Geschichten 1 bis 20 (von 95 insgesamt):
GeschichteAbenteuer, Fantasy / P18
31.01.2017
16.11.2017
106
446752
9
26
Anna’s zuvor noch so starrer, grimmig-entschlossener Blick veränderte sich mit jedem Schritt mehr. Er verrutschte, wurde weicher. Sie konnte ihre Begleiter hinter sich rufen hören. Und mit jedem Haus, das sie in der Dunkelheit der Nacht passierte, wurde ihr Schritt langsamer. Ihre Gedanken rasten, ihre harte Miene lockerte sich mehr und mehr und sprach von Ratlosigkeit. Und dann, dann blieb sie abrupt stehen. Hier, irgendwo in der großen Stadt, in der sie sich vor Orientierungslosigkeit kaum retten konnte. Ihre Knie waren weich und sie fühlte sich augenblicklich so klein. Viel zu klein. Ihr Rucksack zog schwer an ihren Schultern und fühlte sich an, als wolle er sie zu Boden zerren. Skellige war so weit weg. Da war ein weites, beschissenes Meer zwischen dem Festland und den Inselarchipel. Anna wollte es schaffen es zu überqueren, aber-... aber sie könnte nicht. Oder? Könnte sie? Nein... Sie war so klein. (Eigenständige Geschichte über zwei OCs vor dem Hintergrund der Games/Bücher)
von Surface
GeschichteRomanze, Freundschaft / P16
22.08.2017
11.11.2017
3
6369
2
5
"Vor langer Zeit begannen die Menschen in einer Welt voller Monster mit dem Bau von Städten um sich zu schützen. Doch da es Monster auch innerhalb von Stadtmauern gibt, mussten sich die Menschen weiterhin fürchten. Die Wahrheit ist, dass Mauern keine Sicherheit garantieren können. Der Ort, an dem man sich ein- und alle anderen ausschließt, ist kein Zuhause. Zuhause ist ein Ort, den man erst nach langen Reisen findet." !! Regis x OC !!
GeschichteRomanze, Fantasy / P18
30.07.2017
11.11.2017
18
81927
4
19
Er musterte sie von der Seite. "Wenn das hier vorbei ist, wirst du gehen. Nicht war? Ich kenne dich, Aila Theodora. Älteste Tochter des Königshauses von Etolia. Du wirst gehen." Geschlagen nickte sie. "Mir ist klar geworden, dass es Dinge in meiner Vergangenheit gibt, die unerledigt sind und das schon seit vielen Jahren. Ich hasse lose Enden.""Emhyr wird alles andere als begeistert sein." "Der Kaiser ist ein Trottel." "Lass ihn das bloß nicht hören, sonst kommst du nicht mehr dazu diese Sache zu Ende zu bringen." Er machte eine Pause. "Warum willst du das tun?", fragte er verzweifelt. Sie sah zu der großen Stadt hinüber, die genauso grausam und unnachgiebig war wie ihr Herrscher. "Der Grund aus dem Menschen alle dämlichen Dingen tun", sagte sie mit einem traurigen Lächeln, "und dieser Grund heißt Liebe." (Emhyr x OC)
von Hamlet
GeschichteDrama, Fantasy / P18 Slash
24.04.2017
09.11.2017
12
18553
4
10
Ich werde Euch eine Geschichte erzählen, eine Geschichte über Verlangen, Hass, Verrat und Hoffnung. Ich werde Euch entführen in eine Welt der Dunkelheit und des Lichts. Ich werde Euch berichten vom Lieben und Leiden des letzten Hexers der Wolfsschule, denn so ein mutiertes Leben ist lang, gespickt mit Tragödien, begleitet von Erinnerungen und ummantelt mit Einsamkeit.
von Vattghern
GeschichteAbenteuer, Fantasy / P18
16.08.2017
08.11.2017
9
28847
2
14
Die Katzenschule ist gefallen und auf ihre letzten Überlebenden wurde ein enormes Kopfgeld ausgesetzt. Auf der Suche nach Antworten über den mysteriösen Fall seiner Schule begibt sich Gaetan möglichst unauffällig auf eine gefährliche Reise in den Norden. Doch sein impulsives Naturell erschwert ihm des öfteren sein Ziel.
von Obsidiane
GeschichteRomanze / P16
26.11.2015
07.11.2017
34
120630
42
131
>>Kluges Mädchen<<, lobte er voller Sarkasmus. >>Ein Drittel der Strecke haben wir. In zwei Tagen müssten wir dort sein. Also, rauf auf den – SCHEISSE, BLEIB HIER, DU DUMMES WEIB!<< Elin dachte gar nicht nicht daran, sondern rannte so schnell sie konnte. Nur über ihre Leiche würde sie mit diesem Kerl gehen und dann auch noch nach Novigrad! Sie war eine Frau von den Inseln, notfalls würde sie nach Hause schwimmen.
von Cissylein
GeschichteRomanze / P12
05.11.2017
05.11.2017
1
1025
1
1
Geralt trifft in Toussaint eine alte Freundin wieder.
GeschichteRomanze, Fantasy / P18
09.04.2017
31.10.2017
31
94224
6
34
Seit Fean sich erinnern kann hört sie Stimmen. In der Welt der Aen Elle gilt sie als unnormal, verrückt, ein Schandfleck. Bis sie eines Tages jemanden trifft, der ihr zeigt, wie besonders sie ist. Fean ist ein Sternenkind. Eine Tochter des Mondes, deren Bestimmung es ist eine Welt vor sich selbst zu schützen. Um diese Welt zu finden und den Intrigen und Machtkämpfen der Adligen von Tir na Lia zu entkommen kehrte sie ihrer Vergangenheit den Rücken und flieht. Fast zwei Jahrhunderte kann sie sich verbergen. Aber dann taucht ein Mann an den sie schon lange nicht mehr gedacht hat oder zumindest denken wollte. Er zeigt ihr, dass man seiner Vergangenheit und seinem Schicksal nicht entkommen kann. (Avallac'h x OC)
von Hona
GeschichteFantasy / P18
02.10.2017
23.10.2017
2
2833
1
2
Die Geschichte eines Mannes, der sich auf eine lebensbedrohliche Quest begibt, um sein Ziel zu erreichen - ohne jedoch zu ahnen, was der wahre Preis für seine Wünsche ist.
von TheDemon
GeschichteAbenteuer, Freundschaft / P16
16.04.2017
12.10.2017
5
10810
2
6
Vier Männer, die einander mehr oder minder fremd sind, stranden auf einer Insel und sehen sich mit der Aufgabe konfrontiert einen Drachen zu töten. Unterstützung bekommen sie dabei nur von einem verwirrtem Zebra.
GeschichteAllgemein / P16
08.10.2017
08.10.2017
12
28135
 
0
[The Witcher 1] Alte Legenden, Geschichten, Märchen... wieviel Wahres ist daran? Und sind Geschichten nur Geschichten? Oder ist an einer Prophezeihung auch etwas Wahres? Eine Magierin begibt sich auf die Spuren einer alten Legende und taucht ein in ihre persönliche Prophezeihung. Zwischen Wahnsinn, Angst und Tod findet sie mehr, als sie zu akzeptieren bereit ist.
OneshotAbenteuer, Fantasy / P18
27.09.2017
04.10.2017
3
4179
1
3
Übel ist Übel. Kleiner, größer, dazwischen, es ist alles eins. Ich bin kein heiligmäßiger Einsiedler, ich habe im Leben nicht nur Gutes getan. Aber wenn ich zwischen dem einen und dem anderen Übel wählen soll, dann wähle ich lieber gar nicht.
von Hamlet
GedichtPoesie, Fantasy / P16
12.06.2017
03.10.2017
5
3367
3
7
Uralte Geister, verbotene Liebe und natürlich jede Menge Witcher-Action. In dieser FanFiktion werden liebevolle, komische, traurige, schaurige, romantische und kriegerische Geschehnisse der Hexer-Welt zum Besten gegeben, selbstverständlich in Versform.
von Etrian
KurzgeschichteFantasy, Tragödie / P18
23.09.2017
23.09.2017
1
2531
 
1
Ein einsamer Hexer der Katzenschule muss sich seinen Ängsten stellen.
GeschichteRomanze, Fantasy / P16
10.04.2016
09.09.2017
19
21783
4
10
Auf der Suche nach einem neuen Zuhause, landete eine junge Füchsin in den Wäldern von Flotsam und beschließt dort zu bleiben. Jedoch birgt sie ein großes Geheimnis. Was für ein Geheimnis das ist? Lest es selbst.
GeschichteRomanze, Fantasy / P18
12.05.2017
02.09.2017
22
56028
4
17
(Auszug aus Kapitel 1 | GeraltxOC)„Warte auf die Ankunft des weißen Wolfes, der weder alt noch jung ist und die Augen einer Katze besitzt. Euer Schicksal ist stark mit ihm verwoben. Er wird euch dabei helfen diesen mysteriösen Umstand der jungen Frau zu verändern.“ [...] „Der weiße Wolf? Wer soll das sein?“, fragte er hektisch und seine Nasenflügel blähten sich auf. Sie verstand warum er so viele Fragen hatte, doch konnte sie ihm keine weiteren Antworten dazu geben. „Ihr werdet Ihn sofort erkennen, wenn Ihr ihn seht. Das kann ich Euch versprechen“, sagte sie [...].
DrabbleDrama, Romanze / P12 Slash
06.07.2017
25.08.2017
24
6136
1
26
Als Ciri nach Nilfgaard reist, um zu lernen, wie man das mächtigste Reich der Welt regiert, wird sie von Geralt begleitet, der sicherstellen will, dass es ihr dort gut geht. Doch nicht nur das Leben am Hof wird für ihn zur Herausforderung, sondern auch Emhyr, der Geralts eher unkonventionellen Ansichten und Methoden etwas skeptisch gegenübersteht... (Eine in Drabbles erzählte Geschichte, die früher oder später auf Geralt/Emhyr hinauslaufen wird. - EDIT: Bei meinem aktuellen Tempo eher später... so ab Kapitel 200 oder so. *hust*)
von Breq
OneshotRomanze, Familie / P16
21.07.2017
21.07.2017
1
2936
1
1
nach dem tumblr.-Prompt: >>Geralt taught a reluctant Yen how to swim<< // "„Geralt, ich mag nicht schwimmen können, aber ich bin immernoch die Zauberin, die die Barfelder Bürgerwehr bis auf den letzten Mann in Bauernhoftiere verwandelt hat. Hab' etwas Vertrauen. Ich hätte jederzeit einen Delphin verzaubern können. Einen Wal. Ein Stück Treibholz. Bei Melitele: einen gutaussehenden Seemann!" // Geralt x Yennefer (Canon, Freunde. Ihr wisst schon.)
DrabbleAllgemein / P16
24.06.2017
11.07.2017
4
552
1
6
Eine kleine Drabble-Sammlung mit verschiedenen Charakteren aus dem Witcherverse.
OneshotFantasy / P12
08.07.2017
08.07.2017
1
2163
 
1
Ein heimlicher Ritt durch eine tote Welt führt den Erlenkönig Eredin zu einem vergessenen Ort. Einem Ort uralter Macht, den er dazu nutzen will, seine Welt vor der wachsenden Bedrohung durch die Weiße Kälte zu retten. Eine Macht aus einer anderen Welt ... (The Witcher und Elder Scrolls-Crossover)