Kategorie: Fanfiction / Computerspiele / The Elder Scrolls    
(TES // TESO)

Geschichten 521 bis 530 (von 530 insgesamt):
KurzgeschichteFantasy, Schmerz/Trost / P16
15.09.2018
15.09.2018
 
 
1
7240
3  
 
2
//Sie war nicht geboren, um Regel zu befolgen, und wenn sie nicht auf vier Beinen jagen konnte, dann würde sie es eben auf zwei tun.// Freya trägt nicht das Blut von Hircine in sich, wie ihre Halbbrüder, trotzdem weiß sie, dass es sie eines Tages ebenfalls in die unberechenbare Wildnis ziehen würde. Doch ihr Schicksal sucht sie in der kältesten Nacht des Winters heim, anders als erwartet, und das Pfeifen des Windes bläst zur letzten Jagd. // eine Elderscrolls-Kurzgeschichte
von Terazuma
GeschichteDrama, Romanze / P18
07.06.2012
13.04.2014
 
 
40
250501
11  
 
192
Alduin ist besiegt und der Bürgerkrieg zu Ende. Langsam erholt sich Himmelsrand von den schrecklichen Zeiten. Doch nicht alle hatten das Glück auf ihrer Seite. Bei dem Versuch den Werwolf-Fluch zu brechen ist einiges schief gelaufen. Vilkas und Farkas stehen seitdem auf der Abschussliste des Daedra-Fürsten Hircine. Wie lange sie dem Unvermeidlichen wohl noch entgehen können wissen wahrscheinlich nur die Götter. Und diese scheinen ihre eigenen Pläne mit den beiden letzten Werwölfen zu verfolgen...  
GeschichteRomanze, Fantasy / P18
21.10.2019
24.02.2020
 
 
13
27877
8  
 
26
Der Bürgerkrieg hält Himmelsrand fest im Griff. Sturmmäntel gegen Kaiserliche. Obwohl es die Dunkle Bruderschaft nichts angeht, fürchtet die Zuhörerin Nimhe um die Zukunft ihrer Familie und nach langen Überlegungen beschließt sie, sich gemeinsam mit ihrem treuesten Bruder dem Kampf des Kaiserreiches anzuschließen. Zu Recht vertrauen weder General Tullius noch Legat Rikke der Bruderschaft, obwohl deren Hilfe unschlagbar wäre. Der General überlässt es Legat Rikke, dass Können und die fragliche Treue der beiden zu testen und merkt selbst, wie ihn die vermummte Frau immer mehr in ihren Bann zieht.
KurzgeschichteFantasy / P12
29.12.2018
29.12.2018
 
 
1
5703
1  
 
1
//Sie war keine Rose. Der Sturm war aufgezogen.// Fortsetzung zu Wolfsbraut
DrabbleRomanze, Freundschaft / P12
26.12.2012
26.12.2012
 
 
1
519
   
 
2
(Der Autor hat keine Kurzbeschreibung zu dieser Geschichte verfasst.)
GeschichteAbenteuer / P12
22.03.2018
23.03.2018
 
 
2
1158
1  
 
1
Yoru Dominus ist ein Khajit, der Sohn eines Kaufmanns und er beste Freund von Siddgeir, den Jarl von Falkenring. Tagtäglich treibt er Unsinn in seiner Heimatstadt, bis sein Freund Siddgeir schließlich einschreiten muss und dem Khajiit eine Aufgabe gibt. Yoru soll in Zukunft als Botschafter für Falkenring arbeiten und in ganz Himmelsrand Siddgeirs Nachrichten, an andere Würdenträger zu übermitteln. Der junge Khajiit ist sofort begeistert von der Idee, doch zuerst besteht Jarl Siddgeir darauf, das sein Freund in Einsamkeit Unterricht im Schwertkampf bekommt. So beginnt Yorus Reise, deren Ende er niemals erahnt hätte.
von OmaGrusel
GeschichteHumor / P12
11.10.2017
11.10.2017
 
 
1
1433
6  
 
4
Computerspiele sind oft so herrlich nüchtern. Ich habe immer das Bedürfnis, sie in Geschichten mit Emotionen, einem realistischen Zeitablauf, schönen Landschaftsbeschreibungen und so weiter umzuwandeln. Gäbe es da nicht zehn kleine Probleme....
KurzgeschichteRomanze / P16
14.02.2016
28.02.2016
 
 
3
9119
2  
 
6
Heute möchte ich Euch Vilkas ein wenig näherbringen. Farkas Bruder ist ein stiller, zurückgezogen lebender Mann, der viele Enttäuschungen erlebt hat. So ist sein ewig fröhlicher, glücklich verheirateter Bruder oftmals eine rechte Belastung für den einsamen Mann. Doch nun scheinen diese Tage endgültig vorbei zu sein, denn Vilkas begegnet etwas, das er bisher für unerreichbar hielt -  die wahre Liebe.
von Skysha
GeschichteAbenteuer, Drama / P16
04.04.2015
02.08.2015
 
 
7
22500
   
 
6
Es ist ein Jahr seit dem Sieg über den Weltenfresser vergangen. Ein Jahr, seit dem das Drachenblut sich dazu entschloss, sich nach Hoch-Hrothgar zurückziehen, um die Geschehnisse zu verarbeiten und ihre angeborene Persönlichkeitsstörung zu bewältigen. Gut und Böse schlummern gleichermaßen, wie zwei Seiten einer Münze, in ihrem Inneren. Doch ein Leben in Abgeschiedenheit ist ihr nicht vergönnt, der kalte Bürgerkrieg zwingt sie, wieder in die Rolle der Kriegerin zu schlüpfen.  Doch die wahre Bedrohung, mit der niemand rechnet, treibt sie an die Schwelle des Wahnsinns.
GeschichteAbenteuer, Angst / P16
16.11.2012
24.11.2012
 
 
4
4641
   
 
3
Kiyume, ein junger, ein wenig sonderbarer Wissenschaftler, arbeitet bereits seit einer Weile an einer Erfindung, wie es sie wohl nie gegeben hat. Einer Möglichkeit, Computerspiele Wirklichkeit werden zu lassen. Jedoch ist ihm erst zu spät bewusst, was für Folgen diese Erfindung haben sollte.