Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Elbereth
Reviews 1 bis 5 (von 5 insgesamt):
06.09.2011 | 20:19 Uhr
Wirklich eine gute Geschichte!
Gut geschrieben und man kann sich alles wirklich vorstellen!
bewundernswert finde ich, dass du die Landschaftsnamen alles so passend verwendest
und Aragorn und Gandalf so klasse getroffen hast!
Bitte schrieb weiter.
Athelas (anonymer Benutzer)
11.05.2004 | 21:46 Uhr
Mir gefällt die Geschichte auch sehr gut.
Du weisst ja, dass ich deinen Stil gerne mag und das zeigt sich auch bei dieser Geschichte wieder gut. Und da Aragorn ja sowieso mein Favorit ist, freut es mich natürlich umso mehr, etwas über ihn zu lesen.
Ich mag es vor allem, wie du die Freundschaft von Aragorn und Gandalf zeigst. Beide sprechen wenig und scheinen es einfach nur zu geniessen, nicht völlig alleine in der Wildnis zu sein.

Ich bin jedenfalls gespannt, wie es weitergeht!
15.04.2004 | 20:26 Uhr
(Bei) Elbereth, das war großartig!
Ich bin niemand, der allzu verschwenderisch mit dem wirklich großen Lob umgeht, doch hier kann ich nicht umhin, denn das ist die bisher beste deutsche Fanfiction zum Thema HDR, die ich bis jetzt lesen durfte, da bin ich sicher. Ich kenne Unmengen Schlechte, mehrere Gute, aber wirklich Herausragende sehr wenige, und diese hier ist es. Ich kann kaum erwarten, wie es weiter geht!

Du schaffst es auf wunderbare Weise eine der offenen Stellen in Tolkiens Erzählungen zu füllen. Genauso habe ich mir Aragorn im Buch immer vorgestellt, bedacht, still, tapfer, edel, nachdenklich, und viel zu oft kommt er in Fanfiction viel zu profan rüber. Du lässt ihn wunderbar lebendig und echt wirken!
Neben den vielen Details, die so viel über den Hintergrund erkennen lassen (herrlich canon!), bewundere ich vor allem deine Wortwahl. Die ist unheimlich gut und passend, sei es in den Beschreibungen oder in der wörtlichen Rede.

Was soll ich sagen als: Ich nehme dich mal in meine Freundesliste auf, um die Updates mitzubekommen!
Gruß, Arlessiar
10.04.2004 | 21:28 Uhr
Gefällt mir gut.
Endlich wieder jemand, der die Lücken in Tolkiens Geschichte ausfüllt. Interessant geschrieben, glaubhafte Charaktere - was will man mehr? (Abgesehen von Fortsetzungen natürlich ;-)).

P.S. Eingeschobene Leerzeilen statt einfacher Absätze könnten den Text besser lesbar machen.
Gundolf (anonymer Benutzer)
10.04.2004 | 19:41 Uhr
Eine sehr schöne Geschichte, die den Charakter Aragorns sehr schön zeichnet - wortkarg, stets auf der Hut, unter der abgerissenen Schale des Waldläufers der Abglanz seiner königlichen Würde.

Ich freue mich auf die Fortsetzung und natürlich auf deine Beschreibung Gandalfs.
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast