Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Eowyn
Reviews 1 bis 10 (von 10 insgesamt):
01.10.2020 | 09:38 Uhr
Die Geschichte hat mir wirklich sehr gut gefallen. Sie ist durch Frodos Entscheidung eine sehr schöne Alternative zum Original. Danke fürs Teilen!
27.04.2017 | 12:55 Uhr
Hallo :)
Diese Geschichte ist eine der besten die ich je lesen durfte. Und genau das, wonach ich gesucht habe. Ich denke vielen ergeht es so, dass sie sich ein anderes Ende wünschen und du hast dieses besser beschrieben, als ich es mir hätte wünschen können. Ich möchte nicht alles wiederholen und gebe somit allen Personen der vorherigen Reviews recht :).
LG Shadow Night
19.08.2014 | 17:10 Uhr
Ich habe geweint, du kannst die gefühle sooooo gut beschreiben und einen mitfühlen lasssen. Ein gelungenes Ende für Tolkiens HDR Reihe, ein besseres als vom Meister selbst (und das meine ich nicht oft!).

@Gundolf: Für Tolkien war nach der Schiffart sein Mytos noch lange nicht Ende, und es gibt zwar keine eindeutigen Geschichten darüber, aber Aufzeichnungen der Jahre 1-120 V.Z., wo in dem Jahr 61 V.Z. Sam Frodo nach Valinor folgt. (Zeitrechnung nach Gondor)
Grimo (anonymer Benutzer)
30.01.2014 | 14:25 Uhr
Eine unglaublich gute Geschichte. Man hat die Bilder im Kopf, und die Tränen in den Augen. Vielen Dank fürs schreiben!
-C- (anonymer Benutzer)
14.03.2011 | 16:31 Uhr
… Wow. Ich bin wirklich baff. So baff, dass ich auf eine Begrüßung hier verzichte.
Diese FF ist wirklich wundervoll! Die Kapitel waren zwar wirklich sehr lang, sodass ich immer kleine Pausen machen musste, aber das ist kein Kritikpunkt. Du hast alles so toll be- und umschrieben, dass ich Kopfkino hatte und das passiert wirklich nicht bei jeder Geschichte. Ich konnte Frodos Gedanken und seine Gefühle hervorragend nachvollziehen. Wie du Sams Trauer beschrieben hast… Ich war dem Weinen nahe. Für mich wäre das ein nachvollziehbares und schönes Ende für die Herr-der-Ringe Bücher/Filme gewesen.

Eine wirklich sehr sehr schöne FF.
22.10.2010 | 08:41 Uhr
Ich liiiiebe diese Geschichte!
So gut wie du kann kein anderer die Gefühle beschreiben, außer Aewa vielleicht.
Du hast es genauso ausgedrückt, wie wir alle es gefühlt haben, als wir das Buch gelesen oder den Film gesehen haben. Respekt!!!
Lg Milynya
13.04.2004 | 20:10 Uhr
Wer immer etwas gegen "wiederbelebte" Figuren oder so genannte AU-Fanfic hat, wird bei deinem logischen und nachvollziehbaren, gegenüber Tolkiens Original veränderten Ende der Geschichte ( das ja nur ein neuer Anfang ist...) hoffentlich seine Meinung ändern.

Davon abgesehen: Nach Buch (und Film) ist das Schiff abgefahren, aber was danach passiert ist, weiß keiner - dank des Umstandes, dass Meister Tolkien selbst an dieser Stelle Schluss gemacht hat. Wo, bitte, steht denn geschrieben, dass sie nicht zurückgekommen sind???
10.04.2004 | 12:00 Uhr
Ich kann mich nur anschließen. Wirklich, eine tolle Geschichte!! Man kann sich richtig gut in die Charaktere hineinversetzen. Deine Geschichte hat mich sehr berührt :-)
Mach weiter so!!!
chaos (anonymer Benutzer)
10.04.2004 | 02:08 Uhr
Ich fiden die geshcihte auch wunderbar. die ist so trefend udn realsitisch und die Charktere wurden nicht verendert. weiter so
09.04.2004 | 17:58 Uhr
Hallo Eowyn! Ich kann nicht verstehen ,weshalb dir nochniemand ein Review zu dieser Geschichte geschrieben hat- wahrcheinlich ,weil sie so lang ist. Aber ich finde sie eifnach wudnervoll- es gibt von meienr Seite aus garnichts zu kritisieren, du zeichnest die Charas treffend und auch ihre Gefühle, alles ist nachvollziehbar und wirklich toll geschrieben!
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast