Geschichten 1 bis 20 (von 238 insgesamt):
von Tathitind
GeschichteDrama / P6
15.12.2005
15.12.2005
 
 
1
245
   
 
3
Ein paar Zeilen, welche zur Zeit meiner Selbstfindung geschaffen wurden.  Sie sollte eigentlich nicht so moralisch rüberkommen, aber vielleicht regt sie den einen oder anderen doch zum Nachdenken an.  Reviews sind dringenst erwünscht !!!
von Verblasst
KurzgeschichteAllgemein / P12
13.10.2015
13.10.2015
 
 
1
303
   
 
3
Eine Ansammlung von Träumen über einen schwarzen Wolf von dem ich seit meiner Kindheit träume.  Ich beginne bei dem neusten.
GeschichteAllgemein / P12
19.03.2010
19.03.2010
 
 
1
605
   
 
0
In [Traumwelten] geht es um ein Nebenprojekt was etwa zeitgleich zu [Seelensplitter] entsteht. Ein Mädchen verfällt in Träume. Sie schreibt diese auf. Diese Träume sind parabol, sie schildern sie, ihre Situation, ihr Umfeld..
GeschichteAllgemein / P6
27.01.2009
27.01.2009
 
 
2
551
   
 
5
Ein junges Mädchen ist das Opfer eines Unfalls geworden. Ihre Seele will sich auf den Weg hinfort von dieser Welt machen, doch etwas scheint sie dennoch zurückzuhalten...
LeseprobeFantasy, Tragödie / P16
02.04.2015
02.04.2015
 
 
1
869
   
 
1
„Sandir“, eine Stadt im Himmelreich, hat Engel, genannt „Krytonianer“, dazu beauftragt, Daten über das Leben der Menschen zu sammeln. Dies gestaltet sich nicht schwierig, und so bringen sie nach nicht allzu langer Zeit allerhand Daten über verstorbene Menschen hervor. Oberengel Kelalan fängt an, die Menschen und ihr Leben zu studieren, um sie zu verstehen. Doch die Krytonianer haben sich keine gewöhnlichen Menschen ausgesucht…
GeschichteAllgemein / P12
23.08.2013
23.08.2013
 
 
1
607
   
 
1
Dann springe ich. Ich öffne wieder die Augen und sehe ein Hochhaus, das immer weiter Richtung Himmel wächst. Ich drehe mich um und sehe das Planschbecken, die Fische, Beton und Gehsteigkannten auf mich zu rasen. Ein paar Halme fallen mir auf, die den Beton am Rand durchbrochen haben.
GeschichteAllgemein / P12
24.09.2012
24.09.2012
 
 
1
1105
   
 
1
Hier mein erstes Essay, das ich für einen Unikurs schreiben musste. Es geht um die unterschiedlichen Vorstellungen in Bezug auf das Abendmahl. Hauptsächlich werden die Meinungen von Luther und Zwingli verglichen. Ich würde mich sehr über Reviews, vorallem von nicht Sachkundigen freuen, damit ich mal weiß, ob es ein normaler Mensch auch verstehen würde.Vielen Dank schon mal im voraus. PS Der Text gehört mir, denn es ist ausschließlich mein Gedankengut. Entsprechende Stellungen von anderen Autoren sind als diese auch gekennzeichnet
von Enaid
GeschichtePoesie / P12
10.06.2005
10.06.2005
 
 
1
308
   
 
3
Eine Art der Weltanschauung
von Lark
GeschichteAllgemein / P12
24.07.2012
24.07.2012
 
 
1
198
   
 
1
Das ist meine erste Kurzgeschichte also seid nett zu mir:-)
von Manolito
GeschichteDrama / P6
23.04.2008
23.04.2008
 
 
1
367
   
 
4
(Der Autor hat keine Kurzbeschreibung zu dieser Geschichte verfasst.)
GeschichteAllgemein / P6
18.05.2010
18.05.2010
 
 
1
228
   
 
1
Ein Text, für eine Radioandacht
GeschichteMystery / P12
24.04.2011
20.05.2011
 
 
2
1881
   
 
0
Ein normales Leben kann innerhalb von Sekunden kommplett verändert werden
von Lark
GeschichteAngst, Schmerz/Trost / P12
17.02.2013
17.02.2013
 
 
1
123
   
 
1
ich wusste nicht genau wo ich sie hochladen sollte,aber habe mich jetzt für hier entschieden.(offensichtlich;-)  )
GeschichteAllgemein / P12
18.08.2014
04.01.2015
 
 
6
814
   
 
2
Astralreisen Anleitung und fragen.
von Kaede
GeschichteLiebesgeschichte / P16
01.05.2010
01.05.2010
 
 
1
1769
   
 
14
Beltane, das Ende der Dunkelheit, der Beginn des Lichts, das Fest des Lebens. Doch die Tochter des obesten Druiden vermag diesem Fest nichts positives abzugewinnen, muss der Göttin ihre Hingabe verweigern, da sie ihren Geliebten verloren glaubt. Doch Beltane wäre nicht das Fest der Geburt und Liebe, wenn die Göttin ihre Kinder traurig sehen wollte.... Eine kleine Romanze im flackernden Feuerschein der Beltanefeuer. Lasst euch entführen...
GeschichteDrama / P6
25.08.2007
25.08.2007
 
 
1
625
   
 
2
(Der Autor hat keine Kurzbeschreibung zu dieser Geschichte verfasst.)
GeschichteAllgemein / P6
21.08.2011
21.10.2011
 
 
2
3948
   
 
2
Einfach mal ein bisschen nacherzählt oder neu erzählt.
von pianopoet
GeschichteLiebesgeschichte / P6
22.09.2011
22.09.2011
 
 
1
206
   
 
2
(Der Autor hat keine Kurzbeschreibung zu dieser Geschichte verfasst.)
OneshotPoesie, Schmerz/Trost / P6
07.02.2017
07.02.2017
 
 
1
322
   
 
2
Alles ist blau. Kein aufdringliches, in den Augen schmerzendes, grelles, gleißendes Blau, sondern ein gedämpftes, beruhigendes, faszinierendes, leichtes Blau, das sich kräuselt und kringelt und hüpft, wie die Schaumkronen der Wellen, wenn sie auf den Sand treffen, die Füße umspielen, sie ins Meer hinein locken und den Sand durchnässen. Den Sand, der sich kühl unter den Fußsohlen anfühlt, der sich an die Zehen schmiegt.
GeschichtePoesie / P16
26.09.2011
26.09.2011
 
 
1
676
   
 
1
Bilder meines Verstandes, Bilder meines Herzens, Bilder meiner Seele. Ein Brief, eine Geschichte.