Autor: Beerchen
Reviews 1 bis 5 (von 5 insgesamt):
06.01.2018 | 15:45 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo

Ob das wohl der Anfang einer glücklichen Liebesbeziehung ist? Ich würde es mir für Glorfindel wünschen, da er allem Anschein nach schon lange unglücklich in Elrond verliebt ist. Da hätte er ein bisschen Glück verdient, nachdem er so lange stumm gelitten hat. Und immerhin ist Elrond nun frei, wo seine Gemahlin gegangen ist. Da gäbe es also niemand, der ihnen im Weg stünde.

Ich drücke Glorfindel + Elrond dann einfach mal die Daumen.^^ Auch wenn du das Ende geschickt offen gelassen hast. Aber Elrond ist einfach zu lieb. Das muss was zu bedeuten haben.

LG Der Postbote
Sonnensee (anonymer Benutzer)
01.04.2014 | 19:04 Uhr
zu Kapitel 1
Hi;-)
Das ist eine sehr schöne Kurzgeschichte,
die Gefühle von Glorfindel werden wirklich sehr schön dargestellt.

Lg Sonnensee;-)
29.05.2004 | 05:37 Uhr
zu Kapitel 1
glorfindels situation als (vermeintlich?) unglücklich liebender ist wirklich sehr klar und glaubhaft dargestellt. hübsche sache, fleißiges weiterposten wirklich erwünscht

vlg,
vanya
idril tinuviel (anonymer Benutzer)
08.04.2004 | 22:26 Uhr
zu Kapitel 1
mh...unklar bleibt woher elronds plötzlicher sinneswandel kommt....
08.04.2004 | 19:55 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo!
Ein sehr schöne Geschichte! Du bringst es fertig, Glorfindels Gefühle für Elrond passend zu formulieren! Mehr davon:) Dein Stil ist wirklich schön, gefällt mir alles in allem sehr gut Bis dann
JD