Geschichten 41 bis 60 (von 1025 insgesamt):
von Rosemaria
GeschichtePoesie / P12
07.11.2013
03.09.2014
 
 
30
13410
   
 
3
Die Autorin Valérie Tasso hat mal gesagt, dass Tagebuchschreiber Tagebuch schreiben, weil sie etwas zu erzählen haben, weil ihr Leben anders ist. Und obwohl sie es nie zugeben, hoffen sie immer, dass es jemand entdeckt und liest, um die wahre Persönlichkeit desjenigen kennen zu lernen. Ich habe etwas zu erzählen, eine Geschichte, die am 23. April 2013 ganz still begann und jetzt ganz laut mein Leben völlig neu schreibt. Es fing mit einer Freundschaftsanfrage an und hat sich in Liebe entwickelt. Doch lest am besten selbst. Allerdings solltet ihr noch wissen, das mein Tagebuch keine fiktive Geschichte, sondern real ist und  von meinem wirklichem Leben handelt...
GeschichteAllgemein / P12
24.08.2014
30.12.2016
 
 
30
17737
1  
 
6
Vor kurzem (Pah, genau 'kurz' schon fast ein halbes Jahr, Mädel!) habe ich einen Oneshot geschrieben. Dieser hieß 'Liebes Internettagebuch der Hölle' und ich wollte aus diesem One Shot eine kleine Geschichte machen. Es ist eher ein Tagebuch, das am Anfang ziemlich in Brüche fiel und daraus Fakten wurden. Nun versuche ich (Ja da steht versuche, erwartet nichts von diesem Mädchen hier *auf mich zeig*) endlich mal ein Tage(Wochen)buch zu schreiben. Immer wenn ich Lust habe schreibe ich etwas über mein Leben und was grade so passiert. Viel Spaß in eigentlich, privaten Sachen, eines kleinem Mädchen, auch Pika-Julia genannt!
von Sasuala
GeschichteDrama / P12
01.11.2010
25.06.2011
 
 
29
3834
   
 
15
So, jetzt ist es also soweit. Der NaNoWriMo beginnt. 1000 Gedanken schwirren in meinem Kopf und stören mich, also muss ich sie los werden. [Warnung: meine Ausdrucksweise ist nicht gerade Sonntags tauglich!]
GeschichteAllgemein / P16
04.09.2012
31.10.2014
 
 
29
5007
   
 
19
Einfach nur ein weiteres Tagebuch einer psychisch labilen Person. Wie sie damit umgeht, und wie ihr Umfeld damit umgeht.
GeschichteAllgemein / P12
23.10.2016
24.01.2017
 
 
28
28060
1  
 
2
Ich will nicht mit meiner Essstörung alt werden. Oder – noch schlimmer – jung sterben. [Das unverblümte Tagebuch einer Essgestörten, das möglicherweise Trigger enthalten könnte.]
GeschichteDrama, Familie / P18
30.10.2014
21.06.2016
 
 
28
11676
   
 
7
Dies hier ist eine Art Tagebuch für mich. Ich werde es allerdings nicht täglich nutzen, sondern in Momenten in denen ich es brauche. Ich hoffe mit meinen Gedanken andere zu neuen Gedankengängen anzustossen und vielleicht sieht auch der oder die eine oder andere, dass man mit manchen Problemen nicht alleine ist.
GeschichteHumor / P12
04.05.2012
11.10.2012
 
 
26
8235
   
 
12
...Ich weiß es gibt hier keine Kategorie "Blog"... und eigentlich ist dies auch keiner... es ist viel eher eine Art.... "über mein Leben & Alltag & Dies & Das gelaber"... also mhhh.... entscheidet selbst :-) Aufjedenfall würde ich mich über Kommentare, Kritik und heiße Luft sehr freuen!!!  :-)
von oelvex
GeschichteAllgemein / P16
17.06.2020
21.01.2021
 
 
25
15658
1  
 
2
Gefühle und Gedanken, die über einen Zeitraum von zwei Jahren aufgeschrieben wurden. Tiefgründiges, Nachdenkliches, Sinnloses, Hoffnungsloses und hin und wieder Hoffnungsvolles. Ich versuche, besser zu werden.
GeschichteAllgemein / P6
05.07.2013
19.04.2016
 
 
25
8610
   
 
0
Ich bezeichne das hier nicht als Kolumne! XD || --> Parallel laufende Gedanken zu einzelnen Projekten, Geschichten oder Kapiteln. Einblicke auf die Hintergründe der Texte, meine Gedanken und Gefühle dazu oder ganz einfach nur ein kleines Statement. || --> F-M-P
GeschichteAllgemein / P12
08.11.2013
08.11.2013
 
 
25
15966
   
 
0
Glas mask, let me feel. Meine Tagebucheinträge, gestaffelt, Gefühle, Schmerz, Trauer, Gedanken um das Leben. Namen wurden natürlich geändert. Schau hinter die Person und erkenne ihr wahres Licht. Ihre Seele die zu dir spricht. In diesen Worten der Ewigkeit.
GeschichteAllgemein / P12
05.06.2014
22.11.2014
 
 
25
3570
   
 
30
Das hier soll mein eigener Blog werden, in dem ich auch wie in ein Tagebuch schreibe. Also was ich erlebt habe oder was mich gerade so beschäftigt. Viel Spaß
von Ann-chan
GeschichteAllgemein / P12
26.04.2015
19.10.2015
 
 
25
7710
   
 
1
Ich möchte euch gerne von mir,meinem Leben und meinen Gedanken erzählen. Wer bin ich ? Auf den ersten Blick ein totales Durchschnittsmädchen,welches eigentlich ganz anders ist oder auch nicht ?
DrabbleHumor, Schmerz/Trost / P16
18.05.2016
13.06.2016
 
 
25
10538
2  
 
2
Kein Leben ist wirklich normal, was wohl davon abhängt, dass es keine klare Definition von "Normal" für jeden gibt.  Doch es gibt auch Leben, in denen selbst normaler Kram wie Schule, Freunde oder Reisen durch die Stadt zu einem humorvollen und teilweise spannenden Abenteuer werden können. Ein Abenteuer voller Lacher, aber auch Tränen. Das hier wird nicht das typische "Liebes Tagebuch, " Krams, was man vielleicht aus seinen Grundschuljahren kennt, aber trotzdem geht es in die Richtung. Kurz gesagt: Wer mehr über meine kleine, verrückte, aber auch trotzdem traurige und manchmal nicht so rosige und humorvolle Welt, wahrscheinlich voller Rechtschreibfehler, lesen will und auch an einigen Verschwörungstheorien über Gott und die Welt interessiert ist,  ist herzlich Willkommen in dieser Geschichte.
GeschichteAllgemein / P16
17.01.2019
27.02.2019
 
 
24
34590
   
 
0
Im Knast in Einzelhaft und kaum Möglichkeiten seine Gedanken schweifen zu lassen. Ein Häftling erzählt.
von Fenchel
GeschichteAllgemein / P12
01.11.2013
19.01.2014
 
 
22
5746
   
 
15
Bulimie - so komm ich da raus... oder habe es zumindest vor. Ebenso geeignet für schlechte Gewohnheiten und andere Süchte :P Seit über 3 Jahren steck ich schon drin... habe schon viele Wege raus probiert (1000de Male gescheitert) und denke, dass ich bald den richtigen Weg gefunden habe.
von Lenjana
GeschichteAllgemein / P16
06.03.2016
03.05.2016
 
 
22
3112
   
 
10
Ein kleines (mehr als Drabble) Tagebuch, immer so viel wie ich gerade zu sagen habe. Der Alltag einer jungen Frau, die irgendwie noch nicht so ganz weiß was sie will. Eventuell braucht sie Hilfe, nur wird sie diese bekommen? Nur das was mir gerade im Kopf umherschleicht. Es wird kein fröhliches Tagebuch. Nicht regelmäßig... Btw: Ich bin Lenjana. Ich bin gewöhnlich, oder so fühle ich mich zumindest. Eigentlich bin ich recht Positiv, nach außen hin. Nicht so wenn ich alleine bin.
von meLaurii
GeschichteFamilie, Schmerz/Trost / P16
29.05.2017
27.05.2018
 
 
22
7122
   
 
1
In diesem Pseudo-Tagebuch, werde ich einzelne Situationen aus meinem Alltag niederschreiben. Sei es negativ oder positiv. Größtenteils wird es aber über schwierige SItuationen meinerseits erzählen die mich und mein Verhalten wiederspiegeln. ICh werde nach Lust und Laune hier mehr und mehr schreiben. ACHTUNG: Enthält Gerede über psychische Krankheiten und ähnlichem!
GeschichteSchmerz/Trost / P12
22.11.2017
24.01.2019
 
 
22
15059
2  
 
8
Da es das einzige ist, was wirklich hilft, schreibe ich meine Gedanken und Gefühle auf. Und weil ich ein bisschen komisch bin, veröffentliche ich das Ganze. Wer sich für das Leben einer psychisch Kranken interessiert - come in and enjoy. Achja, wer suizidgefährdet und so ist sollte das vielleicht eher nicht lesen. Ist keine fröhliche Story. Nur so am Rande.
von Hulla
GeschichteAllgemein / P12
01.11.2014
31.05.2016
 
 
21
2985
1  
 
4
Da ich häufig aufschreibe was mir grade so passiert oder was mich grade so beschäftigt, dachte ich ich kann ja auch das Internet daran teilhaben lassen. Ein paar (wirklich sehr kurze) Szenen meines Alltags. Unregelmäßige Updates; kein bestimmtes Genre
GeschichteHumor, Parodie / P12
21.05.2015
22.06.2016
 
 
21
12627
4  
 
41
Was im Chat passiert ist nicht gleich, was in meinem Kopf passiert. Damit will ich sagen, dass der Raum, in dem ich mich mit anderen Charakteren einer echten Welt virtuell austausche, viel größer, bunter und möblierter ist, als er auf den ersten Blick scheint. Phantasie ist das Schlüsselwort. ACHTUNG: Das Niveau singt mächtig!