Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: sisterofchaos
Reviews 1 bis 25 (von 162 insgesamt):
21.09.2014 | 11:03 Uhr
Hey du ^-^

ich muss sagen es ist nicht das erste mal das ich deine Geschichte lese :)
Vor etwa 2 oder 3 Jahren hab ich sie entdeckt und mir geschworen irgendwann einmal wenn ich selbst hier auf FanFiktion angemeldet bin, ein Review dazulassen. Und siehe da, hier bin ich xD. Deine Geschichte gefällt mir total gut, selbst nach einem zweiten und dritten mal lesen verliert sie ihren Charme nicht!
Kristina, Ken und auch die anderen Protagonisten wie zum Beispiel die Zwillinge und auch der Häuptling sind einem sofort super sympathisch!
Du hast es geschafft in dieser Story so ziemlich alle Genres zu vereinen. Respekt!
Am Anfang waren von der Grammatik und Satzaufbau noch ein paar Unstimmigkeiten doch mit den Kapiteln und im Laufe der Geschichte, hast du auch das behoben.
Mir gefällt die quere Sichtweise von Kris sehr gut, auch die Idee mit dem Diary auf Madman fand ich echt cool.
Ich würde echt gerne deine Muse für diese Geschichte kennenlernen haha :D

Also weiter so :3 ich freue mich über jede weitere Geschichte die aus deiner Feder kommt.


Liebe Grüße,

CupcakeMania
12.03.2014 | 20:42 Uhr
Halli hallo :)
Ich gehe zwar davon aus, dass du mein Review höchstwahrscheinlich nicht bemerken wirst, möchte aber trotzdem ein zwei Dinge zu deiner wundervollen Geschichte schreiben.
Schon nach dem ersten Kapitel habe ich mich Hals über Kopf in die gute Kristina verliebt.
Ich war noch nicht großartig in der Humor Ecke unterwegs und deine war die erste so lange Geschichte hier, bei der ich nicht mehr aufhören konnte zu lesen.
Ich finde deine Idee fantastisch und muss gestehen, dass ich nie auf soetwas kommen würde.
Am besten finde ich, dass Kristina ein Mädchen mit den wahrscheinlich krassesten und teilweise unangenehmsten Stimmungsschwankungen aller Zeiten ist. Nur mit ihren Haaren konnte ich mich nicht unbedingt anfreunden (habe auch schon so einiges probiert und traue mich nicht mal alte Fotos anzusehen).
Die Entwicklung der Beziehung von Keneth und Kristina finde ich sehr schön.
Auch dass sie nicht mit Phil zusammen gekommen ist, ist okay. Soll sie ihn in der Fortsetzung in der Luft zerreißen ;)
Diese werde ich mir nun zu Gemüte führen!
LG Mietzetatze
Calypso (anonymer Benutzer)
17.03.2010 | 21:20 Uhr
Hallo Soc,
lang lang ist's her, seit ich hier war, aber zumindest, um diese Geschichte noch einmal zu lesen, hat es sich gelohnt, hab herzlich gelacht wie schon lang nicht mehr :) und kann noch weiter machen, weil ich noch nicht ganz durch bin.
Aber die Phil-Manie kam gleich wieder hoch. Hach.
Ich hoffe, du liest den Kommentar auch irgendwann, vielleicht, vielleicht auch nicht, es wird mich nicht abhalten weiterzulesen. So.
Lg, Calypso
SCHWARZLESERIN (anonymer Benutzer)
04.05.2009 | 22:29 Uhr
Hallo
ich hoffe mal du freust dich auch über etwas das warscheinlich weder als anregung noch als lob noch als konstrucktive Kritik gilt... aber da ich einige leute kenne die hier geschichten posten und die es nicht leiden können wenn ich kein review hinterlasse dachte ich das gilt für alle anderen auch..... ist eine gut gelungene geschichte (also doch ein lob....^^) ...lustig zu lesen.. echt gut.. und ungewöhnlich... und vllt daher so schön schräg... alles liebe (wenn ich zeit habe lese ich weiter ) ANELIM
-Linda- (anonymer Benutzer)
03.04.2009 | 23:37 Uhr
nach rechts heißt oikealle und nicht das, was auch immer du da geschrieben hast!
ich hab mal wieder alles verpeilt und erst die Fortsetztung gelesen. kein kommentar, verpeilte Menschen sind auch nette menschen.
dank dir liege ich lachend auf dem boden... schäm dich! xD
lg
papillonner (anonymer Benutzer)
31.08.2008 | 02:44 Uhr
Ein Wort: GEIL!

Gott ich hab das jetzt non-stop gelesen und ich glaub; meine Family hat mich für verrückt erklärt. ;D
ichisichisichisich (anonymer Benutzer)
14.04.2008 | 18:26 Uhr
ohh mein gott,

ich hab in meinem leben noch NIE so eine lustige Geschichte gelesen. Am liebsten hätte ich alle coolen Sprüche mal zusammengefasst die könnte ich nämlcih auch gut gebrauchen. Aber ich finde schade, dass Phil und Tiger am Ende nicht zusammen gekommen sind. Aber sonst eine geniale Geschichte. Du bist ´ne subba schreiberin und hast einen tollen Humor und viiiel Phantasie.

LG ichisichisichisich
21.02.2008 | 14:56 Uhr
Oh mein Gott!!

Ich weiss ich bin wirklich eetwas spät, aber ich musste meinen Komentar hier schreiben.
Diese Geschichte ist genial!
Sie hat mich regelrecht gefesselt und ich hab sie verschlungen.
Zwei einhalb Tage hab ich gebraucht, bis ich fertig war *gg*
(Meine chefin hatte nicht gerade freude als sie gesehen hat, das FF.de ständig im hintergrund offen war *gg)

Ich konnte wirlich nichts anderes tn, bis ich fertig war.
So was fieses! du machst mich süchtig ^^'

Die Fortsetzung les ich auch, das aber später, etwas arbeiten muss ich auch noch. hihi...

Wirklich grooooooooooosser Lob!
Du bist genial!!

lg. Julia/Usa
09.09.2007 | 18:01 Uhr
Habe mich umentschieden, doch nicht Daniels *g* , Aber ist ja eh zu spät
*liest gespannt weiter*
09.09.2007 | 17:49 Uhr
Hi
Ich habe deine Geschichte vorhin angefangen und jetzt in einem Rutsch bis zum 17 Kapitel gelesen.
Sie gefällt mir wirklich sehr gut. Dein Schreibstil ist witzig und ich kann kaum aufhören immer auf den nächstes Kapitel Button zu drücken obwohl ich doch eigentlich lernen sollte.
Es sind ein paar kleine Wortfehler drin (der statt das oder so was in der Art), die aber nicht weiter stören und die ich auch schon wieder vergessen habe, weswegen ich sie dir nicht aufzeigen kann.
Ein Sinnfehler der mir in dem 16. Kapitel aufgefallen ist, ist Agoraphobie. Das heißt zwar übersetzt Platzangst, gemeint ist damit aber die Angst vor weiten Plätzen. Die Angst, die man im Fahrstuhl empfindet heißt Klaustrophobie.

Hm Kris mit Phil im Fahrstul eingesperrt und er hat Angst...
Was daraus wohl wird? Nutzt sie das aus und macht ihn richtig fertig? Stellt sie fest das er doch nicht so ein purer Schleimbeutel ist, wie bisher gedacht?...
Kris und Phil als Paar, ich weiß nicht, ich glaube dazu ist er mir zu sehr Macho, das würde nicht gut gehen. Wenn dann schon eher Daniel, falls du sie überhaupt mit jemandem aus der Band hast zusammenkommen lassen.
Darauf kann Ich ja mit meinen Wünschen leider keinen Einfluss mehr nehmen, das ist der Nachteil haupsächlich abgeschlossene Geschichten zu lesen. Der Vorteil ist das ich jetzt sofort weiterlesen könnte um meine quälende Neugierde zu befriedigen.
Was tue Ich jetzt lesen lernen lesen lernen..... Lesen! *g*
*faselfasel*
LG von einer neuen Leserin Ay
Fliegenpilz (anonymer Benutzer)
16.03.2007 | 12:34 Uhr
Hallo!
Ich hab deine Geschichte gelesen (Was ne Überraschung, ich schreib ein Review *kopfgegenwandhau*) und wollte dir mal mitteilen, dass ich sehr, sehr viel gelacht habe. Echt gelungen. Und ich bin dir auch nicht böse, dass das das mit Phil nichts geworden ist...hätte nicht gepasst.
Ich denke ich werde mich mal an die Fortsetzung wagen.

Liebe Grüße,
Fliegenpilz
Tangwen (anonymer Benutzer)
14.02.2007 | 02:08 Uhr
aii, gefällt mir, und ich habe das erste kapitel mal zuende gelesen. respekt! weitere kommis werden bestimmt folgen, bei deinem geilen humor xD
CarolynTorres (anonymer Benutzer)
17.07.2006 | 21:45 Uhr
Wow.....ich hab deine story durch gelesen und bin einfach nur
begeistert! So eine tolle story hab ich schon lange nicht mehr
gelesen! Echt super gemacht!^^
17.07.2006 | 01:08 Uhr
mensch ey, es ist jetzt Morgens ein Uhr früh und binsoeben mit dem Teil fertig geworden, in einem Nachmittag! das hab ich bisher nur bei drei Büchern und zwei Storys geschafft, gratuliere.

DAS ist ein wirklich gutes Geburtstagsgeschenk, danke, hab gerade gesehen das du das am 3.10 veröffentlicht hast und muss gestehen das ich da gerade gefeiert habe das ich die Welt schon soo lange (erst 12/13 Jahre damals) mit meiner Anwesenheit nerven konnte ^-^

woher hast du all die geilen Sprüche? selbst gedichtet? oder von T-Shirts abggeschrieben?

so, ich muss jetzt ins Bett

Bye

meine nervende Wenigkeit
17.05.2006 | 17:31 Uhr
Hallo du,

Habe deine Geschichte gestern entdeckt und heute die ganze zeit durchgelesen und es hat sich mehr als gelohnt. kristina ähnelt ein bisschen mir selbst (und das nicht nur wegen dem namen, es gibt kaum kristinas die ich kenne, die mit k geschrieben wird, eigentlich kenne ich niemanden, der so geschrieben wird, fand es deswegen schön, den namen mal so geschrieben zu lesen) , ich habe auch gerne ausgefallene haarfarben, auch wenn nicht so extrem (im moment pinke strähnen, bald aber komplett grün) und liebe bissige kommentare.

ich habe immer wieder so schön bei der story lachen können und ich freue mich, dass es eine fortsetzung gibt, an die ich mich auch in den nächsten tagen setzen werde

schreib weiter so

lg, ayara
kleenebobby (anonymer Benutzer)
07.03.2006 | 21:44 Uhr
absolut unglaublich gigantisch!!!!
ich liebe diese geschichte...!!!!!!!
oleander fees (anonymer Benutzer)
17.01.2006 | 11:31 Uhr
sorry bin so lange nicht mehr rein gekommen.
das zitat von vor langer zeit heißt
zum könig oder zum narren muss man geboren werden. ich hate nasic falsch geschrieben sorry. mach weiter so
les jetzt erst mal die kapitel die ich noch nicht hatte
sprich die letzten 20??!!

lach
grüße steffi
Leserin (anonymer Benutzer)
01.11.2005 | 20:59 Uhr
Wundervolle geschichte!Genial!Unglaublich humorvoll!
Ich liebe sie!Aber man muss sich erst mal sn die veränderten starnamen gewöhnen..:))
liebe grüße,
das fleißige leserlein
annj (anonymer Benutzer)
28.10.2005 | 12:50 Uhr
Schönes Ende. Wirklich Klasse! Freu mich auf die Fotsetzung!
25.10.2005 | 12:32 Uhr
Huhu!
Bin jetzt zumindest wieder zu Hause... ^-^
Schoener Teil, ich musste fast heulen, als Kris in den Flieger gestiegen ist...
Freue mich schon auf deine Fortsetzung!!!
23.10.2005 | 13:07 Uhr
*taschentuch raushol und mit kris mutter und oma im chor heul* schade...jetzt ist die unbeschwerte zeit der jugend vorbei *gg* aber ich freu mich schon wahnsinnig auf die fortsetzung :) bin gespannt wie eine wäscheleine *gg*
also, wenn die geschichte nur halb so gut wird wie HihmWv, dann isses schon genial. Aber das wollen wir ja nich hoffen ;) ich bin sicher, dass sie genauso gut wird - du hasts einfach drauf ;) (und das is jetz echt keine schleimerei, das mein ich ernst!!!!)
glg,
serpe
23.10.2005 | 00:01 Uhr
Bin jetzt einfach auf die Fortsetzung gespannt. ^^ Und ich habe noch die Hochzeit zwischen Kenneth und Bella gekriegt. *schnief* Das war schööööön.
simone (anonymer Benutzer)
22.10.2005 | 21:50 Uhr
Schöön.Und macht Lust auf mehr!
Ich bin auf die neue Story echt gespannt!.
Und ich hoffe sie wird mindestens genauso lang. *g*
20.10.2005 | 20:44 Uhr
was soll denn das werden, wenns fertig ist? *hysterisch rumkreisch* wie keine zukunft für phil und kris? was soll denn das heißen???? ich hoffe, du machst das noch gut, sonst...sonst...naja, sonst is das nich so toll.
aber ansonsten wie immer sehr schön :) bin scho gespannt auf die fortsetzung *g*
ice-amaya (anonymer Benutzer)
20.10.2005 | 16:14 Uhr
Nur noch der Epilog? *argh* Das kann doch nicht schon das Ende sein?!
Ich hoffe, du hast schon viele gute Ideen für nen zweiten Teil *träum*

So, jetzt schreib ich nix mehr, sonst musst du ja weiter lesen und kommst nicht zum Schreiben *g*

Liebe Grüße
dani
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast