Kategorie: Freie Arbeiten / Poesie / Religion

Geschichten 1 bis 20 (von 494 insgesamt):
GeschichteFantasy, Freundschaft / P12 / Gen
15.12.2013
15.12.2013
 
 
2
230
   
 
0
Menschen leben, weil sie eine Aufgabe bekommen haben. Dies spiegelt sich in ihrem Charakter wieder. Klar jeder Mensch ist hat seinen eigenen individuellen Charakter, allerdings lassen sich alle in Kategorien unterteilen. Diese Kategorien (Typen) werde ich in meiner Geschichte vorstellen.
von -shadows-
GeschichtePoesie / P6 / Gen
06.02.2005
06.02.2005
 
 
1
50
   
 
3
...deine Flügel geborstet                  dein Glanz nun verblasst...
von -shadows-
GeschichteMystery / P12 / Gen
01.03.2005
01.03.2005
 
 
1
64
   
 
4
Wieder einmal ein kleines Gedicht über Gefallene Engel, würde mich sehr über Reviews freuen ^_^  -shadows-
von -shadows-
GeschichteAllgemein / P6 / Gen
22.04.2005
22.04.2005
 
 
1
86
   
 
2
Sie spielen immer noch mit uns, die Götter...                                                                  doch wann wirst du endlich aufhören, es zuzulassen?
von 1323
GedichtPoesie / P12 / Gen
26.03.2015
26.03.2015
 
 
1
154
   
 
3
Spiritualität ist der größte Feind der Religion – denn sobald sie einmal institutionalisiert ist, wird jegliche mystische Erfahrung im Keim erstickt!
von 1323
GedichtPoesie / P18 / Gen
22.04.2015
22.04.2015
 
 
1
104
1  
 
5
Erotisches Gedicht über einen der vielleicht ältesten Kulte der Menschheit :)
von 1323
GedichtPoesie / P18 / Gen
23.04.2015
23.04.2015
 
 
1
242
2  
 
3
Noch ein erotisches Gedicht über das vielleicht älteste Ziel religiöser Verehrung!
von 1323
GedichtPoesie / P12 / Gen
18.05.2015
18.05.2015
 
 
1
88
1  
 
4
Hinter der schöpfenden, ausführenden Kraft steht eine undefinierbare, namenlose Tiefe und Fülle.
von 1323
GedichtPoesie / P12 / Gen
21.05.2015
21.05.2015
 
 
1
113
1  
 
1
Ein kleine humoristische Betrachtung  Gottes :-)
von 1323
GedichtHumor, Poesie / P6 / Gen
25.07.2017
25.07.2017
 
 
1
58
3  
 
1
(Der Autor hat keine Kurzbeschreibung zu dieser Geschichte verfasst.)
von 1323
GeschichteTragödie / P12 / Gen
07.03.2018
07.03.2018
 
 
1
162
1  
 
1
Verworrene Gedanken zu Krieg, Religion, dem eigenen Ich ...
von 1323
GedichtPoesie / P12 / Gen
17.04.2019
17.04.2019
 
 
1
84
1  
 
2
Über die innere Ganzwerdung ...
von 7mira
GedichtParodie / P6 / Gen
09.12.2012
09.12.2012
 
 
1
85
   
 
7
hi liebe potentielle leser dieses gedichtes, zur kurzen erklärung, das gedicht spielt in der zeit, wo die kreuzzüge in jerusalem waren. glg mira
von Agamemna
GeschichtePoesie / P6 / Gen
28.02.2005
28.02.2005
 
 
1
264
   
 
3
Er spielt es mit jedem von uns...  ...hier nur ein kleiner Einblick, wie er mit mir gespielt hat...
von Ailinel
GeschichtePoesie / P6 / Gen
01.01.2006
01.01.2006
 
 
1
161
   
 
3
Ich muss gestehen, dass ich nicht gläubisch bin, auch wenn mich einige Aspekte aus Religionen inspirieren. Vor kurzem habe ich das Gerücht gehört, Engel würden aus den Seelen von Kindern geboren..das hat mir den letzten Anstoß für dieses Gedicht gegeben.
von Akhem
GedichtHorror, Schmerz/Trost / P12 / Gen
24.11.2011
24.11.2011
 
 
1
188
   
 
0
Ein Gedicht über die Anemoi, die griechischen Verkörperungen der Windrichtungen.
KurzgeschichteAllgemein / P12 / Gen
02.12.2013
02.12.2013
 
 
1
672
   
 
2
Ein Pastor erzählt die Geschichte einer etwas anderen Beichte
GedichtAllgemein / P12 / Gen
28.08.2012
28.08.2012
 
 
1
83
   
 
4
Eher für Atheisten geeignet. Ich möchte niemandem zu nahe treten.
von Anamaria
GeschichteAllgemein / P6 / Gen
26.03.2009
26.03.2009
 
 
1
137
   
 
7
Ich habe mir Gedanken darüber gemacht, was die Menschheit in ihrem Tun angerichtet hat. Dazu ist dieses etwas andere Glaubensbekenntnis entstanden.
GeschichtePoesie / P6 / Gen
11.05.2007
11.05.2007
 
 
1
118
   
 
2
Das Gedicht mussten wir in Reli schreiben und das ist dabei raus gekommen. pleas R&R