Kategorie: Fanfiction / Anime & Manga / Puella Magi Madoka Magica    
(Mahou Shoujo Madoka Magica)

Geschichten 61 bis 63 (von 63 insgesamt):
GeschichteDrama, Schmerz/Trost / P12
17.02.2013
17.02.2013
 
 
2
4478
   
 
1
Diese Geschichte spielt im Serienuniversum von Puella Magi Madoka Magica, sie handelt von zwei Irokesenmädchen und einer Französin, die im Amerika des frühen 17 Jahrhunderts aufeinander treffen. Orenda möchte auf jeden Fall ihre Freundin, Onatah beschützen, weswegen sie als Puella Magi gegen Hexen kämpft, Onatah hingegen würde ihrer Freundin gerne bestehen, kann es aber nicht. Anmerkung: In meiner Geschichte werden die Soul Gems Seelensteine genannt, die Grief Seeds hingegen werden als Kummersamen bezeichnet. Serienkenntnisse sind nicht unbedingt nötig, aber hilfreich.
MitmachgeschichteDrama, Freundschaft / P16
22.10.2012
22.10.2012
 
 
1
552
   
 
7
[Madoka Magica MMFF] In der Zukunft ist die Welt von den Hexen zerstört und nur noch wenige Magical Girls existieren. Akira gehört zu den letzten Kämpferinnen. Zusammen mit dem Incubator Nanagi und zusätzlichen Begleitern macht sie sich in die Vergangenheit auf, um die Walpurgisnacht zu verhindern ... [Anmeldung beendet]
DrabbleFreundschaft / P12
05.10.2012
05.10.2012
 
 
1
794
   
 
5
[Madoka Magica Drabble/ SPOILER] Was genau ist die Aufgabe eines Magical Girls? Zu töten? Zu verteidigen? Oder doch nur aus seinen eigenen egoistischen Gründen zu kämpfen? Nachdem Madoka sich von der menschlichen Welt getrennt hat, macht sie sich ein paar Gedanken über ihre Kameradinnen.