Kategorie: Fanfiction / TV-Serien / Tatort

Geschichten 1 bis 20 (von 418 insgesamt):
GeschichteRomanze, Freundschaft / P12 Slash
19.04.2018
19.04.2018
4
4122
1
2
Kleines Tatort Münster AU: Seemann Thiel trifft beim Landgang auf Musiker Boerne --- "Vielleicht machte es ja gar nichts, wenn er nicht wusste, was er in den nächsten Wochen mit sich anfangen sollte. Vielleicht reichte es, dass Boerne etwas mit ihm anzufangen wusste."
von Arkia
KurzgeschichteAllgemein / P16 Slash
04.12.2015
15.04.2018
27
103884
2
20
Eine Sammlung von kleinen und etwas größeren Geschichten zum Tatort Dortmund, nähere Informationen finden sich in den Headern der einzelnen Kapitel [überwiegend hetero, die derzeit einzigen drei Slashkapitel sind mit (/) gekennzeichnet].
KurzgeschichteRomanze, Freundschaft / P12 Slash
11.04.2018
11.04.2018
1
4729
1
2
[Tatort Münster - Wilhelmine Klemm/Nadeshda Krusenstern] Sie mochte sich ja bei all den Malen, die sie Nadeshda über die Jahre so angeguckt hatte, unterwegs irgendwie verguckt haben, aber das hieß ja längst noch nicht, dass Nadeshda an der gleichen Sehschwäche litt.
von Chepseh
KurzgeschichteHumor, Romanze / P12
31.07.2017
06.04.2018
33
33731
4
3
Tatort Münster - Boerne x Alberich. Fluffige, schmalzige short fics. Die Kapitelchen spielen alle im selben "Universum", können aber in jeder beliebigen Reihenfolge gelesen werden, und funktionieren auch alle locker für sich allein stehend.
OneshotAllgemein / P18 Slash
08.06.2010
04.04.2018
16
33071
2
19
Mein Versuch, die 120er-Challenge zu bewältigen. Eine Sammlung von Oneshots zu verschiedenen Tatort-Teams. Von Doppel-Drabbles bis 10.000-Wort-Oneshots, von zartem Fluff bis finsterschwarzem Drama, mal Gen, mal Het, mal Slash, wie mich die Inspiration gerade trifft. Aktuell: Tatort Stuttgart - "Träum weiter" [PG-13, Preslash]
von hejco
GeschichteRomanze, Freundschaft / P12 Slash
14.03.2018
21.03.2018
4
2785
1
1
Nach den Ereignissen im Tatort: Preis des Lebens haben Thorsten und Sebastian mit den Folgen zu kämpfen. Dann trifft Thorsten eine folgenschwere Entscheidung, damit Sebastian es nicht tun muss. (Rating kann noch höher werden, je nachdem wie sich das entwickelt)
Isi
GeschichteAllgemein / P12 Slash
25.11.2017
04.03.2018
17
31639
3
3
Tatort Berlin - Till Ritter und Felix Stark unterscheiden sich voneinander wie Hund und Katze. Das macht den Reiz dieses Duos aus. Die folgenden Geschichten spielen in einem AU, in dem sie immer noch sehr verschieden sind, aber eine wichtige weitere Gemeinsamkeit haben.
OneshotAllgemein / P12
25.02.2018
25.02.2018
2
9275
1
1
Eine zusammenhänge Sammlung an Oneshots basierend auf dem ersten Münster-Tatort "Der dunkle Fleck". Mein Versuch, zu ergründen, wie sich die Beziehung zwischen Thiel und Boerne über den Verlauf des Films entwickelt. Für den Moment ist es Gen, ob es dabei bleibt und mehr in Richtung Friendship geht, oder ob es am Ende mehr Preslash wird, wird sich zeigen.
OneshotAllgemein / P12 Slash
17.02.2018
20.02.2018
5
6368
2
2
Eine lose Sammlung unzusammenhängender Minifics und Szenen zum Münsteraner Tatort. Mal Gen, mal Preslash, mal Slash, selten explizit, meistens Promptfics, immer einfach Momentaufnahmen, die mir in den Sinn gekommen sind. Zu kurz um sie als eigene Geschichten zu veröffentlichen, aber auch zu schade, um sie einfach zu vergessen.
GeschichteDrama, Romanze / P16 Slash
05.01.2018
01.02.2018
4
4895
2
3
Sebastian Bootz und Thorsten Lannert sind so straight wie ein Kreis. Das fällt jedem auf, der auch nur eine Folge gesehen hat. Diese Fanfiktion ist eine Oneshot Sammlung über die beiden. Viel Spaß. <3
von Mika Ishi
GeschichteDrama, Romanze / P16 Slash
05.01.2018
21.01.2018
4
2040
2
1
Unzusammenhängende Oneshots zum Johnlock des Tatorts, Thorsten Lannert und Sebastian Bootz.
OneshotKrimi, Romanze / P16 Slash
21.01.2018
21.01.2018
1
1555
1
2
Dieser Oneshot über den Tatort Stuttgart spielt nach "Der rote Schatten". Mindestens gesehen haben sollte man "Preis des Lebens" allein des Verständnisses wegen. Es kommen Spoiler vor. Sebastian Bootz und Thorsten Lannert werden in einem Verhör mehr oder minder freundlich gefragt, ob sie ein Paar sind. Was das nun für Auswirkungen auf die beiden hat, bleibt abzuwarten.
von SACD
GeschichteAllgemein / P12 Slash
26.10.2013
18.01.2018
8
21060
6
26
Sebastian übernachtet in seinem Auto, was eigentlich niemand mitbekommen soll, und Thorsten hat seit neuestem Dates, die „ganz in Ordnung“ sind und über die offenbar nur Álvarez Bescheid weiß. Nicht alle verhalten sich immer hundertprozentig erwachsen, aber die Welt dreht sich trotzdem weiter. || STUTTGART, slash
von SACD
OneshotAllgemein / P16 Slash
10.01.2018
10.01.2018
1
1842
3
4
Es ist Samstagvormittag. Thorsten ist seit Stunden wach, Sebastian erst seit zwanzig Minuten und alles hat seine Vor- und Nachteile. || STUTTGART, slash
OneshotDrama, Romanze / P16 Slash
01.01.2018
02.01.2018
2
968
2
3
eine Sammlung verschiedener, voneinander unabhängiger Oneshots zu Sebatian Bootz und Thorsten Lannert  aus dem Stuttgarter Tatort
OneshotRomanze, Freundschaft / P12 Slash
14.12.2017
14.12.2017
1
1965
2
1
Dieser Oneshot spielt am Ende der Folge "Das Gelobte Land". Thorsten lehnt an Sebastians Auto und ist völlig gerädert von der Nacht. Sebastian hat sich unbändige Sorgen gemacht, was dazu führt, dass sich seine angehäuften Emotionen entladen.
GeschichteDrama, Angst / P12
09.12.2017
09.12.2017
1
673
1
0
Irgendwer suchte hoffentlich nach ihm und lies ihn nicht alleine in der Kälte zurück
von Kamikashi
GeschichteKrimi, Familie / P12
05.04.2017
07.12.2017
11
34837
1
1
Thiel starrte Boerne etwas verdattert nach. Er wurde nicht recht schlau aus seinem Kollegen und Vermieter, aber jetzt war die Moorleiche erst einmal wichtiger …
OneshotAllgemein / P12
21.11.2017
21.11.2017
1
1049
1
0
Tatort Berlin - Die Gedanken eines Journalisten auf einer Pressekonferenz der Berliner Kriminalpolizei. - Episodenbezug zu "Eine ehrliche Haut"
KurzgeschichteRomanze, Freundschaft / P16 Slash
09.11.2017
09.11.2017
1
1982
2
2
[Münster/Bremen] „Moin, Wilhelmine“, sagte sie. Wilhelmine sah sie sprachlos an. Sie kannte das Gesicht, zweifelsohne, und auch die Stimme zupfte an einer alten Erinnerung. Ein bisschen verändert hatte sie sich natürlich schon, war älter geworden, wie sie selbst auch. Aber das war ja jetzt auch schon über dreißig Jahre her, dass sie sich das letzte Mal (und eigentlich auch das erste Mal, das einzige Mal) gesehen hatten. „Inga?!“, stieß Wilhelmine überrascht hervor. Lächeln tat Inga noch genau wie damals.