Geschichten 221 bis 239 (von 239 insgesamt):
von Wurmy
GeschichteDrama / P6
26.01.2006
26.01.2006
 
 
1
540
   
 
5
Gedanken, die ich ganz dringend aufschreiben musste.
von Juana
GeschichteDrama / P6
18.12.2005
18.12.2005
 
 
1
637
1  
 
5
Im völligen Nichts muss man sich Fragen stellen nach dem Sein. Denn was ist nach dem Sein?
von Tathitind
GeschichteDrama / P6
15.12.2005
15.12.2005
 
 
1
245
   
 
3
Ein paar Zeilen, welche zur Zeit meiner Selbstfindung geschaffen wurden.  Sie sollte eigentlich nicht so moralisch rüberkommen, aber vielleicht regt sie den einen oder anderen doch zum Nachdenken an.  Reviews sind dringenst erwünscht !!!
GeschichteMystery / P6
25.11.2005
25.11.2005
 
 
1
756
   
 
3
Eine kurze Geschichte, die mir sehr am Herzen liegt. Geschrieben hatte ich sie vor etwa 2 Jahren, doch noch heute lese ich sie mir gerne nochmals durch, krame vergangene Gefühle hervor und lasse mir helfen
von Enaid
GeschichtePoesie / P12
10.06.2005
10.06.2005
 
 
1
308
   
 
3
Eine Art der Weltanschauung
von Casjobaja
GeschichteMystery / P6
10.06.2005
10.06.2005
 
 
1
2231
   
 
2
(Der Autor hat keine Kurzbeschreibung zu dieser Geschichte verfasst.)
von LuaNa
GeschichteDrama / P6
31.05.2005
31.05.2005
 
 
1
487
   
 
7
Eine Geschichte, die mir eingefallen ist, als ich in Hannover ein Mädchen gesehen habe, dass Xylophon spielte (und zwar verdammt gut), vor ihr ein Behältnis mit einigen, wenigen Münzen...
GeschichteMystery / P16
02.06.2004
01.04.2005
 
 
4
5255
   
 
13
Erste Geschichte: Ein Mädchen und ein Mann. Sie singen.  Nur eine Geschichte. "Wenn die Musik verklingt"  Zweite Geschichte: Sprechen.  Fragen, die gefragt werden. Antworten, die keine Antworten sind. Nur eine Geschichte. "Ein Gespräch"  Dritte Geschichte: Eine Brücke Ungerechtigkeit Nur eine Geschichte. "Auf der Brücke"  Vierte Geschichte: Romeo Tod Nur eine Geschichte. "Der Tod des Romeo
von buji
GeschichtePoesie / P16
15.03.2005
15.03.2005
 
 
1
497
   
 
3
Man sieht oft, wie die Kids in den Techno-Discos in Gruppen zusammen stehen, sie schauen dabei immer vorsichtig, vom schlechten Gewissen erfüllt, über ihre Schultern. Es soll ja nicht auffallen. Doch wenn man Bescheid weiß, dann kann man beobachten, wie das Fläschchen heimlich die Runde macht. Diese Droge heimlich am Klo zu nehmen, hat keinen Sinn, habe ich mir sagen lassen, denn sie erzeugt nur dann ihre ganze, irre Wirkung, wenn man in diesen ein, zwei Minuten über allen anderen im Raum steht. Sie "fährt" nur dann so saugeil, wenn man abheben kann von der Langeweile seiner Umgebung. Man ist ja dann noch irrer drauf, als all die anderen.
von Mondvogel
GeschichteAllgemein / P6
05.02.2005
05.02.2005
 
 
1
264
   
 
7
(Der Autor hat keine Kurzbeschreibung zu dieser Geschichte verfasst.)
GeschichteAllgemein / P6
02.11.2004
02.11.2004
 
 
1
811
   
 
1
Julie flieht durchs Laub. Eine Kurzgeschcihte ohne wirklichen Anfang und ohne Wirkliches Ende ;)  Nach langer, langer Abstinenz vom Schreiben hab ich mich dazu entschlossen, mal wieder was zu veröffentlichen (erste Story auf dieser HP). Ein kurzes Machwerk über Recht und Unrecht. aber eher einfach eine kurze Geschichte, die jeder für sich selbst interpretieren kann.
von Luzi-chan
GeschichteDrama / P12
08.04.2004
16.10.2004
 
 
1
897
   
 
10
Na ja übernatürlich... Aber nur weil Gott vorkommt! Die Altersbegrenzung ist deswegen gewählt, weil der Text doch relativ anspruchsvoll sein kann. Ansonsten spricht der Titel für sich...
von Agamemna
GeschichtePoesie / P6
16.10.2004
16.10.2004
 
 
1
639
   
 
5
In diesem Text habe ich meine Gedanken zu Gott niedergeschrieben. Damals habe ich viele Fragen aufgeworfen, manche selbst beantwortet und die Antworten wieder hinterfragt; andere einfach nur in den Raum gestellt und hängen gelassen; Wundert euch nicht, wenn es etwas sprunghaft ist, aber ich hab nun mal meine Gedanken einfach nur so geschrieben. Ich danke jedem, der das ließt, schon jetzt. Wenn es etwas gibt, das ihr nicht versteht etc. könnt ihr mir ja bescheid geben. Versprechen kann ich nicht, dass ich euch helfen kann. Ich bin auf alle Fälle für alle Reviews dankbar. by Agamemna
GeschichteAllgemein / P6
28.07.2004
28.07.2004
 
 
1
411
   
 
2
eine kurze Geschichte über das Leben
von buji
GeschichtePoesie / P18
19.05.2004
19.05.2004
 
 
1
138
   
 
0
Ich träume der Fensterscheibe Spiegel, wirft Bilder in Seelenland .... Das Leben nimmt eine Kurve und Alles wird gut.
von Akito
GeschichteHumor / P6
16.04.2004
11.05.2004
 
 
2
3774
   
 
1
Wie sieht ein Tag von Gott wohl aus? Hat auch er Freunde? Wer unterstützt ihn? Und für wen ist er überhaupt zuständig? Eine wohl etwas ungewöhnliche Vorstellung findet ihr hier ^^
GeschichteHumor / P6
26.04.2004
26.04.2004
 
 
1
1111
1  
 
10
Wenn der Vater mit dem Sohne Geburtstag feiert, gibt es viel zu bereden. Vor allem bei diesen beiden hier...
von pinky
GeschichteAllgemein / P6
11.04.2004
11.04.2004
 
 
1
653
   
 
0
In dieser Kurzgeschichte geht es um meinen Freund den Zauberer und das Osterwunder, das er vollbracht hat.
von Agamemna
GeschichtePoesie / P6
08.04.2004
08.04.2004
 
 
1
337
   
 
10
Ich bin mir nicht sicher um ich hier am richtigen Platz bin, aber ich hab gedacht, ich probiers mal. Hier geht es in ca 140 Wörtern oder so um Gott. Auch wenn es komisch klingt, aber ich hab mir halt, wie so oft, Gedanken gemacht.