Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: eiszwerg
Reviews 1 bis 6 (von 6 insgesamt):
27.11.2010 | 13:18 Uhr
Ohh... wie süß o.O
Balbal... *hust*
Okay :D
*zu verschlafen für konstruktive Kritik*
NightRaven (anonymer Benutzer)
19.07.2010 | 12:12 Uhr
Hy eiszwerg,

erst einmal vorneweg: Ich kenne die Spielreihe .hack// nur von Hören und habe dieses Spiel nie gespielt, von daher könnten eventuell ein paar Fragen auftauchen. Aber deine Kurzbeschreibung hat mich dazu gebracht, einen Blick in deine Story zu werfen.

Mir sind einige Fehler aufgefallen:

//Hätte er, dann wäre er jetzt entschieden weniger glücklich, weil keine Ablenkung.//

Der letzte Teil ist etwas, wie soll ich sagen, unglücklich formuliert. Es erscheint, als ob etwas fehlt. Wie wärst, wenn du diesen Teil so formulierst:

//[...], weil es keine Ablenkung war.//

//Aber so rannte zum Chaos-Tor und wechselte zum Lambda-Server, wo er schon sehnsüchtig von jemandem erwartet wurde.//

Zwischen “so“ und “rannte“ fehlt ein “er“.

//"Da bist du ja, Kite. Hast du die nachricht auf dem Board gelesen?//

“Nachricht“ → groß.

//Die, über dieses seltsame Gebiet. Ich dachte, vielleicht, könnten wir uns das Mal ansehen?"//

Nach “Gebiet“ würde ich ein Fragezeichen setzen, statt einen Punkt, da Balmung Kite ja diese Frage stellt. Und beim zweiten Satz wird das “mal“ meines Wissens nach klein geschrieben. Denn wenn man es groß schreibt, ist es ein Kennzeichen (das Mal), aber Balmung fragt ja, ob sie es sich ansehen könnten. Also ist es auf das “Gebiet“ bezogen, oder? Ich hoffe, es ist nicht allzu verwirrend formuliert.

//Über der tiefen, sinnlichen Stimme des Größeren vergaß Kite fast, dass er etwas gefragt worden warund starrte deshalb erst einige Sekunden abwesend in Balmungs Gesicht bis er endlich nickte; hätte er jetzt versucht, etwas zu sagen, wäre nichts Gutes dabei herausgekommen.//

Zwischen “war“ und “und“ → Leerzeichen
Zwischen “Gesicht“ und “bis“ → Komma.

Armer Kite. Unerwiderte Liebe ist scheiße.

//"Du bist süß, wenn du so verwirrt guckst." lächelte Balbal in Kites sich neuerlich rötendes Gesicht, in dem noch immer vereinzelte Tränen glitzerten.//

Ähm ist “Balbal“ auch ein Name von Balmung?

Eigentlich fand ich die Story schon gut geschrieben, nur es gibt etwas, was ich nicht wirklich abkann: Autorenkommentare mitten im Text. Wenn sie wirklich wichtig sind, würde ich sie irgendwie kennzeichnen und dann im Fußtext schreiben. Aber das ist nur meine Meinung.

Lg Lilian
09.11.2008 | 17:26 Uhr
xD gut gelungen. Ich habe mich gut beim lesen amüsiert!
Es ist wahrlich Schade das es nur ein OS war....allerdings dafür ein gut gelungener....
weiter so....
(ja ja ich weiß...der kommi kommt elende zu spät, sry hab den OS erst jetzt gelesen *drop*)

MfG Lucia
Kite (anonymer Benutzer)
14.02.2007 | 18:37 Uhr
ich muss leider sagen, dass ich mir ne richtige Story gewünscht hätte wenn jemand schon den Mut aufbringt, über Hack zu schreiben (ich selbst hätt da viel zuwenig ideen für :)
Wenn du ma ne ernsthafte Hack Story schreibst, werd ich die aber garantiert lesen
28.10.2005 | 21:01 Uhr
Oha, der 'blaue Gott Balmung' kichert fies vor sich hin, Kite geht mit seinen Äxten zum Schrotthändler und Aura dreht sich in ihrem imaginären Grabe um... Das ist wahres OOC xD
So, Spaß beiseite. Schade, dass es nur ein One-Shot war, wirklich. Ich fand's ganz amüsant, auch wenn du Kites Gefühle etwas besser hättest beschreiben können. Auch die prompte Antwort: "Solche Wünsche kann ich nicht erfüllen, Punkt." fand ich aus irgendeinem unerfindlichen Grund ziemlich witzig, auch wenn Balmung sich dabei wahrscheinlich etwas blöd vorkam... Mit einem Liebeszauber belegt zu werden.
Nubriema (anonymer Benutzer)
05.09.2005 | 18:00 Uhr
Das war ja klar, dass ich bei dir so was finde, wenn ich wissen willst, was du schreibst; ja, ja, hätte ich mir eigentlich denken können... (Ich hatte mal den Manga ".hack//Legend of the Twilight", verschenkt an Sanna, also musst du sie fragen - falls du' s lesen willst, ich dachte nur.)
Dabei werd ich vom Sanna immer noch gewarnt, niemals Yaoi zu lesen, weil' s süchtig macht. Aber ich kann' s mir leisten, gelle, ich hab immerhin Buddhas Kreditkarte... *muarrharr* *eg*
HDL,
Nubri^^
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast