Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Lapis
Reviews 1 bis 9 (von 9 insgesamt):
05.04.2018 | 23:16 Uhr
Heyhey^^

Solltest du dich wundern wie ich auf deine Geschichte gekommen bin: Sie war in meinen Lesetipps und mir war langweilig^^ Und ich bin sehr froh darüber, denn das war gerade irgendwie cool.

Die Szene in der Mark Gabe verteidigt und ganz so nebenbei Vivian runtergemacht hat war auf Gabe bezogen sehr süß, Vivian gegenüber allerdings ziemlich mies. Er hätte ihr ja auch schon längst mal hinknallen können, dass er nichts von ihr will, anstatt sie sich jahrelang Hoffnungen machen lassen. Also da muss ich sie schon ein wenig in Schutz nehmen...

Die Äußerung war übrigens homophob und nicht rassistisch. Scheiße ist aber beides, da hast du recht.

Es ist schon lustig, wenn zwei Menschen so lange befreundet sind und dann nach Jahren trotzdem noch solche Geheimnisse herauskommen. Naja aber Freundschaft bedeutet schließlich auch nicht, dass man alles über den anderen weiß, sondern, dass man jemanden hat mit dem man sich versteht.

Der Plottwist, dass sie beide im Grunde dasselbe Geheimnis hatten hat mir sehr gut gefallen und ich fand ihn sehr lustig auch wenn ich deine Geschichte vom Inhalt her eher in die Kategorie Liebesromanzen einordnen würde, da sie zwar sehr unterhaltsam geschrieben ist, aber von der Handlung her doch eher an eine Romanze erinnert^^

Was hat Mark eigentlich dazu bewogen nach Jahren Vivian seine Meinung hinzuklatschen? Wieso genau an diesem Tag? Hat dem wer was ins Glas gekippt? Felix Felicis oder so?

Angel^^
02.09.2015 | 18:14 Uhr
ich gehe zwar nicht an die uni aber die ist von meinem gymnasium direkt gegnüber und das essen dort ist sogar noch schlechter als hier im gymnasium. ich sage bloß sodexo. ich meine die firma ist nicht schlimm aber das essen manchmal!!!
gut geschriebn.
lg julia
19.01.2015 | 15:18 Uhr
Hallo :)

Ich finde die Geschichte recht amüsant.
Es war zwar sehr vorhersehbar, aber stellenweise schön ironisch.
Ach, und zu [3]:Jja, ich kenne das Lied und ja, es ist von den Prinzen.

Liebe Grüße,
Terana.
22.07.2013 | 14:01 Uhr
Hi
Gut geschrieben. Schöner Schreibstil.
Jedoch war die Geschichte sehr vorhersehbar.
Was wirklich witzig sein sollte, habe ich nicht kapiert. Oder besteht der Witz darin, dass die Situation so ironisch ist?
Gruss
hui12345
19.11.2012 | 17:12 Uhr
Hi (:
ErIch fand die Geschichte recht gut nur einige Absätze haben mir nicht so gut gefallen (der Teil mit Vivian) aber das Ende war toll.
Ich finds ein bisschen komisch das beide schwul sind aber sich seit Jahren nichts gesagt haben aber sonst wirklich tolle Geschichte.

Glg. Jasi (: Ich hoffe du schaust auch mal bei mir vorbei.
23.03.2012 | 15:46 Uhr
Hey,
[3] Ihr kennt doch sicher das Lied, oder? - Nein, kenn ich nicht, aber die Storie war trotzdem cool ;-)
Da sieht man mal wieder, wie wenig man über diejenigen weiß, die man zu kennen glaubt...
Und er brauch sich wirklich nicht zu beschweren, wenn er seinem Freund selbst verheimlicht hat, dass er schwul ist; seh ich jedenfalls so.
Ähm.. ich schweife ab. Find die Geschichte jedenfalls sehr gelungen, danke für´s uploaden ;-)
LG Ananin
09.01.2010 | 15:33 Uhr
Das war echt cool
Was man nicht alles weiß... :)
Das ist mal eine etwas andere Geschichte, aber mir hat sie gafallen
Lg

Nina
23.04.2005 | 17:48 Uhr
*lach* wie ulkig...da komm ich grad von "Illusionen" um mir deine anderen Storys anzuschauen und stelle fest: ICH KENN DICH...naja nicht wirklich ^^ aber ich kenne deine Storys von boyxboy.de ^^ und war total überrascht, dass Esther <-- die ich auch von boyxboy.de kenne hier ebenfalls reviewed hab! Die Welt der deuteschen Slash-Fans ist wohl klein.

Lange her seit ich "Eine Kurzgeschichte" zum letzten Mal gelesen habe ... nun fühl ich mich schuldig, weil ich damals nicht Reviewed habe, aber per Mail reviewen mag ich nicht so...*schäm*
Aber Esther da unten mir ihrem Review hat völlig recht was die absolut beste Stelle der Story angeht. Die Interaktion ist einfach genial! LOL einfach schnuffig die beiden...herrlich is aber auch Marks absolut bissige Art die schnappt, wenn jemand was gegen seinen Gabe sagt *hehe*

Klasse Geschichte auf jedenfall!
Schade, dass du nicht noch mehr Originals hier hast...

Liebe Grüße!
-Peilless
17.06.2004 | 09:36 Uhr
Hi Lapis!!

*lach* Ja, diese Story von Dir hab ich vor Ewigkeiten schon mal gelesen, aber schön sie mal wieder zu finden/lesen *g* Die Beiden sind aber auch süß ("Wenn du jetzt noch sagst, dass du dich in mich verliebt hast, spring ich aus dem Schlafzimmerfenster." - "Naja, tief fällst du da ja zum Glück nicht." XD). Besonders mag ich vor allem den letzten Satz *g*. Hätte ja gerne gelesen was genau sich Mark da alles in all den Jahren erträumt hat, aber das wäre vermutlich ein Roman nur bestehend aus Lemon-Szenen geworden XD
Das mit dem Uni-Essen kann ich übrigens bestätigen. Ich hab dort einmal und dann nie wieder innerhalb meiner Studienzeit gegessen: Die Suppe war versalzen, die Kartoffeln glasig, der Salat unangemacht und bei dem Fisch hat man sich nicht mal die Mühe gemacht irgendwelche Gräten rauszumachen >_<

Liebe Grüße
Esther
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast