Geschichten 1 bis 20 (von 174 insgesamt):
von 2-FaCe
GeschichteAllgemein / P16
01.05.2012
01.05.2012
 
 
1
2897
   
 
2
Extra wieder hochgeladen damit Rocky es lesen kann. Ich finds persönlich ja nicht so berauschend, aber Rocky zwingt mich ja dazu es hochzuladen. Also bitte, hier hast du's!
von 2-FaCe
GeschichteAllgemein / P16
06.05.2012
27.05.2012
 
 
5
10366
   
 
6
Aufmarsch der Imperialen Armee in Pavonis. Kommissar Jesspot soll hier eine weitere Einheit der Imperialen Armee gegen die Orkische Bedrohung unterstützen. Als die Truppen lediglich ein Massengrab vorfinden, werden die Scouts unter der Führung von Sergeant Jerhad zu einer Kooperation mit den verhassten Kasrkin von Sergeant Tybes ausgesandt um die ehemalige Tau-Stadt nach Überlebenden und Feinen abzusuchen. Dabei stellt sich schnell heraus, das der Feind keinesfalls die Orks sind. Und während eine unbekannte Armee gegen Jesspot und seine Truppen aufmarschiert, muss Jerhad sich mit noch einigen weiteren Problemen auseinander setzen, denn auch die Vergangenheit holt ihn plötzlich ein. (Wieder einmal nur für Rocky hochgeladen, weil er so daran interessiert ist)
GeschichteDrama, Sci-Fi / P18 Slash
08.10.2019
07.11.2019
 
 
5
8151
   
 
0
OC (Own Character)
Das 41. Jahrtausend. In einer vom Krieg verschlungenen Galaxie gibt es keinen Frieden. Menschen, Aliens und bösartige Mächte kämpfen um die Vorherrschaft und zerstören dabei alles, was ihnen im Wege steht. Millionen ziehen in den Krieg. Millionen kämpfen ums Überleben. Millionen sterben. In dieser Zeit des nicht endenden Kampfes gibt es jedoch einen letzten Ort der Zuflucht. Eine Zuflucht für das fast ausgelöschte Volk der Aeldari. Doch selbst diese abgelegenen Welten können sich nicht ewig vor dem Blick des Bösen verbergen. Und vielleicht ändert sich damit der Lauf der Geschichte der ganzen Galaxie...
GeschichteAbenteuer / P12
28.05.2011
28.05.2011
 
 
1
1203
   
 
1
Die letzte Szene von mehreren Kampfszenen aus dem Manuskript des Romans "Das aureanische Zeitalter II". Der Roman spielt (inoffiziell) im Dunklen Zeitalter der Technologie, also etwa im Jahre 15000, und eine terranische Legion hat die Aufgabe einen Eisplaneten zu untersuchen, zu dem der Kontakt abgebrochen ist. Die armen Menschensoldaten werden seit Tagen von den aggressiven Nichtmenschen heimgesucht und der Rest ihrer Truppe hat sich in einer Lagerhalle im Untergrund einer von den Aliens zerstörten Kolonistenstadt versteckt. Die Menschheit hat sich noch nicht allzu weit in der Galaxis ausgebreitet und trifft hier erstmals auf gewisse, grünhäutige Aliens... Lasst mal ein Feedback erklingen. Ist die Kampfszene glaubhaft?
Fortsetzung folgt ..... irgendwann....
von Asharya
GeschichteSci-Fi / P18 Slash
28.08.2015
07.11.2015
 
 
4
4992
1  
 
2
(Der Autor hat keine Kurzbeschreibung zu dieser Geschichte verfasst.)
von Ataraxios
GeschichteAbenteuer / P18
26.08.2009
29.09.2009
 
 
2
1873
   
 
1
Eine Kompanie Space Marines, des 'Blizzard Wolfes'-Ordens, einer Abspaltung vom Orden der 'Space Wolfes' wird mit einem vermeindlichen Rutine-Auftrag auf einen Planeten gesendet. Allerdings bemerkt Sergeant Varius bald, dass nicht alles so ist wie es scheint
von Atreus
GeschichteSci-Fi / P12
05.04.2019
11.04.2019
 
 
3
3937
   
 
0
Von ihrem Vater wusste sie nie etwas, aber nun taucht er einfach auf.
von Baalurion
GeschichteAbenteuer / P16
09.01.2011
07.02.2011
 
 
6
10712
   
 
4
Diese Geschichte erzählt vom Leben eines Jungen auf Pax Imperialis. Einer Todeswelt des Imperiums. Die Handlung setzt ein, an einem Tag, der sein letzter sein könnte. Doch bald schon wird sich vieles für ihn ändern. Wie wird Magda, die Sororita sein Leben beeinflussen? Welche Rolle spielen die Space Marines vom Orden der Black Paladins? Die Antworten auf diese Fragen finden sich in dieser Warhammer 40.000 Fanfiction und sind erst der Anfang einer Erzählung über die grimme Finsternis der fernen Zukunft.
von Balsarius
GeschichteFantasy, Sci-Fi / P16
17.07.2019
05.08.2020
 
 
2
956
2  
 
0
OC (Own Character)
Vor langer Zeit herrschten die Necrons mit eiserner Faust über die Galaxis. Selbst die Götter lernten ihre planetenvernichtenden techno-arkanen Schöpfungen zu fürchten. Doch ihre endlosen Eroberungskriege verwüsteten die Galaxis und die Necrons waren gezwungen, sich in ihre Stasiskrypten zurückzuziehen und für Äonen zu ruhen, bis die Sterne einmal mehr für ihre Eroberung bereit wären. Nun Endlich ist die Zeit des Erwachen gekommen. Von tief unter der Erde erheben sich die Necrons. Ihre seelenlosen Legionen marschieren wie einst in den Krieg und zerstören jeden, der ihre Überlegenheit infrage stellt. Die Gruftwelt Kinbriar erwacht aus einem tiefen Schlaf und mit ihr einige der Necrons die den äonenlangen Schlaf überstanden hatten...
von Berndsen
GeschichteThriller / P12
10.12.2010
10.12.2010
 
 
1
1708
   
 
2
Oligus Primus, ein idyllisches Fleckchen Planet im Segmentum Obscurus. Abgeschieden ruhig zieht der Planet seine Bahnen um sein Zentralgestirn Oligus. Nur selten erreichen Schiffe dieses System um die geforderten Abgaben abzuholen. Doch wie so vieles im Leben, bleibt nichts so, wie es ist.
KurzgeschichteAllgemein / P18
09.04.2012
09.04.2012
 
 
2
1897
   
 
0
Eine reine Fiktion bezogen auf das Leben eines ungewöhnlichen Kyerzak unter den Dark Eldar
GeschichteHumor, Fantasy / P16
26.09.2011
24.10.2011
 
 
4
5024
   
 
2
Eine Geschichte ... in dem die Space Marines etwas anders sind ...
CrossoverSci-Fi, Tragödie / P12
09.03.2020
09.03.2020
 
 
1
1696
   
 
2
OC (Own Character)
Was passiert wenn ein Borg-Kubus sich zum Beispiel plötzlich einem Schiff der imperialen Navy aus Warhammer 40K gegenübersteht. Tja, hier findet ihr es heraus.
GeschichteAbenteuer / P18
05.08.2011
05.08.2011
 
 
1
668
   
 
2
Information zur Fanfiction...Dies hier ist kein typische Warhammer Fanfiction. Sie ist hintergrundtechnisch nicht korrekt, auch wenn sie größtenteils auf dem W40K Universum basiert. Es wurden Crossoverelemente mit eingebaut, d.h. das bestimmte Eigenschaften, Namen, Orte etc. aus anderen Geschichten, Mangas und ähnlichem  mit eingebaut wurden. Es wurden Elemente aus BBA (Battle Angel Alita, by Yukito Kishiro), Final Fantasy und anderem eingebaut. Die Hauptcharakterin heißt Lightning, womit nicht das Püppi aus Teil 13 gemeint ist. Diese Lightning ist ein komplett selbständiger, frei dazu erfundener Charakter.Viel Spaß beim lesen, hoffe es gefällt.
GeschichteHumor / P18
05.08.2011
18.08.2011
 
 
5
2498
   
 
4
Eine lustige Warhammer 40.000 Parodie auf die Eins Live Serie "Satan, die Serie!".
Aufzählung/ListeAllgemein / P12
16.12.2016
06.01.2017
 
 
4
3298
2  
 
6
Obgleich ich "Warhammer 40.000" seit vielen Jahren kenne, konnte ich doch sehr lange nicht wirklich warm mit dem Universum werden. Hauptsächlich weil ich mehreren weit verbreiteten Mythen darüber aufgesessen war.  Nun da ich es endlich besser weiß, hier einfach mal eine Übersetzung mehrer sehr wichtigen Myth-Lore-Punkte.
Aufzählung/ListeSci-Fi / P12
13.01.2019
11.02.2019
 
 
4
4885
2  
 
0
Zu meiner Unterhaltung und hoffentlich auch zu der einiger Leser ein weiters Übersetzungsprojekt. Hiere  Ideen und Konzepte eines etwas abgewandelten 40K-Settings, wo Chaos/Orks/Necrons/Tyraniden/Dark Eldar so schlimm wie gewohnt wenn nicht noch schlimmer sind, aber andererseits Imperium/Eldar Craftworlds&Exodites/Tau/andere halbwegs vernünftige Fraktionen nicht bestenfalls fanatisch xenophob und schlimmstenfalls totalitäre Dystopien sind. In the grim darkness of the far future, there is only war...but also a few flickers of hope.
von DaGlausch
GeschichteThriller, Sci-Fi / P16
07.09.2013
19.09.2013
 
 
2
6767
1  
 
1
Im 41. Jahrtausend steht die Menschheit am Rande des Abgrunds. Die Bevölkerungen der unzähligen Planeten werden geknechtet und ausgebeutet um das galaktische Imperium am Laufen zu halten. Dies ist die Geschichte einer Rebellion, die sich gegen dieses grausame Regime auflehnt, angetrieben durch die Vision von einer besseren Zukunft in Frieden.
von Daimyo
GeschichteSci-Fi / P18
26.07.2013
28.01.2014
 
 
3
3435
   
 
0
Nachdem ich nun mehrfach versucht habe, die ganze Geschichte ins Rollen zu bringen, scheint endlich der Knoten geplatzt zu sein. Ich hoffe, dass ich eine spannende Geschichte um Orks, Menschen und Necrons entspinnen kann. --> Ich komme nicht aus der Tabletop-Szene, habe aber einige der Rollenspielbücher und viele, aber definitiv nicht alle, Bücher aus dem WH 40k Universum gelesen. Mal schauen, ob man die Orks gut auseinander halten kann. Die Orksprache ist mit Sicherheit der schwierigste Teil gewesen. Ansonsten wünsche ich viel Spaß und freue mich über ehrliche Rezis.