Kategorie: Fanfiction / Musicals / Rebecca

Geschichten 21 bis 40 (von 44 insgesamt):
GeschichteDrama, Liebesgeschichte / P12 / MaleSlash
14.03.2013
28.03.2013
 
 
2
3.206
   
 
4
Mrs. Danvers
„Ich akzeptiere ihren Wunsch zu gehen Mrs. Danvers, auch wenn ich ihn nicht verstehe. Ich stelle sie hiermit von ihrem Vertrag frei, jedoch nicht ohne Bedauern."                                 Mrs. Danvers und Rebecca vor ihrer Zeit auf Manderlay                 Oneshot (vllt mit ein bis zwei kapiteln Fortsetzung, )
KurzgeschichteAllgemein / P6 / Gen
27.02.2013
27.02.2013
 
 
1
689
1  
 
5
Was passiert eigentlich mit einem Fan, der das Ende der Spielzeit eines Musicals einfach nicht akzeptieren will? Tja, das lest ihr hier.
von daffi
GeschichteAllgemein / P12 / Gen
25.10.2012
15.02.2013
 
 
7
3.621
   
 
3
"Ich" Maxim de Winter
120 kleine oder größere Geschichten über eines meiner absoluten Lieblingsmusicals...NEU: Nr 20. Fortitude - Glück
SongficPoesie, Schmerz/Trost / P6 / Gen
11.02.2013
11.02.2013
 
 
1
198
   
 
4
Der Epilog von "Rebecca" mal anders gestaltet.
GeschichteFreundschaft, Schmerz/Trost / P12 / Gen
17.01.2013
17.01.2013
 
 
1
2.589
   
 
3
"Ich"
Im Musical erhält sie nur ein paar kleine Auftritte, aber so wie Frank Crawley Maxims bester Freund und Vertrauter ist, ist für mich auch Clarice nicht ganz unbedeutend. Eine kleine Geschichte aus ihrer Sicht…("Ich", Clarice)
von Tic
GeschichteAllgemein / P12 / Gen
16.01.2013
16.01.2013
 
 
1
1.837
1  
 
4
Beatrice
"Und als die beiden zurückkamen erkannte ich sofort an Giles' übertrieben lärmender Herzlichkeit und an Rebeccas Augen, dass sie mit ihm angefangen hatte wie mit Frank." Rebecca | Beatrice und Giles verbringen das Wochenende auf Manderley, es wird ihr letztes sein, denm ein Segeltörn verändert alles.
GeschichteKrimi / P12 / Gen
13.11.2012
16.12.2012
 
 
6
5.067
   
 
2
Jack Favell Mrs. Danvers
Können Maxim und seine Frau endlich glücklich werden ohne die Schatten der Vergangenheit?Was glaubt Favell zu wissen was nicht einmal Mrs. Danvers wusste?
KurzgeschichteDrama, Mystery / P12 / Gen
06.12.2012
06.12.2012
 
 
1
895
   
 
1
Mrs. Danvers
Rebecca braucht mich, ich werde sie nicht im Stich lassen. Drum wird dies mein letzter Brief sein. Ich werde Rebecca, das Haus und mich wieder vereinen........... - Briefwechsel zwischen Mrs. Danvers und einem Unbekannten.
KurzgeschichteFreundschaft, Liebesgeschichte / P18 / MaleSlash
27.10.2012
27.10.2012
 
 
1
2.405
   
 
4
"Ich" Beatrice
Beatrice spricht mit der neuen Mrs. de Winter über ihre Ehe....mit unerwartetem Ausgang.... (ICH/Beatrice)
SongficAllgemein / P16 / MaleSlash
11.09.2012
11.09.2012
 
 
1
1.442
1  
 
4
Jack Favell Mrs. Danvers
Eine Songfic zur Wiener Version von "Sie war gewohnt, geliebt zu werden". Mrs. Danvers' Gedanken über Jack Favells Verhalten und über Rebecca.
SongficDrama / P12 / Gen
26.08.2012
26.08.2012
 
 
1
1.606
   
 
8
Mrs. Danvers
Was geht in Mrs. Danvers vor, als sie Manderley in Brand steckt? Eine Songfic zu Ehren des alten Textes von "Ich hör' dich singen".
GeschichteSchmerz/Trost, Liebesgeschichte / P12 / Gen
13.01.2012
03.08.2012
 
 
21
13.009
   
 
14
"Ich" Frank Crawley Maxim de Winter Mrs. Danvers
Mrs. Danvers und ihr Leben... Es schien alles perfekt zu sein, doch dann trat ihr Mann wieder in ihr Leben....alles veränderte sich...selbst sie veränderte sich...
von limette02
GeschichteTragödie / P12 / Het
23.07.2012
23.07.2012
 
 
1
6.103
   
 
5
Alles scheint gut zu sein, nachdem Manderley und Rebeccas Macht zerstört worden sind. Maxim und seine Frau leben nach ihrem kurzen Aufenthalt in Italien wieder in England und erwarten ihr erstes Kind. Dann jedoch erreicht sie eine schreckliche Nachricht...
GeschichteAllgemein / P12 / Gen
09.04.2012
09.04.2012
 
 
1
263
   
 
0
"Ich" Frank Crawley Maxim de Winter
Eine Geschichte, über wahre Freundschaft und Freundschaft von kurzer Dauer. Die Geschichte handen, an dieelt ebenso über Reichtum, Armut, Liebe und Freundschaft........Über Problem, das Familienleben und die ehemaligen Dienstpersonen Manderleys. Über Die de Winters in Monte Carlo, das Leben von Frank, aber hauptsächlich über wahre und falsche Freundschaft zwischen Frank, Maxim und der neuen Mrs de Winter.........Über die Vergangenheit und die Zukunft. Eine Geschichte, die 2 Jahre nach dem Untergang Manderleys spielt.
GeschichteDrama / P16 / MaleSlash
08.12.2011
31.01.2012
 
 
8
6.008
1  
 
25
Was steckt wirklich hinter dem Verhalten von Mrs. Danvers?
von Chrizine
SongficDrama, Übernatürlich / P16 / Gen
14.01.2012
14.01.2012
 
 
1
884
   
 
5
Maxim de Winter Mrs. Danvers
Songfic zu "Sie ergibt sich nicht" - Auch im Tod versucht Rebecca noch Maxim zu zerstören...
KurzgeschichteLiebesgeschichte / P6 / Gen
30.12.2011
30.12.2011
 
 
1
465
   
 
5
"Ich" Maxim de Winter
Nachdem die Wahrheit über Rebecca endlich ans Licht gekommen ist, wartet Maxim darauf, dass seine Frau zurückkommt. Alles weitere hier!
von Smykke
GeschichteDrama / P12 / Gen
25.12.2011
25.12.2011
 
 
1
1.800
   
 
4
"Ich" Maxim de Winter
Maxim und seine Frau haben den Prozess überstanden. Manderley existiert noch. Morgen ist Heilig Abend und eigentlich sollte dieses Fest das Fest der Liebe und des Glücks sein. Aber Erinnerungen vergehen schließlich nie - vor allem diese wird Mrs. de Winter nicht vergessen. Heilig Abend, das Fest der Liebe, Besinnlichkeit und des Glücks verwandelt sich in einen Abend des Abschieds. Vorsicht, Crossover!
GeschichteDrama / P12 / Gen
03.01.2010
11.11.2011
 
 
11
13.328
   
 
27
"Ich" Mrs. Danvers
Merkwürdige Gestalten versammeln sich auf Manderley. Gestalten, die sonst nichts mit Manderley zu tun haben. Doch was wollen sie dort? Wer hat sie eingeladen? Was plant Mrs. Danvers?  Was bahnt sich da zwischen ihr und einem gewissen Italiener an?   Dies ist eine FF, die aus einem Rollenspiel enstanden ist, welches im musical-friends Forum läuft. Ich habe sie zusammengefügt, leichte Veränderungen vorgenommen und FF-tauglich gemacht.
GeschichteDrama / P12 / Gen
18.11.2008
07.01.2009
 
 
3
2.711
   
 
5
"Ich" Beatrice Frank Crawley Maxim de Winter
Was passiert wenn Manderley nie in Flamen untergehen würde? Wenn Maxim einfach nach London mit seiner Frau nach Hause gefahren wär und sie versucht mit ihm glücklich zu werden?