Kategorie: Fanfiction / Computerspiele / The Witcher    
(Geralt-Saga)

Geschichten 1 bis 20 (von 123 insgesamt):
GeschichteRomanze, Fantasy / P16 Slash
11.05.2018
17.10.2018
27
32472
2
6
Die Fanfiktion spielt in etwa nach der Handlung von the Witcher 3. Kurz gesagt handelt es sich um eine Fanfiktion die eine Romanze zwischen Philippa Eilhart und Yennefer von Vengerberg, sowie einige Intrigen Philippas gegen Emhir beinhaltet. Yennefer landet nachdem Geralt sie mit Triss betrogen hat, bei Philippa in einer Waldhütte. Nach hitzigen Diskussionen, nächtlichen Gesprächen und einigen kleineren Flirts, kommen die beiden sich langsam näher, doch was verbirgt Philippa und was macht sie überhaupt alleine mitten im Wald.. Anmerkung: Ich wünsche viel Spaß beim lesen und freue mich über konstruktive Kritik :), außerdem entschuldige ich mich im Vorraus für etwaige Rechtschreibfehler.
GeschichteAbenteuer, Fantasy / P16 Slash
17.10.2018
17.10.2018
2
6319
 
0
Die Geschichte um die Hexe Maryam geht in die zweite Runde. Nach einer Trennung begegnet sie jemandem, den sie dachte finden zu können und verschwindet von der Bildoberfläche. Triss versucht sie zu finden und entdeckt das ihre Freundin in etwas hineingeraten ist, wo sie alleine nicht mehr herauskommt.
von Kaepsele
GeschichteFantasy / P18
29.12.2017
16.10.2018
26
88246
6
21
Dem Monsterjäger war ja schon einiges untergekommen. Zänkische Dorfälteste, die seinen Lohn nicht zahlen wollten; angeblich entlaufene 'Schoßhündchen', die sich als Berserker entpuppten oder auch Ehemänner, die der Meinung waren, er hätte ihren Frauen nachgestellt. Idioten, allesamt. Aber ein explodierender Zaubertrank und die verheerenden Folgen, sprengten nun wirklich alle Grenzen seiner Vorstellungskraft. Denn nun muss der mürrischste Hexer der Wolfsschule gemeinsame Sache machen mit einem nervtötenden Gör und einem noch anstrengenderen Weibsbild. Aber was bleibt einem anderes übrig, als sich auf die Suche nach einem Gegengift zu machen, wenn man im falschen Körper steckt... und dieser falsche Körper noch nicht einmal ordentliche weibliche Kurven vorzuweisen hat?  // Spielt zeitlich nach Witcher 3 // P18 vorsorglich wegen Gewalt, Sprache // HexerxOC
GeschichteRomanze, Fantasy / P18
30.07.2017
14.10.2018
67
246572
15
60
Eigentlich dachte Aila dass das große Turnier in Nilfgaard zu einer der langweiligsten Veranstaltungen wird, der sie als Tochter der Herrscherin von Etolia jemals bewohnen musste. Doch als ihr Bruder sich verletzt ist es plötzlich an ihr ihn zu ersetzen. Schnell findet sie sich bei dem Balanceakt zwischen ihren Pflichten als Prinzessin und Kriegerin wieder. Und als wäre es nicht schon schwer genug die Adligen nicht immer wieder zu verärgern, scheint der Kaiser auch noch ein seltsames Interesse an ihr zu entwickeln. Aila kann sich der düsteren Ausstrahlung dieses gefährlichen Mannes nur schwer entziehen. Doch bevor sie etwas tut, dass sie womöglich in einen Abgrund reißt, beschließt sie ihre Vergangenheit in Ordnung zu bringen. Dieser Pfad führt sie weit weg von ihrer Heimat und derjenigen, die sie bisher war. Womit sie nicht gerechnet hat ist, dass sich ihre Wege und die des mächtigsten Mannes des Kontinents wieder treffen und auf eine Weise verweben die sie niemals zulassen wollte. (Emhyr x OC)
GeschichteAbenteuer, Freundschaft / P18
31.01.2017
10.10.2018
85
733053
12
59
Anna’s zuvor noch so starrer, grimmig-entschlossener Blick veränderte sich mit jedem Schritt mehr. Er verrutschte, wurde weicher. Sie konnte ihre Begleiter hinter sich rufen hören. Und mit jedem Haus, das sie in der Dunkelheit der Nacht passierte, wurde ihr Schritt langsamer. Ihre Gedanken rasten, ihre harte Miene lockerte sich mehr und mehr und sprach von Ratlosigkeit. Und dann, dann blieb sie abrupt stehen. Hier, irgendwo in der großen Stadt, in der sie sich vor Orientierungslosigkeit kaum retten konnte. Ihre Knie waren weich und sie fühlte sich augenblicklich so klein. Viel zu klein. Ihr Rucksack zog schwer an ihren Schultern und fühlte sich an, als wolle er sie zu Boden zerren. Skellige war so weit weg. Da war ein weites, beschissenes Meer zwischen dem Festland und dem Inselarchipel. Anna wollte es schaffen es zu überqueren, aber... aber sie könnte nicht. Oder? Könnte sie? Nein. Sie war so klein. (Eigenständige Geschichte über zwei OCs vor dem Hintergrund der Games/Bücher)
GeschichteAbenteuer, Romanze / P16
11.05.2018
10.10.2018
22
72891
13
22
Noch ein letzter Auftrag, bevor der Winter einbricht. Das Angebot der Akademie von Oxenfurt, eine Expedition nach Kaedwen zu begleiten, kommt Eskel gerade recht. Doch der Auftrag verläuft anders als geplant und bald muss der Hexer nicht nur um sein Leben kämpfen, sondern sich auch über seine Gefühle für die Alchemistin, die die Expedition begleitet, klar werden…
OneshotRomanze, Fantasy / P18 Slash
07.10.2018
07.10.2018
1
6763
 
0
Während der Kommandant weiter seinen Alkoholgehalt im Blut zu steigern versuchte, fingen die Gedanken im Kopf des Hexers zu rasen an. Er kannte dieses Gefühl, da war er sich nun endgültig sicher. Dieses leichte Kribbeln, das schneller schlagende Herz. Warum war er denn nicht schon früher darauf gekommen? (Geralt x Roche)
von Obsidiane
GeschichteRomanze / P18
26.11.2015
06.10.2018
41
151692
52
175
>>Kluges Mädchen<<, lobte er voller Sarkasmus. >>Ein Drittel der Strecke haben wir. In zwei Tagen müssten wir dort sein. Also, rauf auf den – SCHEISSE, BLEIB HIER, DU DUMMES WEIB!<< Elin dachte gar nicht nicht daran, sondern rannte so schnell sie konnte. Nur über ihre Leiche würde sie mit diesem Kerl gehen und dann auch noch nach Novigrad! Sie war eine Frau von den Inseln, notfalls würde sie nach Hause schwimmen.
von Daelis
GeschichteAbenteuer, Humor / P16
11.05.2018
28.09.2018
12
41153
11
7
Von einem Greifen entführt sehe ich den Tatsachen nur langsam ins Auge. Ich bin nicht mehr Zuhause und dass mein Handy hier keinen Empfang hat, ist wohl kein Zufall. Wenn ich dem Hexer das doch nur erklären könnte!
GeschichteAbenteuer, Romanze / P16
23.09.2018
28.09.2018
2
5764
 
2
Lambert vermisste Keira kein bisschen. Was aus diesem untreuen, herrischen Weib wurde, war ihm komplett egal. Dass der Pfad ihn diese Saison nach Kovir führte, wo sie die letzten Monate zusammen mit diesem widerlichen Schnösel gelebt hatte, war reiner Zufall. Dass sie sich offenbar von diesem reichen Trottel getrennt hatte, hätte Lambert nicht gleichgültiger sein können. Er war ein für alle mal über diese promiskuitive Zauberin hinweg …
GeschichteAllgemein / P16 Slash
25.02.2018
27.09.2018
2
2003
 
1
Geralt hat es geschaft das Monster Toussants zu besiegen und lebt erstmal zur Ruhe gelegt mit Triss in Corvo Bianko. Hexer und Zauberinnen sind unfruchtbar, und dennoch wünscht sich Geralt ein Kind, den Wunsch teilt er mit Triss und er soll ihnen erfüllt werden, von Gaunter O dim. Doch Geralt weiß das er eine Gegenleistung will. 10 Jahre später lernt ihr Kind jemanden kennen. Doch wer dieser jemand ist und was er mit der verlangten Gegenleistun zu tuhen hat, das weiß wohl nur O dim, der jeden Tag auf eine Gelegenheit wartet... {OCxOC, GeraltxTriss}
von Vattghern
GeschichteAbenteuer, Fantasy / P18
16.08.2017
18.09.2018
16
52698
4
32
Die Katzenschule ist gefallen und auf ihre letzten Überlebenden wurde ein enormes Kopfgeld ausgesetzt. Auf der Suche nach Antworten über den mysteriösen Fall seiner Schule begibt sich Gaetan möglichst unauffällig auf eine gefährliche Reise in den Norden. Doch sein impulsives Naturell erschwert ihm des öfteren sein Ziel.
von TheDemon
GeschichteAbenteuer, Freundschaft / P16
16.04.2017
18.09.2018
13
31949
3
8
Ein wortkarger Hexer, zwei sehr unterschiedliche Skelliger und ein egoistischer Händler, stranden auf einer Insel und sehen sich mit der Aufgabe konfrontiert einen Drachen zu töten. Unterstützung bekommen sie dabei nur von einem verwirrten Zebra.
GeschichteDrama, Romanze / P18
12.05.2017
22.08.2018
27
67828
10
24
(Auszug aus Kapitel 1 | GeraltxOC)„Warte auf die Ankunft des weißen Wolfes, der weder alt noch jung ist und die Augen einer Katze besitzt. Euer Schicksal ist stark mit ihm verwoben. Er wird euch dabei helfen diesen mysteriösen Umstand der jungen Frau zu verändern.“ [...] „Der weiße Wolf? Wer soll das sein?“, fragte er hektisch und seine Nasenflügel blähten sich auf. Sie verstand warum er so viele Fragen hatte, doch konnte sie ihm keine weiteren Antworten dazu geben. „Ihr werdet Ihn sofort erkennen, wenn Ihr ihn seht. Das kann ich Euch versprechen“, sagte sie [...].
von Amon Shi
GeschichteRomanze, Fantasy / P18 Slash
07.08.2018
22.08.2018
7
17122
 
0
Letho, einer der drei Königsmörder, der meistegesuchte Verbrecher der Nördlichen Königreiche. Wie kam es dazu und wie gelang es ihm vor Geralt und den anderen Schergen zu fliehen? Begleitet ihn auf seinem Weg, den blutigen Flecken seiner Geschichte nach. Doch er ist nicht allein. Ein junger Mann verfolgt ihn, teilt zwar seine Ziele nicht, aber bleibt ihm dicht auf den Versen. Er kann seinen Ersten nicht vergessen.      Letho von GuletaxOC        Achtung, verdammt! Es wird Gewalt, einige Schimpfwörter und detailreiche Szenen geben!! Ich meine es ernst!! Und gerne Review!!    LG!
GeschichteDrama, Fantasy / P18
04.07.2018
18.08.2018
10
45838
1
4
Rhiannon war früher einmal angesehen gewesen. Sie hatte in einem der schönsten Anwesen der Elfen-Hauptstadt gelebt, Reichtum besessen, genug zu essen, vermeintliche Verbündete im Adel, eine Familie. Und jetzt? Jetzt war sie nicht mehr viel mehr, als ein Häufchen Dreck. Ein verachtetes ‘Spitzohr’ und eine machtlose Kriminelle, die man zum Schafott führte. Ganz allein.
von Deatz
GeschichteDrama, Fantasy / P18
13.06.2018
27.07.2018
35
57992
 
2
Seit der Kampf mit der Wilden Jagd vorbei ist, zweifelt Geralt immer öfter daran, dass Ciri wirklich in Sicherheit ist. Ängste weichen dem Gefühl, endlich sei alles gut für alle Beteiligten. Der Hexer macht sich auf um stärker zu werden, noch mehr als er sowieso schon ist, um für Ciri ein Held wie auch Vater sein zu können. Unterwegs trifft er auf alte Bekannte und darüber hinaus auf einen gewissen Olgierd von Everec, der irgendetwas im Schilde führt. Und über allem steht die Frage: Ist Geralt in der Lage, Gefühle zu zeigen? Man sagt Hexern nach, durch die Mutation verlören sie ihre Gefühle und würden zu seelenlosen Monstern, doch trifft das auf den einsamen weißen Wolf zu? (Geralt x Olgierd)
von Jerri
GeschichteAbenteuer, Romanze / P18
22.03.2018
22.07.2018
8
26306
1
4
Sie war herausgetreten aus dem Schatten ihres Mentors, hatte sich inzwischen einen eigenen Namen gemacht und erfreute sich an der Freiheit. Der Drang nach Abenteuer war ungetrübt in ihr, doch hatte sie jeden Winkel der nördlichen Reiche gesehen. Es gab nichts Aufregendes mehr zu entdecken. Nachdem sie immer wieder Geschichten und Berichte über atemberaubende exotische Orte in fernen Ländern hörte, fasste sie einen Entschluss. Sie wollte all das selbst erkunden. Ihr Pfad sollte sie in die entlegensten Regionen der Welt führen. Was sie dort fand? Lest selbst. //Vorsorglich wegen Sprache, Gewalt, Erotik auf P18 gesetzt. Reviews aller Art sind herzlich willkommen.
von penitence
GeschichteDrama, Romanze / P16
01.03.2018
21.07.2018
5
12356
4
2
[Female!Reader x ??] Ruhm und Erfolg, was würde man nicht alles dafür geben. Du warst zu vielem bereit, außer, der Aufgabe deiner Freiheit. (Mögliche Spoiler: The Witcher 3 Blood and Wine)
von Calafinwe
GeschichteAbenteuer, Drama / P16
10.07.2018
10.07.2018
6
45825
 
0
Einmal Spion, immer Spion. Vernon Roche vs. Sigismund Dijkstra