfach nur Lea, die Muse gesellte sich zwischenzeitlich
dazu und dann war es wieder nur Lea?

lg, Cookie
23.06.2009 | 17:30 Uhr
zur Geschichte
Hey^^

es ist nun schon eine weile her, als ich deine Story hier gelesen hab, aber da ich sie in den Favoriten habe, möchte ich jetzt auch mal ein Review hinterlassen, da ich selbst Schwarzleser nicht wirklich ausstehen kann XD
Ich muss sagen, dass ich sie sehr niedlich geschrieben finde und auch Willy kam sehr autentisch rüber. Hat mir wirklich gefallen. Ich kann mich gerade nicht mehr an Einzelheiten erinnern, ansonsten würd ich wohl noch mehr dazu schreiben ...tut mir echt leid. aber ich überleg sowieso, ob ich mir die Geschichte nochmal durchlese. Es war wirklich sehr knuffig geschrieben :3
Großes Lob^^

Liebe Grüße, Lia
23.06.2009 | 16:39 Uhr
zur Geschichte
war richtig gut diese ff zu lesen
es hat mir spaß gemacht du hast einee tollen schreib still mach weiter so
02.06.2009 | 02:58 Uhr
zu Kapitel 12
Ich hab das Rätsel rausgekriegt. =) Danke noch mal für den Tipp. Ich glaub ich bin manchmal einfach zublöd um die offensichtlichsten Sachen rauszufinden. xD
30.05.2009 | 03:31 Uhr
zu Kapitel 12
So, jetzt hab ich doch noch alles durchgelesen. ^^ Ich finde deine Geschichte toll. :) Das mit der Muse kam sehr unerwartet, aber ich fand es gut. Weiter so. =)

Aber ich komm bei dem Rätsel nicht weiter. :< *schmoll* Wahrscheinlich bin ich einfach viel zu doof. >< Kann ich einen kleinen (ganz kleinen... klitzekleinen) Tipp haben? *Dackelblick* Büüüüütteeee. =3

Liebe Grüße
Mhyrsin
30.05.2009 | 03:00 Uhr
zu Kapitel 9
Ich hab grad Kapitel 9 durch und ich wollte schnell ein Lob dalassen. =)
Natürlich les ich noch weiter, aber ich weiß nicht, ob das heute noch klappt, also: Super Geschichte. :) Die ganzen Ideen sind super!!! Ich weiß nicht, ob ich mir so viele Süßigkeiten ausdenken könnte. ^^ Klasse Ideen das alles.
Das Kapitel hier war auch sehr knuffig. =) Wie er sich von ihr hat inspirieren lassen... hihi.
Liebe Grüße
Mhyrsin
Demolition (anonymer Benutzer)
04.01.2008 | 16:53 Uhr
zu Kapitel 12
Boa dangee für den Tip!!!
Jetzt weis ichs Scheiße ich muss doch nicht noch ein Jahr in die Schule *lach*
ich bin so dumm....
bye
Demo
Demolition (anonymer Benutzer)
04.01.2008 | 00:26 Uhr
zu Kapitel 1
Hey du das is gemein!!
ich verstehe es nicht wie ich das rätsel lösen soll, ich verstehe das mit dem Buchstaben nich...
kannst du mir nicht wenigstens einen Tipp geben?
nur einen Kleinen?
einen klitzeklitzekleinen?
Bittee!!!!!
sonst muss ich wohl oder über vor lauter verzweiflung sterben...
und das wollen wir ja nicht oder ^^
lol
naja also dann bye ich werd morgen oder besser gesagt heute mittag nochn bischen rumgrübeln vielleicht weis ich es ja dann
Bye
Demo
itza (anonymer Benutzer)
26.02.2006 | 22:34 Uhr
zu Kapitel 12
deine geschichte ist echt gut. So phantasievoll.<br />ich werde auf zuk&uuml;nftige storys von dir warten ^^<br />aber das r&auml;tsel war etwas billig. vor allem wenn man schon ne vermutung hatte ;-)<br />gru&szlig;<br />itza
20.11.2005 | 13:14 Uhr
zu Kapitel 12
du bist gemein *schmoll* ich kann doch keine rätsel lösen, ich denk da entweder nicht kompliziert genug oder viel zu kompliziert *noch mehr schmoll*

aber jetzt hab ich schon wieder hunger... und ist ja kein wunder, dass die süßigkeiten alle so toll sind, wenn die musen höchstpersönlich sich darum kümmern *g*

und ich hab nicht mal ne idee, was das rätsel heißen soll *grummel* hab ich montag was zu tun im unterricht...

also ganz tolles letztes kap, vor allem weil du die währungen mit rein genommen hast, hatte schon angst, du hättest die vergessen ;-)

viele grüße
Aleya
18.11.2005 | 13:41 Uhr
zu Kapitel 11
hab zwar gerade mittag gegessen und zum nachtisch gab´s ganz viel wackelpudding, trotzdem brauch ich jetzt schokolade... hast du ja wieder toll hingekriegt *g*

was stand denn auf dem herz? *neugierig sei* musst du unbedingt noch schreiben! *gaaaaanz lieb schau*

die falter fand ich süß (im wahrsten sinne des wortes *g*) ich glaub, wenn es solche geben würde, würd ich es nicht über mich bringen können, die zu essen. stelldir das mal vor, meine noch-nicht-eingegangene blume und dann lauter solch bunte flatterfalter ;-)

und die M&M´s-.... ähm natürlich W&W´s fand ich auch klasse *g*

also ganz tolles kap wieder


viele grüße
Aleya
(anonymer Benutzer)
15.11.2005 | 17:09 Uhr
zu Kapitel 1
Alsoooooooo Frau Mitschülerin, wenn auch nicht mehr in der gleichen Klasse. Würden sie sich bitte mal bemühen und weiterschreiben??? OK ok wir haben viel zu tun ect. aber komm schon büdde büdde. Dann mach ich vielleicht mal öfter Überstunden und besuche dich mit meiner Nußschale, auch Klumpen Ton genannt :) Also weiaaa büdde.
Bis morgen