Geschichten 1 bis 20 (von 199 insgesamt):
GeschichteAllgemein / P12
26.05.2018
16.01.2019
25
183863
11
132
Ein loser Streifzug durch Berlin. Ein Vorzug dieser Stadt ist, dass sie unendlich ist. Unendlich im Aufbau, im Abriss, im Neubau, eine herrliche Umgebung besitzt und das nicht mal janzweitdraußen.
OneshotHumor, Romanze / P12
25.09.2012
14.01.2019
71
273632
35
934
Amüsante ÖSTERREICH-Kolumne mit jeweils in sich ABGESCHLOSSENEN KURZGESCHICHTEN. Eine Liebeserklärung an meine Heimat. Österreichische MENTALITÄT, SIGHTSEEING und KULTUR mit einem AUGENZWINKERN. Net Sparrow, der "Internet-Spatz" verreist gerne in fremde Länder und bezeichnet sich dann als “Zugvogel” (siehe diese Serie meiner Auslandsurlaubsberichte). Aber er hat auch ein schönes Nest in seiner Heimatstadt WIEN. Späteinstieg möglich. Langzeitprojekt.
GeschichteAllgemein / P12
24.12.2018
07.01.2019
3
6516
 
1
Schottland. Dieses Land zu besuchen war ein Traum, den ich mir endlich erfüllen konnte. In Inverness besuchte ich den Loch Ness und Urquart Castle. Und in Edinburgh erlebte ich die witzigste Stadtführung meines Lebens und erkannte: "Badewannen werden wirklich unterschätzt".
GeschichteAllgemein / P6
04.10.2018
30.12.2018
5
4262
2
6
In dieser Textsammlung werde ich im Wesentlichen über meine Zeit in Nantes und Umgebung schreiben. Viel Spaß und Gute "Reise" ;)
von Lyndis
GedichtAllgemein / P12
30.12.2017
30.12.2018
2
825
1
2
Ich werde immer wieder gefragt, was denn nun dieser Kongress ist, auf den ich da jedes Jahr fahre. Das ist der Versuch einer Antwort, obwohl ich längst nicht alles eingefangen habe. Vielleicht gibt es nächstes Jahr dazu eine Fortsetzung ;)
OneshotAbenteuer, Romanze / P6
28.12.2018
28.12.2018
1
1133
 
1
Eine kleine Reise um ein inneres Gefühlschaos meiner beiden Lieblingsstädte zu ordnen. | Lasst euch gerne auf meine kleine Welt ein ^^
von Flora-Mel
GeschichteAllgemein / P12
21.11.2018
29.11.2018
9
4296
1
6
Der Mann steht vor den Bahngleisen und hat sein komplettes Leben in seiner Tasche neben sich. Er will Thailand hinter sich lassen. Einst war dieses Land für ihn ein aufregendes Abenteuer, in den letzten Monaten erkannte er seinen goldenen Käfig. Wird er dem ganzen ein Ende setzen oder gibt es ein Ziel, für das es zu leben lohnt?
von gelix
GeschichteAbenteuer, Freundschaft / P12
20.03.2017
07.11.2018
30
43148
 
17
Neuseeland, eine Reise ans Ende der Welt .  Meine Begeisterung für dieses Land lässt sich kaum in Worte fassen - in sehr kurzer Zeit habe ich wahnsinnig viel unternommen und gesehen.  Viel Spaß beim Lesen :-)                                               Die Reiseplanung selbst ist vorerst raus genommen - am Ende des Reiseberichts kommt die dann wieder.
KurzgeschichteFamilie / P12
25.10.2018
25.10.2018
1
7342
3
0
-- Beinahe 10 Jahre ist es jetzt her, aber ich habe es endlich wieder gefunden. Nun schreibe ich es hier wieder nieder. Im Sommer 2009 durfte ich das Haus und den Hof meiner Großeltern hüten. Eine verantwortungsvolle Aufgabe. Ich erlebte so allerlei und kann heute schon darüber lachen. Ich war froh über diese Aufgabe. Heute möchte ich das gerne mit euch teilen. Habt viel Spaß beim Lesen und begleitet mich zwei aufregende Wochen. ---
KurzgeschichteAllgemein / P6
19.10.2018
19.10.2018
1
741
 
1
Ein kleiner Reisebericht über unsere 1-tägige Tour durch Berlin City
GeschichteAllgemein / P6
10.06.2018
15.10.2018
5
4940
1
11
Zehn Tage in Japan
GeschichteAllgemein / P6
01.10.2018
07.10.2018
8
3257
 
5
Vom 04.09.-11.09. 2018 verbrachten wir eine wundervolle Woche auf der kanarischen Insel Fuerteventura. Eigentlich hatten wir nur einen gemütlichen Strandurlaub geplant, waren dann aber doch positiv über die vielfältigen Möglichkeiten der Insel überrascht. Von unseren Erlebnissen und der Insel an sich möchte ich im Nachfolgenden berichten.
von MeGirl
GeschichteAllgemein / P6
30.07.2018
04.10.2018
4
2150
 
2
Sechs Leute, ein Auto, ein Fahrrad und eine Woche Urlaub im Norwegen: Unser Norwegenurlaub! Ich war in Norwegen und war so überwältigt, dass ich es verschriftlichen musste.  Es soll euch dem Land Norwegen näher bringen und euch vielleicht auch  zu einer solchen Reise inspirieren!
von catriona
OneshotHumor, Familie / P12
24.08.2018
02.09.2018
6
4744
1
3
Eindrücke aus meinem Urlaub in der Bretagne (das ist im Westen Frankreichs), wo ich mit meinen Eltern und meiner besten Freundin bin. Über Kathedralen mit vielen Details, klebenden Sand und die typisch bretonischen Wetterumschwünge (u.a.)
GeschichteAllgemein / P6
13.07.2018
13.07.2018
1
959
 
1
Der Titel ist an sich ziemlich selbsterklärend. Der Text entstand auf dem Weg von Berlin nach Freiburg/Breisgau. Ich beschreibe die sechseinhalbstündige Fahrt aber nicht in Gänze und Echtzeit, sondern es handelt sich lediglich um einen Auszug der Reise.
GeschichteAllgemein / P12
21.06.2018
21.06.2018
1
1568
1
1
Eine – wahrscheinlich frei erfundene – Fremdenführung der besonderen Art. Gespräch in Berlin zwischen T. (Tourist) und G. (Gastgeber). Schauen wir mal, wer wem etwas erklären kann …
von catriona
OneshotAllgemein / P12
27.05.2018
03.06.2018
9
5076
2
10
Texte zu meinem diesjährigen Urlaub in Schweden, die mir ab und zu willkürlich eingefallen sind und die ich sofort aufschreiben musste. Sei es über den Anblick von oben oder über Menschen, die ich getroffen habe.
Chat/Interview/QuizAllgemein / P12
27.08.2017
25.04.2018
10
10776
1
9
Grönland ist ein Land, in das vermutlich die wenigstens irgendwann mal kommen. Normalweise verbindet man es mit Schnee, Gletschern und Eisbären. Irgendwo im Norden halt. Ich habe die Möglichkeit, ein Jahr lang in die Kultur dieses Landes einzutauchen. Ein paar meiner Erfahrungen werde ich hier mit euch teilen.
von -Madara-
KurzgeschichteAllgemein / P6
20.04.2018
20.04.2018
1
4713
 
1
Ein Wochenende in London auf der WalkerStalkerCon mit sehr viel Schlange stehen, Nahtoderfahrungen bei den PhotoOps, jeder Menge gut gelaunter Menschen und Zombies und noch mehr Schlange stehen.
GeschichteAllgemein / P6
27.03.2018
27.03.2018
3
4993
 
1
Welche Hilfsmittel für Blinde und Sehbehinderte gibt es bereits und welche würden noch fehlen? Und sind die bestehenden Hilfsmittel überhaupt geeignet für Blinde? Denn Hilfsmittel für Blinde werden - wie sollte es anders sein - von Sehenden entwickelt und geplant. Aber ist das wirklich so gut? Denn kein Sehender kann sich genau vorstellen, was ein Blinder wirklich braucht und was ihm hilft, seinen Alltag zu bewältigen. Oftmals sind es nämlich die Kleinigkeiten, an denen es scheitert, die aber niemand bedacht hat. Deshalb möchte ich mich in dieser Reihe immer neuen Bereichen des Alltags widmen und erzählen, wie ich als Blinde die gebotenen Hilfsmittel wahrnehme und wo noch Verbesserungsbedarf besteht. Außerdem möchte ich zeigen, dass Behinderungen schon lange nichts mehr sind, was totgeschwiegen oder ignoriert werden muss, sondern das Behinderte genauso Menschen sind wie alle anderen auch, mit denen folglich auch normal umgegangen werden kann.