Geschichten 1 bis 10 (von 10 insgesamt):
von doom dada
KurzgeschichteRomanze / P12 Slash
30.07.2013
30.07.2013
 
 
2
2656
2  
 
1
Der Beitrag für die zweite Runde des "Sommerschreibwettbewerbs"; Ein romantisches Gedicht mit Eis als Metapher und eine kurze Geschichte über eine intensive Sommerliebe.
von Dhannah
GeschichtePoesie, Romanze / P12
26.07.2013
26.07.2013
 
 
1
206
   
 
3
Ein Gedicht über Eis und eine Liebesromanze. Das passt nicht zusammen? Dann schaut selbst. (Runde 2 Sommerschreibwettbewerb)
von Nikko
GeschichteHumor, Familie / P6
21.07.2013
21.07.2013
 
 
1
770
   
 
3
Wer braucht schon Verschnaufpausen, wenn es auch Raufpausen gibt? ||Beitrag zum Sommerschreibwettbewerb||
GeschichteHumor / P6
21.07.2013
21.07.2013
 
 
1
631
1  
 
1
Mein Beitrag zu der ersten Runde des Sommerschreibwettbewerbes - Der Sommerwind tobt und bringt Probleme mit sich. Aber zum Glück ist das Meer in der Nähe. Diese Geschichte habe ich unter der heißen Sonne der Pelepones verfasst.
von Narina
KurzgeschichteAllgemein / P6
18.07.2013
18.07.2013
 
 
1
492
   
 
1
Beitrag zur 1. Runde des Sommerschreibwettbewerbs; ein bisschen Badespaß in der Karibik
von Wegweiser
KurzgeschichteAllgemein / P12
10.07.2013
10.07.2013
 
 
1
505
   
 
2
[Sommerschreibwettbewerb Runde 1] Es war heiß. Es gab kein Hitzefrei. Was macht man da? Eine Wasserschlacht, na klar! [abgebrochen]
von doom dada
KurzgeschichteRomanze / P12 Slash
09.07.2013
09.07.2013
 
 
1
741
   
 
2
Mein Beitrag für die erste Runde des Sommerschreibwettbewerbs. Thematik: Badespaß.
KurzgeschichteRomanze, Freundschaft / P12
09.07.2013
09.07.2013
 
 
1
661
   
 
4
[Sommerschreibwettbewerb] Mein Beitrag zur ersten Runde des Sommerschreibwettbewerbs von little heart und Trickster616
von Dhannah
KurzgeschichteHumor, Familie / P6
08.07.2013
08.07.2013
 
 
1
484
   
 
4
[Sommerwettbewerb Runde 1] Maria. Erst wenige Monate alt. Wie erlebte sie den Sommer? Und was konnte man machen, um die heißen Tage erträglicher zu machen?
von leali
KurzgeschichteRomanze, Schmerz/Trost / P12
08.07.2013
08.07.2013
 
 
1
692
   
 
5
[Sommerschreibwettbewerb] Es war ein Jahr her, seit er sie an der Stelle im Wald verlassen hatte. Ein Jahr hatte sie sich versteckt im Alltag. Doch dann kehrt sie zurück und im Schein der untergehenden Sonne leuchten seine Haare wieder flammenrot auf.