Autor: Miss Phantom
Reviews 1 bis 25 (von 44 insgesamt):
Elenmir (anonymer Benutzer)
17.05.2019 | 18:35 Uhr
zu Kapitel 18
Ein sehr trauriges Kapitel und ich hoffe Thranduils Tochter kann den Verlust ihrer Freundin ertragen.

Auch wenn es mir bei diesem Kapitel etwas unpassend erscheint ist deine Geschichte sehr gut, spannend, gefühlvoll
Und mitreissend.
Hoffentlich geht es bald weiter!!
LG Elenmir
16.02.2019 | 10:16 Uhr
zu Kapitel 11
Hallo :)
Sie Geschichte ist echt der Hammer. Könnte einfach nicht aufhören zu Lesen.

Ich persönlich hoffe ja das Fin Morwen bald findet. Er leidet echt schin zu lange darunter.
Wer weiß... vielleicht findet er wärend des Krieges zufällig die Hölle wo sie gefangen ist.
Ich hoffe es jedenfalls.

Aber ich bin auch schon auf Ihre Reaktion gespannt, wann sie Glorfindels Karten findet. Sie wird sich sicher freuen. Aber dann wird sie nicht mehr so ruhig in Ihrem "Gefängnis" bleiben.

Ich bin mir schon seit einpaar Kapitel zu 100% sicher wer ihr Großvater ist :) es ist sowas von offensichtlich. Und auch das Feanor ihr Vater ist war mir von Anfang an klar.

Freu mich schon aufs nächste Kapitel. Bitte schreib bald weiter.

LG Sabi
26.11.2018 | 04:13 Uhr
zur Geschichte
Hey,
ich hab gesehen, dass du die Geschichte 2004 angefangen hast. Dass du sie jetzt, 14 Jahre später immer noch weiterführen willst ist echt große Klasse, vor allem weil sie richtig gut erzählt ist und es schade wäre, wenn sie unfertig bleiben würde (das schreib ich hier natürlich vollkommen uneigennützig ;D).
Ich liebe die Idee einer Tochter Feanors, die auch ein bisschen ihr Temperament runterschrauben, aber auch einen Respekt-abnötigenden Wutausbruch haben kann. Nicht so wie ihre Halbbrüder, die können nur draufhauen und Gas geben ;b...
Wunderschöne Geschichte mit Spannung und nicht immer der gleichen Leier und den gleichen Zeilen, die wir eh schon alle auswendig und im Schlaf vor uns hinsagen können. Bitt schrei unbedingt weiter an der Geschichte, ich bin mir sicher, dass sie immer noch etliche Leute lesen, auch wenn du kein Feedback bekommst und es wahrscheinlich oft hart ist, die richtige Motivation zu finden... Ich find deinen Schreibstil super!

LG aus Neuseeland (also fast schon Mittelerde),
fakekiwi0815

Antwort von Miss Phantom am 27.11.2018 | 17:01:30 Uhr
Hallo und viele Grüße nach Neuseeland,

da will ich nächstes, spätestens 2020 auch mal hinfahren.

Ja, ich bin wieder dabei, wenn auch langsamer als gewünscht, die Geschichte zu Ende zu bringen. Der Plan steht, nur die Zeit ist nicht mehr so reichlich da, wie zu Studienzeiten. Aber ich werde dran bleiben und hoffe, dass ich den armen Glorfindel nicht zu sehr quälen werde in den späteren Kapiteln.
Es freut mich natürlich, wenn mal ein Review kommt, aber vor allem will ich selber die Geschichte zu Ende bringen, daher schreibe und teile ich weiter, egal, wieviel Feedback kommt.

Liebe Grüße aus Rostock
Natalie
06.03.2018 | 19:45 Uhr
zu Kapitel 4
Hallo Ich bins nochmal.
Oh man, ich freu mich so dass es doch recht fix weiter geht mit Deinen Updates.
Die finstere Stimmung in Glorfindels Traum hast Du sehr gut rüber gebracht. Auch den Gedanken, dass Lorien ihn mit Alpträumen straft, finde ich sehr stimmig und einleuchtend.
Richtig gut finde ich die Idee, dass er sich während des Traumes bewusst ist, dass er träumt.
Ehrlich gesagt, tut mir der Arme allerdings ziemlich leid. Es ist echt gemein dass er so gar nicht erholsam schläft und sich so quälen muss.
Sehr gut und einfühlsam hast Du beschrieben, wie er sich gedanklich nochmal durch den Kampf mit dem Balrog beschäftigen musste und wie furchtbar diese Schlacht eigentlich für ihn war. Sogar Anzeichen von einem Posttraumatischen Stresssyndrom sind erkennbar (was ich gut finde denn bei mir hat er auch ein kleines ;-) ) Das macht ihn in der Tiefe verletzlicher und irgendwie auch echter als wie bei vielen anderen FFs wo er einfach nur der große Krieger ist, der Schlachten und Kämpfe einfach mal eben so aus dem Hemdsärmel schüttelt.
Mir sind ein paar kleine Rechtschreibfehlerchen aufgefallen, die aber nicht sehr bedeutsam sind und ein oder zwei Umschreibungen, die sich etwas holprig lesen aber das tut der guten Story und Deiner flüssigen Erzählweise keinen Abbruch ;-)

Ich freu mich schon auf das nächste Update und bin froh, endlich mal wieder "was Gutes" an der Hand zu haben - das ist in diesem Fandom leider nicht mehr selbstverständlich und deswegen freut mich deine Neuauflage umso mehr.
Liebe Grüße
Die Rena
01.03.2018 | 00:40 Uhr
zu Kapitel 2
Hallo

Ich kann mich noch gaaaaanz dunkel dran erinnern, dass ich Deine Geschichte vor Äonen schon mal gelesen hab. Ich weiß noch, dass ich sie damals schon super fand.
Nun freue ich mich umso mehr, dass sie wieder on kommt und Du sie nochmal überarbeitest - schade nur, dass ich mich jetzt bis zu jedem neuen Kapitel gedulden muss.
Besondern hervorheben möchte Ich Deine sehr gründliche Recherchearbeit (oder wahlweise auch vorhandenes Nerdentum ;-)! Die kommt meistens viel zu kurz und ich finde es immer extrem schwierig, FFs zu finden, die so gut geschichtlich ausgearbeitet sind.
Stlistisch hast Du eine schöne, flüssige und stimmige Art und Weise zu schreiben und die Atmosphäre wirkt lebendig und anschaulich.
Die Verabschiedungsszene zwischen Morwen und Glorfindel ist sehr stimmungsvoll erzählt und es tat mir wirklich leid zu wissen, dass sie sich hier verlieren werden.

Ich freu mich jetzt schon auf die Fortsetzung.
Liebe Grüße
Die Rena
18.02.2018 | 12:25 Uhr
zu Kapitel 3
Hey :)
Ich habe deine Geschichte schon länger in meinen Favoriten und habe sie eben nochmal gelesen.
Und wieder bin ich ganz sprachlos bei so viel Talent. Es macht so unglaublich viel Spaß zu lesen, was du schreibst. Du schaffst es, deine eigene Geschichte in so passende Worte zu fassen, dass man stellenweise denken könnte, Tolkien selbst wäre hier am Werk.
Auch den Plot finde ich sehr gut. Es ist mal etwas Neues, dass Glorfindel bereits eine Verlobte hat und sie wiederfinden muss.
Du beschreibst alle Charaktere sehr passend und nicht irgendwie verfremdet, dass alle Personen sehr glaubwürdig erscheinen.
Ein großes Lob an dich!

Ich würde mich sehr freuen, wenn du weiterschreibst.
Herzliche Grüße
Eisfee
03.01.2018 | 22:58 Uhr
zur Geschichte
Hey!Ich habe die FF schon, vor weiss ehrlich jetzt auch nicht wie viel Zeit vergangen ist, mal gelesen und freue mich jetzt, dass du sie jetzt nochmal neu hochlädst! Schon damals hat es mir sehr gefallen und ich bin gespannt, was du teilweise überarbeitet hast.

Ich freu mich schon auf das nächste Kapitel!

Lg tarerakataradesafer
Cawafinwe (anonymer Benutzer)
19.12.2017 | 19:25 Uhr
zur Geschichte
Hey,
Ich hatte leider erst das Vergnügen deine alte Geschichte zu Lesen, nachdem du diese abgebrochen hast. Jetzt habe ich gesehen, dass du deine Story überarbeitest. Doch ist diese wieder abgebrochen/ pausiert.
Meine Frage ist jetzt, ob du diese Geschichte seien lässt oder ich hoffen darf, dass du diese weiterschreiben.
Ich habe mich nämlich in deine Geschichte verliebt und möchte sehr gerne wissen wie es mit Morwen und Glorfindel weitergeht.

LG Cawa

Antwort von Miss Phantom am 20.12.2017 | 11:57:41 Uhr
Hallo Cawa,

Ich habe auf jeden Fall vor diese Geschichte zu Ende zu bringen, nur musste ich im Sommer ins Krankenhaus, war lange krank und musste dementsprechend viel nachholen an Seminaren. Ich bin dran, leider zu langsam bzw langsamer als mir lieb ist.

LG
Miss Phantom
16.06.2017 | 10:54 Uhr
zur Geschichte
Hallo....Ich wollte mal nachfragen ob du deine Geschichte wieder neu hochladen tust oder ob du sie abgebrochen hast...Vor ein paar Jahren hast du ja geschrieben das es eigentlich weiter gehen sollte

LG

Antwort von Miss Phantom am 17.06.2017 | 04:02:49 Uhr
Hallo, in den letzten Jahren ist soviel auf mich eingestürzt, das ich nicht dazu kam auch nur irgendetwas zu schreiben. Nun geht es mir wieder sehr viel besser und ich habe die Zeit und Muße wieder anzufangen. Ich überarbeite zur Zeit die bereits bestehenden Kapitel und dann gibt es auch neue Kapitel, die sind aber noch nicht ganz fertig, Feinschliff und so.

LG
13.11.2014 | 16:06 Uhr
zur Geschichte
Hey,
ich liebe deine Geschichte und würde mich sehr freuen, wenn du sie weiter schreibst...
Deine Handlung und Schreibstil sind einfach so schön zu lesen, und dazu ist Glorfindel mein Lieblingselb und ich mag Morwen.
Hoffentlich kommen die beiden irgendwie wieder zusammen!
Bitte schreib weiter,
glg,
Sky

Antwort von Miss Phantom am 14.11.2014 | 06:14:07 Uhr
Hallo,

es freut mich sehr, dass dir meine Geschichte gefällt. Im Moment habe ich sie i Korrekturlesung und danach wird es auch weitergehen. Versprochen.

LG Miss Phantom
05.03.2013 | 15:08 Uhr
zur Geschichte
Deine Geschichte ist wirklich so schön :)
Wirst du irgendwann weiter schreiben?
Liebe Grüße
wolkie

Antwort von Miss Phantom am 05.03.2013 | 20:48:15 Uhr
Hallo,

ja der Plan bzw die Storyline für den Rest steht schon, es wird also weitergehen.

LG MissPhantom
04.01.2012 | 15:58 Uhr
zur Geschichte
Hey du, ich liebe diese geschichte. Wann schreibst du denn weiter????????

Antwort von Miss Phantom am 14.11.2014 | 06:15:30 Uhr
Hallo,

es freut mich, wenn meine Geschichte gefällt. Ja, ich schreibe sie gerade weiter, aber zuvor sind die bereits vorhandenen Kapitel dran und werden gerade Korrektur gelesen.

LG Miss Phantom
11.07.2011 | 15:52 Uhr
zur Geschichte
Hallo,

sehr gute Geschichte! Ich hoffe es geht schnell weiter ich bin schon echt gespannt.

Wie Glorfindel Morwen wiederfindet, ob Míriël den Verlust ihrer Freundin verkraften wird und wie es allgemein weitergeht? (Kommt ja eig nur noch Ringkrieg, soweit ich mich erinnere?!?)

Die Charaktere finde ich sehr gut in die Geschichte integriert z.B. Morwen, die Valar (ich sage nur Mandos xD) obwohl ich letztere nicht mehr alle im Kopf hab. ;-) (Das Silmarilion ist schon 'ne weile her.)

Auch vom Stil her gefällt mir die Geschichte. Die wenigen Rechtschreibfehler (besonders in den ersten Kapiteln) runden die FF ab.

Greetz,

Gabba Podda
Beronike (anonymer Benutzer)
01.07.2011 | 17:22 Uhr
zur Geschichte
Hallöchen!

Nun ist es, denke ich, mal an der Zeit, dass ich dir auch ein Review hinterlasse, da ich wirklich schon lange an deiner Geschichte lese.
Sie hat mich sofort gefesselt, weil ich - welch Überraschung - ein Glorfindel Fan bin. Deine Idee ist wirklich neu und es hat Spaß gemacht, alles zu lesen, ich hatte auch nicht das Bedürfnis zwischendurch abzubrechen, du hast es nämlich wirklich spannend gemacht. Natürlich hoffe ich, dass du lieb zu Morwen / Glorfindel bist und sie irgendwie wieder zusammenkommen lässt, aber das ist ja nun wirklich deine Entscheidung ;) Ich wäre so und so zufrieden ...

Ich finde übrigens, dass deine Geschichte mehr Aufmerksamkeit verdient hätte, da sie tatsächlich (was mittlerweile ja eine Ausnahme ist) mit fundiertem Hintergrundwissen ausgestattet ist und es auch keine Mary-Sue / Legolas - Story ist.

So, das wars auch schon wieder von mir :)

LG, Bero
Katta (anonymer Benutzer)
30.06.2011 | 17:53 Uhr
zur Geschichte
Hey schön das es weiter geht,
aber ich muss sagen ich bin leicht enttäuscht *schnief*
Ich hatte mir Hoffnungen gemacht, dass mit Rettung?" Morwen gemeint seinen könnte :(
Na ja, dann warte ich halt noch ein bisschen.
LG
Katta
Glorfindel-Fan (anonymer Benutzer)
10.06.2011 | 19:06 Uhr
zur Geschichte
Hallo.
Ich finde es echt schön, dass du weiter schreibst,
ich hatte schon gar nicht mehr mit gerechnet.
Ich fiebere immer noch der Stelle entgegen,
wenn mein Liebling seine Liebste endlich wieder sehen darf.
gez. der Glorfindel-Fan

Antwort von Miss Phantom am 10.06.2011 | 23:33:47 Uhr
Ich habe mir geschworen meine HdR-FFs alle zu Ende zu bringen und ich hab auch schon die nächsten Kapitel fertig, also keine Sorge, ich werd die beiden schon irgendwie zusammenbringen ... es sei denn ich werd noch fies zum armen Glorfindel und lass sie doch noch etwas anders enden. ^^
Katta (anonymer Benutzer)
05.05.2011 | 20:48 Uhr
zur Geschichte
Jezt sind wir also an der Stelle angekommen,
wo du vorher auch schon warst.
Alles was jetz kommt ist neu. :)
Darauf warte ich schon soooo lange. *freu*
Bereil dich!!!!

Antwort von Miss Phantom am 05.05.2011 | 21:20:16 Uhr
Ich bin jetzt schon bis Kapitel 15 in meinem Archiv ^^ Also freut euch, es geht voran.
Katta (anonymer Benutzer)
04.05.2011 | 14:41 Uhr
zur Geschichte
Hey Serinde oder auch Mlle Christine.
Schön mal wieder was von dir zu hören.
Ich habe schon sehnsüchtig auf ein neues Kapitel gewartet.
Hoffentlich geht es dan jezt schneller weiter, damit wir bald bei
der neuen Verfassung der Story weiterlesen können,
als wir bei der alten konnten.
Viel spaß beim schreiben.
Katta
13.02.2011 | 10:01 Uhr
zur Geschichte
Hey ich bin eher durch zufall über deine geschichte gestolpert, finde sie aber so klasse das ich sie erst einmal lesen musste

ich hoffe nur das du sie weiter schreibs, es wäre wirklich schön zu erfahren ob die beiden sich wieder finden und dann zusammen leben können

lg

Antwort von Miss Phantom am 13.02.2011 | 17:55:43 Uhr
Hallo,
es ist schön zu lesen, dass die Geschichte noch Leser findet und ja sie wird ein Ende finden, es fehlen nicht mehr so viele Kapitel.

LG
Katta (anonymer Benutzer)
12.10.2010 | 22:21 Uhr
zur Geschichte
Hallo,
Ich finde deine Geschichte erst einmal SUPER und flehe dich an bitte jetzt nicht auf zuhören.* Hunde-blick*

Ich habe die Geschichte schon in einen anderen Forum entdeckt und da du dort schon bei Kap. 13 bist, weiter gelesen, aber da du dort auch nicht weiter schreibst bringt das auch nicht viel mehr :( Ich hoffe es geht weiter egal wann.
Ich liebe deinen Schreibstil, du schreibst so richtig altmodisch und ganz ähnlich wie Tolkien (von möchtegern-Autoren mit so einem Neuzeit- Stil habe ich echt genug!!!). Ich fieber so richtig dem Moment entgegen wo die beiden sich endlich wieder sehen und hoffe das schreibst du noch. Wird bestimmt romantisch. Auch klingt deine Geschichte relativ glaubwürdig gegen über den Büchern und nicht ganz so weit hergeholt wie viele andere. Lady Isilme ist echt sooo was von unsensibel aber Liebes-
geschichten brauchen solche Personen, an deiner Stelle würde ich sie noch ein paar mal auftreten lassen, vielleicht wenn Morwen wider da ist (das gibt dann Zicken-krieg mit nur einer Zicke!) Also bitte hier oder im besagten anderem Forum (fanfiction.net) weiterschreiben oder wenn nicht wenigstens bescheid geben das wir uns keine Hoffnungen mehr machen dürfen, ja ?

PS : Meine Freundinnen lieben die Geschichte auch und sind nur zu schüchtern was zu sagen.

Antwort von Miss Phantom am 13.10.2010 | 07:15:43 Uhr
Hallo Katta,

also ich danke dir erst einmal für dieses Review und ich kann dich beruhigen, ich werde die Geschichte weiterschreiben, ich mag nämlich keine nicht zu Ende gebrachten Dinge ^^.
28.07.2010 | 12:52 Uhr
zur Geschichte
Hey =)
Also, ersteinmal: Ich finde die Geschichte an sich wirklich gut und werde sie auch weiterhin verfolgen.
Man kann sich gut in die Situationen hineinversetzen und die Charaktere sind interessant.

Als kleines Manko muss ich allerdings die Kommasetzung erwähnen. Ich empfehle dir, das ganze noch mal durchzugehen, oder dir Hilfe von einer Beta zu suchen, falls du damit auf Kriegsfuß stehen solltest, denn teilweise ist es wirklich schwierig, der Handlung so, wie sie geschrieben ist, zu folgen, weil einfach plötzliche Sinnabschnitte getrennt sind. Wie du siehst bin ich auch auf Kriegsfuß... Mit Punkten.

Ansonsten gefällt mir die Geschichte super gut und ich hoffe, dass du die Geschichte zu einem schönen Ende bringst!

Liebe Grüße,
Lou
Ithilchen (anonymer Benutzer)
25.07.2010 | 15:21 Uhr
zur Geschichte
Na das was ich in den letzten beiden Kapiteln gelesen hab, hört sich wirklich nicht gut an! Krieg steht bevor und die Feinde wagen es, sogar Glorfindel und Elladan und Elrohir anzugreifen! Hoffentlich können die Menschen, gemeinsam mit den Elben den Hexenmeister von Angmar und seine Verbündeten besiegen!
Eine sehr schöne Idee war das, mit dem Palantir. Es ist ja nicht geklärt wo sie sich befinden, und das die Elben einen versteckt haben, in dem sie das Segensreich sehen können, ist wirklich schön!
Ein kleiner Kritikpunkt: Du hattest von Glorfindel geschriebeb, einem Noldor. Die Einzahl von en Noldor ist aber Noldo.
Kann auch sein, dass du abgerutscht bist, wenn ja, dann sorry :D
Ich muss jetzt los, hab leider keine Zeit, weiter zu schreiben!
Die letzten Kapitel waren aber sehr schön und ich finde es schade, dass keiner reviewt! Deine Geschichte ist sehr gut und es haben bestimmt mehrere sie in ihrer Favo-Liste!
Naja, ich finde sie super!
LG Ithilchen
Ithilchen (anonymer Benutzer)
29.06.2010 | 21:00 Uhr
zur Geschichte
Oh gut! Er musste nicht gegen den Balrog kämpfen! Aber so wie wir die Zwerge kennen, werden sie es wohl kaum lassen können, doch weiter im Berg nach Mithril zu schürfen! Schade, dass er Morwen wiederholt nicht gefunden hat, aber nicht die Hoffnung aufgeben!
*Daumen drück*
Er wird sie schon finden! Es würde aber schneller gehen, wenn Namó seine Zustimmung geben würde! *zu Mandos schiel*
Also! Das die Zwerge nicht wissen, was Balrogs sind! Müssten die das nicht eigentlich wissen?
Mîm hat doch über die Zeit in Beleriand berichtet! Da müsste er die Balrogs doch wenigstens erwähnt haben! Schließlich haben die Zwerge ja auch an Schlachten gegen Morgoth teilgenommen! Und da er der Herr der Balrogs ist und sie unter seinem Banner gekämpft haben, müssten die zwerge sie doch kennen!
Naja, jetzt kennen sie sie auf jeden Fall...sie scheinen nur nicht so sonderlich begeistert zu sein!
Ja, hoffentlich lassen sie den Balrog nicht frei! Laut Tolkien, konnten die Zwerge ja nicht an sich halten, doch du könntest das ja grundlegend ändern! Ich bin gespannt...

Mal sehen, wie Morwen mit dem Karten sortieren so weiterkommt! Freue mich sehr über ein neues Kapitel!
LG Ithilchen
Ithilchen (anonymer Benutzer)
21.06.2010 | 16:45 Uhr
zur Geschichte
Oh mein Eru! In Moria ist ja der Balrog! Das ist mir gerade eingefallen, als Daín und Farin über das Grollen in den Stollen geredet haben! Das wird bestimmt nicht schön für Glorfindel, die alten Gefühle die da aufkeimen könnten!
Die Szene mit Mandos und Manwe war wirklich amüsant. Auch wenn Namó das eher nicht so fand :)
Er regt sich die ganze Zeit auf, in Hoffnung, Hilfe von Manwe zu bekommen, und der freut sich einen Keks :DD
Tja, da kommt wohl noch ein bisschen Arbeit auf Morwen zu! Aber, ich denke mal, mit der Voraussicht, etwas über Glorfindel heraus zu finden, vergeht die Arbeit auch schneller und geht leichter von der Hand!

Bin echt gespannt, wie jetzt die Reaktionen von den Zwergen auf Glorfindel sind! Und wann Morwen ihren Geliebten findet!
LG Ithilchen
Ithilchen (anonymer Benutzer)
14.06.2010 | 16:32 Uhr
zur Geschichte
Mae govannen Lindorie!

Lindorie hält sich in Alqualonde, der Hafenstadt auf, um ihren Vater mehr zu sehen? Vielleicht ist es doch Ulmo? Ich bin gespannt!
Was ich echt süß fand, war die Szene, wo Morwen die Schachtel von Feanor bekam. Nur die Schriftzeichen, ist da was schief gegegangen oder sollten da solche komischen Zeichen hin?
Also wenn ich Morwen wäre, hätte ich mich schon längst auf die Karten gestürzt und nach meinem geliebten Glorfindel gesucht!
Schön fand ich auch, wie du beschrieben hast, dass auch mal Feanors Gene bei Morwen durchkamen, und was Mandos für ein Sturkopf ist. Aber trotzdem den großen Elbenhelden Glorfindel verehrt :)

Freu mich sehr wenn es weitergeht!
LG Ithilchen