Autor: Thorstenfan
Reviews 1 bis 15 (von 15 insgesamt):
06.08.2005 | 19:43 Uhr
zu Kapitel 5
Hallo ^^

Wow, ich muss schon sagen ... ich habe diese Serie nicht oft gesehen, aber ich habe sie sehr gemocht und durch diese Story liebe ich sie regelrecht! Glückwunsch, sowas muss man erstmal zustande bringen ;)

lg
Sarah
tini (anonymer Benutzer)
18.07.2005 | 13:44 Uhr
zu Kapitel 5
Hallo Tasja,

herzlichen Glückwunsch zum neuen Kapitel. Nein, das Niveau Deiner Geschichte hat keineswegs gelitten, auch wenn es Dir im Moment nicht so von der Hand läuft. Aber ich verstehe natürlich, dass Du Deine "Restzeit" die Du hier noch hast, mit dem verbringen möchtest, was Dir so richtig Spaß bereitet!
Schön, dass Du die Geschichte jetzt trotzdem nicht an die Wand gefahren hast, sondern Dir die Fortsetzung offen lässt. Ich freue mich natürlich sehr darauf. Vielen Dank für die schöne Lesestunden, die Du uns bisher bereitet hast.
Ich wünsche Dir einen guten Start und viel Glück bei Deinem Studium!!!!

Liebe Grüße
tini
24.06.2005 | 15:44 Uhr
zur Geschichte
Cooooooolll viel besser als meine. (OK das ist jan icht schwer besser zu sein als meine "Gute Nacht" geschicht) Trztdem gut gemnacht!
satan86 (anonymer Benutzer)
15.06.2005 | 15:51 Uhr
zu Kapitel 4
Hi
Ich hatte wieder viel Saß am Lesen es geht ja spannend weiter sorry das ich letzdes mal nicht Reviewt hade tut mir leit
Jasmin2113 (anonymer Benutzer)
14.06.2005 | 11:33 Uhr
zu Kapitel 4
Hey du,

hm komisch, dass du deine Leser verloren hast, ich warte gerne länger auf neue Kapitel wenn sie es dann wert sind. Dieses wars wert, weil Leo wirklich häufiger vorkam und ich bin immer wieder erstaunt wie gut du ihn beschreibst und ihm die passenden Worte in den Mund legst. Einen Tipp hab ich für dich- es stört ein wenig, wenn so wenige Absätze drin sind, dann ist es etwas schwierig zu lesen... aber nur ein Tipp...
tini (anonymer Benutzer)
14.06.2005 | 11:11 Uhr
zu Kapitel 4
Hallo Tasja,
juhu, ein neues Kapitel!!!! Ist Dir wirklich super gelungen. Ich hatte wieder mächtig Spaß dabei. Bin schon gespannt wie es weiter geht!
Gruß
tini
Jasmin2113 (anonymer Benutzer)
02.06.2005 | 14:24 Uhr
zu Kapitel 3
Ich gabs gemerkt! Ja, ich habs gemerkt, dass du Justin eingebaut hast und hab mich sehr gefreut. Du mit deinen Seitenhieben. *g*
Schönes Kapitel, auch wenn etwas wenig Leo drin vorkam. Übrigens, das mit den Gesprächen von Nina und Leo war positiv gemeint. Ich mag es dass Nina ständig Quatsch labert das ist ja das Sympathische an ihr.
tini (anonymer Benutzer)
31.05.2005 | 10:57 Uhr
zu Kapitel 3
Hallo Tasja,
Deine frechen Seitenhiebe sind angekommen. Nur ein dicker und unverzeihlicher Fehler ist Dir unterlaufen!!! Der schwarzwälder Kartoffelsalat ist nicht klumpig, da er mit der Raspel bearbeitet wird! Auch muß man ihn nicht über eine ganze Nacht hinweg ziehen lassen, um ihn genießbar werden zu lassen, man kann ihn sofort essen! Ansonsten war Deine Geschichte wieder super. obwohl sie ein bisschen makaber begonnen hatte (hat der Verlobte doch so lange getrauert?)
Tamara kriegt ja richtig menschliche Züge. Bin schon auf die Fortsetzung gespannt, mal schauen, wie lange die Vernunft anhält!
Gruß
tini
satan86 (anonymer Benutzer)
17.05.2005 | 18:51 Uhr
zu Kapitel 2
Hi
Die Geschichte ist der Hammer die fängt gut an freue mich jetzt
schon auf die weiteren Karpitel
tini (anonymer Benutzer)
17.05.2005 | 13:45 Uhr
zu Kapitel 2
Hallo Thorstenfan,
Du schreibst da schon wieder eine ganz tolle Geschichte: Mir gefallen die Szenen Tamara/Bernd ja super gut. Wobei sich Bernd ja gerne als Opfer, welches kein Wässerchen trüben kann, darstellt! In Wirklichkeit hat er Tamara ja schon ein bisschen im Griff. Und einen größeren Gefallen, als die fliegende Vase, hätte sie ihm ja nicht machen können. Leo muß ihn ja jetzt vor seiner wahnsinnigen Schwester beschützen!
@ Jasim: Nicht alle Blondinen sind so!!!!
Gruß
tini
Jasmin2113 (anonymer Benutzer)
15.05.2005 | 19:07 Uhr
zu Kapitel 2
Soll ich dir mal was sagen? Ich weiss ganz genau, dass du Tamara liebst. Denn Tamara hasst Bernd und du hasst ihn auch. Tamara ist sozusagen du. *g* Egal, auf jeden Fall macht das die ganze Sache viel lustiger. Leos und Ninas Gespräche sind immer wieder der Hammer, Nina kann ja echt nur Quatsch reden... Und Tamara kann nervig sein. Irgendwie ist sie einfach blond und ziemlich hinterlistig. Aber gut, wer teilt schon seinen süßen, gutaussehenden Bruder mit Leuten, die man nicht mag? Ich kenne das seeehr gut, denn dummerweise hab ich auch nen netten, süßen Bruder.
satan86 (anonymer Benutzer)
12.05.2005 | 16:10 Uhr
zu Kapitel 1
hi
Ich habe gedacht das es etwas dauern tut bis du weiter schreibst deswegen habe ich die Geschichte erst jetzt Gelesn. Der anfang ist sehr spannend, freue mich jetzt schon auf das nächste Kapitel
nathalie (anonymer Benutzer)
11.05.2005 | 20:45 Uhr
zu Kapitel 1
ich finde deine fanfictions einfach klasse und lustig. das ist eine gute idee mit den episoden. mal was anderes, sicher aber genau so gut,
mach weiter so!!!!!!!!
nathalie
Jasmin2113 (anonymer Benutzer)
11.05.2005 | 18:07 Uhr
zu Kapitel 1
Hahaha, nein, ich bin nicht böse wegen dem kleinen Seitenhieb, im gegenteil, war ja eigentlich sehr charmant und dass Nina auf meine kleine Jasmin nur sauer sein kann war ja nur klar, oder? Jedenfalls bin ich auf die kleine Ansammlung von Geschichten schon gespannt.
tini (anonymer Benutzer)
11.05.2005 | 14:58 Uhr
zu Kapitel 1
Hui, das geht aber schnell. Ich habe mich schon auf wochenlangen Entzug eingestellt und jetzt gibt es eine neue Story. Juhu!!!! Der Anfang war ja schon wieder klasse!!! Toll, wie Du Jasmin Meier in Deine Geschichte reingeschrieben hast, echt pfiffig!!! Und wie Tamara den "armen" Bernd quält, fantastisch. Ehrlich gesagt, wollte ich die auch nicht als Feindin haben.
Also, wenn sie Deine Geschichte verfilmen, denkst Du schon noch an mich, oder? Ich kann nur sagen, super, super , super!!!!!!!!!!!!!!!!
Und als erstes ein Review posten ist ja auch was besonderes.
Liebe Grüße
tini