Kategorie: Freie Arbeiten / Prosa / Trauriges

Geschichten 21 bis 40 (von 8696 insgesamt):
GeschichteAngst, Schmerz/Trost / P12 / Gen
01.03.2013
09.07.2014
 
 
35
57.472
   
 
3
Ein Mädchen gefangen in ihrer dunklen Welt der Gedanken und hin und her gerissen zwischen Wahrheit und Illusion. (Ich bin für Kommentare und Meinungen immer offen)
von fary-ini
GeschichteDrama, Freundschaft / P12 / MaleSlash
15.11.2012
08.07.2015
 
 
34
49.344
   
 
1
Sie hatte schon immer Probleme Kontakte zu knüpfen. Ihr großer  Bruder ist einfach alles für sie. Trotzdem hat sie auch ein paar sehr gute Freundinnen und kommt auch mit ihren Eltern zurecht. Eigentlich hat sie ein normales, bescheidenes, dennoch glücklich Leben. Bis sich an einem Tag alles ändert. Und kaum fängt sie an, zu versuchen irgendwie damit fertig zu werden, spielen neue Offenbarungen ihr einen böses Streich...
von Dissa
GeschichteSchmerz/Trost / P18 / Gen
25.01.2018
15.01.2019
 
 
34
18.663
7  
 
26
Gedanken, Erinnerungen, Fetzen meines Unterbewusstsein. Eine Ansammlung von allem, was mir in den Sinn kommt, was raus muss, weil ich mit schreiben ausdrücke, was ich mit keinem Worte der Welt aussprechen könnte. [Warnung: einige Texte könnten triggern]
GeschichteDrama / P6 / Gen
28.05.2009
22.02.2010
 
 
31
10.478
   
 
14
Ich weiss nicht...nennt es die Sorgen, Erlebnisse, Situationen, Geschichten eines Menschen der zu viel denkt, zu wenig schläft und immernoch zu viel trinkt. Jedes Kapitel ist etwas eigenes also sucht nicht nach Zusammenhängen.
Aufzählung/ListeFamilie, Schmerz/Trost / P16 / Gen
01.10.2012
10.09.2015
 
 
31
8.420
   
 
3
Ich war 11 Jahre alt, als ich die Sachen verfasst habe. War eine schwere Zeit für mich und ich wusste nicht was ich machen sollte. Also, habe ich mich hinter Texten versteckt und nun isset Zeit, sie zu zeigen!
von Niisuu
GeschichteLiebesgeschichte / P12 / Gen
30.11.2009
24.04.2012
 
 
30
12.363
   
 
8
Briefe, Gedanken und Gefühle, die hinaus müssen. Die du aber nie lesen sollst...
GedichtMystery, Angst / P16 / Gen
03.10.2011
04.04.2013
 
 
30
1.906
   
 
60
Die Gedanken einer Person die in der Dunkelheit lebt.
von mick
GeschichteDrama, Schmerz/Trost / P18 / Gen
29.06.2015
08.11.2015
 
 
29
12.718
2  
 
9
Ich war 18 Jahre alt und befand mich in meinem letzten Schuljahr, als ich die falsche Entscheidung traf. Ich ging mit einer Freundin feiern. Danach ist nichts mehr wie es mal war. Ich wurde vegewaltigt und die Geschichte beschreibt, wie ich damit umgehe. Diese Geschichte ist nichts für schwache Nerven, es wird sich um die Folgen drehen und den Versuch es zu verarbeiten.
von mick
GeschichteDrama, Liebesgeschichte / P16 / Gen
14.03.2013
11.04.2013
 
 
29
22.227
   
 
17
Eine neue Geschichte über eine Schüler/Lehrer Beziehung und über kaputte Freundschaften. Viel spaß beim lesen.
GeschichteDrama / P12 / MaleSlash
11.08.2009
07.02.2010
 
 
28
5.695
   
 
27
Momentaufnahme
GeschichteFreundschaft, Schmerz/Trost / P12 / Gen
04.06.2016
04.05.2017
 
 
28
32.603
2  
 
31
Kennst du das, wenn du gerade begonnen hast, dein Leben zu mögen? Kennst du das, wenn du dir gerade sicher warst, nichts könnte dich aus der Bahn werfen? So habe ich bis vor kurzem auch noch gedacht. Bevor ich die Diagnose bekommen habe. Leukämie. Blutkrebs. Ich brauchte etwas, um meine Gedanken aufzuschreiben. Das ist meine Geschichte.
von Asaiko
GeschichteAngst, Freundschaft / P16 / Gen
11.01.2014
12.06.2022
 
 
27
3.248
   
 
2
All die feinen Narben, die ich tagtäglich sehe, all die Tränen die fließen sollten. Ich verstecke sie. Hinter meiner gläsernen Maske.
von Tahira
GeschichteSchmerz/Trost, Tragödie / P18 / MaleSlash
04.01.2012
13.01.2013
 
 
24
12.144
   
 
5
NEIN, ein wort wie jedes andere, das wir ständig im Alltag benutzen. Aber was ist, wenn man es in wirklich wichten Situationen nicht über die Lippen bringt?! Wenn alles in einem schreit NEIN zu sagen?! Aber man trotzdem schweigt und alles zu lässt? Dies ist eine Geshcichte über ein 16 jähriges Mädchen das sich ritzt, abmagert, Minderwetigkeitskomplexe und depressionen hat noch dazu hat sie das psychisiche Problem nicht sagen zu können was sie will und was nicht
GeschichteSchmerz/Trost, Tragödie / P16 / Gen
14.10.2012
24.11.2012
 
 
24
24.331
   
 
4
Alle von Uns haben vieles durchgemacht, gelitten und geweint. Manche waren so sehr verletzt, dass Sie mit der Welt abschließen wollten, aber bei Mona Achmed ist das etwas Anderes. Sie wurde vergewaltigt und es wird schlimmer als erfärhrt, dass sie....
GeschichtePoesie / P16 / Gen
27.07.2010
12.10.2010
 
 
23
13.145
   
 
8
Dies ist mein Tagebuch. Mir wurde geraten dies zu schreiben, auch wenn es mir nicht hilft... denn wem soll ich vertrauen, wenn ich nicht einmal mir selbst vertrauen kann. Krank, kaputt, zerstört.
GeschichteDrama / P16 / Gen
24.01.2011
27.01.2012
 
 
22
35.035
2  
 
38
Dies ist die Geschichte des Jungen Shayne. Er ist reich, gut aussehend und wird irgendwann das Unternehmen seines Vaters übernehmen. Für viele das perfkete Leben. Aber nicht für ihn. Niemand bemerkt, was hinter der Fassade vor sich geht. Niemand außer Aurora. Aber kann sie Shayne noch helfen, oder ist es schon zu spät?
von Freddy
KurzgeschichteFamilie, Schmerz/Trost / P12 / MaleSlash
19.09.2017
19.09.2017
 
 
22
3.631
1  
 
1
5. Februar 1999 - Die Geburt der kleinen Neyla. Doch noch bevor sie überhaupt laufen konnte gab ihre Mutter sie weg. Nach Paris, wo sie jetzt mit ihrer Adoptivmutter Camille lebt. 16 Jahre später überreicht diese ihr ein Kasten mit vielen kleinen Briefen...
von duke358
GeschichteAllgemein / P12 / Gen
01.01.2006
30.11.2007
 
 
21
3.590
   
 
51
Auszug aus dem neusten Gedicht: "Ich will vieles vergessen und auch vieles erhalten ... ein neuanfang ? lohnt er sich ? "
GeschichteDrama / P16 / Gen
05.08.2009
17.10.2010
 
 
21
23.106
   
 
19
Alana ist ein hübsches, beliebtes, junges Mädchen. Bis zum Tag ihres Abschlussballs. Was nur mit blauen Flecken anfängt, endet in einer schweren Krankheit. Alana kämpft um ihr Leben und braucht schließlich eine Stammzelltransplantation. Doch wieso kommt keiner aus ihrer Familie in Frage?
von Tahira
GeschichteDrama / P16 / Gen
06.03.2011
06.07.2013
 
 
21
17.315
   
 
2
Katharina und Melinda, zwei völlig unterschiedliche Menschen, die sich kaum kennen. Beide leben in zwei völlig unterschiedlichen Welten und verbindet sie beide ein Name. Unferth. Unferth, muss Katharina zu ihrer Geliebten Kim bringen, und Melinda in ihrer Verzweiflung allein zurück lassen. Aber nicht nur Melinda ist ohne Unferth am Ende, denn auch Katharinas Geliebte Kim, macht sich Sorgen. Weil sie weiß, das Unferth genau die Art von Mann ist, in die sich Katharina leicht verlieben könnte... Getrieben von Sorge und Angst beschließt Melinda Katharina und Kim zu folgen, in der Hoffnung ihn zu finden. weil sie weiß, das sie ohne ihn nicht leben kann, gibt sie alles auf und macht sich auf die Reise...