Kategorie: Fanfiktion / Kinofilme / Platoon

Geschichten 1 bis 8 (von 8 insgesamt):
von RamonaXX
KurzgeschichteRomanze, Freundschaft / P18 Slash
10.02.2017
14.02.2017
3
14260
2
7
Der intime Kontakt zwischen Chris und Elias bleibt ihr gut gehütetes Geheimnis, dennoch erliegen die zwei immer wieder der Anziehung, die sie für einander empfinden. Was als tröstende Streicheleinheiten begann, steigert sich immer weiter… Bis irgendwann wieder die Frage im Raum steht, was „schwul-sein“ eigentlich bedeutet und ob man hetero und homo wirklich in richtig und falsch einteilen kann? [Fortsetzung zu: „Ich bin immer für dich da“]
von RamonaXX
OneshotDrama, Angst / P16
31.12.2016
31.12.2016
1
1447
3
4
Sommer ‘69: Elias hat den Krieg überlebt und ist seit einem Jahr wieder zu Hause in Oklahoma. Den Anschluss an die normale Gesellschaft hat er jedoch nach vier Jahren kriegsversehrtem Exil verpasst. Allein und verlassen am Jahrestag seiner Heimkehr mischen sich Trauer und Schmerz mit Verzweiflung und Hilflosigkeit. Und Elias beschließt zu tun, was schon viele Veteranen vor ihm getan haben…
von RamonaXX
KurzgeschichteFreundschaft, Schmerz/Trost / P16 Slash
25.12.2016
26.12.2016
2
10434
2
5
Die seltsame Begegnung mit seinem Sergeant will Chris Taylor einfach nicht aus dem Kopf gehen. Auch Tage später denkt er noch daran, wie gut es sich angefühlt hat bei Elias im Arm zu liegen. Wenn da nur nicht diese nagenden Zweifel wären... Beherzt nimmt Chris seinen ganzen Mut zusammen und bittet Elias den Abend zu wiederholen. Ob dieser sich darauf einlassen wird? [Fortsetzung zu: „Ich bin für dich da“]
von RamonaXX
GeschichteDrama / P16
24.04.2016
24.12.2016
10
44585
1
1
Kurz vor dem Ende seiner Einsatzzeit in Vietnam ist Corporal Robert Barnes an der Schlacht im Ia-Drang-Tal beteiligt. Mit einer schweren Kopfverletzung wird er nach Japan, zu einem Stützpunkt der U.S. Army ausgeflogen und im Lazarett von Camp Zama behandelt. Der einst selbstbewusste und stolze Soldat kommt mit seinem verwundeten Zustand nicht zurecht und lässt seine Wut ungefiltert an seiner Umgebung aus. Einzig die beherzte Krankenschwester Nobuko schafft es zu dem verbitterten Soldaten durchzukommen und eine freundschaftliche Beziehung zu ihm aufzubauen. Gegen seinen Willen verliebt sich Barnes in die junge Japanerin und findet sich bald darauf in einer Zwickmühle wieder. Er hat die Wahl: Entweder das Kämpfen als Soldat aufzugeben und sich für ein Leben mit Nobuko zu entscheiden, oder zurück nach Vietnam an die Front zu gehen und sich für seine Verwundung zu rechen… [Vorgeschichte zum Film]
von RamonaXX
OneshotFreundschaft / P12 Slash
17.10.2016
17.10.2016
1
3263
2
4
Es ist die erste ruhige Nacht seit Wochen und zu seinem großen Ärgernis findet der junge Soldat Chris Taylor ausgerechnet heute keinen Schlaf. Ziellos streunt er nachts durch die Stellung der Bravo-Kompanie und begegnet dabei zufällig seinem Gruppenführer, Sergeant Elias. Die beiden beginnen ein Gespräch, aber irgendwie wird aus diesem Gespräch etwas anderes; etwas ganz anderes!
von RamonaXX
OneshotSchmerz/Trost / P16
17.10.2016
17.10.2016
1
2917
1
2
Momente der Sicherheit und Ruhe sind in Kriegszeiten besonders rar, jedoch für eine gesunde und intakte Seele unersetzlich. Der Soldat und Gruppenführer Elias Grodin weiß um dieses natürlichste aller menschlichen Bedürfnisse und zieht sich an einem stillen Nachmittag in einen verlassenen Bunker zurück. Gelöst und stimuliert durch ein paar Drogen, flüchtet sich der 23-jährige Sergeant in sexuelle Fantasien und versucht auf diese Weise seinen grauenhaften Tagträumen zu entkommen. Doch der Krieg und seine Folgen haben sich bereits tiefer in sein Bewusstsein eingebrannt als er es wahr haben möchte…
von RamonaXX
KurzgeschichteDrama, Freundschaft / P16
01.05.2016
01.07.2016
3
7089
1
3
Bei der Evakuierung eines kleinen Dorfes werden die Soldaten des zweiten Zuges, der Bravo-Kompanie von feindlichen Truppen überrascht. Das Dorf wird überrannt und binnen weniger Minuten bricht das heillose Chaos aus. Während die Soldaten das Feuer erwidern, fliehen die Dorfbewohner und laufen panisch davon. Irgendwo in dem großen Durcheinander stößt Sergeant Elias auf ein weinendes Kind, das zurückgelassen wurde. Ohne nachzudenken rettet er das kleine Mädchen und bringt es vor den Angreifern in Sicherheit. Dann entschließt sich Elias jedoch zu einem riskanten Vorhaben und schmuggelt das Kind ins Basislager…
von RamonaXX
KurzgeschichteDrama, Freundschaft / P18
01.03.2016
01.05.2016
3
6646
1
3
Die Soldaten des zweiten Zuges, der Bravo-Kompanie werden in einem Gefecht getrennt und schweres Artilleriefeuer macht das Weiterkämpfen unmöglich. Unter dem Kommando von Staff Sergeant Barnes ziehen sich die übriggebliebenen Soldaten zurück und finden etwas abseits ihrer Position ein zuverlässiges Versteck. Auf den ersten Blick sind nur noch eine Handvoll Männer übrig, bis unerwartet Taylor zwischen den Bäumen auftaucht. Er und drei weitere Leute des Zuges stützen den schwerverletzten Sergeant Elias und bringen ihn in dem kleinen Verschlag in Sicherheit. Dort bittet Elias Barnes um etwas, was diesem alles andere als leicht fällt…