Geschichten 1 bis 20 (von 965 insgesamt):
von Faendryl
GeschichteSchmerz/Trost, Übernatürlich / P16 Slash
08.11.2018
17.02.2019
4
26906
 
1
Jayden gerät durch einen Unfall in eine andere Welt der Vergangenheit, wo lauter tote Schüler unterwegs sind, dort lernt er jedoch jemanden kennen, der sein Leben gewaltig verändert.
von Samael
GeschichteRomanze, Übernatürlich / P18
02.02.2019
16.02.2019
3
8952
 
0
Ein wiedersehen mit Jenny und Sorin. Sorin ist glücklich. Endlich hat er alles, was er jemals wollte. Wundervolle Kinder und eine tolle Frau, die er mehr liebt, als sein eigenes Leben. Doch dann fingen die Träume an. Nacht für Nacht der gleiche Traum. Dunkle Erinnerungen seiner Vergangenheit. Wenn darin nicht, seine Frau Jenny und ein gesichtsloser Mann auftauchen würden. Als Sorin schließlich den Namen des gesichtslosen Mannes heraus findet, beschließt er,  den Fehler auszubügeln, den er in der Vergangenheit ignoriert hatte.
GeschichteHumor, Übernatürlich / P16
26.03.2018
14.02.2019
17
66392
1
5
Ihre erste Begegnung ist nur Zufall. Es scheint zumindest so. Doch wie das Leben spielt, kommt es immer anders als vermutet... und es wäre ihnen im Traum nicht eingefallen, was die Zukunft für sie noch alles bereithalten würde… Können sie zusammenarbeiten? Eine Hexe und ein Jäger?
GeschichteAbenteuer, Übernatürlich / P16
14.08.2017
14.02.2019
41
100274
3
29
Die unschuldigen Wesen zu beschützen und das Böse zu jagen! Dies ist die Mission der Werwolfkrieger des Rudels The Hunting Wolves. Seit einem Jahrhundert gelten sie als ausgelöscht, bis eines Tages der Werwolf Malcolm Fynn Roberts  in seine Heimatstadt Los Angeles zurückkehrt, um sich seiner Vergangenheit zu stellen. Auf der Suche nach vermissten Werwolf-Zwillingen, merkt er schnell, dass die Stadt von dunklen Mächten kontrolliert wird. Malcolms Vergangenheit ist eng verknüpft mit den Ereignissen der Stadt, denn in seinen Adern fließt das Blut der Hunting Wolves. Wird Malcolm sich seinem Schicksal als Krieger der Hunting Wolves stellen und das Böse bekämpfen? Oder wird das Böse am Ende triumphieren?
von Janee
GeschichteAngst, Übernatürlich / P16
28.06.2014
12.02.2019
15
9045
1
4
Alpträume, verlorene Erinnerungen, eine tote Schwester die mir nichts über meine Vergangenheit erzählen will und ein Aufenthalt in einer geschlossenen Psychiatrie. Wie kann es schlimmer werden? Lies doch selbst.
von Mirfineth
GeschichteRomanze, Schmerz/Trost / P16
21.04.2011
12.02.2019
46
44097
2
98
Jeremy Stinger, 31 Jahre, ist die Hauptperson dieser Geschichte. Er hat von seinen verstorbenen Eltern reich geerbt, ist überzeugter Junggeselle und bewohnt ganz allein eine Villa am Rande irgendeiner Metropole in den USA. Er hat was gegen behinderte Menschen, weil er sich, an Leib und Seele gesund, für was Besseres hält. Eines Nachts im Juni gewahrt Jeremy einen seltsamen grünen funkelnden Lichtschein am Himmel... Ein echtes UFO!! ... ... ... Was dann passierte, wie Jeremy selbst einer von "diesen behinderten Menschen" wurde, wie er eine echte Alien-Dame kennenlernte und am Ende selbst in ein UFO steigen durfte, das lest ihr hier! (Jeremys Meinung über behinderte Menschen ist übrigens, das sei ganz deutlich gesagt, NICHT !! meine eigene Meinung.)
GeschichteAllgemein / P16
03.12.2018
11.02.2019
46
81685
1
14
Mari, die kleine Insel hinter dem Nebel ist Angelas Heimat. Was Angela nicht weiß, ist, dass sich etwas verändert hat auf der Insel, seit sie das letzte Mal dort war. Seltsame Wesen haben sich auf der Insel nieder gelassen, unter anderem ein junger Mann, dessen Leben von seinem Vater bestimmt wird. Was er nicht weiß, ist, dass er in großer Gefahr schwebt, denn jemand überaus gefährliches, hat seine Augen auf ihn gerichtet. (Diese Geschichte ist vor allem für Jugendliche und und ältere geschrieben worden.)
von Darkshine
GeschichteAllgemein / P16
03.02.2019
10.02.2019
2
1637
 
0
Mein Leben war einmal genau wie deins. Friedlich und glücklich und vielleicht....vorbestimmt, denn ich sollte der leibhaftigen Finsternis gegenübertreten. Der Teufel, der Fürst der Hölle, der Herr der Finsternis...er hat viele Namen doch ich kenne ihn nur als ...Luzifer.
GeschichteRomanze, Übernatürlich / P18
05.09.2017
10.02.2019
19
30482
2
27
Er würde in der Stadt wüten, wie er es zuvor in anderen Orten getan hatte. Er würde jagen. Er würde quälen. Er würde töten. Und schon allein der bloße Gedanke daran, erfreute ihn zutiefst.     ~~~      Regelmäßig besucht Finja Nicolas und die Vampire, erlebt mit ihnen spannende Dinge und knüpft neue Freundschaften. Trotz allem entgeht Vampir Nicolas nicht die erschreckende Entwicklung in Lindenstadt. Immer öfter greift jemand die Mitglieder des Clans an und auch die Zahl der menschlichen Todesopfer steigt. Um das Böse zu jedoch zu bekämpfen muss sich Nicolas seiner Vergangenheit stellen, dabei plagen den Vampir gerade ganz andere Sorgen. Dieser steckt mitten im Gefühlschaos zwischen Vampirin Belinda und der jungen Finja. Kann das Unheil trotzdem abgewendet werden?      ~~~     [Fortsetzung zu ‚Blood and Lust 1‘. Den ersten Teil kann, muss man aber nicht zwingend gelesen haben, da ich alles relevante nochmals aufgegriffen habe und erkläre.]
GeschichteRomanze, Fantasy / P16 Slash
06.02.2019
10.02.2019
9
7761
 
0
Seit Generationen werden immer wieder magische Wesen gezeichnet und erhalten die Chance die weltbekannte Staerdale Academy zu besuchen. Dort bekommt jeder die Möglichkeit etwas aus seinem Leben zu machen und seine Geschichte selbst zu schreiben, anstatt einfach auf die Vorurteile zu hören, mit denen die eigene Art belastet ist. Doch auch dort gibt es nicht nur Freundschaft und Eifer, sondern auch Konkurrenz zwischen den Rassen und Streitigkeiten zwischen den Häusern. In diesem Jahr breitet sich allerdings Angst unter den Schülern aus, als schreckliche Drohungen und Blut beschriebene Wände auftauchen. Die junge Freya lässt sich davon allerdings nicht unterkriegen und macht sich mit ihren Freunden auf die Suche nach dem Täter. Doch schnell merken alle, dass doch nicht so leicht ist wie gedacht, denn jemand scheint die Schüler zu beeinflussen.
GeschichteAbenteuer, Übernatürlich / P12
10.12.2018
10.02.2019
7
14982
 
6
Kristina Piunova starb im Alter von 14 Jahren. Doch war dieser Tod nicht von bleibender Dauer, denn ihre Seele kehrte in ihren eigenen Körper zurück. Seither sieht sie Wesen, die das normale, menschliche Auge für gewöhnlich nicht sehen kann. Das hat damit zu tun, dass sie sich für ein Weiterleben als Hunter entschieden hat. Ein Leben welches jetzt, mit beinahe 17 Jahren, erst richtig beginnt.
von kiki1998
GeschichteFantasy, Übernatürlich / P12
30.01.2019
03.02.2019
2
1968
 
0
Prolog: Sie stand am Fenster und sah hinab auf ihre Truppen. Ein kaltes Lächeln umspielte ihren schmalen Mund, die braunen Haare fielen ihr bis auf die Schultern. In ihrer Kampfkleidung wirkte sie größer als 1,70 Meter. Die Augen verdeckte eine Sonnenbrille obwohl Sie sich nicht im freien befand. Hinter ihr trat ein Mann aus dem Schatten, kurze schwarze Haare, ein kantiges Gesicht, circa 1,80 Meter groß. Alles an ihm wirkte auf den ersten Blick normal nur eine Sache zeigte, dass er anders war seine Augen, seine blutroten Augen. Langsam kniete sie sich zu ihm um ging auf die Knie > mein Lord Luzifer es ist schön Euch zu sehen <.
KurzgeschichteFantasy, Übernatürlich / P12
03.02.2019
03.02.2019
1
1814
 
0
Als Lara eines Tages von einem Auto angefahren wird, findet sie sich in einem Korridor mit unendlich vielen Türen und einem merkwürdigen jungen Mann wieder. Eine einzige Tür trennt sie von ihrem Leben... oder ihrem Tod!
GeschichteHumor, Sci-Fi / P18
28.01.2016
31.01.2019
28
33067
2
8
Ein Antiheld, wie er nicht im Buche stehen sollte, hat viele Feinde in seiner Welt, um so wichtiger ist es zu wissen , was man tut. Also macht sich der absolut respektlose Protagonist dieser Geschichte bereit allerhand Kreaturen zu jagen , Feinde zu erledigen, sich die Taschen mit epischem Loot zu füllen und gelegentlich den einen oder anderen Vollidioten , der sich ihm in den Weg stellt , kopfüber in ein 'High-End-WC' zu hängen und dabei verfolgt er das Motto "Wir töten das Böse und verarschen das Gute"  #DIE MEINUNG DER KRITIKER: Das Böse war noch nie so lustig und das Gute nie so ... bescheuert...
GeschichteMystery, Übernatürlich / P12
06.08.2018
28.01.2019
18
17528
4
19
Meine Aufgabe war ungewöhnlich, aber ich hielt mich für gut gerüstet. Also brach ich auf in das sonnige Italien, um den berühmten Schriftsteller zu interviewen. Als ich ihm jedoch begegnete bemerkte ich bald, dass ich in keinster Weise auf ihn vorbereitet war. - Nur gut, dass ich nicht an einen solchen Unsinn wie VAMPIRE, usw. glaube...... Die Geschichte pendelt irgendwo zwischen Kurzgeschichte und längerer Erzählung.
GeschichteHorror, Übernatürlich / P12
14.01.2019
28.01.2019
5
3129
 
5
Eine Halloweenparty und ich habe keine Verkleidung. Glücklicherweise gibt es da noch den etwas seltsamen Laden, bei dem man Theaterkostüme ausleihen kann.  //Hinweise: Teil 1 ist bereits fertig geschrieben und wird ca. wöchentlich gepostet. Er hat ein vorläufiges Ende, ich bin aber an der Fortsetzung dran. Dieser Teil 1 ist relativ harmlos aber trotzdem gruselig (hoffe ich). Es spielt sich hier viel im Kopf ab. Wer auf solche Geschichten steht, wird hier sicher seinen Spaß haben. Und ganz so harmlos ist das Ganze dann auch nicht, wie der Leser am Ende merken wird.//
GeschichteÜbernatürlich / P16 Slash
03.02.2017
26.01.2019
32
122205
2
9
Kyran ist ein normaler, 18-jähriger Junge - oder zumindest glaubt er das. Eines Tages nimmt sein Leben eine überraschende Wendung; und auch seine Vergangenheit, sowie seine komplette Existenz wird in Frage gestellt. Ist er wirklich ein Mensch?
von Tanikka
GeschichteHumor, Übernatürlich / P16 Slash
13.12.2017
26.01.2019
10
11230
 
1
Ein Supermarktangestellter erlebt wie seine Welt ins Chaos gestürzt wird und das ausgerechnet an seinem letzten Arbeitstag! Als dann auch noch ein Engel auftaucht und ihm mitteilt, dass seine himmlischen Artgenossen an alledem Schuld sind, entschließt sich der Angestellte die Welt zu retten...oder es zumindest zu versuchen.
von Orizu
GeschichteAngst, Horror / P18
30.12.2018
20.01.2019
7
10184
 
1
Yama ist ein Einzelgänger. War er schon immer und will er auch bleiben. Leider bleibt ihm keine Wahl, als seine Mutter ihn panisch anruft. Überall hört man die Sirenen dröhnen.  Aus allen Ecken dringt das abgehackte Stöhnen und Kratzen. Die Welt ist dem Untergang geweiht. Und Yama wird dazu verdonnert, sich einer Gruppe anzuschließen, die zuerst unangenehmer scheint, als sie ist.  Und dann ist da auch noch dieser junge Mann. Alexander Brown... Ob sie sich wohl miteinander anfreunden können, nach allem, was Alexander in ihrer Schulzeit über ihn gesagt hat? [!! WARNUNG !! Dieses Buch enthält sehr sensible Themen und ist BERECHTIGT als mature content markiert! Bitte lest es nicht, wenn ihr empfindlich auf verschiedene Grausamkeiten reagiert. Danke und an die, die es trotzdem lesen: Viel Spaß!]
KurzgeschichteAbenteuer, Übernatürlich / P12 Slash
26.08.2018
17.01.2019
9
13052
1
2
Der junge Halbdämon Tristan, verdient sein Geld mit der "Entnahme" von Seelen für den meistbietenden, bietet seine Talente aber auch in anderen Branchen, wie z.B. als Bodyguard, Söldner oder durch die Beschaffung magischer Reliquien an. So auch, als er eines Tages eine junge Frau trifft. Wenn du mehr erfahren willst, wünsche ich dir viel Spaß beim Lesen.