Kategorie: Freie Arbeiten / Poesie / Religion

Geschichten 1 bis 20 (von 503 insgesamt):
GedichtParodie, Poesie / P12 / Gen
01.10.2021
01.10.2021
 
 
1
104
2  
 
1
Wer will wetten? Die Parodie von heute könnte schon bald der Gesundheitstipp von morgen sein.
GedichtAllgemein / P16 / Gen
06.09.2021
06.09.2021
 
 
1
37
1  
 
0
(Der Autor hat keine Kurzbeschreibung zu dieser Geschichte verfasst.)
GedichtAllgemein / P16 / Gen
06.09.2021
06.09.2021
 
 
1
50
   
 
0
(Der Autor hat keine Kurzbeschreibung zu dieser Geschichte verfasst.)
GedichtAllgemein / P16 / Gen
26.08.2021
26.08.2021
 
 
1
54
   
 
0
(Der Autor hat keine Kurzbeschreibung zu dieser Geschichte verfasst.)
GedichtPoesie / P16 / Gen
13.08.2021
13.08.2021
 
 
1
79
   
 
0
(Der Autor hat keine Kurzbeschreibung zu dieser Geschichte verfasst.)
GedichtHumor / P12 / Gen
10.08.2021
10.08.2021
 
 
1
221
1  
 
0
Die Bibel ist wirklich nicht leicht zu packen. Schlägt man sie auf, schlägt man sie meist sogleich wieder zu. Altertümliche Sprache, abgeschmackte Ideen und dann diese Widerspüchlichkeiten. Ja, weiß sie selbst nicht, was sie will? Wie soll man an so einen Schmarrn glauben? Ein Versuch, sich ihr zu nähern.
GedichtAllgemein / P12 / Gen
26.07.2021
26.07.2021
 
 
1
285
7  
 
6
Für meine Patenkind Laura zur Konfirmation
von Nixa
GeschichteAllgemein / P12 / Gen
11.07.2021
11.07.2021
 
 
1
119
1  
 
1
(Der Autor hat keine Kurzbeschreibung zu dieser Geschichte verfasst.)
GedichtPoesie / P12 / Gen
03.05.2021
03.05.2021
 
 
1
111
2  
 
1
(Der Autor hat keine Kurzbeschreibung zu dieser Geschichte verfasst.)
von Nixon
GedichtPoesie / P12 / Gen
23.03.2021
23.03.2021
 
 
1
148
   
 
1
Das Gedicht ist angelehnt an > Die Bergpredigt < (Mt 5,1 - 7,29)
GedichtPoesie, Tragödie / P18 / Gen
20.03.2021
20.03.2021
 
 
1
193
1  
 
0
"...deshalb wird Gott eine große Blindheit über sie kommen lassen, und sie werden all die Lügen glauben. Und damit werden alle gerichtet, die der Wahrheit nicht geglaubt und an ihrer eigenen Ungerechtigkeit Gefallen gefunden haben." (aus: 2. Thessalonicher)
GeschichtePoesie / P12 / Gen
16.03.2021
16.03.2021
 
 
1
121
   
 
0
"Wenn Gott ein ewig guter Gott ist und jede Sünde verzeiht, was geschieht wohl mit der Moral in der Gesellschaft?"
SammlungPoesie / P16 / Gen
03.10.2007
05.03.2021
 
 
3
549
   
 
3
(Der Autor hat keine Kurzbeschreibung zu dieser Geschichte verfasst.)
von Nixa
GedichtPoesie / P12 / Gen
10.01.2021
10.01.2021
 
 
1
39
2  
 
1
(Der Autor hat keine Kurzbeschreibung zu dieser Geschichte verfasst.)
GedichtPoesie, Schmerz/Trost / P6 / Gen
13.12.2020
13.12.2020
 
 
1
54
1  
 
2
Gedankenempfehlung zum dritten Advent
SammlungPoesie, Schmerz/Trost / P12 / Gen
12.02.2017
02.12.2020
 
 
22
13.351
8  
 
15
"Wenn du sagst, an Gott glaube ich nicht, sage ich dir, Gott glaubt an dich." - Poetry-Slam-Texte, Predigten, Gebete uvm (Themen: Wer bist du?, Hoffnung, Geschenk, Licht der Welt, I have a dream, Glück, Zuhause, Kirche, Jahreslosung, Well Done, Verurteilt, Aufschauen, One way?, Follower, Danke, ...)
SammlungPoesie / P12 / Gen
29.08.2020
29.08.2020
 
 
3
313
7  
 
8
Wann ist ein passender Zeitpunkt, um einen kleinen Gedichtzyklus über die drei großen christlichen Feste zu posten, von denen eines im Winter liegt und zwei im Frühling? Vielleicht an einem Spätsommertag, an dem bereits der Herbst zupft. (Zur Einordnung: Ich bin zwar christlich gläubig, habe aber keinen Bezug zu kirchlicher Doktrin. Auch Materialismus und Glaube gehen für mich nicht zusammen, und davon handeln die drei Gedichte im Kern.)
GedichtPoesie / P12 / Gen
27.08.2020
27.08.2020
 
 
1
115
11  
 
10
Gedicht
von truber
GedichtAllgemein / P12 / Gen
22.07.2020
22.07.2020
 
 
1
273
2  
 
1
Diverse Texte, die ich - wahrscheinlich relativ überzeugend – im Stile alter Kirchenlieder geschrieben habe, und noch ein paar modernere Gedichte mit einigermaßen vergleichbarem Inhalt :-)
von Caelena
GedichtPoesie / P6 / Gen
02.06.2020
02.06.2020
 
 
1
115
2  
 
1
Ein kleines Gedicht über das Ende und ob es wirklich das Ende ist. (Englisch)