Autor: pitch-black
Reviews 1 bis 4 (von 4 insgesamt):
Blood-Phoenix (anonymer Benutzer)
04.05.2010 | 10:40 Uhr
Hy pitch-black,

das Gedicht ist wirklich schön und auch der kurze Text dazu, aber mir sind einige Fehler aufgefallen:

//sind eine Folter der dieses Mädchen, das für jeden eine helfende Schulter hat.//

Meinst du vielleicht statt “der dieses Mädchen“ “für dieses Mädchen“? Weil deine Formulierung etwas komisch klingt.

//Niemand, der für sie das ist!//

An sich ist es kein Fehler, aber ich würde statt “das“ einfach nur “da“ schreiben, passt besser zum Gesamtsatz.

//Niemand, der ein offenes ohr für sie hat, wenn sie eines braucht!//

Ohr → groß.

//Alle die ihr einst wichtig waren sind verschwunden.//

Zwischen “waren“ und “sind“ → Komma.

//Alle, die für sie da waren sind weg.//

Zwischen “waren“ und “sind“ → Komma.
Und ist es Absicht, dass dieser Satz seinem Vorgänger ähnelt?

//, hat sie nach uns nach verlassen und sie ist alleine//

Nicht “uns“ sondern “und“, aber das ist wahrscheinlich nur ein Tippfehler.

//wir treffen uns ein zweites mal//

“Mal“ → groß.

Ja, ich weiß, ich bin manchmal extrem pingelig, aber ich hoffe, du nimmst mir meine gut gemeinte Kritik nicht übel.

Lg Blood-Phoenix

PS: Oh, ich merke, dass ich dir bereits einen Kommentar hinterlassen habe, aber egal (:
Blood-Phoenix (anonymer Benutzer)
23.07.2009 | 10:34 Uhr
Hy pitch-black,

zwar kenne ich Noir nicht, aber egal. Ich mag deinen OS, auch wenn da einige Kommafehler und der eine oder andere Rechtschreibfehler drinnen war. Auch dein Stil ist etwas ungewohnt, aber dennoch auf eine Art und Weise erfrischend.

Lg LilianCullen
25.10.2005 | 12:25 Uhr
echt geil! wirklich....
hoffe du schreibst noch mehr solche texte!!
also dann...
schüüs jaytica
25.04.2005 | 17:22 Uhr
Cooool! Echt klasse geschrieben. Gibts davon noch ne vortsetzung? wäre echt supi!



By by
Scorpa