Kategorie: Freie Arbeiten / Prosa / Trauriges

Geschichten 1 bis 20 (von 8535 insgesamt):
GedichtAllgemein / P6
09.04.2020
09.04.2020
 
 
1
339
   
 
0
Ein paar kurze Elfchen von mir.
OneshotSchmerz/Trost / P12
08.04.2020
08.04.2020
 
 
1
221
   
 
0
Wer kennt mich wirklich?
von LaNelly
GeschichteFreundschaft, Schmerz/Trost / P16
07.04.2020
07.04.2020
 
 
1
1961
   
 
0
[OneShot; Krankheit] Ein Nachmittag kann manchmal viel verändern, auch Freundschaften. Jonas hat Glasknochen. Bei jedem leichten Aufprall können seine Knochen in tausend Stücke zersplittern.
KurzgeschichteFreundschaft, Schmerz/Trost / P12
06.04.2020
06.04.2020
 
 
1
373
   
 
0
Ein paar Worte über eine Freundschaft, von der man ausging, dass sie alles überstehen würde...
von Daelis
GeschichteDrama, Schmerz/Trost / P16
10.03.2020
06.04.2020
 
 
11
5012
   
 
1
Zwischen den Zeilen liegt offen, was nicht gesagt werden kann. // Sprache befähigt uns, einander zu verstehen, einander auszutauschen, einander nahe zu sein, uns zu streiten und zu einigen. Einige Dinge jedoch, das lernen wir meist auf schmerzhafteste Weise, vermögen keine Worte dieser Welt auszudrücken und wenn Worte uns verlassen, was bleibt uns dann, außer zu hoffen, dass eben jene Dinge, die nicht gesagt werden können, dennoch verstanden werden? [Briefroman]
OneshotSchmerz/Trost / P12
05.04.2020
05.04.2020
 
 
1
872
   
 
1
Jede Nacht träumt Lira vom Fliegen... Bis sie diesen Traum eines Tages Wirklichkeit werden ließ... (Inspiriert vom Lied: 'Schlaflos - Fliegen') // Triggerwarnung: Suizid, Missbrauch
von anikan123
KurzgeschichteFamilie, Schmerz/Trost / P12
05.04.2020
05.04.2020
 
 
1
557
   
 
3
An meinen Vater, der viel zu früh von uns gegangen ist. An meinen Vater, den ich jetzt loslassen muss.
von Nidur
GeschichteAllgemein / P12
05.04.2020
05.04.2020
 
 
1
1734
   
 
0
Der Tod gehört zum Leben - jeder weiß das. Aber wenn es soweit ist und man seinen besten Freund gehen lassen muss, stellt das einen vor den Abgrund der Welt... Für all diejenigen, die ein Tier, einen besten Freund verlieren mussten... und für Baldur
von Omikron
GeschichteTragödie / P18
22.02.2020
03.04.2020
 
 
2
904
   
 
1
Zerstören. Er zerstört. Er wird zerstört. Ray erfuhr in seiner Kindheit ein schreckliches Trauma. Damit kann er nicht umgehen und zeigt seinen Schmerz indem er anderen Schmerzen zufügt. Damit verletzt er jedoch genauso sich selbst. Er verliert sich und was ihn ausmacht. Wie es scheint gibt es keinen Ausweg. (SLOW UPDATES)
von Tanikka
KurzgeschichteRomanze, Tragödie / P12
03.04.2020
03.04.2020
 
 
1
1465
1  
 
0
Eine frühe Liebe erblühte einst im Herzen unseres Protagonisten. Doch Glück ist für ihn nicht in Sicht, denn die Erinnerungen lassen ihn nicht los, auch wenn es für Schuldgefühle und Reue bereits viel zu spät ist.
GeschichteSchmerz/Trost / P12
02.04.2020
02.04.2020
 
 
1
184
3  
 
2
Ich fühl mich nicht und ich weiß nicht was kommen wird
GeschichteAllgemein / P12
01.04.2020
01.04.2020
 
 
1
663
   
 
1
(Der Autor hat keine Kurzbeschreibung zu dieser Geschichte verfasst.)
GeschichteAngst, Tragödie / P16
01.04.2020
01.04.2020
 
 
1
1151
1  
 
2
Leben mit Sozialphobie - wenn selbst Alltägliches zum Horror wird. Warnung: Triggergefahr!!!
GeschichteSchmerz/Trost / P16
30.03.2020
30.03.2020
 
 
1
1734
1  
 
2
Der Versuch eine Trennung auf eine andere Weise zu verarbeiten. Noch schwieriger mit einer psychischen Erkrankung.  "Ich versuche nun eine andere Taktik. Ich schreibe dir in der Hoffnung etwas davon zu verarbeiten und um meinen Kopf zu klären. "
von Nicooo227
OneshotTragödie / P6
30.03.2020
30.03.2020
 
 
1
552
   
 
0
(Der Autor hat keine Kurzbeschreibung zu dieser Geschichte verfasst.)
von StacyLou
GeschichteFreundschaft, Schmerz/Trost / P16
30.03.2020
30.03.2020
 
 
1
1923
1  
 
0
(Der Autor hat keine Kurzbeschreibung zu dieser Geschichte verfasst.)
SongficSchmerz/Trost / P12
29.03.2020
29.03.2020
 
 
1
768
1  
 
1
Songfic zu "If I die young" von The Band Perry.
GeschichteFamilie, Schmerz/Trost / P12
27.03.2020
27.03.2020
 
 
1
926
   
 
2
(Der Autor hat keine Kurzbeschreibung zu dieser Geschichte verfasst.)
GeschichteAngst, Tragödie / P18-AVL
26.03.2020
26.03.2020
 
 
1
2218
   
 
0
"„3, 2, 1 … und los!“ Alois Sicht verschwamm, alles drehte sich und als er die Augen wieder aufschlug befand er sich inmitten eines bunten, flimmernden Blumenfeldes. Die Farben schimmernd, grell, viel zu intensiv um real zu sein. Er drehte sich einmal lachend im Kreis und ließ sich in das Meer aus Blumen fallen. Alois liebte es in sein persönliches Kaleidoskop einzutauchen. Leider hatte er noch nicht den Dreh heraus, wie und wann er in diese fantastische Welt eintauchen konnte, aber er genoss jede Minute, die er darin verharren durfte. "
KurzgeschichteRomanze, Schmerz/Trost / P12
25.03.2020
25.03.2020
 
 
1
620
   
 
0
Wir drehen uns im Kreis, langsam, zu den Klängen in deinem Kopf.