Autor: Riley
Reviews 1 bis 13 (von 13 insgesamt):
04.10.2014 | 01:18 Uhr
zu Kapitel 24
Hey,
Ich habe gerade tatsächlich deine ganze Geschichte auf einmal gelesen, und ich muss sagen, sie ist
Wirklich sehr sehr gut !
Deine Ideen und wie du das ganze in die Serie eingebettet hast, finde ich wirklich faszinierend.
Ich bin grade leider zu müde für ein ausführlicheres Review, tut mir leid, aber ich bin sehr gespannt wie es weiter geht.
Lg
CharmfulWitch (anonymer Benutzer)
18.02.2010 | 00:04 Uhr
zu Kapitel 23
Hy,
ich lese erst seit kurzem Fanfiction, aber von Deiner Geschichte bin ich so begeistert, dass ich das Zubettgehen vergessen habe... :-)
Bitte schreib unbedingt weiter, ich möchte zu gerne Wissen, was aus allen wird.
Ich mag Deinen Schreibstil, er löst bei mir großes Kopfkino aus. Das finde ich wichtig beim Lesen, denn dann sind die Charaktere wirklich lebendig.
Also, lass Dich von Deinen Fan anspornen und erzähl weiter!
CharmfulWitch
27.06.2009 | 12:56 Uhr
zur Geschichte
Ich finde deine Story wirklich toll und ich hoffe auf ein Happy End für Parker, Jarod und die Kinder.

Schreib bitte bald weiter!
gruen (anonymer Benutzer)
18.03.2009 | 14:08 Uhr
zu Kapitel 23
Hey,

Die Spannung hast du bis zum Schluss aufgebaut und mit der Explosion hat sich diese nicht entladen. Es bleibt spannend. Das gefällt mir. Nur traurig, dass Victor und Jenna wahrscheinlich tot sind.

Am Schreibstil kann man wirklich kaum was meckern, da scheinst du bereits Erfahrungen zu haben und man kann eigentlich nur nicken.

Tja, inhaltlich? Die Charaktere sind auf jeden Fall immer noch gut angelegt und beschrieben, das kann ich nur noch einmal wiederholen.

Nun kommt man in den Endspurt. Seh ich das richtig?
Ich freu mich sehr auf die nächsten Kapitel!!
14.03.2009 | 12:08 Uhr
zu Kapitel 23
es ist schön das es weitergeht.
das neue kapitel schafft es die spannung zu halten. es ist eine große leistung, dass du es hinbekommst die menge an einzelnen figuren und ihre einzelnen charktere beizubehalten und gleichzeitig die geschichte so zu verfassen, dass man den überblick nicht verliert.
die parallel laufenden ereignisse sind gut rübergebracht und die kausalen zusammenhänge sind in grunde nachvollziehbar.
ich hoffe, du wirst die geschichte nicht aufgeben und sie vervollständigen...
gruen (anonymer Benutzer)
22.12.2008 | 21:03 Uhr
zu Kapitel 22
Die ganze Story ist wirklich klasse .
Du hast einen guten Schreibstil und kannst wirklich spannend erzählen.
Ich mag es, wie du die Situationen und Gefühle erläuterst. Während ich die Kapitel gelesen hab, konnte ich alles so gut vor mir sehen.
Die Story war bereits so ereignisreich bis Kapitel 22.
Die Perspektivwechel waren gut gesetzt.
Ich bin schon gespannt in welche Richtung die Geschichte gehen wird.
Weiter so!
18.11.2008 | 15:26 Uhr
zu Kapitel 5
wow....die geschichte ist klasse.
Deine art des erzählens der story hervoragend. ich habe zwar erst bis kapitel 5 gelesen, aber ich sehe jetzt bereits, dass es sehr interessant wird.
mir gefällt dein erzählstil. die in der geschichte vorkommenden elemente und handlungsabläufe sind so detailiert und nachvollziehbar. man merkt ,dass du sehr viel ahnung von der pretender-welt hat. nur so kannst du dich so an die story halten.
alles ist so realistisch gehalten.
Moi (anonymer Benutzer)
25.07.2008 | 00:37 Uhr
zu Kapitel 22
Hey!
Tolle Geschichte haste da geschrieben, bitte mehr davon.
Die Kinder scheibchenweise aus dem Center zu schaffen ist eine wirklich gute Idee, alle auf einmal wäre wohl unmöglich gewesen.
Hoffentlich schaffen es die anderen, Jarod und Miss Parker (und Sydney) auch bald zu entkommen.
*erwartungsvollwart*
LG,
Moi
07.03.2008 | 22:27 Uhr
zu Kapitel 21
mir gefällt deine story auch sehr gut, sag mal gibt es noch eine fortsetzung?, weil es ja noch so viele fragen offen sind, würd mich auf alle fälle über ein neues kapitel freuen
12.10.2006 | 20:57 Uhr
zu Kapitel 20
ich finde deine story klasse
ist eine gelunge fortführung von der serie
und diemkids können einem nur leid tun, dien sind noch schlimmer dran als jarod oder kyle damals

aber das welche von ihnen jarods bzw parkers kids sind war irgendwie logisch
und jetzt word schön weitergeschreiebn du hast mich so neugirig gemacht
Miss PArker Junior (anonymer Benutzer)
04.10.2006 | 20:39 Uhr
zur Geschichte
Hey! Die Story is Klasse verfolge sie schon ne weile! Wird ja immer Spannender! Ich muss sagen ich bin ein Parker/Jarod Paaring fan, hoffe diesbezüglich wird auch noch was dabei seien.
Cat (anonymer Benutzer)
17.01.2006 | 23:27 Uhr
zur Geschichte
Hey!

Find die story echt klasse, hab zwar ein paar probleme mit den kiddies (weiß nicht genau wie die zusammen gehören, wäre nett wenn du vielleicht ne kleine aufstellung machen könntes). ich hoffe doch das jarod jetzt zu tat schreitet und parker endlich mal herausfindet was sam's 'nebenjob' ist. hab da auch sone vermutung wer die eltern der kleinsten sind :-) sag aber nichts *lol*
ich hoffe es geht bald weiter

cat
28.06.2005 | 11:01 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo Riley.

Bis auf ein paar kleine Rechtschreibfehler klingt dieses erste Kapitel sehr viel versprechend und wirft bei mir einige fragen auf, denn ich kenne die Serie ja nicht. Zum Beispiel wer Parker ist, wie er aussieht und welche Rolle er und die beiden Kinder spielen. Das selbe gilt für Sam.
Sprachlich ist es ausgereift und ein Genuss *lächel*

Gruß Hyrietta