Kategorie: Freie Arbeiten / Prosa / Trauriges

Geschichten 1 bis 20 (von 8514 insgesamt):
GeschichteSchmerz/Trost, Tragödie / P18-AVL Slash
12.05.2019
15.07.2019
 
 
14
16568
1  
 
10
Schlagt mich Leute, aber ich kann irgendwie noch  nicht mit dieser Reihe abschließen. Sie geistern mir immer noch im Kopf herum. Daher kommt hier jetzt der 4. Teil, doch er ist ein Prequel und erzählt die Vergangenheit von Marc und Mastermind. Vor erst. Mal sehen, wie es sich entwickelt. Viel Spaß beim Lesen ;) (sry, dass hier der Jugendschutz so extrem hoch ist, aber die Vergangenheit der Beiden hat es leider in sich ._.) Auf Grund dem Fakt, dass es sowohl Marc als auch Mastermind betreffen wird, ist es in der 3. Person geschrieben. Also nicht wundern ;)
OneshotSchmerz/Trost / P12
11.07.2019
11.07.2019
 
 
1
493
1  
 
1
"Könnte sie mich auf ihren Schwingen tragen?" Was der Anblick einer Schwalbe auslösen kann.
von Jenny0801
OneshotFreundschaft, Schmerz/Trost / P12
08.07.2019
08.07.2019
 
 
1
1430
1  
 
0
Jonas und Finn sind unzertrennlich. Beste Freunde, die nichts trennen kann. Bis auf den Tod. Denn eines Morgens findet Jonas seinen besten Freund tot im Bett. Im Schlaf hat Finns Herz einfach aufgehört zu schlagen. Das, obwohl die Beiden noch am Abend zuvor ihr bestandenes Schuljahr gefeiert hatten.
von Bane Gats
Aufzählung/ListeAllgemein / P6
10.12.2018
04.07.2019
 
 
12
4925
3  
 
6
Das ist eine Ansammlung von Briefen die ich an meinen Toten Bruder geschrieben habe,den niemand außer mir in meiner Familie kannte. Ich werde die Briefe Abtippen wie sie mir in die Hände fallen, also kann es ziemliche Zeitsprünge geben die ich nach und nach auffüllen werde. Viel Spaß beim lesen ;)
KurzgeschichteSchmerz/Trost / P16
03.07.2019
03.07.2019
 
 
1
774
   
 
1
"Meine Augen waren zur Decke gerichtet und abermals vernahm ich Bens Blicke auf mir, wie er mich musterte. [...] Er legte seine Hand auf meine Wange. Diese war noch viel eisiger als sein Gesicht. Die Kälte brannte auf meiner Haut und nun wünsche ich, sie hätte sich auf mir verewigt. Doch ich nahm seine Hand von mir."
GeschichteAngst, Schmerz/Trost / P16
27.06.2016
02.07.2019
 
 
17
10702
2  
 
1
Ich habe mich entschlossen endlich die Wahrheit zu sagen, denn ich kann nicht mehr und ich habe eingesehen, dass ich Hilfe brauche. Seid mutig und sagt die Wahrheit. Sagt anderen was ihr denkt und fühlt, aber bitte schweigt nicht und versteckt euch nicht wie ich hinter einer Maske, denn das kann böse enden.
GeschichteFreundschaft, Schmerz/Trost / P18
01.07.2019
01.07.2019
 
 
1
919
   
 
1
Nach einen halben Jahr wurde ich um Hilfe gebeten. Eine Freundin die in einer Beziehung ist wo sie keinen Ausweg findet, doch weiß das sie hinaus muss. Keine Beziehung sollte mit Gewalt geführt werden. Beratungsstellen und Webseiten sind mit beigefügt. Es werden sensible Themen angesprochen wer damit nicht zurecht kommt sollte diese Geschichte bitte nicht lesen. Keine genauen Details, nur angedeutet.
von Wingdings
GeschichteAllgemein / P16
01.07.2019
01.07.2019
 
 
1
585
2  
 
2
Meine Gedanken erdrücken mich. Das Gefühl der inneren Leere macht sich breit. Depressionen. In diesem kurzen Text halte ich meine Gedanken fest, die ich manchmal während einer Downphase so habe. (Beinhaltet zT Gedanken zu Suizid. Nur so als Hinweis)
OneshotSchmerz/Trost / P18
01.07.2019
01.07.2019
 
 
1
557
2  
 
2
Daran gedacht hast du bestimmt schon mal, oder? Ob du die Idee schnell wieder verworfen hast oder weiter verfolgt hast, tut nichts zur Sache. Vielleicht hast du einfach den Titel gesehen und warst einfach interessiert, vielleicht hast du speziell nach solch einem Buch gesucht. Ich weiß es nicht. Aber um nochmal vorzusorgen, dass du weißt auf was du dich einlässt erkläre ich es nochmal. In diesem Buch werde ich OS hochladen, die in einer meiner depressiven Phasen entstanden sind. Sie werden sehr wahrscheinlich Selbstverletzung beinhalten diese womöglich auch verschönern oder nicht realitätsnah dargestellt sein.
von Banditox3
GeschichteDrama, Tragödie / P18
30.06.2019
30.06.2019
 
 
1
1853
1  
 
1
[Warnung; Drogenmissbrauch/Sucht, angedeuteter Sexueller Missbrauch, angedeutete Gewalt]- Ein Tag im Leben eines Drogenabhängigen jungen Mannes.
von Raininmay
GeschichteAngst, Schmerz/Trost / P18
05.04.2014
28.06.2019
 
 
125
43958
8  
 
70
Im Moment kann ich meine Geschichte weder schreien noch flüstern, aber aufschreiben kann ich sie. Und das mache ich hier auch, ich teile meine Geschichte mit meinen Lesern, in der Hoffnung sie etwas zum nachdenken zu bringen. [Warnung: Es werden Themen behandelt mit denen nicht jeder umgehen kann.]
GeschichteDrama / P12
28.06.2019
28.06.2019
 
 
1
1551
1  
 
1
Dreihundertdreiunddreißigmal gelesen. Doch die letzte Seite bleibt leer - bis jetzt. Was wird auf ihr zu stehen kommen?
KurzgeschichteSchmerz/Trost, Tragödie / P12
27.06.2019
27.06.2019
 
 
1
1611
2  
 
2
Mama hat den Regen geliebt. Wenn der Himmel die Stirn runzelte und Wolken aufzogen, breitete sich immer ein Strahlen auf ihrem Gesicht aus und dann waren wir draußen im Garten und standen auf dem Gras, während der Regen auf uns tropfte, bis wir von Kopf bis Fuß durchgeweicht waren. „Ryan“, sagte sie dann. „Ryan, heute lassen wir uns von der Welt duschen und alle Sorgen wegwaschen.“ Und ich lächelte und nahm sie in den Arm, während sie weinte und ihre Tränen sich mit den Regen vermischten, bis wir beide nicht mehr wussten, welche Tropfen ihr und welche dem Himmel gehörten.
von HeroCat
OneshotAllgemein / P12
25.06.2019
25.06.2019
 
 
1
258
1  
 
2
An Erinnerung an meinen verstorbenen Kater Jerry. In gedenken an 16 lange Jahre die nie vergessen werden. Ruhe in Frieden Jerry. Mit einem Song Zitat aus Cap und Capper.
GeschichteTragödie / P18
24.06.2019
24.06.2019
 
 
2
1067
1  
 
1
Immer wieder kreisen meine Gedanken um die gleiche Fragen: Warum akzeptiert mich keiner so wie ich bin? Warum mache ich immer alles falsch? Hat mein Leben überhaupt noch einen Sinn? Ich glaube nicht. TRIGGER WARNUNG
GeschichteDrama, Angst / P12
23.06.2019
23.06.2019
 
 
1
245
   
 
1
»Wir sind die Geretteten.« || Über Heimatlosigkeit und Seelenlosigkeit: Wenn Menschen sich von sich selbst und voneinander entfremden.
OneshotSchmerz/Trost, Tragödie / P12
23.06.2019
23.06.2019
 
 
1
1093
   
 
1
Sie ist allein. Allein mit den Problemen ihrer Welt, denen sie niemals entfliehen kann. Sie ist allein mit ihren negativen Gedanken. Doch es gibt ein Ort, der ihr all die Sorgen und Ängste nehmen kann. Der sie all die negativen Dinge der Welt ausblenden lässt und sie für einen Moment wundervoll fühlen lässt. Doch dies leider nicht für immer. (Vorsicht, Depression und Suizid!)
GeschichteTragödie / P18
22.06.2019
22.06.2019
 
 
1
904
   
 
1
Immer wieder werde ich gefragt wie es mir denn geht, doch keinem sage ich die Wahrheit, ich sage, dass es mir besser geht, doch das ist gelogen. Eigentlich tut es mit jeder Sekunde mehr weh, die ich nicht bei dir sein kann, weil du mich nicht mehr bei dir haben möchtest. Ich kann diesen Schmerz einfach nicht mehr ertragen, es geht einfach nicht mehr es tut so unendlich weh, doch die Tränen wollen nicht kommen. Die Tränen, die diesen Schmerz etwas erleichtern würden, einen Teil davon nehmen könnten. Triggerwarnung, da SVV thematisiert wir. Ich würde mich freuen, wenn ihr einfach mal reinlest.
DrabbleAllgemein / P12
21.06.2019
21.06.2019
 
 
1
348
6  
 
3
200 Worte (droubble) zum „Ich bin nicht wie die anderen Mädchen!“-Phänomen auf ff.de.
OneshotSchmerz/Trost / P16
20.06.2019
20.06.2019
 
 
1
963
   
 
1
Das ist ein kleiner Oneshot. Es geht um Weihnachten und ein bisschen um die Menschen. Lasst euch einfach überraschen. Aber als Vorabwarnung das Ende ist traurig.... Das Rating eigentlich nicht so hoch, ich wollte nur auf Nummer sicher gehen. Damit wünsche ich viel Spaß:)