Autor: LadyIce
Reviews 1 bis 11 (von 11 insgesamt):
Anni (anonymer Benutzer)
29.12.2015 | 15:12 Uhr
zu Kapitel 4
Hi,
Ich finde deine Geschichte schön. Es ist nur etwas komisch, dass Jarod sich garnicht wundert, dass er eine Tochter hat und das Amy Lyle so schnell verzeiht. Aber die Idee mit Ashley und Amy und so weiter finde ich sehr gut. Und die "Liebesgeschichte " zwischen Jarod und Miss Parker finde ich auch sehr schön :) freu mich aufs Weiterlesen :)
LG Anni
07.10.2010 | 15:24 Uhr
zu Kapitel 8
Er hat sie betrogen nach all diesen Offenbarungen? Hmm... na gut, persönlich finde ich das nicht so ansprechend, da ich mich langsam mit deiner Charakterisierung angefreundet hatte...

Insgesamt war es jedoch eine wirklich nicht schlechte Fic. Einige Sachen gab es die mich gestört haben, aber nichts destro war es schön die FF zu lesen. :-)

LG
Shadow
07.10.2010 | 13:32 Uhr
zu Kapitel 5
Uh, Spannung. Na da bin ich mal gespannt wie es weiterging. In diesem Kapitel gefielen mir gut solch kleinen Szenen wie Broots Gedanke über die Twins oder mit dem Hund.

Ohne lange Vorrede. Ab zum nächsten Kapitel. :)

LG
07.10.2010 | 13:13 Uhr
zu Kapitel 4
Eine tolle Idee mit Ashley, wenn gleich sie etwas... eh schnippisch rüber kommt, aber na ja, vielleicht ändert sich ja noch meine Meinung zu ihr...

Etwas seltsam finde ich wie schnell alle drei diesen neuen Familienstatus akzeptiert haben, aber ok. Vllt passt das einfach so besser in deine Fic.

So, ab zum nächsten kapitel. :)

LG
07.10.2010 | 11:23 Uhr
zu Kapitel 3
Leider muss ich hier auch etwas kritisieren. Ein ziviler Helfer würde nie so schnell in eine Operation, speziell einer Undercover-operation, eingeschleust werden. Da steckt viel zu viel Geld, Zeit und ähnliches drin um es für einen Test aufs Spiel zu setzen.

Weiters irritiert etwas, dass du bei jedem Ortswechsel, selbst wenn es nur für einen oder zwei Sätze ist, diese Trennung anhand der Ortsangabe machst. Das stört im Lesefluß. Passender und einfacher wären verbindende Sätze in der Art von "Auf der Suche nach Lyle betrat Amy auch die Küche, wo sie ihn auch sitzend vorfand."

Weiters kann man mit solchen kleinen Sätzen auch besser die Umgebung, die Gefühle oder auch die Charaktere an sich beschreiben. Beschreibungen dieser Dinge erleichtern es dem Leser sich das ganze besser vorzustellen.

Trotz der Kritik ein gutes Kapitel. :)

LG
07.10.2010 | 11:07 Uhr
zu Kapitel 2
Hmmm... also ich fand das Gespräch zwischen den zwillingen wirklich toll, aber irgendwie ist so ein nettter Lyle... gruselig.

Weiters finde ich es nicht so gut, dass du einen OC als Love interest für Lyle nutzt. OCs allgemein sind nie so gut, weil man sich selten als Leser mit ihnen anfreundet und zum anderen erscheint die Beziehung sehr gezwungen. Es sieht so aus als hättest du verzweifelt nach einem Grund gesucht aus dem Lyle gut werden könnte. Das passt leider nicht so sehr....

Trotzdem gefällt mir das Kapitel und ich bin gespannt ob die Drei bald herausfinden was Daddy Parker gemeint hat. ;-)

LG
Shadow
07.10.2010 | 10:56 Uhr
zu Kapitel 1
Hi

Ich hab grad deine Fic entdeckt und bisher klingt sie wirklich sehr interessant. Ich bin sowieso ein großer Fan von der Beziehung zwischen Lyle/Parker und du stellst sie wirklich gut da. Okay, Lyle ist ziemlich ooc, aber das kann man verkraften.

Auch gefiel mir die Szene als sie Jarod in seiner Wohnung begrüßt haben wirklich. Gut beschrieben.

Jedoch stören einige Kleinigkeiten. Was ist zB mit Zoe? Wer hat sie befreit? Oder warum hat sie Jarod nicht gewarnt?

Es sind aber wirklich nur kleine Dinge, die etwas auffallen. Sonst ist das erste Kapitel aber ein wirklich guter Start in diese FF. :)

LG
Shadow
12.08.2005 | 20:27 Uhr
zu Kapitel 2
Oje, der arme Jarod! Miss Parker macht ihn schon ganz verrückt- das eine mal ist sie total nett, das andere Mal macht sie ihn nieder- fast wie eine Schwangere, kann sich nicht entscheiden. Jarod tut mir richtig Leid!
Bin gespannt wies weiter geht! Jetzt, wo die 2 wissen, dass sie nicht verwandt sind, wird Jarod sicher einen Weg finden, Miss Parker näher zu kommen, oder? *hoff*
30.07.2005 | 22:47 Uhr
zur Geschichte
Hey,
ich finde es wird immer spannender! Vorallem die Sache zwischen Jarod und Parker gefällt mir. Ich kann den nächsten Teil kaum abwarten!! Ich hoffe du schreibst bald weiter!
Bye Cory
14.07.2005 | 15:53 Uhr
zu Kapitel 1
Wow! Klingt ja total spannend! Vor allem die Geschichte zwischen Jarod und Parker find ich süß, dieses vorsichtige Annähern. Passt richtig gut zu dem, was in der Serie und in den 2 Filmen gelaufen ist.
Das Lyle so nett ist, find ich seltsam. Ich frag mich, was da dahinter steckt.
Ich hoffe du schreibst bald weiter!!!!
Cory (anonymer Benutzer)
05.07.2005 | 17:32 Uhr
zu Kapitel 1
Coole Geschichte!! Wird bestimmt noch sehr spannend! Ich freue mich schon auf den nächsten Teil!!