Geschichten 1 bis 20 (von 1033 insgesamt):
GeschichteAllgemein / P18-AVL / Gen
21.05.2021
23.06.2021
 
 
34
34.175
   
 
0
(Der Autor hat keine Kurzbeschreibung zu dieser Geschichte verfasst.)
von Pragoma
GeschichteAllgemein / P18 / MaleSlash
12.11.2020
22.06.2021
 
 
38
16.688
3  
 
7
Hin und wieder möchte ich euch ein bisschen mitnehmen  und teilen, wo ich wie was recherchiert habe.  Aber auch woran ich aktuell sitze, wo es hapert oder ich eventuell die Hilfe meiner Leserschaft brauche. Dich erwarten hier nicht nur Informationen, sondern auch spannende Reisen durch meinen chaotischen Kopf, der manchmal voller seltsamer Ideen ist.
GeschichteAllgemein / P12 / Gen
18.08.2019
19.06.2021
 
 
217
62.800
9  
 
36
Wie sehr ich Briefe liebe! In dieser Textform kann ich mich frei enthalten und finde ein Ventil für meine Gefühle. In dieser Briefsammlung berichte ich über meine literarischen Ambitionen und meinen Autismus, sodass sie sich mit Aspekten von Kurzgeschichten und Tagebüchern überschneidet.
GeschichteAllgemein / P12 / Gen
19.06.2021
19.06.2021
 
 
1
842
   
 
0
Ich bin Maja 15  Jahre alt, ich gehe zur Schule und schreibe auf was Tag für Tag passiert,ob ich das zuvor gemacht habe? NeinIch mache dies zum ersten Mal und schreibe ein Tagebuch, nur das jeder Tag immer und immer Schlimmer werden, das nicht schön ist, ob ich darunter leiden? Ja schon, aber man sollte immer was neues ausprobieren. Ich mag meine Eltern nicht und ich schätze sie mich auch nicht.Meine Mutter ist Arbeitslos und sie trinkt ohne ende Gefühlt, mein Vater ist arbeiten und regt sich immer nur auf , sie streiten Täglich und was sie nicht wissen ist das ich in einen Kaffée Arbeite.Wenn das meine Eltern das wissen würden ,würden sich das Geld ehr Nehmen, und weiß  Gott was die damit anstellen würden .Es werden noch schrecklich Dinge passieren ,und ich habe Angst davor ,ich will sie nicht war nehmen oder dran denken.Ich denke ich kann kaum noch was dazu sagen...
von Pragoma
GeschichteAllgemein / P12 / Gen
01.02.2021
18.06.2021
 
 
10
4.114
1  
 
3
Autoren haben Ziele, Träume und Wünsche und ich bin buchstäblich im Wortrausch. Hier werden Ziele gesetzt und hoffentlich eingehalten und sie sind meine persönliche Challenge, die ihr gerne bei Interesse mitverfolgen dürft.
von Vivi2000
GeschichteAllgemein / P12 / Gen
15.02.2020
17.06.2021
 
 
16
7.261
   
 
2
tja wie beschreibt man großartig einen Blog^^. es ist eben ein Blog voller Gedanken und teilen meines Lebens.
von Daelyria
GeschichteDrama, Schmerz/Trost / P18 / Gen
11.10.2018
16.06.2021
 
 
90
47.550
2  
 
14
ACHTUNG : Depressionen , Ritzen , Selbstzweifel , Selbsthass, Suizid Gedanken. Ich rede über mein Leben also bitte seit Respektvoll mit diesen Kapiteln.
von KrisSk91
GeschichteAllgemein / P12 / Gen
07.12.2020
13.06.2021
 
 
14
10.471
7  
 
6
Ich bin Ärztin in einer bayerischen Klinik. Fachbereich Innere Medizin. Es ist kein großes Haus, aber wir versorgen alles, was durch die Türe kommt. Aktuell macht auch uns Corona sehr zu schaffen und ich möchte euch hier gerne einen kleinen Einblick in meinen Alltag gewähren.
GeschichteAllgemein / P16 / Gen
19.01.2021
12.06.2021
 
 
8
2.536
   
 
1
Ein kleines Tagebuch zu meinem Alltag, vorallem zur Corona Zeit und dem Lockdown. Viel Spaß beim Lesen
von Votis
SammlungAllgemein / P12 / Gen
05.01.2021
10.06.2021
 
 
15
5.646
1  
 
9
Eine kleine Sammlung von mal witzigen, traurigen, aufwühlenden, nachdenklichen oder einfach kuriosen Anekdoten aus meinem Leben. Aktuelles Thema: Reviews und Doppelmoral
SammlungHumor, Action / P12 / Gen
05.06.2021
05.06.2021
 
 
1
1.741
   
 
0
Mein Unterbewusstsein ist sehr kreativ, was meine Wach- oder auch Klarträume betrifft. Hier landen Beispiele, an die ich mich nach dem Aufwachen noch erinnern kann. (Als Wachtraum oder Klartraum definiere ich Träume, an die ich mich kurze Zeit nach dem Aufwachen in der Realität noch erinnern kann. Außerdem fühlen sie sich sehr echt an und ich kann so ziemlich selbst entscheiden, was passiert.) Auf dass euch meine nächtlichen Ergüsse erheitern und inspirieren mögen!
von Fiomymi
SammlungAbenteuer, Humor / P16 / Het
06.05.2021
04.06.2021
 
 
4
6.875
1  
 
1
Mein Unterbewusstsein hat eine blühende Fantasie. Und irgendwie ist es doch schade, dass man Träume so schnell wieder vergisst. Also habe ich beschlossen, manche Träume aufzuschreiben, in der Hoffnung, dass ihr sie genauso unterhaltsam findet, wie ich beim Träumen. Viel Spaß :D
GeschichteDrama, Schmerz/Trost / P18 / Gen
25.04.2021
01.06.2021
 
 
6
5.185
2  
 
0
Weil das Licht am Ende des Tunnels sich immer weiter von mit entfernt, mein Schiff geradewegs auf die spitzen Felsen zusteuert, ich einfach kurz vor dem Abgrund stehe. Falls du dich in diesen Aussagen irgendwie wiederfindest, kannst du gerne einen Blick in mein Tagebuch werfen.
KurzgeschichteHumor, Familie / P16 / Gen
27.05.2021
28.05.2021
 
 
2
3.645
   
 
0
"... was los werden!" Jeder hat mal das Bedürfnis was los zu werden. Man weiß nur nie, wie und wo genau. Manche Dinge müssen aber mal gesagt werden, um sich Luft zu machen. Damit man endlich wieder Zeit hat, sich anderen Sachen zu widmen. [Gedanken, einer Hobbyautorin, Gamerin, Streamerin und Mutter.]
von Tabea17
GeschichteAllgemein / P12 / MaleSlash
07.12.2017
24.05.2021
 
 
19
3.968
   
 
11
Ich bin Jenny und war eine zeit lang in einer Psychatrie  und erzähle euch wie es dort war ich bin 15 Jahre alt.Hier beschreibe ich meine Zeit in der Psychatrie.Ich bitte euch um Reviews.
GeschichteAllgemein / P18 / Gen
06.01.2019
17.05.2021
 
 
12
10.391
1  
 
13
Das hier wird ein Auszug aus meinem Leben, den Hochs und Tiefs aus Familie, Arbeit und Schlammschlachten vor Gericht.
von Lithdame
GeschichteAllgemein / P12 / Gen
13.05.2021
17.05.2021
 
 
7
3.327
   
 
0
Moin! Mir war langweilig, und jetzt habe ich ein online Tagebuch. Ich werde hier eine Mischung aus meinem Alltag und Themen, die mich gerade beschäftigen, posten. Wahrscheinlich wird es viel um mental health gehen, da mich das im Moment sehr beschäftigt. Schau doch einfach mal vorbei!
GeschichteSchmerz/Trost / P18 / Gen
09.05.2021
09.05.2021
 
 
1
516
2  
 
2
--- Wenn eine SMS alles aus den Fugen geraten lässt. Wenn man selbst an sich zweifelt. Was geschieht dann? Nun ich denke, man beginnt zu kämpfen. Wie immer. Kennt ihr den Spruch: Frauen sind nicht so? Von wegen, Frauen sind nicht so. Oh doch! Sind sie. Sie tun auch dieses hier. Ich musste es erfahren! Erleiden! Aushalten und bis heute verarbeiten! Immer wieder. Als fast niemand mir helfen wollte. Ich wusste nicht, wem ich mich anvertrauen sollte. Erst den falschen. Dann niemandem. Ich habe es geschafft. Ich werde es immer schaffen. ---
GeschichteHumor, Freundschaft / P16 / Gen
29.04.2021
29.04.2021
 
 
1
162
   
 
0
Für viele war 2020 kein gutes Jahr. Für mich war es das Jahr, was mir buchstäblich das Leben gerettet hat. Beinahe wäre mir die Kraft ausgegangen, aber ich habe es selber geschafft, mich zu retten und dafür bin ich mir bis heute dankbar. - Ich werde etwas weiter ausholen müssen, um alles zu erzählen, was dazu geführt hat, dass ich noch hier bin.
von Akay
SammlungAllgemein / P12 / Gen
07.06.2019
25.04.2021
 
 
11
5.133
3  
 
0
Ich hatte schon immer Schwierigkeiten damit, klar zu sagen, was ich denke. Wenn ich die Gedanken jedoch aufschreibe, fangen sie an wahr zu werden. || Eine kleine "Gedanken"-Sammlung || Neuster Eintrag: Eintrag 11 - Warum ich mir selbst nicht vertraue